kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

9
Warteschlange für 
# 303090
# 303160
# 303165
# 303221
# 303231
# 303233*
# 303234*
# 303235*
# 303236*
 
9 warten ⌀ 11 h, davon
1
bearbeitet
8
unbearbeitet
4*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
1 / 143

11248 11249 11250 11251 11252 11253 11254 11255 11256  

Userfoto
# 17151
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    18 
Tintenfisch2014-08-12 21:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3752 Müllrose (BR)
2014-08-04
Anfrage:
Am 04.08.2014 mittags bei regnerischem Wetter in einem Eimer auf der Gartenterrasse gefunden. Grundstück am Kiefernwaldrand gelegen. Auf dem Gartengrundstück auch Fichten.
Art, Familie:
Ergates faber  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Tintenfisch, und willkommen bei kerbtier.de! Das ist ein toller Fund, der Mulmbock, Deutschlands größter Käfer überhaupt. Er entwickelt sich in alten Kifernstubben. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-08-12 22:21

Userfoto
# 17150
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   476    14 
MiMa2014-08-12 21:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7123 Schorndorf (WT)
2014-08-12
Anfrage:
Hallo, nun hab ich ihn endlich auch vor der Haustür gefunden: Leptinotarsa decemlineata, 12.08.2014, auf einem Feldweg. Leider in einem Zustand, der hauptsächlich den Kartoffelbauern erfreuen dürfte. Viele Grüße
Art, Familie:
Leptinotarsa decemlineata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo MiMa, bestätigt als Leptinotarsa decemlineata (Totfund). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-08-12 22:23

Userfoto
# 17149
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   77 
Macroab2014-08-12 21:15
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2014-08-12
Anfrage:
Hardenberg The Netherlands on 12.08.2014 Length approximately 3 mm
Art, Familie:
Aleocharinae sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hi Macroab, this is a representative of subfamily Aleocharinae within the family of the rove beetles. No chance to get this determined by photo. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-08-12 23:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 17148
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   76 
Macroab2014-08-12 21:11
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2014-08-12
Anfrage:
Hardenberg The Netherlands on 12.08.2014
Art, Familie:
Quedius sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hi Macroab, this is a representative of genus Quedius, but I can't provide a determination to species level in this case. Sorry & best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-08-12 23:23

Userfoto
 A
 B
# 17147
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   22    2 
Ekke2014-08-12 20:57
Land, Datum (Fund):
Bulgarien  2014-05-28
Anfrage:
Liebes Team, der Käfer stammt vom 28.05.2014 aus Bulgarien am Rand eines Moors. Leider entwich er mir bevor ich ihn vermessen konnte. Ist es Rhynchites cupreus oder bacchus oder ...? Schon mal vielen Dank und viele Grüße! Ekke
Art, Familie:
Rhynchites bacchus  Rhynchitidae
Antwort:
  Hallo Ekke, ich halte den für Rhynchites bacchus aufgrund der Schultern und desetwas bläulich schimmernden Rüssels. Ich kenne mich mit der Bulgarischen Fauna aber nicht aus, daher setze ich mal ein "cf" dazu. lg gernot  Ich denke cf. können wir wegnehmen, in Bulgarien gibts laut Fauna Europaea nix vergleichbares. Im benachbarten Griechenland und der Türkei sieht das allerdings schon anders aus. Trotzdem glauben wir hir mal an den bacchus. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-08-13 22:04

Userfoto
# 17146
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   49 
Karin2014-08-12 19:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2014-08-12
Anfrage:
Heute in Baden-Württemberg/Unterweissach/ehemalige Tongrube gesehen ein Coccinella quinquepunctata. Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Coccinella cf. magnifica  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Karin, der hat aber in Schulternähe noch 'nen kleinen Punkt, also nix is mit C. quinquepunctata. Ich halte den eher für C. magnifica, bräuchte aber ein Foto der Halsschildunterseite um es wirklich festzumachen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-08-12 23:39

