kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

2
Warteschlange für 
# 235906
# 235925
 
Warten: 2 (seit ⌀ 39 h)
2
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 1 (gestern: 81)

Seiten:  2655 2656 2657 2658 2659 2660 2661 2662 2663  

Userfoto
 A
 B
# 168811
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   71 
KathrinJ2020-02-05 19:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6207 Beuren (Hochwald) (RH)
2010-08-01
Anfrage:
Liebes Käfer-Team, auf den gleichen Blättern wie die Cassida viridis aus Anfrage # 168810 fanden sich auch einige Ei-Gelege, die mußmaßlich zu dieser Art gehören (wollte sie eigentlich zusammen zeigen). Die eigentliche Eiablage habe ich leider nicht gesehen. Gefunden am 17.05.2019 in einem als Grünland genutzten Offenland zwischen Mehring und Naurath südlich der Mosel. Alles Liebe, Kathrin
Art, Familie:
cf. Cassida viridis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kathrin, das Gelege gehört wohl schon dazu, aber ich setz mal cf. Cassida viridis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-05 21:13

Userfoto
# 168810
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   70    176 
KathrinJ2020-02-05 19:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6207 Beuren (Hochwald) (RH)
2019-05-17
Anfrage:
Liebes Käfer-Team, am Wegrand saßen einige Cassida viridis auf der niedrigen Vegetation. 17.05.2019 in einem als Grünland genutzten Offenland zwischen Mehring und Naurath südlich der Mosel. Alles Liebe, Kathrin
Art, Familie:
Cassida viridis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kathrin, bestätigt als Cassida viridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-02-05 20:18

Userfoto
# 168809
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   69    143 
KathrinJ2020-02-05 19:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6207 Beuren (Hochwald) (RH)
2019-05-17
Anfrage:
Liebes Käfer-Team, ebenfalls vom 17.05.2019 aus einem als Grünland genutzten Offenland zwischen Mehring und Naurath südlich der Mosel. Rhagonycha lignosa. Alles Liebe, Kathrin
Art, Familie:
Rhagonycha lignosa  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Kathrin, bestätigt als Rhagonycha lignosa. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-02-05 20:18

Userfoto
 A
 B
# 168808
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   68    366 
KathrinJ2020-02-05 19:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6207 Beuren (Hochwald) (RH)
2019-05-17
Anfrage:
Liebes Käfer-Team, ein Chrysomela populi vom 17.05.2019 aus einem als Grünland genutzten Offenland zwischen Mehring und Naurath südlich der Mosel. Alles Liebe, Kathrin
Art, Familie:
Chrysomela populi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kathrin, bestätigt als Chrysomela populi. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-02-05 20:18

Userfoto
 A
 B
 C
# 168807
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   519    646 
coloniensis2020-02-05 19:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2020-02-05
Anfrage:
Noch eine Psyllobora vigintiduopunctata - die war dank Rettungswesten-Färbung vergleichsweise einfach im Getreibsel (C) zu sichten. Diesmal auf der anderen Seite der MTB-Grenze (5108), Rhein-Hochwasser Westhovener Aue, 2020-02-05.
Art, Familie:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Liebe coloniensis, bestätigt als Psyllobora vigintiduopunctata. Danke für die Meldung. Alles Liebe, Kathrin
Zuletzt bearbeitet von, am:
KJ2020-02-05 19:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 168806
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   518    50 
coloniensis2020-02-05 19:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5107 Brühl (NO)
2020-02-05
Anfrage:
Dromius linearis, unausgefärbt? Im Blattanwurf des steigenden Rheins - eventuell aus dem bereits überfluteten Wegrandbereich. Am Campingplatz, Westhovener Aue, 2020-02-05. Das Tierchen habe ich weiter weg oberhalb gesetzt, sollte für die Hochwasserspitze morgen reichen...
Art, Familie:
Dromius linearis  Carabidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Dromius linearis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-05 21:10

Userfoto
 A
 B
 C
# 168805
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.339    12 
AxelS2020-02-05 19:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4638 Merseburg (Ost) (ST)
2020-02-02
Anfrage:
Hallo, gefunden an Seitling, Triplax aenea. Größe: 4 mm Datum: 02.02.2020 VG Axel
Art, Familie:
Triplax aenea  Erotylidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Triplax aenea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-02-05 20:19

Userfoto
 A
 B
 C
# 168804
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   517    50 
coloniensis2020-02-05 18:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2020-02-05
Anfrage:
Vincenzellus ruficollis? Unter loser Rinde, nahe Kleingartenanlage in der Westhovener Aue, 2020-02-05.
Art, Familie:
Vincenzellus ruficollis  Salpingidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Vincenzellus ruficollis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Marcel
Zuletzt bearbeitet von, am:
MM2020-02-05 19:16

