kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

9
Warteschlange für 
# 303243
# 303246
# 303299
# 303303
# 303318
# 303319
# 303330*
# 303331*
# 303332*
 
9 warten ⌀ 7 h, davon
2
bearbeitet
7
unbearbeitet
3*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
11 / 85

5241 5242 5243 5244 5245 5246 5247 5248 5249  

Userfoto
# 170798
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3 
snuggli2020-03-11 21:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3315 Lohne (Oldburg) (WE)
2019-04-24
Anfrage:
Funddatum:24.04.2019, Größe ca. 3 mm
Art, Familie:
Strophosoma sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo snuggli, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Strophosoma, melanogrammum oder capitatum. Ich müsste das Tier von oben sehen, um sicher zur Art zu kommen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-11 22:30

Userfoto
# 170797
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2 
snuggli2020-03-11 21:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3315 Lohne (Oldburg) (WE)
2019-04-24
Anfrage:
gefunden 24.04.2019 , Größe zwischen 2 und 3 mm, gehört es zur Familie der Apionidae?
Art, Familie:
Apinonidae sp.  Apionidae
Antwort:
  Hallo snuggli, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Apinonidae. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-03-11 22:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 170796
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   88    553 
FokusA2020-03-11 20:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2426 Wandsbek (SH)
2020-03-11
Anfrage:
11.03.2020; ca. 5 mm; 2 Exemplare am Stamm von Straßenbäumen (Linden), zusammen mit vielen Feuerwanzen; Exochomus quadripustulatus? Vielen Dank für die Bestimmungshilfe! Schönen Gruß, Volker
Art, Familie:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo FokusA, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-11 20:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 170795
 7 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   780    294 
Marcus2020-03-11 20:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3709 Ochtrup (WF)
2020-03-11
Anfrage:
Hallo, am 11.03.2020 im Haus gefunden (aus Blumenkübel) und ca 9mm groß. Otiorhynchus sulcatus. Viele Grüße und vielen Dank Marcus
Art, Familie:
Otiorhynchus sulcatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Marcus, bestätigt als Otiorhynchus sulcatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-11 20:53

Userfoto
# 170794
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   625    1.149 
Rolf2020-03-11 19:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3427 Wienhausen (HN)
2020-03-11
Anfrage:
11.03.2020, ca. 6 mm, Parkanlage, Coccinella septempunctata
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Rolf, bestätigt als Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-03-11 20:00

Userfoto
 A
 B
# 170793
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   235    168 
Pristus2020-03-11 19:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1719 Wesselburen (SH)
2020-03-11
Anfrage:
Hallo, Dieser sehr kleine Käfer, ca.2mm, kam auf unseren Gartentisch geflogen, evtl. Ceutorhynchus pallidactylus ? 11.03.2020 Viele Grüße, Pristus
Art, Familie:
Ceutorhynchus pallidactylus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Pristus, bestätigt als Ceutorhynchus pallidactylus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-11 21:07

Userfoto
# 170792
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   422    2.937 
ufo2020-03-11 19:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2020-03-11
Anfrage:
2020-03-11, ca 7 mm, auf einer Gartenmauer, Harmonia axyridis? Danke und HG!
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Ufo, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-03-11 20:00

Userfoto
 A
 B
 C
# 170791
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   415 
Lozifer2020-03-11 19:22
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-03-11
Anfrage:
Hallo, Ebensee ~430m üNN. Am Ufer des Traunsees unter einem Brett entdeckt. 6,0mm abgemessen. Stenus sp.? Weiter komme ich nicht. 11.03.2020. Danke + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Stenus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Lozifer, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Stenus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-11 21:03

Userfoto
# 170790
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   414    153 
Lozifer2020-03-11 19:17
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-03-11
Anfrage:
Hallo zusammen, Ebensee ~460m üNN. Auf einem Holzstoß neben dem Rindbach gefunden. 5,0mm abgemessen. Eine Larve von Endomychus coccineus? 11.03.2020. Danke fürs Bestimmen + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Endomychus coccineus  Endomychidae
Antwort:
  Hallo Lozifer, bestätigt als Endomychus coccineus. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2020-03-11 20:15

