kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

25
Warteschlange für 
# 251405
# 251438
# 251485
# 251486
# 251502
# 251508
# 251515
# 251517
# 251525
# 251530
# 251532
# 251533
# 251534
# 251536
# 251539
# 251540
# 251541
# 251542
# 251546
# 251547
# 251549
# 251552
# 251553
# 251555*
# 251556*
 
Warten: 25 (seit ⌀ 3 h)
25
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 60 (gestern: 124)

Seiten:  3278 3279 3280 3281 3282 3283 3284 3285 3286  

Userfoto
# 168509
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   52    173 
Briro2020-01-31 16:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4605 Krefeld (NO)
2020-01-31
Anfrage:
Hallo, diesen Marienkäfer fand ich heute am 31.01.2020 an einer Gardine ca. 3-4 mm groß. Ist es Tytthaspis sedecimpunctata? Danke und liebe Grüße
Art, Familie:
Oenopia conglobata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Briro, das ist Oenopia conglobata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-01-31 18:41

Userfoto
 A
 B
# 168508
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   482 
Diogenes2020-01-31 15:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6410 Kusel (PF)
2020-01-31
Anfrage:
Hallo, 31.01.2020, auf ein Neues, mit diesem Winzling (ca. 2,5mm), der munter vor der Kellertür herumwuselte, haben KI und ich etwas Probleme mit der Bestimmung. Vielleicht ein Hydrophilidae sp. O-Beinen? Ich hoffe das Team kann mir weiter helfen, vielen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Leiodidae sp.  Leiodidae
Antwort:
  Hallo Diogenes, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Leiodidae. Hat eine*r der anderen noch eine Idee? Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-01-31 16:36

Userfoto
# 168507
 8 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   231    1 
Mario2020-01-31 13:45
Land, Datum (Fund):
Panama  2018-09-26
Anfrage:
Hallo zusammen, ein letzter noch aus diesem Schwung an Bildern ;) Ich persönlich würde diesen Käfer in die Familie Erotylidae stecken und dort fand ich die Gattung Mycotretus, die zumindest ein paar ähnliche Vertreter enthält. Geht da vielleicht noch mehr? Gefunden am 26.09.2018 im Mount Totumas Cloud Forest an verrottendem Totholz. Viele Grüße, Mario
Art, Familie:
Callischyrus amoenus  Erotylidae
Antwort:
  Hallo Mario, das Tier halte ich für Callischyrus amoenus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-31 23:33

Userfoto
 A
 B
# 168506
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   50    44 
Uta2020-01-31 13:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2932 Dannenberg (Elbe) Süd (NE)
2020-01-30
Anfrage:
Hallo, 30.01.2020, +/- 5mm, auf Bahngleis von Mischwld/Silberpappeln umgeben. Handelt es sich um Dorytomus tortrix ? Liebe Grüsse - Uta
Art, Familie:
Dorytomus tortrix  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Uta, bestätigt als Dorytomus tortrix. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-31 23:15

Userfoto
# 168505
 18 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   230    1 
Mario2020-01-31 13:36
Land, Datum (Fund):
Panama  2018-09-26
Anfrage:
Hallo zusammen, bei diesem Blattkäfer fand ich ein paar Übereinstimmungen in der Gattung Calligrapha, aber auch die Gattung Zygogramma scheint ähnliche Vertreter zu haben. Kann da jemand genaueres zu sagen? Gefunden am 26.09.2018 im Mount Totumas Cloud Forest (Panama). Viele Grüße, Mario
Art, Familie:
Calligrapha elegantula  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Mario, mit Calligrapha liegst Du schon mal richtig, es sollte Calligrapha elegantula sein. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-01-31 14:27

Userfoto
# 168504
 8 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   229 
Mario2020-01-31 13:28
Land, Datum (Fund):
Panama  2018-09-25
Anfrage:
Hallo zusammen, hätte ich diesen Rüssler in Deutschland gefunden, würde ich wohl in der Umgebung von Cleonis sp. anfangen zu suchen ;) Leider habe ich im Internet aber nichts passendes aus der zentralamerikanischen Fauna gefunden... Kann hier jemand mehr draus machen? Gefunden am 25.09.2018 im Mount Totumas Cloud Forest (Panama). Viele Grüße, Mario
Art, Familie:
Exophthalmus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Mario, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Exophthalmus, möglicherweise E. triangulifer oder E. impositus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-31 23:37

Userfoto
# 168503
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   228 
Mario2020-01-31 13:23
Land, Datum (Fund):
Panama  2018-09-23
Anfrage:
Hallo zusammen, bei diesem Rüsselkäfer aus Panama vermute ich, dass es bei Curculionidae sp. bleiben wird, oder? Gefunden am 23.09.2018 im Mount Totumas Cloud Forest (Panama). Viele Grüße, Mario
Art, Familie:
Curculionidae sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Mario, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Familie Curculionidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-31 23:39

