kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

44
# 232571
# 232672
# 232703
# 232794
# 232803
# 232804
# 232820
# 232823
# 232824
# 232826
# 232834
# 232835
# 232852
# 232862
# 232866
# 232869
# 232875
# 232877
# 232878
# 232881
# 232882
# 232888
# 232889
# 232890
# 232892*
# 232893*
# 232894*
# 232895*
# 232896*
# 232897*
# 232898*
# 232899*
# 232900*
# 232901*
# 232902*
# 232903*
# 232904*
# 232905*
# 232906*
# 232907*
# 232908*
# 232909*
# 232910*
# 232911*
 
Warten: 44 (seit ⌀ 12 h)
43
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 17 (gestern: 93)

Seiten:  8473 8474 8475 8476 8477 8478 8479 8480 8481  

Userfoto
# 16893
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  324 
Reinhard Gerken2014-08-03 16:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3628 Wendeburg (HN)
2014-08-01
Anfrage:
Fundmeldung von Rhagonycha fulva am 01.08.2014 in einem Feuchtgebiet an einer Doldenblüte.
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-08-03 16:18

Userfoto
# 16892
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  323 
Reinhard Gerken2014-08-03 16:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3427 Wienhausen (HN)
2014-08-03
Anfrage:
Fundmeldung von Anthocomus coccineus am 03.08.2014 an einem Sandgrubengewässer mit viel Schilf.
Art, Familie:
Anthocomus coccineus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Anthocomus coccineus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-08-03 16:19

Userfoto
# 16891
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  322 
Reinhard Gerken2014-08-03 16:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3427 Wienhausen (HN)
2014-08-03
Anfrage:
Fund vom 03.08.2014 an einem Gewässerufer an verschiedenen Pflanzenarten. Ich vermute, dass es Asiorestia transversa sein könnte.
Art, Familie:
Asiorestia transversa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Asiorestia transversa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-08-03 16:19

Userfoto
 A
 B
# 16890
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  321 
Reinhard Gerken2014-08-03 16:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3427 Wienhausen (HN)
2014-08-03
Anfrage:
Fund vom 03.08.2014 an einer Onopordum acanthium-Pflanze, das müsste Larinus turbinatus sein.
Art, Familie:
Larinus turbinatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Larinus turbinatus (Foto B zeigt schön den kirzen, geraden Rüssel). Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-08-03 16:20

Userfoto
# 16889
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  320 
Reinhard Gerken2014-08-03 16:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3426 Wathlingen (HN)
2014-07-31
Anfrage:
Fund vom 31.07.2014 in einem Garten, das müsste Propylea quatuordecimpunctata sein.
Art, Familie:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Propylea quatuordecimpunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-08-03 16:21

Userfoto
# 16888
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  319 
Reinhard Gerken2014-08-03 15:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3426 Wathlingen (HN)
2014-07-31
Anfrage:
Liebes Team, ich erwarte bei diesem Foto wirklich keine Bestimmung, aber eventuell eine Richtungsangabe, worum es sich bei diesem 1-2 mm großen Käfer handeln könnte. Fund vom 31.07.2014 in einem Garten.
Art, Familie:
Sericoderus sp.  Corylophidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, das ist ein Vertreter der Gattung Sericoderus. Allerdings ist inzwischen in Deutschland neben S. lateralis noch eine zweite Art vorhanden, S. brevicornis, die nur genitaliter unterschieden werden kann. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-08-03 16:26

Userfoto
# 16886
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  108 
udo2014-08-03 11:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6506 Reimsbach (SD)
2014-04-07
Anfrage:
Hallo Käferteam, Fundmeldung: Psyllobora vigintiduopunctata vom 7. April im Garten am Haus. Schönen Sonntag, Gruß Udo
Art, Familie:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo udo, bestätigt als Psyllobora vigintiduopunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-08-03 12:06