Userfoto
 A
 B
 C
# 170789
 8 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.381    88 
AxelS2020-03-11 19:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3935 Gr. Ottersleben (ST)
2020-03-06
Anfrage:
Hallo, gefunden an Hauswand, Aphodius distinctus. Größe: 5 mm Datum: 06.03.2020 VG Axel
Art, Familie:
Aphodius distinctus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Aphodius distinctus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-11 20:54

Userfoto
 A
 B
# 170788
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   421    645 
ufo2020-03-11 19:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2020-03-11
Anfrage:
2020-03-11, ca.15 mm, unter der Rinde einer gefällten Buche. Phosphuga atrata. Danke und HG!
Art, Familie:
Phosphuga atrata  Silphidae
Antwort:
  Hallo Ufo, bestätigt als Phosphuga atrata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-03-11 20:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 170787
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.722    5 
chris2020-03-11 19:02
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2020-03-11
Anfrage:
11.03.2020 - Staphylinidae sp.!! Ohne Fragezeichen :-))) Es könnte ein Vertreter der Gattung Philontus sein ... aber ich habe auch Quedius in Betracht gezogen. Ich kann das leider nicht wirklich unterscheiden :-/ Das flugfreudige Tier war geschätzt 11 - 12 mm gross. Es landete irgendwie zielgerichtet auf schon recht zerfallenen Pferdeäpfeln, lief dort eine Weile herum, flog eine weitere Runde (wohl wegen meiner Störung) und kam dann wieder zurück. Aargau, Waldweg Kaisten auf ca. 330 m üNN. Dankeschön für Euren geduldigen Unterricht! LG Chris
Art, Familie:
Philonthus splendens  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Chris, das sollte Philonthus splendens sein. Auf den Bildern sehen Halsschild und Kopf jedenfalls für mich nicht so aus, als hätten sie einen Grünschimmer. Andernfalls könnte es noch Philonthus intermedius sein. P. splendens geht ganz gerne an Dung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2020-03-12 11:41

Userfoto
 A
 B
 C
# 170786
 4 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   165    35 
ClaudiaL2020-03-11 19:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6816 Graben-Neudorf (BA)
2020-03-11
Anfrage:
11.03.2020 Könnte das Coprophilus striatulus sein? Zw. 7 und 8 mm. Lief über Weg in Gebiet mit Äckern und Streuobst in den Rheinauen.
Art, Familie:
Coprophilus striatulus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo ClaudiaL, bestätigt als Coprophilus striatulus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-11 21:06

Userfoto
# 170785
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   420    316 
ufo2020-03-11 18:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2020-03-11
Anfrage:
2020-03-11, im gleichen Holzstamm wie #170784 und auch geschätzt über 2 cm groß. Danke!
Art, Familie:
Pterostichus niger  Carabidae
Antwort:
  Hallo Ufo, das ist Pterostichus niger. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-03-11 18:48

Userfoto
 A
 B
# 170784
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   419    315 
ufo2020-03-11 18:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2020-03-11
Anfrage:
2020-03-11, vor Ort habe ich den auf mehr als 2 cm geschätzt, gefunden in einem morschen Holzstamm, Carabidae sp., mehr traue ich mich nicht. Danke und HG!
Art, Familie:
Pterostichus niger  Carabidae
Antwort:
  Hallo Ufo, das ist Pterostichus niger. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-03-11 18:49

Userfoto
 A
 B
 C
# 170783
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   164    3 
ClaudiaL2020-03-11 18:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6816 Graben-Neudorf (BA)
2020-03-11
Anfrage:
11.03.2020 m.e. Nemosoma caucasicum zw. 5 und 5 mm. Unter Rinde eines alten, liegenden Laubbaums.
Art, Familie:
Nemosoma caucasicum  Trogositidae
Antwort:
  Hallo ClaudiaL, bestätigt als Nemosoma caucasicum. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-03-11 18:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 170782
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   961    208 
Slimguy2020-03-11 18:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6617 Schwetzingen (BA)
2020-03-11
Anfrage:
11.03.2020, 8,6mm, auf Steinplatten im Garten
Art, Familie:
Harpalus distinguendus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Slimguy, das ist Harpalus distinguendus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-03-11 20:03

Userfoto
 A
 B
# 170781
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   960 
Slimguy2020-03-11 18:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6717 Waghäusel (BA)
2020-03-11
Anfrage:
11.03.2020, 2,7mm, auf Löwenzahnblüte, gleich mehrere - später paarend, Olibrus bicolor
Art, Familie:
Olibrus cf. bicolor  Phalacridae
Antwort:
  Hallo Slimguy, ich denke auch dass es Olibrus bicolor ist. Ich warte aber nochmal auf ein zweites ok. Danke für die Meldung. lg, Gernot   Aufgrund der unscharfen Aufnahmen setze ich da ein cf. dazu. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-11 20:55