Userfoto
# 168803
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   945    113 
Slimguy2020-02-05 18:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6717 Waghäusel (BA)
2020-02-05
Anfrage:
05.02.2020, 2,3mm, Longitarsus dorsalis, an einem Platanenstamm
Art, Familie:
Longitarsus dorsalis  Chrysomelidae
Antwort:
  Lieber Slimguy, bestätigt als Longitarsus dorsalis. Danke für die Meldung. Alles Liebe, Kathrin
Zuletzt bearbeitet von, am:
KJ2020-02-05 19:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 168802
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   516    49 
coloniensis2020-02-05 18:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2020-02-05
Anfrage:
Dromius linearis? Paarung, nahe Kleingartenanlage in der Westhovener Aue, 2020-02-05.
Art, Familie:
Dromius linearis  Carabidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Dromius linearis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-05 21:10

Userfoto
 A
 B
# 168801
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   515    645 
coloniensis2020-02-05 18:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5107 Brühl (NO)
2020-02-05
Anfrage:
Psyllobora vigintiduopunctata, aus Rhein-Hochwassertreibsel. In (A) bereits zwei Meter über Pegel auf Baumstamm hochgesetzt, in (B) gerade gerettet sich die Fühler trockenreibend. Westhovener Aue (NO-Zipfel MTB Brühl), 2020-02-05.
Art, Familie:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Liebe coloniensis, bestätigt als Psyllobora vigintiduopunctata. Danke für die Meldung. Alles Liebe, Kathrin
Zuletzt bearbeitet von, am:
KJ2020-02-05 19:32

Userfoto
# 168800
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.171    303 
anna2020-02-05 18:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5926 Geldersheim (BN)
2020-02-05
Anfrage:
05.02.20, 25mm
Art, Familie:
Pterostichus niger  Carabidae
Antwort:
  Hallo anna, das dürfte Pterostichus niger sein. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-02-05 20:19

Userfoto
# 168799
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.170 
anna2020-02-05 18:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5926 Geldersheim (BN)
2020-02-05
Anfrage:
05.02.2020, 8 Larven in der Wurzel einer Birke, von etwa 40-80mm.
Art, Familie:
Lucanidae sp.  Lucanidae
Antwort:
  Hallo anna, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Lucanidae. Von der Größe her u.U. Lucanus cervus... Vielleicht kann jemand aus dem Adminteam noch mehr dazu sagen. Viele Grüße, Marcel
Zuletzt bearbeitet von, am:
MM2020-02-05 21:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 168798
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   514    80 
coloniensis2020-02-05 18:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2020-02-05
Anfrage:
Rhizophagus bipustulatus, unter loser Borke, nahe Kleingartenanlage in Westhovener Aue, 2020-02-05.
Art, Familie:
Rhizophagus bipustulatus  Monotomidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Rhizophagus bipustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Marcel
Zuletzt bearbeitet von, am:
MM2020-02-05 18:33

Userfoto
# 168797
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   335    170 
Mihajlo2020-02-05 18:28
Land, Datum (Fund):
Serbien  2007-05-14
Anfrage:
Is this Adalia bipunctata f. quadrimaculata? 14.5.2007 Regards, Mihajlo
Art, Familie:
Adalia bipunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hi Mihajlo, confirmed as Adalia bipunctata. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-05 21:11

Userfoto
 A
 B
# 168796
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   532 
Heidi2020-02-05 18:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3537 Weißewarte (ST)
2019-08-07
Anfrage:
Hallo an das Käferteam, habe ich hier Pseudoophonus calceatus gesehen? Gefunden habe ich das Tierchen recht früh am Morgen in einem Waschbecken, Sanitärgebäude auf einem Campingplatz. Herum einige Sträucher, Wildwuchs und Laubbäume, kleine Badestelle, die am austrocknen war (wohl von der Elbe abhängig). Gemessen 16 mm, 07.08.2019, Bittkau. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi
Art, Familie:
Harpalinae sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Heidi, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Harpalinae. Kein gutes Zeichen, wenn unsere Carabiden-Experten das Tierchen nicht anfassen. Dann sollte man's am Foto eher nicht probieren. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-06 22:53

Userfoto
# 168795
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   944 
Slimguy2020-02-05 17:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6717 Waghäusel (BA)
2020-02-03
Anfrage:
03.02.2020, ein Kurzflügler an einem Platanenstamm, leider keine Größenangabe möglich. Die Bilderkennungs-KI hatte keine guten Ergebnisse geliefert! Ich hoffe trotzdem, dass mindestens eine Gattung möglich ist.
Art, Familie:
Aleocharinae sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Slimguy, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Aleocharinae. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2020-02-06 09:39