Userfoto
 A
 B
# 17145
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   48 
Karin2014-08-12 19:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2014-08-12
Anfrage:
Guten Abend zusammen, wer lief mir heute in Baden-Württemberg/Unterweissach/ehemalige Tongrube über den Weg? Größe geschätzt ca. 7mm.Vielen Dank!Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Sitona sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Karin, eine Sitona, aber nach S. griseus sieht's irgendwie nicht aus, obwohl die Größe passen würde. Hier lasse ich es lieber bei Sitona sp. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-08-12 23:02

Userfoto
# 17144
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1 
visionature2014-08-12 19:02
Land, Datum (Fund):
Portugal   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Dear sirs, I'm from Portugal and I'm with some difficulties in getting the Id for this specie. I wonder if you might help me! Thank you so much for your understanding. Best regards, Aires Pires
Art, Familie:
Curculionidae sp.  Curculionidae
Antwort:
  Dear Aires, although we really tried hard to determine your specimen we did not succeed. Not even to genus. A weevil, family Curculionidae. Sorry and best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-08-13 23:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 17143
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   101    34 
Gerd2014-08-12 16:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6315 Worms-Pfeddersheim (PF)
2014-08-12
Anfrage:
Hallo, den kleinen Rüssler traf ich heute im südlichen Rheinhessen an, lässt er sich zuordnen? Gruß Gerd
Art, Familie:
Mononychus punctumalbum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Gerd, ja das ist Mononychus punctumalbum, der sich an Schwertlilien entwickelt. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-08-12 16:34

Userfoto
 A
 B
 C
# 17142
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   42    6 
Carabus2014-08-12 15:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7521 Reutlingen (WT)
2014-05-10
Anfrage:
Dieser Kurzflügler lief mir am 10.5.14 am Rand von Pfullingen an der Schwäbischen Alb über den Weg. In der Nähe war einiges Gebüsch und Streuobstwiesen. Die Länge traue ich mich nicht zu schätzen. Vielleicht könnt Ihr den trotzdem zuordnen. Vielen Dank.
Art, Familie:
Staphylinus fossor  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Carabus, nett, das ist ein Staphylinus fossor. Früher zur Gattung Parabemus, inzwischen zur Gattung Dinothenarus gestellt. Mitteleuropa und höhere Lagen in Südeuropa. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-08-12 19:02

Userfoto
 A
 B
# 17141
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    31 
Wubbelchen2014-08-12 12:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2724 Tostedt (NE)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Dieser Käfer wanderte gemächlich über die Wiese im Freibad. Zu welcher Art gehört er?
Art, Familie:
Oryctes nasicornis  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Wubbelchen, und willkommen auf kerbtier.de! Es ist ein Weibchen des Nashornkäfers, der sich in Baummulm aber auch Rindenmulch und Komposthaufen entwickelt. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-08-12 16:35

Userfoto
 A
 B
# 17140
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   344    46 
Reinhard Gerken2014-08-12 11:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3224 Westenholz (HN)
2014-08-11
Anfrage:
Fund vom 11.08.2014 auf Mentha longifolia (wohl gepflanzt oder verwildert) an einem Wegrand, ca. 7 mm groß. Könnte das Chrysolina coerulans sein?
Art, Familie:
Chrysolina coerulans  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Chrysolina coerulans. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-08-12 16:36

Userfoto
# 17139
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   343    3 
Reinhard Gerken2014-08-12 11:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3426 Wathlingen (HN)
2014-08-10
Anfrage:
Fund vom 10.08.2014 auf trockenem Grünland an der Aller auf Rumex thyrsiflorus, 5 mm groß. Ich vermute Strophosoma faber ...
Art, Familie:
Strophosoma faber  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Strophosoma faber. Möcht ich auch mal finden. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-08-12 16:37

