kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

37
2020-06-04 20:19  von  
Ein User hat uns mitgeteilt, dass beim Einreichen von Anfragen die Fotos der vorangegangenen Anfrage in den Fotocontainern stehenbleiben, wenn man mit dem "+"-Button die nächste Anfrage erfassen möchte. Gibt es weitere User, die dieses Problem haben? Wenn ja, bitte per Mail melden, bitte mit Angabe zu Browser (Name/Version) und Betriebssystem. LG, Christoph
2020-06-05 5:45  von  
Liebe Userinnen und User, unser Serverumzug ist gut durchgelaufen und der erste Test aller Funktionalitäten war erfolgreich. Wir sind also wieder mit frischer Power für Euch da! Falls Ihr irgendwelche Auffälligkeiten beobachtet oder etwas hakelt, meldet Euch per Mail oder über's Kontaktformular. LG, Christoph

Seiten:  7133 7134 7135 7136 7137 7138 7139 7140 7141  

Userfoto
 A
 B
# 16639
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  437 
Rüsselkäferin2014-07-27 07:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5306 Euskirchen (NO)
2014-07-26
Anfrage:
Morgen zusammen! Dieses Tierchen saß an Totholz im Billiger Wald und war 5 mm lang. Ich tippe auf Scaphidema metallicum, obwohl der Metallglanz im Foto verschwunden ist. Vor Ort war er recht deutlich zu sehen. Gefunden am 26. Juli 2014, auf 312m üNN. Stimmt die Diagnose? Vielen Dank und lieben Gruß!
Art, Familie:
Scaphidema metallicum  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Scaphidema metallicum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-27 09:16

Userfoto
 A
 B
 C
# 16638
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  24 
Naturfreund2014-07-27 07:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5609 Mayen (RH)
2014-07-25
Anfrage:
Aufgefunden auf der Stoßstange meines Autos am 25.07.014 denke das es sich um den vierbändigen Schmalbock (Strangalia quadrifasciata)handelt
Art, Familie:
Leptura aurulenta  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Naturfreund, das ist ein Weibchen von Leptura aurulenta (helle Fühler beachten). Südeuropa und südliches Mitteleuropa, bei uns nicht häufig. Nördlich bis Westfalen. RL 2. Entwicklung in alten Laubhölzern. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-27 09:18

Userfoto
# 16636
 4 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  436 
Rüsselkäferin2014-07-26 22:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5306 Euskirchen (NO)
2014-07-26
Anfrage:
Sorry für die fiese Anfrage, aber jetzt bin ich doch zu neugierig, ob man da irgendwas draus machen kann. Ich hab diesen lustigen Pilz an Totholz fotografiert, und das Tier erst gerade eben auf dem Foto entdeckt. Es kann höchstens 2mm groß sein, eher weniger. Gefunden im Billiger Wald, 26. Juli 2014, auf 300m üNN. Viiiiielen Dank!
Art, Familie:
Coleoptera sp. 
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, tja, ein Käfer ist's, aber hier wage ich keine Aussage zu Familie, Gattung oder gar Art. Ist aber ein schönes Foto :-D LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-27 15:07

Userfoto
 A
 B
 C
# 16635
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  435 
Rüsselkäferin2014-07-26 21:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5306 Euskirchen (NO)
2014-07-26
Anfrage:
Zum Schluss noch eine kleine Käferbiografie :-). Auf einem winzigen Eichenbäumchen im Billiger Wald saßen heute zahlreiche Psyllobora vigintiduopunctata samt Larven in verschiedenen Größen. Ich bin jedenfalls sicher, dass die zusammengehören, passt alles sehr harmonisch zusammen, gell? Gefunden am 26. Juli 2014, auf 312m üNN. Viele Grüße!
Art, Familie:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Moin Rüssels Käferin und Käfers Rüsslerin..., Harmonie ist nicht alles (siehe Harmonia axyridis), aber in diesem Fall klappt es. ;-) Danke für die Meldung. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-07-26 22:12

