kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

30
Warteschlange für 
# 304696
# 304697
# 304699
# 304702
# 304703
# 304704
# 304705
# 304708
# 304709
# 304710
# 304713
# 304714
# 304715
# 304718
# 304726
# 304728
# 304731
# 304732
# 304733
# 304734
# 304735
# 304736
# 304737
# 304738
# 304739*
# 304740*
# 304741*
# 304742*
# 304743*
# 304744*
 
30 warten ⌀ 6 h, davon
0
bearbeitet
30
unbearbeitet
6*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
21 / 134

5311 5312 5313 5314 5315 5316 5317 5318 5319  

Userfoto
# 170413
 8 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.670    26 
Karl2020-03-06 16:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2020-02-09
Anfrage:
Atrecus affinis ca. 6,5 mm am 09.02.2020 unter Totholz gefunden, bei Broichweiden. Vielen Dank
Art, Familie:
Atrecus affinis  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Atrecus affinis. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-03-06 17:00

Userfoto
# 170412
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.669 
Karl2020-03-06 16:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2020-02-09
Anfrage:
Bolitochara obliqua ca. 4 mm am 09.02.2020 mehrere unter der Rinde einer abgestorbenen Buche gefunden, bei Broichweiden. Vielen Dank
Art, Familie:
Bolitochara cf. obliqua  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karl, das ist wahrscheinlich Bolitochara obliqua. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2020-03-07 21:30

Userfoto
# 170411
 7 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.668    32 
Karl2020-03-06 16:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2020-02-09
Anfrage:
Platydema violaceum ca. 6,5 mm am 09.02.2020 unter der Rinde einer abgestorbenen Buche gefunden, bei Broichweiden. Vielen Dank
Art, Familie:
Platydema violaceum  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Platydema violaceum. Wie immer sehr schönes Foto. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-03-06 16:45

Userfoto
# 170410
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.667    348 
Karl2020-03-06 16:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2020-02-09
Anfrage:
Uleiota planata ca. 5 mm am 09.02.2020 mehrere unter der Rinde einer abgestorbenen Buche gefunden, bei Broichweiden. Vielen Dank
Art, Familie:
Uleiota planata  Silvanidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Uleiota planata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-03-06 16:45

Userfoto
# 170409
 7 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.666    19 
Karl2020-03-06 16:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2020-02-09
Anfrage:
Mycetophagus multipunctatus ca. 4 mm am 09.02.2020 mehrere unter der Rinde einer abgestorbenen Buche gefunden, bei Broichweiden. Vielen Dank
Art, Familie:
Mycetophagus multipunctatus  Mycetophagidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Mycetophagus multipunctatus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-03-06 16:58

Userfoto
# 170408
 7 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.665    33 
Karl2020-03-06 16:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2020-02-09
Anfrage:
Cicones undatus ca 3,5 mm am 09.02.2020 mehrere unter der Rinde einer abgestorbenen Buche gefunden, bei Broichweiden. Vielen Dank
Art, Familie:
Cicones undatus  Colydiidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Cicones undatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-03-06 16:52

Userfoto
# 170407
 12 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.664    20 
Karl2020-03-06 16:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2020-02-09
Anfrage:
Salpingus ruficollis ca. 4 mm am 09.02.2020 mehrere unter der Rinde einer abgestorbenen Buche gefunden, bei Brochweiden. Vielen Dank
Art, Familie:
Salpingus ruficollis  Salpingidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Salpingus ruficollis. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-03-06 16:56

Userfoto
# 170406
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3    204 
Naturfreund2020-03-06 14:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7735 Oberschleißheim (BS)
2015-08-13
Anfrage:
Rüsselkäfer mit Ameisenbegleitung auf Sichelkleepflanze Käfer geschätzt 8-10mm lang. 13.08.2015, Oberschleißheim Hochmuttinger Heide. Otiorhynchus?
Art, Familie:
Otiorhynchus ovatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Naturfreund, ja ich denke es wird ein Otiorhynchus sein, aber man sieht leider fasst nix. lg, Gernot   Sollte ovatus sein. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-03-06 17:53

