kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

2
Warteschlange für 
# 235906
# 235925
 
Warten: 2 (seit ⌀ 39 h)
2
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 0 (gestern: 81)

Seiten:  2611 2612 2613 2614 2615 2616 2617 2618 2619  

Userfoto
 A
 B
# 169936
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.709    344 
chris2020-02-28 19:56
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2020-02-28
Anfrage:
28.02.2020 - (KI: Uleiota planata, 9%, Rang 1) Da streite ich mal nicht mit Klein-Kerbie :-) Die Art kommt hier zur Zeit überall zum Vorschein, wo man lose Rinde abhebt oder wo diese von den vielen sturmgeschädigten Bäumen abfällt. Fotofreundlich verhalten die sich die Tiere meist eine Weile still ... wahrscheinlich, weil sie sich noch in Winterruhe befinden. Aargau, Hardwald Kaisten auf ca. 330 m üNN. Vielen lieben Dank, dass Ihr immer da seid, wenn man Euch braucht!! LG Chris
Art, Familie:
Uleiota planata  Silvanidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Uleiota planata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-28 20:01

Userfoto
 A
 B
# 169935
 9 Foto gefällt mir | 15 Antwort gefällt mir | 2  
Eingereicht von, am:   425 
riesenschwirl2020-02-28 19:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6518 Heidelberg-Nord (BA)
2020-02-28
Anfrage:
28.02.2020, 3 mm, sowas sah ich noch nicht, 40.000 SHU Scharfes Chilli die haben doch was an der Backe. Freie Auswahl im Schrank und das wählen sie, überhaupt, woher ziehen sie Flüssigkeit, aus der Luft? Offensichtlich. Seit langem suche ich die Quelle, auf die Idee, in dem schärfsten Lebensmittel zu suchen muss man erst mal kommen;-) Aufgefallen, weil sie jetzt am Glasrand sichtbar wurden. Aus dem Zeugs wurde gestreut die ganze Zeit (würg) und wird jetzt pampig das Ganze H. G.
Art, Familie:
cf. Stegobium paniceum  Anobiidae
Antwort:
  Hallo riesenschwirl, das ist wahrscheinlich Stegobium paniceum. Keine Ahnung, ob die überhaupt Rezeptoren für Capsaicin haben. Vögel z.B. empfinden Chilis nicht als scharf, Säugetiere dagegen sehr wohl. LG, Christoph   Noch was Interessantes dazu: Die Käfer lieben Gewürze! Stegobium paniceum ist ein wohlbekannter Schädling in scharfen Sachen (ich lasse das cf. trotzdem sicherheitshalber stehen). Besonders die Früchte der Capsicum-Familie (Paprika, Chili) sind reich an Mineralstoffen und Vitaminen und bilden somit einen idealen Nährboden für den Nachwuchs. Wie Christoph schon sagte, die Schärfe registrieren die Tierchen gar nicht. Luftfeuchtigkeit dürfte auch locker ausreichen, in Küchen liegt sie normalerweise um 50%. Sorry, ist zwar eklig, aber ich musste trotzdem furchtbar lachen. Cooler Fundort! :D LG Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-02-29 08:15

Userfoto
# 169934
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   179    1.525 
Naturguckerhans2020-02-28 19:47
Land, Datum (Fund):
Portugal  2018-03-20
Anfrage:
20.03.2018 | Zottiger Blütenkäfer (Tropinota hirta)
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Naturguckerhans, das ist der ähnlich Oxythyrea funesta. Beachte die 6 Punkte auf dem Halsschild ;-) lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-02-28 22:10

Userfoto
 A
 B
 C
# 169933
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.708 
chris2020-02-28 19:41
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2020-02-28
Anfrage:
28.02.2020 - (KI: Xantholinus semirufus, 25%, Rang 1)?? Puuhhhh!! Ich setze da mal ein paar Fragezeichen dahinter ... Klein-Kerbie scheint mir hier etwas forsch zu sein. Mit meinem kleinen Staphy-Lernprogramm-Wissen habe ich jedenfalls allerlei doubts :-( Das nervöse kleine Tier hat sich da so reingedrängelt, als ich den C. granulatus fotografiert habe. Es wollte wohl auch mal von den Kerbtier-Experten gewürdigt werden;-) Der Winzling war neben dem riesig erscheinenden Carabiden grössenmässig schwer zu schätzen ... 6-7 mm vielleicht. Aargau, Hardwald Kaisten auf ca. 330 m üNN. Dankeschön für Euren lehrreichen Käferuntericht! LG Chris
Art, Familie:
Othius sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Chris, mit dem brieten Hals und den aneinanderliegenden Elytren sehe ich hier eher Gattung Othius. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2020-03-01 14:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 169932
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.362    48 
AxelS2020-02-28 19:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3835 Magdeburg (ST)
2020-02-21
Anfrage:
Hallo, gefunden unter Rinde, (KI: Tachinus subterraneus, 20%, Rang 1) Größe: 7 mm Datum: 21.02.2020 VG Axel
Art, Familie:
Tachinus subterraneus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Tachinus subterraneus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-28 19:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 169931
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.707    350 
chris2020-02-28 19:29
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2020-02-28
Anfrage:
28.02.2020 - (KI: Carabus granulatus, 6%, Rang 1) (m) Da wäre ich in Art-und-Geschlecht mit Klein-Kerbie einig!! Nach dem gestrigen Schnee und stürmischen Unwetter habe ich heute eigentlich gar nicht mit Käferbegegnungen gerechnet. Doch dieser schöne Kerl mit seinen grossen "Schluffen" (wie Klaas es nennen würde) lief mir munter über den Weg. Ich habe ihn einen Moment lang aufgehalten, um seine Grösse (19 mm) festzuhalten, dann hat er sich in der Vegetation am Wegrand "unsichtbar" gemacht. Aargau, Hardwald Kaisten auf ca. 330 m üNN.
Art, Familie:
Carabus granulatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Carabus granulatus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-02-28 22:06