Userfoto
 A
 B
# 170780
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   959    6 
Slimguy2020-03-11 18:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6717 Waghäusel (BA)
2020-03-11
Anfrage:
11.03.2020, 2,3mm, 2 Stck, an Platanen, Gymnetron rotundicolle
Art, Familie:
Gymnetron rotundicolle  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Slimguy, bestätigt als Gymnetron rotundicolle. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-11 20:55

Userfoto
 A
 B
 C
# 170779
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.404    658 
_Stefan_2020-03-11 18:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1628 Schönberg (in Holstein) (SH)
2020-03-11
Anfrage:
11.3.20, Psyllobora vigintiduopunctata meldet sich zurück in der Aktivitätsphase, auch hier in SH. Auf einem Stamm in Bild C hab ich ihn entdeckt, wo er ins Gras türmen wollte.
Art, Familie:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Psyllobora vigintiduopunctata. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-03-11 18:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 170778
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   958 
Slimguy2020-03-11 18:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6717 Waghäusel (BA)
2020-03-11
Anfrage:
11.03.2020, 2,8mm, an Platanenrinde, gleich mehrere
Art, Familie:
Meligethes sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Slimguy, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Meligethes, mit ganz viel Phantasie vielleicht M. aeneus. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-03-11 18:36

Userfoto
 A
 B
# 170777
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.403    352 
_Stefan_2020-03-11 18:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1628 Schönberg (in Holstein) (SH)
2020-03-11
Anfrage:
11.3.20, In einem Stapel Buchenholz an einem Bauernhof habe ich endlich mal wieder Uleiota planata gefunden. Nur ein Tier, aber ich hab mich sehr gefreut (jaja ich weiß, bei euch wo es viel Wald gibt, ist der allgegenwärtig).
Art, Familie:
Uleiota planata  Silvanidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Uleiota planata. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-03-11 18:36

Userfoto
# 170776
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   418 
ufo2020-03-11 18:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2020-03-11
Anfrage:
2020-03-11, leider nur grob geschätzt 3-3 mm, ein bestimmbarer Hüpfer? Ich werfe mal Psylliodes affinis in den Ring.
Art, Familie:
Longitarsus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Ufo, das könnte auch ein Longitarsus sein, ohne ein Bild der Pfoten schwierig. Von daher nur bis zur Unterfamilie Halticinae. Danke für die Meldung. lg, Gernot   Hier stimme ich Gernot zu, ein Longitarsus. Psylliodes hätte Punktstreifen, die man auch bei einem etwas unscharfen Bild gesehen hätte. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-03-11 22:47

Userfoto
 A
 B
# 170775
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.402    154 
_Stefan_2020-03-11 18:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1628 Schönberg (in Holstein) (SH)
2020-03-11
Anfrage:
11.3.20, In der selben Müllhalde eines Bauernhofs fand ich mehrere Anchomenus dorsalis. Die waren allerdings schon sehr aktiv und entwischten fast. Das schlechte Foto muss zur Bestimmung reichen :(
Art, Familie:
Anchomenus dorsalis  Carabidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Anchomenus dorsalis. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-03-11 18:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 170774
 7 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.721    73 
chris2020-03-11 18:22
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2020-03-11
Anfrage:
11.03.2020 - (KI: Meloe rugosus, 16%, Rang 1) Ein weiteres Tier dieser besonderen Art fürs Phänogramm ... es konnte zum Glück noch knapp den Hufen eines Freizeitpferdes entkommen!! Die Käfer sind auffällig, wenn sie (immer eilig) über den geschotterten Waldweg laufen. Sie werden aber sofort unsichtbar, wenn sie die Vegetation am Wegrand erreichen (Bild C). Aargau, Hardwald Kaisten auf ca. 330 m üNN. Dankeschön für Euren geduldigen Käferunterricht! LG Chris
Art, Familie:
Meloe rugosus  Meloidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Meloe rugosus. Immer wieder toll anzuschauen! Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-03-11 18:39

5241 5242 5243 5244 5245 5246 5247 5248 5249


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up