Userfoto
 A
 B
# 170405
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   152 
Lupo2020-03-06 14:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4013 Warendorf (WF)
2020-03-05
Anfrage:
05.03.2020, an Exidia truncata, sehr klein (ich sag mal 2mm, weil Ihr ja eine Zahl hören wollt ;-)), ich habe ihn erst zu Hause auf dem Bild entdeckt. Könnt Ihr was erkennen ? VG Christine
Art, Familie:
Coleoptera sp. 
Antwort:
  Hallo Lupo, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Ordnung Coleoptera. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-06 20:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 170404
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.971    246 
kiki692020-03-06 13:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2019-03-31
Anfrage:
Hi, Oulema gallaeciana, 4mm. 31.03.19 Nähe Gimbsheimer Baggerseen an Gras
Art, Familie:
Oulema gallaeciana  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Oulema gallaeciana. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-03-06 17:54

Userfoto
# 170403
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.970    37 
kiki692020-03-06 13:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2019-03-31
Anfrage:
Hi, Nephus quadrimaculatus, 2mm. 31.03.19 Nähe Gimbsheimer Baggerseen an Efeu. Merci
Art, Familie:
Nephus quadrimaculatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Nephus quadrimaculatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-06 20:13

Userfoto
# 170402
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.690    129 
Manfred2020-03-06 09:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7215 Baden-Baden (BA)
2020-03-01
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, noch ein: (KI: Longitarsus dorsalis, 41%, Rang 1), Größe ca. 2 mm, gefunden an einer Hauswand in der Altstadt von Gernsbach, knapp im Baden-Badener MTB, 01.03.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Longitarsus dorsalis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Longitarsus dorsalis. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2020-03-06 09:36

Userfoto
# 170401
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.689    2.931 
Manfred2020-03-06 09:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7215 Baden-Baden (BA)
2020-02-24
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, noch ein: (KI: Harmonia axyridis, 4%, Rang 7), Größe ca. 7 mm, gefunden auf dem Geländer an einem kleinen Seitenbach der Murg in Gernsbach, knapp im Baden-Badener MTB 24.02.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2020-03-06 09:36

Userfoto
# 170400
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   506    420 
Emmemm2020-03-06 09:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6716 Germersheim (PF)
2020-03-04
Anfrage:
Hallo, 04.03.2020, 2,5 mm, Anthrenus verbasci. Vielen Dank und liebe Grüße, Emmemm
Art, Familie:
Anthrenus verbasci  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Emmemm, bestätigt als Anthrenus verbasci. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-03-06 10:37

Userfoto
# 170399
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.688    129 
Manfred2020-03-06 09:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2020-03-01
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, noch ein: (KI: Pogonocherus hispidus, 10%, Rang 2; eine Amerikanische Kiefernwanze ist es nicht), Größe ca. 6 mm, gefunden an einer Hauswand in der Altstadt von Gernsbach, 01.03.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Pogonocherus hispidus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Pogonocherus hispidus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-03-06 10:38

Userfoto
 A
 B
# 170398
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   143    276 
Lars2020-03-06 09:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7420 Tübingen (WT)
2020-03-06
Anfrage:
06.03.20, in Gebäude, ca. 3mm, Anthocomus fasciatus?
Art, Familie:
Anthocomus fasciatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Lars, bestätigt als Anthocomus fasciatus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-03-06 10:37

Userfoto
 A
 B
# 170397
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   142    419 
Lars2020-03-06 09:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7420 Tübingen (WT)
2020-03-04
Anfrage:
04.03.20, in Gebäude, ca. 2-3 mm, Anthrenus verbasci?
Art, Familie:
Anthrenus verbasci  Dermestidae
Antwort:
  Moin Lars, etwas ausgelutscht aber trotzdem bestätigt als Anthrenus verbasci. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-03-06 17:57

Userfoto
 A
 B
# 170396
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   505    89 
Emmemm2020-03-06 08:54
Land, Datum (Fund):
Israel  2020-02-27
Anfrage:
Hallo liebe Käferteam, Israel, Hula-See-Naturschutzgebiet im nördl. Jordantal, 27.02.2020, ca. 15 mm, Lixus iridis. Vielen Dank und liebe Grüße, Emmemm
Art, Familie:
Lixus iridis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Emmemm, da er in Israel vorkommt würde ich sagen: bestätigt als Lixus iridis. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-03-06 19:19

Userfoto
 A
 B
# 170395
 6 Foto gefällt mir | 9 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.277    196 
Felix2020-03-06 08:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7743 Marktl (BS)
2018-06-23
Anfrage:
6,5mm Oedemera nobilis Fundort: Rottal-Inn Lkr, am Inn w.Seibersdorf auf Thalictrum flavum 23.06.2018
Art, Familie:
Oedemera lurida  Oedemeridae
Antwort:
  Moin Felix, für nobilis deutlich zu klein, Grünfärbung passt nicht (auch wenn nobilis da recht variabel ist) und Habitus auch nicht. Der gehört in den lurida-Komplex. aufgrund der Höhe von 361 m kann Oedemera monticola ausgeschlossen werden, aufgrund der Größenangabe kann Oeddemera virescens ausgeschlossen werden. Bleibt lurida. Und der ist es. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-03-06 18:00