Userfoto
 A
 B
 C
# 169930
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   571    66 
coloniensis2020-02-28 18:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2020-02-28
Anfrage:
Hypera nigrirostris? Wegrandvegetation, Westhovener Aue, 2020-02-28.
Art, Familie:
Hypera nigrirostris  Curculionidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Hypera nigrirostris. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-28 19:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 169929
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   570    59 
coloniensis2020-02-28 18:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2020-02-28
Anfrage:
Glischrochilus quadriguttatus? An Totholzstamm, Westhovener Aue, 2020-02-28.
Art, Familie:
Glischrochilus quadriguttatus  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Glischrochilus quadriguttatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-02-28 19:05

Userfoto
 A
 B
# 169928
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   569    19 
coloniensis2020-02-28 18:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2020-02-28
Anfrage:
Siagonium quadricorne, Männchen? Auf Totholz-Stamm, Westhovener Aue, 2020-02-28.
Art, Familie:
Siagonium quadricorne  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als ein Männchen von Siagonium quadricorne. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-02-28 20:03

Userfoto
 A
 B
 C
# 169927
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   568    18 
coloniensis2020-02-28 18:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2020-02-28
Anfrage:
Ein Weibchen von Siagonium quadricorne? An Totholz, Westhovener Aue, 2020-02-28.
Art, Familie:
Siagonium quadricorne  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, yup, das ist Frau Siagonium quadricorne. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-02-28 20:03

Userfoto
 A
 B
 C
# 169926
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   567    308 
coloniensis2020-02-28 18:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2020-02-28
Anfrage:
Tytthaspis sedecimpunctata, Westhovener Aue, 2020-02-28.
Art, Familie:
Tytthaspis sedecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Tytthaspis sedecimpunctata. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-02-28 18:47

Userfoto
 A
 B
 C
# 169925
 9 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   566    152 
coloniensis2020-02-28 18:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2020-02-28
Anfrage:
Ein Anthribus albinus - Männchen? Unter loser Rinde, Baumstamm am Wegesrand; das Tierchen war sehr träge, wohl in Winterruhe. Westhovener Aue, 2020-02-28.
Art, Familie:
Anthribus albinus  Anthribidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Anthribus albinus - Männchen. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-02-28 18:34

Userfoto
 A
 B
 C
# 169924
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   565    75 
coloniensis2020-02-28 18:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2020-02-28
Anfrage:
Chaetocnema hortensis? Wegrandvegetation, Westhovener Aue, 2020-02-28.
Art, Familie:
Chaetocnema hortensis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Chaetocnema hortensis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-28 19:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 169923
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   564    240 
coloniensis2020-02-28 18:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2020-02-28
Anfrage:
Sitona lineatus? Wegrandvegetation, Westhovener Aue, 2020-02-28.
Art, Familie:
Sitona lineatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Sitona lineatus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-02-28 18:35

Userfoto
 A
 B
# 169922
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   86    1.135 
FokusA2020-02-28 17:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2226 Wakendorf (SH)
2020-02-28
Anfrage:
28.02.2020; auf einem Erdhäufchen, Weg im NSG Duvenstedter Brook; Sonne bei ca. 6°C; ca. 6-7 mm; Coccinella septempunctata? (der erste in diesem Jahr.) Vielen Dank und besten Gruß, Volker
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Volker, bestätigt als Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-02-28 18:11

Userfoto
# 169920
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6    290 
Farina2020-02-28 14:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4608 Velbert (NO)
2019-06-24
Anfrage:
Auf Holzbrett im Garten, etwa 1 cm klein, 24.06.2019
Art, Familie:
Otiorhynchus sulcatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Farina, das ist Otiorhynchus sulcatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-28 14:49

