kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

48
2021-07-24 20:28  von  
Liebe User, ich habe heute einen Programmierfehler im Anfragensuchmodul beseitigt. Die Speicherung der Sortier-/Cluster-Einstellungen im Cookie war unter bestimmten Bedingungen fehlerhaft. Ich habe den Fehler behoben, allerdings um den Preis, dass Ihr Eure bevorzugten Sortier-Einstellungen neu machen und abspeichern müsst. Sorry & LG, Christoph

4867 4868 4869 4870 4871 4872 4873 4874 4875  

Userfoto
 A
 B
 C
# 170102
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.374 
Kalli2020-03-01 11:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6116 Oppenheim (HS)
2020-02-07
Anfrage:
Bei diesem Tachinus sp. (7.2.20, 5.5 mm, in Totholz am Rhein) wollte ich gleich aufgeben, habe aber dann gesehen, dass sich ein paar doch bestimmen lassen. Es ist aber nicht T. lignorum oder pallipes, und für T. corticinus ist er wohl nicht braun genug. Wie muss denn bei T. signatus genau das 6. Tergit sein? Grübel... Herzlichen Dank!
Art, Familie:
Tachinus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Kalli, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Tachinus, aber sehr wahrscheinlich wie du schon vermutet hast T. rufipes (= T. signatus). Du hast hier allerdings ein Männchen erwischt, dort ist das Sternit charakteristisch geformt und bei den Weibchen das Tergit. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2020-03-01 13:42

Userfoto
# 170101
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   832    17 
Berliner Käfer2020-03-01 11:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3345 Hennigsdorf (BR)
2020-03-01
Anfrage:
Liebes Team, heute früh (01.03.2020) fand ich diesen Mycetophagus fulvicollis. Beste Grüße, Adrian
Art, Familie:
Mycetophagus fulvicollis  Mycetophagidae
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, bestätigt als Mycetophagus fulvicollis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-01 11:24

Userfoto
 A
 B
# 170100
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   831    9 
Berliner Käfer2020-03-01 11:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3345 Hennigsdorf (BR)
2020-03-01
Anfrage:
Liebes Team, heute früh (01.03.2020) fand ich dieses Grynocharis oblonga Pärchen mit Frühlingsgefühlen. Beste Grüße, Adrian
Art, Familie:
Grynocharis oblonga  Lophocateridae
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, bestätigt als Grynocharis oblonga. Very nice! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-01 11:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 170099
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.373 
Kalli2020-03-01 11:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6116 Oppenheim (HS)
2020-02-07
Anfrage:
Über diesen Staphy habe ich länger gegrübelt. Mit punktfreier Mittellinie, nur ca. 14 mm, teilweise doch ziemlich verrunzeltem, nach hinten leicht verengtem Halsschild und am Rheinhochwasser denke ich, es ist Tasgius melanarius (Ocypus melanarius). Was meint Ihr? 7.2.20 in Totholz am Rhein. Lieben Dank und Gruß
Art, Familie:
Ocypus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Kalli, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Tasgius (= Ocypus). Auch hier wird deine Vermutung richtig sein, aber T. winkleri wird sehr ähnlich und lässt sich am Foto quasi nicht trennen. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2020-03-01 13:47

Userfoto
# 170098
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   830 
Berliner Käfer2020-03-01 11:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3345 Hennigsdorf (BR)
2020-03-01
Anfrage:
Liebes Team, heute früh (01.03.2020) fand ich diesen Kurzflügelkäfer (3-4mm). Beste Grüße, Adrian
Art, Familie:
Bolitochara sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Bolitochara. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2020-03-01 13:49

Userfoto
# 170097
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   829 
Berliner Käfer2020-03-01 11:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3345 Hennigsdorf (BR)
2020-03-01
Anfrage:
Liebes Team, heute früh (01.03.2020) fand ich diesen Käfer, ca. 2-3mm lang. Gehört der zu den Monotomidae? Beste Grüße, Adrian
Art, Familie:
Rhizophagus sp.  Monotomidae
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, auch hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Rhizophagus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-03 22:19

Userfoto
# 170096
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   828    32 
Berliner Käfer2020-03-01 11:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3345 Hennigsdorf (BR)
2020-03-01
Anfrage:
Liebes Team, heute früh (01.03.2020) traf ich im Wald diese Tetratoma fungorum-Gruppe. Beste Grüße, Adrian
Art, Familie:
Tetratoma fungorum  Tetratomidae
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, bestätigt als Tetratoma fungorum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-01 11:13

