kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

27
# 232975
# 233011
# 233016
# 233025
# 233067
# 233080
# 233093
# 233095
# 233106
# 233113
# 233117
# 233118
# 233119*
# 233120*
# 233121*
# 233122*
# 233123*
# 233124*
# 233125*
# 233126*
# 233127*
# 233128*
# 233129*
# 233130*
# 233131*
# 233132*
# 233133*
 
Warten: 27 (seit ⌀ 11 h)
25
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
2
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 15 (gestern: 85)

Seiten:  2687 2688 2689 2690 2691 2692 2693 2694 2695  

Userfoto
 A
 B
# 165065
 13 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.773 
zimorodek2019-11-30 19:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2019-06-06
Anfrage:
Isorhipis melasoides. Dieses schöne Weibchen habe ich hoffentlich bei der Eiablage nicht belästigt. Ich hatte jedoch nicht den Eindruck, dass sie sich daran störte, dass ich ein paar Bilder machte. Auf Totholz, ca. 10mm. 06.06.2019
Art, Familie:
Isorhipis melasoides  Eucnemidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Isorhipis melasoides. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-30 19:44

Userfoto
 A
 B
 C
# 165064
 7 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.772 
zimorodek2019-11-30 19:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2019-06-06
Anfrage:
Arthrolips obscura (Arthrolips obscurus)? Von diesem kleinen Tier habe ich recht viele Bilder gemacht und es auf allen nachgeprüft: das letzte Fühlerglied sieht stets deutlich länger als breit aus. Es müsste also eine Arthrolips sein. Interessant, da keine der Arten Meldungen seit 2000 vom Nordrhein hat. A. nana ist es nicht (kein Eindruck der Flügeldecken). A. picea auch eher nicht, da müsste man wohl an der Flügeldeckenbasis die gröbere Punktierung erkennen und die Käfer sind auch erheblich kleiner. A. convexiuscula ist ohnehin extrem unwahrscheinlich, aber auch dazu passt die sehr feine Punktur nicht. Damit bleibt A. obscura, was passen könnte. Kann es sein? Der Käfer maß ca. 1,7mm bis zur Flügeldeckenspitze (so muss man bei denen, glaube ich, messen). Auf Totholz. 06.06.2019
Art, Familie:
Arthrolips sp.  Corylophidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Arthrolips. Das Tier müsste sich ein Spezialist am Beleg anschauen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-30 23:14

Userfoto
 A
 B
# 165063
 15 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.771 
zimorodek2019-11-30 19:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2019-06-06
Anfrage:
Xylotrechus rusticus. Auf Totholz, ca. 13mm. 06.06.2019
Art, Familie:
Xylotrechus rusticus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Xylotrechus rusticus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-30 19:44

Userfoto
 A
 B
# 165062
 11 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.770 
zimorodek2019-11-30 19:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2019-06-06
Anfrage:
Mycetaea subterranea. Auf Totholz, ca. 1,8mm. 06.06.2019
Art, Familie:
Mycetaea subterranea  Endomychidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Mycetaea subterranea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-30 19:44

Userfoto
 A
 B
 C
# 165061
 6 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.769 
zimorodek2019-11-30 19:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2019-06-06
Anfrage:
Dienerella elongata. Auf einem Baumschwamm, ca. 1,6mm. 06.06.2019
Art, Familie:
Dienerella elongata  Latridiidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Dienerella elongata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-30 19:44

Userfoto
 A
 B
 C
# 165060
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.768 
zimorodek2019-11-30 19:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2019-06-06
Anfrage:
Vielleicht Stenichnus sp.? Auf Totholz, ca. 1,5mm. 06.06.2019
Art, Familie:
cf. Stenichnus sp.  Scydmaenidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Stenichnus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-30 19:48