Userfoto
# 168502
 9 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   227 
Mario2020-01-31 13:22
Land, Datum (Fund):
Panama  2018-09-23
Anfrage:
Hallo zusammen, hier der nächste Käfer aus Panama, der wohl etwas deformierte Flügeldecken hat. Durch Zufall stieß ich bei der Internetrecherche auf die Parandrinae. Könnte der Käfer da dazugehören? Gefunden am 23.09.2018 im Mount Totumas Cloud Forest (Panama). Viele Grüße, Mario
Art, Familie:
Trogositidae sp.  Trogositidae
Antwort:
  Hallo Mario, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Ordnung Coleoptera. Gefühlsmäßig hätte ich eher bei Languriidae angefangen zu suchen, aber hier komm ich leider auf keinen grünen Zweig. LG, Christoph   Hallo Mario, sollte ein Trogossitide sein, z.B. Temnoscheila oder Verwandtschaft. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2020-02-02 17:46

Userfoto
 A
 B
 C
# 168501
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   510    156 
coloniensis2020-01-31 13:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5107 Brühl (NO)
2020-01-30
Anfrage:
Nanophyes marmoratus? Teichrand, Rodenkirchen, 2020-01-30.
Art, Familie:
Nanophyes marmoratus  Apionidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Nanophyes marmoratus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-31 23:15

Userfoto
 A
 B
# 168500
 7 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.942    482 
kiki692020-01-31 13:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2019-04-19
Anfrage:
Hallo zusammen, 2 von Phyllobius pyri (6mm). 19.04.19 Gimbsheimer Sand auf jungen Essigbäumchen. Danke schön
Art, Familie:
Phyllobius pyri  Curculionidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Phyllobius pyri. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-31 23:16

Userfoto
 A
 B
 C
# 168499
 8 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   509    77 
coloniensis2020-01-31 13:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5107 Brühl (NO)
2020-01-30
Anfrage:
Rhizophagus bipustulatus? Unter loser Rinde, Rodenkirchen, 2020-01-30.
Art, Familie:
Rhizophagus bipustulatus  Monotomidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Rhizophagus bipustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-01-31 15:02

Userfoto
# 168498
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   46    411 
Nurso2020-01-31 09:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2324 Pinneberg (SH)
2020-01-31
Anfrage:
Ab und zu im Haus, 2 - 3 mm groß, leider kein besseres Bild möglich gewesen, 31.01.2020
Art, Familie:
Anthrenus verbasci  Dermestidae
Antwort:
  Lieber Nurso, das sollte Anthrenus verbasci sein. Danke für die Meldung. Alles Liebe, Kathrin
Zuletzt bearbeitet von, am:
KJ2020-01-31 10:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 168497
 6 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   508    336 
coloniensis2020-01-31 08:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5107 Brühl (NO)
2020-01-30
Anfrage:
Auch Uleiota planata? Liegendes Totoholz, bei Rodenkirchen, 2020-01-30.
Art, Familie:
Uleiota planata  Silvanidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Uleiota planata, ein noch unausgefärbtes Exemplar. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-01-31 08:36

Userfoto
# 168496
 1 Foto gefällt mir | 9 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   46    61 
Sony2020-01-31 08:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4515 Hirschberg (WF)
2019-06-14
Anfrage:
Guten Morgen, leider habe ich nur dieses suboptimale Bild vom kleinen ominösen Racker, der letzten Juni (14.06.19) an meinen Stockrosen saß - sorry! Das Kerlchen war Stecknadelkopfgroß und ließ zunächst mit bloßem Auge an einen Rüsselkäfer erinnern (ca. 2 mm???). Da es kein Rüsselkäfer ist, habe ich hierzu gar keine Idee. Ich bin gespannt, ob Euch trotz des eher mäßigen Bilders eine Idee kommt, in welche Richtung dies gehen könnte. Herzlichen Dank im Voraus & beste Grüße, Sony
Art, Familie:
Cartodere bifasciatus  Latridiidae
Antwort:
  Hallo Sony, der kleine Schlingel lässt sich sogar zur Art bestimmen, das ist Cartodere bifasciatus. 2mm ist hervorragend geschätzt, das entspricht fast genau der in der Literatur angegebenen Länge von 2,1 bis 2,2mm. Das Tierchen gehört zur Familie der Moderkäfer und ernährt sich von Pilzsporen, interessiert sich also zum Glück nicht für Deine Stockrosen als solche - im Gegensatz zu mehreren Rüsselkäferarten, die halt zu gerne daran mampfen :). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-01-31 08:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 168495
 7 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   507    335 
coloniensis2020-01-31 08:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5107 Brühl (NO)
2020-01-30
Anfrage:
Uleiota planata? Unter loser Rinde, bei Rodenkirchen, 2020-01-30.
Art, Familie:
Uleiota planata  Silvanidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, yup, auch das sind beides Uleiota planata. Sehr häufig, und immer wieder attraktive Tierchen, finde ich. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-01-31 08:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 168494
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   506    355 
coloniensis2020-01-31 08:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5107 Brühl (NO)
2020-01-30
Anfrage:
Pyrochroa serraticornis? Larve, unter sich ablösender Rinde [in (C) noch aufgedeckt], bei Rodenkirchen, 2020-01-30.
Art, Familie:
Pyrochroa serraticornis  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Pyrochroa serraticornis. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-01-31 14:11

