kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

9
Warteschlange für 
# 303337
# 303354
# 303365
# 303414
# 303452
# 303599
# 303616
# 303617
# 303619*
 
9 warten ⌀ 24 h, davon
1
bearbeitet
8
unbearbeitet
1*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
0 / 163

5232 5233 5234 5235 5236 5237 5238 5239 5240  

Userfoto
 A
 B
 C
# 171309
 13 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.567    156 
Rüsselkäferin2020-03-16 20:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5206 Erp (NO)
2020-03-15
Anfrage:
Anchomenus dorsalis, etwa 7mm lang, gefunden auf einem brachliegenden Acker, am 15.03.2020.
Art, Familie:
Anchomenus dorsalis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Anchomenus dorsalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-16 20:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 171308
 5 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.733    75 
chris2020-03-16 20:43
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2020-03-16
Anfrage:
16.03.2020 - (KI: Meloe rugosus, 17%, Rang 1) Auf Anregung habe ich "meinen" Hardwald etwas gezielter beobachtet ... hier nochmals ein Tier dieser besonderen Art fürs Phänogramm und von einem neuen Ort. Das Habitat scheint grösser zu sein, als ich angenommen hatte :-) Aargau, Eichwald Kaisten auf ca. 330 m üNN. Unglaublich, welche Anfragenflut Ihr jetzt schon zu bearbeiten habt ... es werden wohl bald vierstellige Meldungen pro Tag sein! Dankeschön!! LG Chris
Art, Familie:
Meloe rugosus  Meloidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Meloe rugosus. Very nice! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-16 20:50

Userfoto
 A
 B
# 171307
 17 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.566    22 
Rüsselkäferin2020-03-16 20:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5206 Erp (NO)
2020-03-15
Anfrage:
Taeniapion urticarium, 2mm lang, gefunden an Brennnessel am Wegrand, am 15.03.2020.
Art, Familie:
Taeniapion urticarium  Apionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Taeniapion urticarium. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-16 20:43

Userfoto
 A
 B
 C
# 171306
 12 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.565    174 
Rüsselkäferin2020-03-16 20:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5206 Erp (NO)
2020-03-15
Anfrage:
Ceutorhynchus pallidactylus, etwa 3mm lang, gefunden an Brennnessel neben einem Acker, am 15.03.2020.
Art, Familie:
Ceutorhynchus pallidactylus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Ceutorhynchus pallidactylus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-16 20:39

Userfoto
 A
 B
 C
# 171305
 14 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.564    241 
Rüsselkäferin2020-03-16 20:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5206 Erp (NO)
2020-03-15
Anfrage:
Huhu! Auf der Suche nach Ölkäfern fand ich statt dessen den äußerst seltenen Sitona lineatus ;). Länge etwa 5mm, gefunden in ehemaliger Kiesgrube, am 15.03.2020.
Art, Familie:
Sitona lineatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Sitona lineatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-16 20:39