Userfoto
 A
 B
# 169919
 4 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5    140 
Farina2020-02-28 14:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4305 Wesel (NO)
2019-05-19
Anfrage:
In altem Eichenmischwald, etwa 2 cm groß,19.05.2019
Art, Familie:
Typhaeus typhoeus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Farina, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Geotrupes. Man müsste die Mandibeln und/oder das Abdomen sehen. LG, Christoph   Hallo Farina und Christoph, das ist ein weiblicher Stierkäfer, Typhaeus typhoeus. Schaut euch mal den Halsschildvorderrand an. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel   Ich geißel mich gleich selbst :/ LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-28 19:41

Userfoto
# 169918
 5 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    171 
Farina2020-02-28 14:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4305 Wesel (NO)
2019-05-19
Anfrage:
In altem Eichenmischwald, etwa 4 cm groß, 19.05.2019
Art, Familie:
Cantharis paradoxa  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Farina, das ist Cantharis paradoxa. Danke für die Meldung. LG, Christoph   Das sollte eher obscura sein. Kommt im Diersfordter auch häufig vor. ;-) Liebe Grüße, Klaas   Klaas hat vollkommen recht. Alter Falter - wenn man obscura denkt und paradoxa schreibt, sollte man mal Pause machen ;) LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-29 11:41

Userfoto
 A
 B
# 169917
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3    85 
Farina2020-02-28 14:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4305 Wesel (NO)
2019-05-19
Anfrage:
In altem Eichenmischwald, 19.05.2019
Art, Familie:
Calosoma inquisitor  Carabidae
Antwort:
  Hallo Farina, das ist Calosoma inquisitor. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-28 14:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 169916
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   863    11 
Mr. Pampa2020-02-28 13:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2324 Pinneberg (SH)
2020-02-27
Anfrage:
Schleswig-Holstein, Pinneberg-Waldenau, Metallgeländer einer Fußgängerbrücke zum Mischwald Klövensteen (Kiefern, Eichen, Ahorn, Birken u.a.), Käferlänge: 2.8 mm, 27.02.20, eigene Fotos. Phalacridae: Olibrus corticalis. ID ok? --- danke.
Art, Familie:
Olibrus corticalis  Phalacridae
Antwort:
  Hallo Mr. Pampa, bestätigt als Olibrus corticalis. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-02-28 17:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 169915
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   862 
Mr. Pampa2020-02-28 13:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2324 Pinneberg (SH)
2020-02-27
Anfrage:
Schleswig-Holstein, Pinneberg-Waldenau, Metallgeländer einer Fußgängerbrücke zum Mischwald Klövensteen (Kiefern, Eichen, Ahorn, Birken u.a.), Käferlänge: 3 mm, 27.02.20, eigene Fotos. Staphylinidae – geht‘s hier noch weiter? Bitte ID --- danke.
Art, Familie:
Aleocharinae sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Mr. Pampa, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Aleocharinae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-28 14:53

Userfoto
# 169914
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   799    53 
Berliner Käfer2020-02-28 12:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3345 Hennigsdorf (BR)
2020-02-28
Anfrage:
Liebes Team, mein letzter Fund heute Nacht (28.02.2020) ist dieser Vincenzellus ruficollis (?), ca. 5mm lang. Beste Grüße, Adrian
Art, Familie:
Vincenzellus ruficollis  Salpingidae
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, bestätigt als Vincenzellus ruficollis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2020-02-28 13:03

Userfoto
# 169913
 7 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   798    85 
Berliner Käfer2020-02-28 12:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3345 Hennigsdorf (BR)
2020-02-28
Anfrage:
Liebes Team, der letzte Monotomidae für heute - versprochen! Gefunden heute Nacht (28.02.2020), 4-5mm. Beste Grüße, Adrian
Art, Familie:
Rhizophagus bipustulatus  Monotomidae
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, das ist Rhizophagus bipustulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-02-28 14:50

Userfoto
 A
 B
# 169912
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   797 
Berliner Käfer2020-02-28 12:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3345 Hennigsdorf (BR)
2020-02-28
Anfrage:
Liebes Team, heute Nacht (28.02.2020) fand ich diese ca. 1,5 cm lange Larve. Ist das ein Weichkäfer? Beste Grüße, Adrian
Art, Familie:
Cantharis sp.  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Cantharidae. Viele Grüße, Hannes   Bis Cantharis sp. geht es noch. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-02-29 09:54

Userfoto
# 169911
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   796    36 
Berliner Käfer2020-02-28 12:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3345 Hennigsdorf (BR)
2020-02-28
Anfrage:
Liebes Team, heute Nacht (28.02.2020) fand ich diesen ca. 4mm langen Käfer auf einem umgefallenen toten Baum (Buche). Beste Grüße, Adrian
Art, Familie:
Anthobium atrocephalum  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, das ist Anthobium atrocephalum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2020-02-28 13:01

Seiten:  2611 2612 2613 2614 2615 2616 2617 2618 2619


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up