Userfoto
# 168493
 2 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   45    490 
Sony2020-01-31 08:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4515 Hirschberg (WF)
2019-06-21
Anfrage:
Liebe Kerbtier-Team, gefunden am 21.06.19 in einer Wildblumenwiese mit einer Körperlänge von ca. 10cm. Ggf- Cantharis livida (Variabler Weichkäfer)? Besten Dank & herzliche Grüße, Sony
Art, Familie:
Cantharis livida  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Sony, Cantharis livida ist goldrichtig. Obwohl... aufgrund der Körperlänge überlege ich, ob es nicht der extrem seltene Gigacantharis doppelmegalivida sein könnte ;). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-01-31 08:41

Userfoto
 A
 B
 C
# 168492
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.267    240 
Felix2020-01-31 06:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8132 Weilheim in Oberbayern (BS)
2019-08-30
Anfrage:
Lochmaea capreae auf Salix Fundort: Weilheim Lkr., am Zellsee 30.08.2019
Art, Familie:
Lochmaea capreae  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Lochmaea capreae. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-01-31 07:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 168491
 9 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.266    47 
Felix2020-01-31 06:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8132 Weilheim in Oberbayern (BS)
2019-08-30
Anfrage:
Anisosticta novemdecimpunctata 4mm auf Braunwurz Fundort: Weilheim Lkr., um Zellsee 30.08.2019
Art, Familie:
Anisosticta novemdecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Anisosticta novemdecimpunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-01-31 07:49

Userfoto
 A
 B
 C
# 168490
 11 Foto gefällt mir | 8 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.265    52 
Felix2020-01-31 06:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8132 Weilheim in Oberbayern (BS)
2019-08-30
Anfrage:
Cionus hortulanus auf Scrophularia Fundort: Weilheim Lkr., um Zellsee 30.08.2019
Art, Familie:
Cionus hortulanus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Cionus hortulanus - sehr schön! Ich warte noch auf den Tag, an dem ich diese hübschen Knödel mal auf Braunwurz finde :). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-01-31 08:41

Userfoto
 A
 B
# 168489
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.264 
Felix2020-01-31 06:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8132 Weilheim in Oberbayern (BS)
2019-08-30
Anfrage:
Meligethes sp. 2,2mm auf Kohldistel Fundort: Weilheim Lkr., um Zellsee 30.08.2019
Art, Familie:
Meligethes sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Felix, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Meligethes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-31 23:16

Userfoto
 A
 B
# 168488
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   79 
Lola2020-01-31 00:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1527 Laboe (SH)
2019-07-23
Anfrage:
23.07.2019, 3mm ?, Aphthona lutescens ?, Garten, Vielen Dank für eure Bestimmungen, Lg.Lola
Art, Familie:
Longitarsus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Lola, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Longitarsus. Aphthona lutescens ist es nicht. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-01-31 13:11

Userfoto
# 168487
 10 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   456    479 
Bravofoxtrot2020-01-30 23:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5143 Chemnitz (SN)
2019-07-01
Anfrage:
Noch einer am 1.7.2019 auf dem Brachgelände. Ca 8mm groß - Clytra laeviuscula Danke und viele Grüße
Art, Familie:
Clytra laeviuscula  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Bravofoxtrot, bestätigt als Clytra laeviuscula. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-30 23:16

Userfoto
 A
 B
# 168486
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   455 
Bravofoxtrot2020-01-30 23:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5143 Chemnitz (SN)
2019-07-01
Anfrage:
Auch am 1.7.2019 auf einem Brachgelände. Ca 4mm groß. Mordellidae? Viele Grüße
Art, Familie:
Mordellidae sp.  Mordellidae
Antwort:
  Hallo Bravofoxtrot, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Mordellidae, ich tendiere zu Tomoxia. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-31 23:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 168485
 10 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   454    195 
Bravofoxtrot2020-01-30 23:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5143 Chemnitz (SN)
2019-07-01
Anfrage:
Und noch welche am 1.7.2019 auf einem Brachgelände. 3 Exemplare: Ca 10 mm groß - Trichius gallicus (zonatus) Viele Grüße
Art, Familie:
Trichius zonatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Bravofoxtrot, ja, das ist Trichius zonatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-30 23:16

Seiten:  3278 3279 3280 3281 3282 3283 3284 3285 3286


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
HauptmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up