Userfoto
 A
 B
 C
# 170095
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.372    232 
Kalli2020-03-01 11:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6116 Oppenheim (HS)
2020-02-07
Anfrage:
Das müsste Anisodactylus binotatus in einer Variante mit ganz hellen Beinen sein. Direkt am ablaufenden Hochwasser unter kleinteiligem Schwemmgut, 7.2.20, 11.5 mm. Schönen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Anisodactylus binotatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Anisodactylus binotatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-03-01 11:13

Userfoto
 A
 B
 C
# 170094
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   827    538 
Berliner Käfer2020-03-01 11:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3345 Hennigsdorf (BR)
2020-03-01
Anfrage:
Liebes Team, als ich heute Nacht (01.03.2020) im Wald auf Käfersuche war, habe ich mit einigen kleinen Käfern gerechnet; schon die Corticeus hatten mich überrascht, aber tatsächlich ist der hier die größte Überraschung gewesen! Dorcus parallelipipedus an einer toten Buche. Mit dem hätte ich noch einen Monat lang nicht gerechnet! Er war mit knapp 2cm aber relativ klein. Beste Grüße, Adrian
Art, Familie:
Dorcus parallelipipedus  Lucanidae
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, bestätigt als Dorcus parallelipipedus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-01 11:12

Userfoto
# 170093
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.371    537 
Kalli2020-03-01 11:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6116 Oppenheim (HS)
2020-02-07
Anfrage:
Einer von zwei Dorcus parallelipipedus, die ich ebenfalls in Totholz am Rhein fand. 7.2.20, 21 mm. Danke Euch!
Art, Familie:
Dorcus parallelipipedus  Lucanidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Dorcus parallelipipedus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-01 11:12

Userfoto
 A
 B
# 170092
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.370    352 
Kalli2020-03-01 11:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6116 Oppenheim (HS)
2020-02-07
Anfrage:
Ganz nett fand ich dann einen Cluster von fünf Carabus granulatus, die in einem nassen Holzstück beisammen saßen. 7.2.20, 22 mm. Besten Dank und schöne Grüße
Art, Familie:
Carabus granulatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Carabus granulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-03-01 11:13

Userfoto
# 170091
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   826    16 
Berliner Käfer2020-03-01 11:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3345 Hennigsdorf (BR)
2020-03-01
Anfrage:
Liebes Team, heute früh (01.03.2020) fand ich diesen Käfer, den ich für Mycetophagus fulvicollis halte, etwa 4mm. Beste Grüße, Adrian
Art, Familie:
Mycetophagus fulvicollis  Mycetophagidae
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, bestätigt als Mycetophagus fulvicollis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-01 11:07

Userfoto
# 170090
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   825 
Berliner Käfer2020-03-01 11:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3345 Hennigsdorf (BR)
2020-03-01
Anfrage:
Liebes Team, heute früh (01.03.2020) fand ich diesen ca. 2mm langen Cerylon sp. (vermute ich). Beste Grüße, Adrian
Art, Familie:
Cerylon sp.  Cerylonidae
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Cerylon. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-01 11:07

Userfoto
# 170089
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.369 
Kalli2020-03-01 11:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6116 Oppenheim (HS)
2020-02-07
Anfrage:
Einen Versuch wage ich noch, ohne große Hoffnung (Agonum sp., 7.2.20, 8 mm, in Totholz am Rhein). Danke für's Abmühen!
Art, Familie:
Agonum sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kalli, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Agonum. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-03-01 11:13

Userfoto
# 170088
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   824    95 
Berliner Käfer2020-03-01 11:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3345 Hennigsdorf (BR)
2020-03-01
Anfrage:
Liebes Team, heute früh (01.03.2020) fand ich diesen Litargus connexus im Wald. Beste Grüße, Adrian
Art, Familie:
Litargus connexus  Mycetophagidae
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, bestätigt als Litargus connexus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-01 11:03