Userfoto
 A
 B
 C
# 171304
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   172    135 
ClaudiaL2020-03-16 20:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6914 Schaidt (PF)
2020-03-16
Anfrage:
16.03.2020 Aphodius obliteratus oder A. prodomus oder doch nur sp? Um 7 mm. Am Reiterhof; leider hat er seine Flügel nicht gut geputzt und ich konnte die Färbung nicht gut darstellen.
Art, Familie:
Aphodius prodromus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo ClaudiaL, das Tier halte ich für Aphodius prodromus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-16 20:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 171303
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   422 
Lozifer2020-03-16 19:52
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-03-16
Anfrage:
Hallo zusammen! Ebensee ~460m üNN. In der Nacht an der Hausmauer entdeckt. 3,7mm abgemessen. Ein Ernobius abietinus? 16.03.2020. Danke fürs Bestimmen und LG, Lozifer.
Art, Familie:
Ernobius sp.  Anobiidae
Antwort:
  Hallo Lozifer, hier gehe ich lieber nur bis zur Gattung Ernobius. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-16 21:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 171302
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   434    91 
ufo2020-03-16 19:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2020-03-16
Anfrage:
2020-03-16, 3 mm, am Donauufer war eine ganze Horde am Fuß eines Laubbaumes, wahrscheinlich Esche, und damit wären wir wohl bei Leperisinus fraxini. Danke und HG!
Art, Familie:
Leperisinus fraxini  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Ufo, bestätigt als Leperisinus fraxini. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-16 19:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 171300
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.387    6 
AxelS2020-03-16 19:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3935 Gr. Ottersleben (ST)
2020-03-11
Anfrage:
Hallo, gefunden in Erdwall der durch LKW zusammengeschoben war, Pogonus chalceus Größe: 7 mm Datum: 11.03.2020 VG Axel
Art, Familie:
Pogonus chalceus  Carabidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Pogonus chalceus, cooler Fund. Von diesem Fundort hattest Du uns diese Art und weitere halophile Arten gemeldet. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2020-03-16 21:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 171299
 8 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   571    57 
Peter aus Kahl2020-03-16 19:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2020-03-16
Anfrage:
(KI: Sitona humeralis, 1%, Rang 5) 16.03.2020, Kahl am Main, ein weiterer Besucher meiner Hauswand, ca 3-4mm. Vielen Dank für euere Mühe, Peter
Art, Familie:
Sitona humeralis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Peter, bestätigt als Sitona humeralis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-16 19:49

Userfoto
 A
 B
 C
# 171298
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.386    175 
AxelS2020-03-16 19:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3935 Gr. Ottersleben (ST)
2020-03-11
Anfrage:
Hallo, gefunden an Rinde einer Eiche, Adalia bipunctata Größe: 4 mm Datum: 11.03.2020 VG Axel
Art, Familie:
Adalia bipunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Adalia bipunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-16 19:37

Userfoto
 A
 B
# 171297
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   64    173 
Maik2020-03-16 19:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4640 Leipzig (Ost) (SN)
2020-03-16
Anfrage:
Liebes Kerbtier-Team, dieser ca. 3 mm kleine Rüssler sonnte sich heute (16.03.2020) hier in Leipzig auf einem Platanenstamm sitzend, vielleicht Ceutorhynchus pallidactylus oder... Viele Grüß, Maik
Art, Familie:
Ceutorhynchus pallidactylus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Maik, Ceutorhynchus pallidactylus ist absolut korrekt :). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-03-16 19:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 171296
 15 Foto gefällt mir | 10 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   187    7 
Muma2020-03-16 19:29
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2020-03-16
Anfrage:
Ca. 15 mm, 3970 Salgesch, 960 m, 16.03.2020, am Rand der Felsensteppe. Mit bestem Dank und herzlichen Grüssen, Muma.
Art, Familie:
Lixus vilis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo muma, das ist Lixus vilis, ein superschönes Rüsseltier! Ich vermute, dass der auch in der Schweiz eher selten ist, auf jeden Fall Glückwunsch zu diesem tollen Fund. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-03-16 20:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 171295
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   570 
Peter aus Kahl2020-03-16 19:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2020-03-16
Anfrage:
16.03.2020, Kahl am Main, an der Hauswand, ca 8mm. Ich habe keine Ahnung und KI konnte leider auch nicht helfen. Viele Grüße, Peter
Art, Familie:
Xantholinini sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Peter, hier gehe ich lieber nur bis zur Tribus Xantholinini. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-16 23:28

Userfoto
 A
 B
# 171294
 6 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   171    244 
ClaudiaL2020-03-16 19:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6914 Schaidt (PF)
2020-03-16
Anfrage:
16.03.2020 Necrophorus vespilloides (Fühlerkeulen sind schwarz). An etwas Vergammelndem auf Waldweg.
Art, Familie:
Necrophorus vespilloides  Silphidae
Antwort:
  Hallo ClaudiaL, bestätigt als Necrophorus vespilloides. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-16 19:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 171293
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   433 
ufo2020-03-16 19:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2020-03-16
Anfrage:
2020-03-16, nur geschätzt. ca. 5 mm, am Donauufer, im Gras. Carabidae sp. Danke und HG!
Art, Familie:
Bembidion lampros/properans  Carabidae
Antwort:
  Hallo Ufo, das ist entweder Bembidion lampros oder Bembidion properans, die ich am Foto leider nicht trennen kann. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2020-03-16 21:59