Userfoto
# 16885
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  107 
udo2014-08-03 11:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6506 Reimsbach (SD)
2013-07-30
Anfrage:
Hallo Käferteam, Fundmeldung: Stenagostus rhombeus vom 30. Juli 2013 im Garten am Haus. Gruß Udo
Art, Familie:
Stenagostus rhombeus  Elateridae
Antwort:
  Hallo udo, bestätigt als Stenagostus rhombeus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-08-03 12:07

Userfoto
# 16884
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  106 
udo2014-08-03 11:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6506 Reimsbach (SD)
2014-06-07
Anfrage:
Hallo Käferteam, Fundmeldung: Oedemera nobilis vom 7. Juni im Garten am Haus. Gruß Udo
Art, Familie:
Oedemera nobilis  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo udo, bestätigt als Oedemera nobilis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-08-03 12:07

Userfoto
# 16883
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  17 
Ekke2014-08-03 10:33
Land, Datum (Fund):
Bulgarien  2014-05-25
Anfrage:
Liebes Team, diesen Schnellkäfer habe ich am 25.05.2014 in West-Bulgarien fotografiert, aber leider nicht vermessen. Lässt sich trotzdem sagen, welcher es ist? Vielen Dank und viele Grüße! Ekke
Art, Familie:
Cidnopus cf. pilosus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Ekke, das sollte Cidnopus pilosus sein. Spanien über Mittel- und Südeuropa bis Kleinasien und Kaukasus. In besonnten Lagen. Wegen des Fundorts Bulgarien mit "cf.". Es gibt da noch C. ruzenae, den ich nicht kenne. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-08-03 12:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 16882
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
Camper18072014-08-03 10:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6815 Herxheim bei Landau (PF)
2014-07-22
Anfrage:
Hallo zusammen, Fundort: Campingplatz Rülzheim; Fundzeit: 22.07.2014; 22:30 Uhr; wollte ans Licht im Wohnwagen. Neben an ist ein Wassertümpel! Viele grüße Camper1807
Art, Familie:
Megopis scabricornis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Camper1807, hoppla, das ist der Körnerbock Megopis scabricornis. In Mittel- und Südeuropa und im Nahen Osten. In lockeren Baumbeständen, Streuobstwiesen etc. Larve in anbrüchigen Laubbäumen (Weide, Pappel, Apfel, Buche). Nachtaktiv. In Deutschland sehr selten, aktuelle Funde nur aus BA, PF, HS, BR. RL 1 (vom Aussterben bedroht) und nach BArtSchV streng geschützt. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-08-03 12:10

Userfoto
# 16881
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2 
Käferchen2014-08-03 10:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4149 Lübbenau (BR)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Bei mir im Garten auf einer Physalispflanze.
Art, Familie:
Chrysolina sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Käferchen, aus dieser Perspektive zweifelhaft. Eine Chrysolina, aber da gibt's schon ein paar Arten. Versuch mal, auch ein Foto senkrecht von oben zu machen, so dass man den Habitus besser erkennen kann. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-08-03 10:04

Userfoto
# 16880
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
Käferchen2014-08-03 09:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4149 Lübbenau (BR)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Massenauftreten bei mir im Garten, solange wie ich hier schon wohne. Dürfte sich wohl um den Nashornkäfer handeln.
Art, Familie:
Oryctes nasicornis  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Käferchen, bestätigt als Oryctes nasicornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-08-03 09:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 16878
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  464 
MiMa2014-08-03 08:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7122 Winnenden (WT)
2014-08-02
Anfrage:
Hi, ich hätte da noch einen Nachtrag zu meiner gestern -02.08.2014- eingereichten Anfrage: etwa 100m entfernt von dem Pärchen kleiner brauner Blattkäfer fand ich die mutmaßlich selbe Art, die ich wegen der Fotoquali nicht eingestellt hatte. Nachdem ich heute morgen ein bißle genauer recherchiert habe, könnten zumindest diese hier Galerucella sp. (tenella?) sein? Die Fraßpflanze (Bild 3) ist hier Mädesüß (Filipendula ulmaria). Zumindest saßen sie drauf....Wer für die Löcher verantwortlich ist, haben sie nicht verraten ;-) Gefunden habe ich allesamt in einem richtigen Feuchtgebiet. Die Wiesen sind nicht nur feucht sondern meist sumpfig und es befinden sich diverse naturbelassene Teiche drauf. Viele Grüße
Art, Familie:
Neogalerucella sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo MiMa, ja, die gehören in die Gattung Neogalerucella. Eine nähere Bestimmung traue ich mir da am Foto nicht zu. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-08-03 19:48