Userfoto
# 170087
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   823    126 
Berliner Käfer2020-03-01 11:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3345 Hennigsdorf (BR)
2020-03-01
Anfrage:
Liebes Team, ein weiterer Corticeus unicolor von heute früh (01.03.2020). Beste Grüße, Adrian
Art, Familie:
Corticeus unicolor  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, bestätigt als Corticeus unicolor. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-01 11:02

Userfoto
# 170086
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.368 
Kalli2020-03-01 11:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6116 Oppenheim (HS)
2020-02-07
Anfrage:
... und außerdem viele Agonum sp. thoreyi oder eine der anderen bestimmbaren Arten ist es wohl nicht, Untergattung Europhilus wohl auch nicht. Die Hintertarsenglieder links scheinen mir gekielt, seht Ihr das auch so? 7.2.20, 7-8 mm. Vielen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Agonum sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kalli, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Agonum. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-03-01 11:13

Userfoto
# 170085
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   822    25 
Berliner Käfer2020-03-01 10:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3345 Hennigsdorf (BR)
2020-03-01
Anfrage:
Liebes Team, heute früh (01.03.2020) fand ich diesen Käfer an einer alten Buche im Wald. Leider etwas unscharf. Irgendein Histeridae? etwa 3-4mm lang. Beste Grüße, Adrian
Art, Familie:
Paromalus flavicornis  Histeridae
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, das ist Paromalus flavicornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-01 11:03

Userfoto
# 170084
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   821    125 
Berliner Käfer2020-03-01 10:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3345 Hennigsdorf (BR)
2020-03-01
Anfrage:
Liebes Team, heute früh (01.03.2020) fand ich Corticeus unicolor (um 6mm) an einer alten Buche. Beste Grüße, Adrian
Art, Familie:
Corticeus unicolor  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, bestätigt als Corticeus unicolor. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-01 11:03

Userfoto
# 170083
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   820 
Berliner Käfer2020-03-01 10:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3345 Hennigsdorf (BR)
2020-03-01
Anfrage:
Liebes Team heute früh (01.03.2020) fand ich im Wald diesen ca. 3mm langen Käfer. Ist das Rhizophagus sp? Beste Grüße, Adrian
Art, Familie:
Rhizophagus sp.  Monotomidae
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Rhizophagus. Auch die Kollegen schweigen äußerst hartnäckig. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-03 22:19

Userfoto
# 170082
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.367    468 
Kalli2020-03-01 10:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6116 Oppenheim (HS)
2020-02-07
Anfrage:
Auch viele Limodromus assimilis saßen in den durchtränkten Holzstücken. 12 mm, 7.2.20. LG Kalli
Art, Familie:
Limodromus assimilis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Limodromus assimilis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-01 10:52

Userfoto
# 170081
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.366    636 
Kalli2020-03-01 10:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6116 Oppenheim (HS)
2020-02-07
Anfrage:
Am 7.2.20 war ich auch mal am Rheinhochwasser, habe aber fast nur Standardkram gefunden (jaja, schon klar... ;-) ). Hier einer von zahlreichen Phosphuga atrata, ca. 11 mm, in nassem Totholz. Danke und LG
Art, Familie:
Phosphuga atrata  Silphidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Phosphuga atrata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-01 10:52

Userfoto
# 170080
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.678    49 
Manfred2020-03-01 09:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2020-02-24
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, noch ein "einfühliger": (KI: Tachinus subterraneus, 2%, Rang 3), Größe ca. 6-7 mm, gefunden an einer Hauswand in der Altstadt von Gernsbach, 24.02.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Tachinus subterraneus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Tachinus subterraneus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-01 09:26

Userfoto
# 170079
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.677    124 
Manfred2020-03-01 09:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2020-02-29
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, der war auch bei Regen unterwegs, ein: (KI: Longitarsus dorsalis, 30%, Rang 1), Größe ca. 2 mm, gefunden auf dem Geländer an einem kleinen Seitenbach der Murg in Gernsbach, 29.02.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Longitarsus dorsalis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Longitarsus dorsalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-01 09:27

Userfoto
# 170078
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.676    537 
Manfred2020-03-01 09:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2020-02-24
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, noch ein: (KI: Exochomus quadripustulatus, 31%, Rang 2), Größe ca. 5 mm, gefunden auf dem Geländer der Brücke über die Murginsel in Gernsbach, 24.02.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-01 09:32

4867 4868 4869 4870 4871 4872 4873 4874 4875


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up