Userfoto
 A
 B
 C
# 171292
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   391    1.161 
Michl2020-03-16 19:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3309 Meppen (WE)
2020-03-16
Anfrage:
16.03.2020, 8 mm, im Garten auf Sträuchern (mehrere Individuen); Coccinella septempunctata (für´s Phänogramm). Danke und besten Gruß Michl
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Michl, bestätigt als Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-16 19:27

Userfoto
# 171291
 8 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   390    562 
Michl2020-03-16 19:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3309 Meppen (WE)
2020-03-16
Anfrage:
16.03.2020, ca. 4-5 mm; im Garten auf Mispel, mind. 7 Individuen; Exochomus quadripustulatus (für´s Phänogramm). Danke und besten Gruß Michl
Art, Familie:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Michl, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-03-16 19:23

Userfoto
 A
 B
# 171290
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   389 
Michl2020-03-16 19:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3309 Meppen (WE)
2020-03-16
Anfrage:
16.03.2020, ca. 5,5 mm, im Garten; das ist wohl Oulema melanopus duftschmidi. Danke und besten Gruß Michl
Art, Familie:
Oulema melanopus/duftschmidi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Michl, ja, das ist entweder Oulema melanopus oder Oulema duftschmidi, die ich am Foto leider nicht trennen kann. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-16 19:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 171289
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   569    26 
Peter aus Kahl2020-03-16 19:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2020-03-16
Anfrage:
16.03.2020, Kahl am Main, an meiner Hauswand, 4 mm, Stenocarus ruficornis? Viele Grüße, Peter
Art, Familie:
Stenocarus ruficornis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Peter, bestätigt als Stenocarus ruficornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-16 19:24

Userfoto
# 171288
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   640    1.160 
RobertEpe2020-03-16 18:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3808 Heek (WF)
2020-03-16
Anfrage:
16.03.2020, 5mm, Coccinella septempunctata
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo RobertEpe, bestätigt als Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-16 18:45

Userfoto
 A
 B
# 171287
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   639 
RobertEpe2020-03-16 18:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3808 Heek (WF)
2020-03-16
Anfrage:
16.03.2020, 4mm, Oulema melanopus/duftschmidi , an Garagenwand
Art, Familie:
Oulema melanopus/duftschmidi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo RobertEpe, yup, das ist entweder Oulema melanopus oder Oulema duftschmidi, die ich am Foto leider nicht trennen kann. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-16 18:45

Userfoto
# 171286
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   239    280 
mausi6702020-03-16 18:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6812 Dahn (PF)
2020-03-16
Anfrage:
2020-03-16, Thanasimus formicarius
Art, Familie:
Thanasimus formicarius  Cleridae
Antwort:
  Hallo mausi670, bestätigt als Thanasimus formicarius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-03-16 18:20

Userfoto
 A
 B
 C
# 171285
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   462 
Chris572020-03-16 17:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2232 Gadebusch (MV)
2020-03-15
Anfrage:
15.03.2020 am Rand eines Schluchtwaldes am Beginn eines Ackers. Knapp 4 mm. Eine Art Bembidion?
Art, Familie:
Bembidion lampros/properans  Carabidae
Antwort:
  Hallo Chris57, das ist entweder Bembidion lampros oder Bembidion properans, die ich am Foto leider nicht trennen kann. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-16 18:50

Userfoto
# 171284
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   59 
Gerry 12020-03-16 17:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6314 Kirchheimbolanden (PF)
2020-03-16
Anfrage:
Meloe proscarabaeus; gefunden im Geopark bei Göllheim; 16.03.20 neben Schotterweg im tockenen Gras; ca. 2,8 mm;
Art, Familie:
Meloe cf. proscarabaeus  Meloidae
Antwort:
  Hallo Gerry, ja, das ist wahrscheinlich Meloe proscarabaeus, aber der Aufnahmewinkel ist zu ungünstig, um 100% sicher zu sein. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-16 18:46

5232 5233 5234 5235 5236 5237 5238 5239 5240


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up