Userfoto
# 168794
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.245    168 
Peda2020-02-05 17:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6616 Speyer (PF)
2020-02-05
Anfrage:
Hallo zusammen, 05.02.2020 größe 9mm Nalassus laevioctostriatus?
Art, Familie:
Nalassus laevioctostriatus  Tenebrionidae
Antwort:
  Lieber Peda, mit Nalassus laevioctostriatus liegst Du vollkommen richtig. Danke für die Meldung. Alles Liebe, Kathrin
Zuletzt bearbeitet von, am:
KJ2020-02-05 17:20

Userfoto
 A
 B
 C
# 168793
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.244    337 
Peda2020-02-05 15:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6616 Speyer (PF)
2020-02-05
Anfrage:
Hallo zusammen, 05.02.2020 größe ca.3mm gefunden unter loser Birkenrinde.
Art, Familie:
Uleiota planata  Silvanidae
Antwort:
  Hallo Peda, das ist Uleiota planata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Marcel
Zuletzt bearbeitet von, am:
MM2020-02-05 17:02

Userfoto
 A
 B
 C
# 168792
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.243    5 
Peda2020-02-05 15:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6616 Speyer (PF)
2020-02-05
Anfrage:
Hallo zusammen, 05.02.2020 größe ca.3mm gefunden unter loser Birkenrinde.
Art, Familie:
Pycnomerus terebrans  Colydiidae
Antwort:
  Hallo Peda, das ist Pycnomerus terebrans. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Marcel
Zuletzt bearbeitet von, am:
MM2020-02-05 17:02

Userfoto
 A
 B
# 168791
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.242    356 
Peda2020-02-05 15:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6616 Speyer (PF)
2020-02-05
Anfrage:
Hallo zusammen, 05.02.2020 ca. 10 - 12mm unter loser Kiefernrinde
Art, Familie:
Pterostichus oblongopunctatus  Carabidae
Antwort:
  Lieber Peda, das sind zwei Pterostichus oblongopunctatus. Danke für die Meldung. Alles Liebe, Kathrin
Zuletzt bearbeitet von, am:
KJ2020-02-05 17:16

Userfoto
# 168790
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   111    1.123 
gerold2020-02-05 15:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7116 Malsch (BA)
2020-02-05
Anfrage:
05.02.2020, ca. 6 - 7 mm, am Gartenrand beim Sonnenbad, ca. +9°C, Coccinella septempunctata? Danke für die Hilfe
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Lieber gerold, bestätigt als Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. Alles Liebe, Kathrin
Zuletzt bearbeitet von, am:
KJ2020-02-05 17:18

Userfoto
# 168789
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   451 
j. verstraeten2020-02-05 14:57
Land, Datum (Fund):
Belgien  2020-02-05
Anfrage:
Aphodius sphacelatus ? I found this scarab on the wall today. It has a length of approx. 5mm Location : Diepenbeek, Belgium Date : 05-02-2020 Best regards
Art, Familie:
Aphodius cf. sphacelatus  Scarabaeidae
Antwort:
 Hi verstraeten, I think I see some yellow at the base of the pronotum which would really make this one an Aphodius sphacelatus. However, I will cautiously put a cf. in. Maybe someone else dares to take it out. Best regards, Juergen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-02-05 20:36

Userfoto
# 168788
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1 
ansusan2020-02-05 14:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3447 Berlin Friedrichsfelde (BR)
2020-02-05
Anfrage:
05.02.2020
Art, Familie:
Otiorhynchus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo ansusan, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Otiorhynchus, es dürfte entweder O. armadillo oder O. salicicola sein. Da bräuchte man ein Foto von der Seite, um das festzumachen. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-02-05 21:54

Userfoto
# 168787
 5 Foto gefällt mir | 9 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    17 
Sitticus Saxicola2020-02-05 14:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7146 Grafenau (BS)
2017-07-30
Anfrage:
Bestimmung des linken Käfers erwünscht. 30.07.2017 gefunden an einer weißen Blütenpflanze; Körperlänge ca. 3cm
Art, Familie:
Lepturobosca virens  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Sitticus Saxicola, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Das ist Lepturobosca virens. In Deutschland nur aus den südlichen Bundesländern gemeldet, RL 3. Boreomontane Art mit Nordareal (Skandinavien bis Sibirien, Mongolei, Mandschurei) und Südareal (Pyrenäen, Alpen, Balkan bis Karpaten) Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-02-05 14:37

Seiten:  2655 2656 2657 2658 2659 2660 2661 2662 2663


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up