Userfoto
# 16877
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2 
Siggi2014-08-03 08:56
Land, Datum (Fund):
Österreich  2014-08-01
Anfrage:
Fundort: Tiroler Kaunertal auf ca.2300m steiler Berghang,Fundblume: Arnika. Funddatum: 1.08.2014 Könnte das ein Cryptocephalus hypochaeridis sein??? Meinen herzlichen Dank im Voraus für die Bestimmung. Mit freundlichen Grüßen, Siggi
Art, Familie:
Cryptocephalus hypochaeridis/transiens  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Siggi, ich kenne die genaue Verbreitung der Art leider nicht mehr, seit sie in C. hypochaeridis und C. transiens aufgeteilt wurde. Beide Arten sind nur noch am Genital von einander zu trennen. Wäre es in Kärnten, könnte ich es sicher sagen, weil da nur C. transiens vorkommt. Bei Tirol weiß ich es leider nicht. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-08-03 19:24

Userfoto
# 16876
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
klausr582014-08-03 01:25
Land, Datum (Fund):
Unbekannt  2014-08-02
Anfrage:
Im Blumenübertopf gefunden 2 Stück.
Art, Familie:
Tenebrio cf. molitor  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo klausr58, das sollte der Mehlkäfer Tenebrio molitor sein. Kulturfolger, lebt an stärkehaltigen Produkten, wie Mehl, Getreide, Backwaren, etc. und kann daran schädlich werden. Heute mehr im trockenen Kot der Stadttauben und anderen Vogel- oder Flugsäugerkot-Ansammlungen. Nachtaktiv und flugfähig, wird von Licht angelockt. Es gibt noch den ähnlichen T. obscurus, den ich an deinem Foto nicht mit letzter Sicherheit ausschließen kann. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-08-03 09:56

Userfoto
# 16875
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  8 
Omo2014-08-03 01:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3423 Otternhagen (HN)
2014-07-31
Anfrage:
Hallo, der war am 31.7.14 mit einem Fuder frisch gedroschenen Roggens abgekippt worden. Gruß
Art, Familie:
Calathus melanocephalus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Omo, das sollte Calathus melanocephalus sein. Ganz ausgefärbt sind die Fld. schön schwarz, im Gegensatz zur Verwechslungsart C. cinctus, die heller gefärbt und schlanker ist. Nordafrika über Europa bis Mittelasien. Eurytope Art des Offenlandes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-08-03 09:59

Userfoto
 A
 B
# 16874
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  463 
MiMa2014-08-02 22:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7122 Winnenden (WT)
2014-08-01
Anfrage:
01.08.2014, Mischwald, Waldweg an Minze. ca. 4-5mm. Ein Melandryidae? Viele Grüße
Art, Familie:
Anaspis frontalis  Scraptiidae
Antwort:
  Hallo MiMa, das sollte nochmal Anaspis frontalis sein, der Ubiquist unter den schwarzen Vertretern der Gattung Anaspis. Den darf Klaas final bestätigen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-08-02 23:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 16873
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  462 
MiMa2014-08-02 22:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7122 Winnenden (WT)
2014-08-01
Anfrage:
01.08.2014, Mischwald, dieser 2,x mm kleine Agathidium(?) ist auf meiner Hose gelandet. Leider hat er nach ein paar eher unbefriedigenden Fotos sehr schnell wieder den Abflug gemacht. Da kann man sicher nicht viel daraus machen. Viele Grüße
Art, Familie:
Agathidium sp.  Leiodidae
Antwort:
  Hallo MiMa, ja, ein Vertreter der Familie Leiodidae, Gattung Agathidium, die bei uns mit 18 Arten vertreten ist. Allesamt am Foto schwer bestimmbar, daher hier von mir nur Agathidium sp. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-08-02 23:47