Userfoto
# 170394
 8 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   100     129 
Breitrand2020-03-05 23:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7143 Deggendorf (BS)
2020-03-05
Anfrage:
05.03.2020, ca. 2cm, unter Totholz (wohl Fichte) in der Nähe eines Holzlegeplatzes im Wald. Ein hübscher Rhagium bifasciatum :) Danke für eure Bestimmungen, ich finde diese Seite wirklich toll
Art, Familie:
Rhagium bifasciatum  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Breitrand, bestätigt als Rhagium bifasciatum. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Danke für Dein nettes Feedback! :)
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-05 23:32

Userfoto
# 170393
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   99    118 
Breitrand2020-03-05 23:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7143 Deggendorf (BS)
2020-02-25
Anfrage:
25.02.2020, etwas größer als 2mm, in der Komposterde. Protapion fulvipes? Danke und LG
Art, Familie:
Protapion fulvipes  Apionidae
Antwort:
  Hallo Breitrand, bestätigt als Protapion fulvipes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-05 23:21

Userfoto
# 170392
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   24    35 
Rudi2020-03-05 22:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7347 Hauzenberg (BS)
2020-03-02
Anfrage:
Garten in Waldnähe, im Moos,2.3.2020, l ca. 5mm, Notiophilus palustris ?
Art, Familie:
Notiophilus palustris  Carabidae
Antwort:
  Hallo Rudi, am vorliegenden Bild würde ich auch Notiophilus palustris sagen, aber wir hatten schon mal einen Fall (#63217), der sich dann hinterher als germinyi herausgestellt. Kollegen, weitere Meinungen? LG, Christoph   ... ich bestätige mal ;-) LG
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-03-09 17:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 170391
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   624    105 
Rolf2020-03-05 21:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3426 Wathlingen (HN)
2020-03-05
Anfrage:
5.3.2020, ca. 5 mm, im Ort - dörflicher Bereich
Art, Familie:
Attagenus pellio  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Rolf, das ist Attagenus pellio. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-05 21:08

Userfoto
 A
 B
# 170390
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   71    494 
Zangenbock2020-03-05 19:39
Land, Datum (Fund):
Luxemburg  2019-05-30
Anfrage:
Fotografiert am 30.5.2019 in Leudelingen, Bahnhofsunterführung, nahe an einem Wald. Nachtfund am Licht. Körperlänge ca 1 cm. Schöne Grüße Roger
Art, Familie:
Cantharis livida  Cantharidae
Antwort:
  Moin Zangenbock, das ist Cantharis livida. Gut zu erkennen an dem kleinen schwarzen Fleck auf der Stirn und den typisch gefärbten Hinterschenkeln. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-03-05 20:04

Userfoto
 A
 B
 C
# 170389
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.716    81 
chris2020-03-05 19:30
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8413 Bad Säckingen (BA)
2020-03-05
Anfrage:
05.03.2020 - Dermestes sp.! Das wage ich mal ohne Fragezeichen vorzuschlagen. Ich meinte, dieses kleine Tier sei in einer Wiesenpfütze ertrunken, denn es trieb da anscheinend völlig leblos im Wasser umher. Aus Neugier hat Eure Langzeit-Schülerin den Käfer in ihre Spanschachtel gelegt, um ihn sich daheim "regengeschützt = am Schermen" anzuschauen ... und siehe da, in der Handwärme zeigte sich zuerst ein Füsschen, dann ein Fühler etc. ... man kippte leider vorerst einmal um (da hab ich brav die Unterseite fotografiert) und dann wurde "Klein-Lazarus" vermessen (7 mm). Die HS Basis bildet aus meiner Sicht eine recht charakteristische Zackenlinie, aber das sagt mir leider nicht wirklich etwas :-( Aargau, Eiken auf ca. 330 m üNN. Vielen lieben Dank für Eure stets lehrreichen Bestimmungsantworten! LG Chris
Art, Familie:
Dermestes laniarius  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Chris, das Tier halte ich für Dermestes laniarius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-05 20:49

5311 5312 5313 5314 5315 5316 5317 5318 5319


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up