Userfoto
 A
 B
 C
# 165059
 10 Foto gefällt mir | 12 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:  2.767 
zimorodek2019-11-30 19:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2019-06-06
Anfrage:
Ein kleiner, flinker Kurzflügler. Euryusa stimmt hoffentlich? Die Kleine hat nun wirklich mein Interesse geweckt. E. castanoptera hatte ich aus der Umgebung schon einmal, dazu passt unter anderem der Halsschild nicht, denke ich (Größe und spitze Hinterwinkel). Ebenso zu E. optabilis. Die Halsschildhinterwinkel sind nicht abgerundet, also offenbar auch nicht sinuata. Womit alle vom Nordrhein gemeldeten Arten ausgeschlossen wären... vielleicht ist es Euryusa coarctata? Das wäre mein Favorit. Wenngleich da der Halsschild vielleicht noch breiter sein sollte? E. pipitzi müsste man auch noch in Betracht ziehen, aber da die Art im Schlüssel nicht vorkommt, ist es ein bisschen schwierig. Auf den wenigen Vergleichsbildern, die ich finden konnte, ist sie dunkler gefärbt. In der Bodenstreu im Laubwald, ca. 3,3mm. 06.06.2019
Art, Familie:
Homoeusa acuminata  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, mein Favorit ist auch Euryusa coarcta. Wäre dann ein Neufund für NO. Im FHL Band 15 findet man zu E.pipitzi: "Dunkel gefärbt: K. schwarzbraun, Hsch., Fld. und Tergite bis auf die breit aufgehellten H.Rd. dunkelbraun; Hlb.spitze, F.Basis und Beine rötlich." Das passt nicht wirklich. Mal sehen ob unsere Staphy-Experten noch ergänzen können. Danke für die Meldung. lg, Gernot   Hallo zimorodek und Gernot, ich sehe hier eher Homoeusa acuminata, eine Art die früher mal zu Euryusa gezählt wurde, aber aufgrund der Tarsenformel 5-5-5 zu den Oxypodini gehört. Die möglichen Euryusa-Arten kenne ich leider alle nicht, ich denke aber, dass das Halsschild da noch markanter sein sollte. Homoeusa acuminata lebt bei Lasius-Arten und kommt ab den Mittelgebirgen vor, wird aber aufgrund der Lebensweise nur selten gemeldet. Etwas südlich von diesem Fundort gibt es auch aktuelle Nachweise, trotzdem ein toller Fund von einer Art wo es nur wenige Lebendfotos gibt. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2020-01-02 13:35

Userfoto
# 165058
 9 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.766 
zimorodek2019-11-30 19:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2019-06-06
Anfrage:
Scaphidema metallica (Scaphidema metallicum). Wer weiß, wer ihr diesen Flügeldeckenschaden zugefügt hat. Der kleine Käfer ist aber noch einmal davongekommen. Im Laubwald, ca. 4,5mm. 06.06.2019
Art, Familie:
Scaphidema metallicum  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Scaphidema metallicum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-30 19:44

Userfoto
 A
 B
 C
# 165057
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.765 
zimorodek2019-11-30 19:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2019-06-06
Anfrage:
Acalles sp. Im Laubwald, ca. 2,5mm. 06.06.2019
Art, Familie:
Acalles sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Acalles. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-30 19:45

Userfoto
# 165056
 9 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.764 
zimorodek2019-11-30 19:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2019-06-06
Anfrage:
Bolitochara obliqua. Im Laubwald, ca. 3,5mm, 06.06.2019
Art, Familie:
Bolitochara obliqua  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, ja Bolitochara obliqua sollte passen. Allerdings sind die am Foto nicht wirklich einfach. Sollte von daher noch ein zweites ok dazu. Danke für die Meldung. lg, Gernot   Seh ich auch so. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-12-02 23:00

Userfoto
 A
 B
# 165055
 8 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.763 
zimorodek2019-11-30 19:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2019-06-06
Anfrage:
Agrilus sp., vielleicht ein Agrilus angustulus? Im Laubwald, ca. 5,3mm. 06.06.2019
Art, Familie:
Agrilus sp.  Buprestidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Agrilus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-30 19:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 165054
 10 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.762 
zimorodek2019-11-30 19:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2019-06-06
Anfrage:
Lagria atripes. Im Laubwald, ca. 10,5mm. 06.06.2019
Art, Familie:
Lagria atripes  Lagriidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Lagria atripes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-30 19:45

Userfoto
 A
 B
# 165053
 12 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.761 
zimorodek2019-11-30 19:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2019-06-06
Anfrage:
Ceutorhynchus obstrictus? Am Waldrand, ca. 3,1mm. 06.06.2019
Art, Familie:
Ceutorhynchus obstrictus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Ceutorhynchus obstrictus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-30 19:45

Userfoto
 A
 B
# 165052
 10 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.760 
zimorodek2019-11-30 19:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2019-06-06
Anfrage:
Cychramus luteus. Mindestens ein Dutzend dieser schönen Käfer auf den Blüten eines Strauchs. Ca. 4,4mm. 06.06.2019
Art, Familie:
Cychramus luteus  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Cychramus luteus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-30 19:45

Userfoto
 A
 B
# 165051
 12 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.759 
zimorodek2019-11-30 19:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2019-05-27
Anfrage:
Ptinus rufipes. Auf Totholz, ca. 4,1mm. 27.05.2019
Art, Familie:
Ptinus rufipes  Ptinidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Ptinus rufipes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-30 19:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 165050
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  256 
CHK2019-11-30 18:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2230 Ratzeburg (SH)
2019-11-25
Anfrage:
Todfund im Keller, 2019-11-25, etwa 14 mm, punktfreie Linie auf Thorax, Hals- und Kopfschild und helle Tarsen Ocypus melanarius. Danke und vG Ch.
Art, Familie:
Ocypus cf. melanarius  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo CHK, das ist wahrscheinlich wie du schon vermutest sehr wahrscheinlich Tasgius (Ocypus) melanarius. T. winkleri und melanarius lassen sich am Foto aber eigentlich nicht trennen, winkleri ist besonders im Norden aber sehr selten und hier eher auszuschließen. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2019-12-04 10:22