Userfoto
 A
 B
# 16872
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  461 
MiMa2014-08-02 22:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7122 Winnenden (WT)
2014-08-01
Anfrage:
01.08.2014, Feuchtwiese, ca. 3-4mm, Ich vermute Neogalerucella sp. ? Viele Grüße
Art, Familie:
Neogalerucella sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo MiMa, auch hier Neogalerucella sp. Weiter geht's hier am Foto leider nicht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-08-03 19:49

Userfoto
# 16871
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  460 
MiMa2014-08-02 22:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7122 Winnenden (WT)
2014-08-01
Anfrage:
01.08.2014, Feuchtwiese ca.4mm. (Pflanze weiß ich leider nicht mehr) Ein Pärchen Asiorestia transversa? Grüßle
Art, Familie:
Asiorestia transversa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo MiMa, bestätigt als Asiorestia transversa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-08-02 22:43

Userfoto
 A
 B
 C
# 16870
 4 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  459 
MiMa2014-08-02 22:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7122 Winnenden (WT)
2014-08-01
Anfrage:
Hallo, 01.08.2014 ein Leptinotarsa decemlineata an Bittersüßem Nachtschatten auf einer Feuchtwiese am Waldrand. Ich bin hier zwar von Kartoffeläckern umgeben, habe aber noch keinen einzigen darauf gefunden. Dafür nun an einer Stelle, wo ich ihn nicht vermutet hätte ;-). So kanns gehn. Grüßle
Art, Familie:
Leptinotarsa decemlineata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo MiMa, bestätigt als Leptinotarsa decemlineata. Tja, bevor der an Kartoffeln ging, hat er ein unauffälliges Leben in Colorado am Nachtschattengewächs Solanum rostratum geführt. Deiner hier hat sich wohl dran erinnert... Danke für Deine Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-08-02 22:43

Userfoto
 A
 B
# 16869
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  105 
udo2014-08-02 22:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6506 Reimsbach (SD)
2014-07-27
Anfrage:
Hallo Käferteam,ca. 11mmm Käfer auf Goldrute vom 27. Juli im Garten am Haus.Schönes Wochenende, Gruß Udo
Art, Familie:
Oedemera podagrariae  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Udo, ein Weibchen von Oedemera podagrariae. Von Mittel- bis Südeuropa, im Osten bis Kleinasien. Im Südosten häufig, nach Norden seltener. Xerophil, auf Ruderalflächen, an Wärmehängen und auf Halbtrockenrasen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-08-02 22:40

Userfoto
# 16868
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  29 
Kalle2014-08-02 20:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7521 Reutlingen (WT)
2014-08-02
Anfrage:
02.08.2014, ca. 5 cm großer Bockkäfer, Prionus coriarius?
Art, Familie:
Prionus coriarius  Cerambycidae
Antwort:
  Moin Kalle, jupp, der nämliche. Um genau zu sein, ein Weibchen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-08-02 22:15

Userfoto
 A
 B
 C
# 16867
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  457 
Rüsselkäferin2014-08-02 17:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2014-07-31
Anfrage:
Huhu! Das hier ist ein Urodon rufipes, oder? Auf den Reseden in Foto C krabbelten ziemlich viele davon herum. Gefunden am 31. Juli 2014 an einem Parkplatz in Köln, 53m üNN. Länge etwa 2-3 mm. Vielen Dank und lieben Gruß!
Art, Familie:
Urodon rufipes  Urodonidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Urodon rufipes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-08-02 17:42

Seiten:  8473 8474 8475 8476 8477 8478 8479 8480 8481


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up