Userfoto
 A
 B
# 16634
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  434 
Rüsselkäferin2014-07-26 21:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5306 Euskirchen (NO)
2014-07-26
Anfrage:
Das hier sollte ein Donacia simplex sein, denke ich. Gefunden in der Schavener Heide, am Wasser, 284m üNN, am 26. Juli 2014. Liebe Grüße!
Art, Familie:
Donacia simplex  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin des Käfers Rüsslerin, ich stimme gnadenlos zu und bedanke mich für die Meldung. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-07-26 22:09

Userfoto
 A
 B
# 16633
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  433 
Rüsselkäferin2014-07-26 21:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5306 Euskirchen (NO)
2014-07-26
Anfrage:
Huhu! Ein Donacia marginata (hoffe ich) aus der Schavener Heide. @Klaas, wenn du noch online bist, der ist für dich ;-). An dem Teich gibt es viiieeel Ästigen Igelkolben. Leider waren die Tierchen heut extrem zappelig, die meisten sind davongeflogen. Daher auch nur 1 Käferfoto, und eins vom Teich. Funddatum 26. Juli 2014, Fundort auf 284m üNN. Liebe Grüße!
Art, Familie:
Donacia marginata  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Rüsseltier, ;-) danke für die Meldung. :-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-07-26 21:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 16632
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  432 
Rüsselkäferin2014-07-26 21:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5306 Euskirchen (NO)
2014-07-26
Anfrage:
Huhu! Noch ein Fund aus dem Billiger Wald bei Euskirchen, diesmal ein Carabus problematicus. Gefunden heute, am 26. Juli 2014, auf 300m üNN. War ziemlich groß, eher > 25mm als drunter. Liebe Grüße!
Art, Familie:
Carabus problematicus  Carabidae
Antwort:
  Moin des Rüssels Käferin, danke für die Meldung. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-07-26 21:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 16631
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  444 
MiMa2014-07-26 21:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7223 Göppingen (WT)
2014-07-26
Anfrage:
26.07.2014, Mischwald, 300müNN, Waldweg auf Kratzdistel, 4-5mm ,eine Asiorestia Art. Nur welche? Viele Grüße
Art, Familie:
Asiorestia transversa  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin MiMa, die größere der beiden Ubiquisten ist es, also Asiorestia transversa. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-07-26 21:39

Userfoto
 A
 B
 C
# 16630
 5 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:  431 
Rüsselkäferin2014-07-26 21:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5306 Euskirchen (NO)
2014-07-26
Anfrage:
Guten Abend! Heut hab ich was Hübsches im Billiger Wald bei Euskirchen gefunden, ein Männchen von Oedemera flavipes. Kann das sein? Der hier saß in einer Lichtung (Foto C), auf 300m üNN, Länge etwa 10mm, Funddatum 26. Juli 2014. Vielen Dank und liebe Grüße!
Art, Familie:
Oedemera flavipes  Oedemeridae
Antwort:
  Moin des Käfers Rüsslerin, da es Oedemera flavipes ist, kann es auch sein. Netter Nachweis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-07-26 21:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 16629
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  443 
MiMa2014-07-26 21:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7223 Göppingen (WT)
2014-07-26
Anfrage:
26.07.2014, Bachtal, Streuobstwiese an Storchschnabel. ca. 2-3mm. Ich tippe auf Zacladus gerani? Viele Grüße
Art, Familie:
Zacladus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo MiMa, Gattung Zacladus bestätige ich. Eine Differenzierung zwischen Z. geranii und Z. exiguus ist mir anhand der vorliegenden Fotos leider nicht möglich. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-27 01:13

Userfoto
 A
 B
# 16628
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  442 
MiMa2014-07-26 21:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7223 Göppingen (WT)
2014-07-26
Anfrage:
26.07.2014, Mischwald, 300müNN, Waldweg. Ein Cionus tuberculosus - seine Braunwurz wurde komplett niedergemäht, er saß etwas unglücklich an Roßminze. Viele Grüße
Art, Familie:
Cionus tuberculosus  Curculionidae
Antwort:
  Moin MiMa, vielen Dank für die Meldung. Die Kerlchen sehen immer wieder schick aus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-07-26 21:27