Userfoto
 A
 B
 C
# 165049
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  4.374 
Rüsselkäferin2019-11-30 18:50
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2019-06-19
Anfrage:
Ein Totfund von Tenebrio molitor, etwa 15mm lang, gefunden in einer Ecke des Wohnzimmers, Ferienwohnung in Ascona, Tessin, am 19.06.2019.
Art, Familie:
Tenebrio molitor  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Tenebrio molitor. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-30 19:46

Userfoto
 A
 B
 C
# 165048
 8 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  4.373 
Rüsselkäferin2019-11-30 18:41
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2019-06-18
Anfrage:
Ich hoffe, der hier geht als Chrysobothris affinis durch? Leider gibt es keine wirklich guten Fotos, schon gar nicht von der Unterseite, die Tierchen waren sehr nervös :). Länge etwa 13mm, gefunden an einem Holzlager in der Nähe von Ascona, Tessin, am 18.06.2019. Besten Dank!
Art, Familie:
Chrysobothris affinis  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Chrysobothris affinis. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2019-11-30 18:49

Userfoto
 A
 B
# 165047
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  4.372 
Rüsselkäferin2019-11-30 18:33
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2019-06-18
Anfrage:
Sorry für die Fotos (hab nur diese 2), aber reichen sie für nen Leptura aurulenta? Länge dürfte so um 15mm gewesen sein, er schwirrte an einem Waldrand bei Ascona im Tessin umher, am 18.06.2019. Ich sah ihn noch ne ganze Weile hektisch herumfliegen, bevor ich ihn aus den Augen verlor und selbst nach bescheuert langer Suche nicht mehr wiederfinden konnte '(. Vielen lieben Dank!
Art, Familie:
Leptura aurulenta  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, passt schon. Bestätigt als Leptura aurulenta. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2019-11-30 18:52

Userfoto
 A
 B
 C
# 165046
 7 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  4.371 
Rüsselkäferin2019-11-30 18:26
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2019-06-17
Anfrage:
Huhu! Ist das Luperomorpha xanthodera? Länge etwa 3,5mm, gefunden an Montinia caryophyllacea im Südafrika-Bereich des Botanischen Gartens auf den Brissago-Inseln, Lago Maggiore, Tessin, am 17.06.2019. Vielen lieben Dank!
Art, Familie:
Luperomorpha xanthodera  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Luperomorpha xanthodera. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-30 19:46

Userfoto
 A
 B
# 165045
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  382 
coloniensis2019-11-30 16:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2019-11-25
Anfrage:
Im Vergleich zu # 18395 und # 81471 auch ein Stenus flavipes? Um 3 mm lang, in Farnbüschel, 2019-11-25. Noch recht agil unterwegs gewesen.
Art, Familie:
Stenus flavipes  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Stenus flavipes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-12-02 23:07

Userfoto
# 165044
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  924 
Slimguy2019-11-30 15:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6617 Schwetzingen (BA)
2019-11-30
Anfrage:
30.11.2019, an Hauswand, 7,5mm, Phacophallus parumpunctatus (?)
Art, Familie:
Xantholininae sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Slimguy, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Xantholininae, Phacophallus glaube ich eher nicht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-30 21:36

Userfoto
# 165043
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  923 
Slimguy2019-11-30 15:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6717 Waghäusel (BA)
2019-11-28
Anfrage:
28.11.2019, 3mm, auf Unterseite eines Platanenrindenstücks am Boden
Art, Familie:
Tytthaspis sedecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Slimguy, das ist Tytthaspis sedecimpunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2019-11-30 16:44

Userfoto
# 165042
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.629 
Karin2019-11-30 14:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7023 Murrhardt (WT)
2019-07-17
Anfrage:
Liebe Käferfreunde, Fund vom 17.7.2019 aus Althütte im Wald. Propylea quatuordecimpunctata, ca. 4mm. Vielen Dank und liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Propylea quatuordecimpunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-11-30 15:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 165041
 7 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.628 
Karin2019-11-30 14:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7023 Murrhardt (WT)
2019-07-17
Anfrage:
Liebe Käferfreunde, Fund vom 17.7.2019 aus Althütte im Wald an Totholz. Corymbia rubra, ca. 18mm, bei der Eiablage. Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Stictoleptura rubra (hier Corymbia rubra). Auch hier ein Weibchen... offensichtlich. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2019-11-30 14:46

Seiten:  2687 2688 2689 2690 2691 2692 2693 2694 2695


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up