Userfoto
# 16627
 1 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  441 
MiMa2014-07-26 21:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7223 Göppingen (WT)
2014-07-26
Anfrage:
26.07.2014, Mischwald, 300müNN, Buchenstumpf unter Rinde, ca. 5mm. Ein Corticeus unicolor (wie ich gelernt habe) Grüßle
Art, Familie:
Corticeus unicolor  Tenebrionidae
Antwort:
  Moin MiMa, ich hoffe doch, Du hast es von uns gelernt. Anderenfalls muss ich Bedenken haben, dass man von uns tatsächlich nur das Korinthenkacken lernt. ;-) Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-07-26 21:28

Userfoto
# 16626
 3 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  440 
MiMa2014-07-26 21:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7223 Göppingen (WT)
2014-07-26
Anfrage:
Hallo, ich fang heute gleich mal mit einer undankbaren Larve an ;-). Gefunden 26.07.2014 Mischwald,300müNN, an einem Buchenstumpf, ca.18-20mm. Viele Grüße
Art, Familie:
Pyrochroa coccinea  Pyrochroidae
Antwort:
  Moin MiMa, in diesem Fall nur oin so fern undankbar, dass es insgesamt vier Verwechselungsarten gibt, Du aber den Ubiquisten unter Rinde gefunden hast, nämlich den Kardinalkäfer Pyrochroa coccinea. Sehr leicht zu verwechseln mit P. serraticornis, Schizotus pectinicornis und, obwohl eine völlig andere Familie, Cucujus cinnabarinus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-07-26 21:26

Userfoto
# 16625
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  85 
Jürgen 02112014-07-26 16:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7034 Kipfenberg (BS)
2014-06-24
Anfrage:
Welcher Rosenkäfer ist das? - ca. 10 - 12 mm 24.06.2014 Bayern, bei Kinding, ca. 470 m NN an Disteln, Kalk-Trockenrasen MfG und vielem Dank Jürgen
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, das ist Oxythyrea funesta. Gut erkennbar an den sechs weißen Flecken auf dem Halsschild, die ihn von Tropinota hirta unterscheiden. Nordafrika, Mittelmeerraum, im Norden bis Mitteleuropa, im Osten bis Transkaukasien. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-26 18:34

Userfoto
 A
 B
# 16624
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  11 
Lukas2014-07-26 16:51
Land, Datum (Fund):
Österreich  2014-07-03
Anfrage:
Liebe Experten! Mein laienhafter Bestimmungsversuch endet bei „Zipfelkäfer“. Geht da vielleicht noch mehr? Fundort: Wien, Garten, Hausmauer; Datum: 3. Juli 2014; Größe gemessen mit „Zipfel“: 3,5 mm. Ein Dankeschön vorweg und viele Grüße, Lukas.
Art, Familie:
Ebaeus sp.  Malachiidae
Antwort:
  Moin Lukas, sollte das Weibchen von Hypebaeus flavipes sein. Ich lass die Dame mal noch im Off, damit die anderen auch mal drauf schauen und für letzte Sicherheit sorgen. Viele Grüße, Klaas   Das sehe ich genauso. LG, Christoph   Ist zu korrigieren zu Ebaeus sp. Ich kann E. flavicornis und E. appendiculatus am Foto nicht trennen, beide sollten in Österreich vorhanden sein. Sorry & LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-05 18:41

Userfoto
 A
 B
 C
# 16623
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  21 
Wagtail2014-07-26 15:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7929 Bad Wörishofen (BS)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Vom Kampf David gegen Goliath sende ich noch drei weitere Szenenfotos. Vielleicht kann Ihr geschultes Auge mehr erkennen. Ich wusste nicht, dass der Käfer stark gefährdet ist. Und wenn, ich glaube, ich hätte nicht eingegriffen. In der Natur geht es oft auch im Kleinen recht brutal zu. (Spinne seilt sich ab und Bein eingewickelt). Herzliche Grüße Wagtail
Art, Familie:
Hoplia sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Wagtail, ein Vertreter der Gattung Hoplia, möglicherweise H. graminicola, wie von Klaas schon in #16575 bestimmt. Für mehr bräuchte ich superknackige Aufnahmen der Klauen der Hinterbeine sowie der Fühler. In Bayern kommen mehrere Arten vor. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-26 18:40

Userfoto
# 16622
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
tk2014-07-26 15:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5417 Wetzlar (HS)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Fensterbank Küche, innen; der Käfer ist gut 3mm lang
Art, Familie:
Trogoderma angustum  Dermestidae
Antwort:
  Hallo tk, das ist Trogoderma angustum. Stammt ursprünglich aus Südamerika, Anfang des 20. Jahrhunderts nach Nordamerika und Europa eingeschleppt. Schädling an gelagerten Produkten wie Getreide, Nüssen, Hülsenfrüchten etc. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-26 18:36

Userfoto
# 16621
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  20 
Wagtail2014-07-26 14:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7929 Bad Wörishofen (BS)
2014-07-26
Anfrage:
Paarung auf einer Sterndolde - heute 26.07.2014 im Aromagarten Bad Wörishofen.
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Wagtail, das ist Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-26 18:35

Userfoto
# 16620
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  19 
Wagtail2014-07-26 14:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7929 Bad Wörishofen (BS)
2014-07-26
Anfrage:
Diesen etwa 6-8 mm großen, grünen Käfer fotografierte ich heute – 26.07.2014 im Kurpark (Aromagarten) von Bad Wörishofen.. Grüße aus dem Unterallgäu Wagtail
Art, Familie:
Chrysolina herbacea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Wagtail, es handelt sich um Chrysolina herbacea. Steht irgendwo Minze im Aromagarten? Daran entwickelt er sich nämlich. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-26 18:33

Userfoto
# 16619
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  190 
Karen2014-07-26 12:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7524 Blaubeuren (WT)
2014-07-25
Anfrage:
25.07.2014, NSG Untere Hellebarten, Gerhausen, Clytra laeviuscula. Vielen Dank & LG Karen
Art, Familie:
Clytra laeviuscula  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Karen, bestätigt als Clytra laeviuscula. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-26 13:12

Userfoto
# 16618
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  189 
Karen2014-07-26 12:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7524 Blaubeuren (WT)
2014-07-25
Anfrage:
25.07.2014, NSG Untere Hellebarten, Gerhausen, Hippodamia notata
Art, Familie:
Hippodamia notata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Karen, korrekt, das ist Hippodamia notata. Nord- und Mitteleuropa, Griechenland, Kleinasien, Kaukasus. Boreomontan verbreitete Art, die in Deutschland vor allem in den Alpen und im Voralpengebiet auf Stauden wie z.B. Brennnessel (Urtica) auftritt. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-26 13:13

Userfoto
# 16617
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  188 
Karen2014-07-26 12:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7524 Blaubeuren (WT)
2014-07-25
Anfrage:
25.07.2014, NSG Untere Hellebarten, Gerhausen
Art, Familie:
Oulema melanopus/duftschmidi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Karen, das ist ein Getreidehähnchen der Gattung Oulema. Dieses gehört zu den beiden Arten melanopus und duftschmidi, die nur durch Genitalpräparation voneinander zu unterscheiden sind. An verschiedenen Gräsern. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-26 13:14

Userfoto
# 16616
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  187 
Karen2014-07-26 12:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7524 Blaubeuren (WT)
2014-07-25
Anfrage:
25.07.2014, NSG Untere Hellebarten, Gerhausen, Leptura maculata
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Karen, bestätigt als Leptura maculata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-26 12:37

Userfoto
# 16615
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  186 
Karen2014-07-26 12:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7524 Blaubeuren (WT)
2014-07-25
Anfrage:
25.07.2014, NSG Untere Hellebarten, Gerhausen; Cetonia aurata
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Karen, bestätigt als Cetonia aurata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-26 12:35

Userfoto
# 16614
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  451 
Appius2014-07-26 12:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2014-07-26
Anfrage:
Weinberge westlich und südlich Johannisberg, ca. 160 m NN, 26.7.2014, etliche Exemplare von Hippodamia undecimnotata bei schwül-warmer Witterung auf Blüten.
Art, Familie:
Hippodamia undecimnotata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Hippodamia undecimnotata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-26 12:36

Seiten:  7133 7134 7135 7136 7137 7138 7139 7140 7141


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up