Userfoto
# 17138
 4 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   342    18 
Reinhard Gerken2014-08-12 10:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3427 Wienhausen (HN)
2014-08-10
Anfrage:
Fund vom 10.08.2014 auf einem Sandweg, 12 mm groß. Ich vermute, dass es sich um Platydracus stercorarius handelt.
Art, Familie:
Platydracus stercorarius  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Platydracus stercorarius. Schön zu erkennen mit trapezförmigem Kopf und gelber Behaarung der Tergite. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-08-12 19:07

Userfoto
# 17137
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   341    1 
Reinhard Gerken2014-08-12 10:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3427 Wienhausen (HN)
2014-08-10
Anfrage:
Fund vom 10.08.2014 an einem Gewässerufer mit hoher Strauch- und Staudenvegetation, Größe 3,5 mm, das Schildchen wirkt auf allen Aufnahmen dunkel. Welche Zeugophora-Art ist es?
Art, Familie:
Zeugophora subspinosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, es ist Zeugophora subspinosa. Europa. Larven minieren in Blättern von Weide, Pappel und Hasel. Käfer von Mai bis November. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-08-12 16:41

Userfoto
# 17136
 1 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   10    90 
Omo2014-08-12 02:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3323 Schwarmstedt (HN)
2014-08-11
Anfrage:
11.8.14 auf Sandweg zwischen Feld und Wald, Grindau
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Moin Weichgespülte, es handelt sich um den Waldmistkäfer Anoplotrupes stercorosus. Überall in unseren Wäldern häufig, besonders dort, wo die Pferde ihren Hinterlassenschaften hinterlegen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-08-12 06:26

Userfoto
 A
 B
# 17135
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   9    2 
Omo2014-08-12 02:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3323 Schwarmstedt (HN)
2014-08-11
Anfrage:
Hallo, der saß am 11.8.14 an einer völlig verlausten Schwanenblume, Tümpel in Leine-Nähe. Hippodamia tredecimp.? Gruß und danke.
Art, Familie:
Hippodamia tredecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Und nochmal moin Weichgespülte, er ist es. Vielen Dank für die Meldung. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-08-12 06:30

Userfoto
# 17134
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   38    18 
Artina2014-08-11 23:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7117 Birkenfeld (WT)
2014-08-11
Anfrage:
Hallo, ist das ein Mini-Marienkäfer? Gefunden auf Rainfarn am 11.08.2014. Größe maximal 3-4 mm. Viele Grüße Artina
Art, Familie:
Hippodamia variegata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Artina, das ist Hippodamia variegata. Paläarktische Art, Afrika vom Norden bis Senegal, Arabien, Indien, China. Landesweit vertreten, aber an den Küsten wohl am häufigsten. Bevorzugt in der Krautschicht verschiedener Biotope und auf Feldern. Verfolger zahlreicher Blattlausarten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-08-11 23:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 17133
 5 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   478    15 
Rüsselkäferin2014-08-11 22:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5009 Overath (NO)
2014-08-11
Anfrage:
Mal wieder Donacia marginata, aber richtig schön lila und mit einem neuen Fundort. Der hier saß am Milchborntalweiher bei Bensberg, auf 190m üNN, Funddatum 11. August 2014. Länge etwa 12 mm, bei der Futterpflanze bin ich nicht sicher. Schwertlilien standen dort auf jeden Fall herum, Igelkolben hab ich nicht gesehen. Lieben Gruß!
Art, Familie:
Donacia marginata  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin des Käfers Rüsslerin, danke für die Meldung. Wenn's nicht eine Dame wäre, würde ich sagen ein "Prachtkerl". ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-08-11 23:13

Userfoto
 A
 B
 C
# 17132
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   477    1 
Rüsselkäferin2014-08-11 22:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5009 Overath (NO)
2014-08-11
Anfrage:
Huhu! Dieser 4 oder 5 mm lange Käfer saß in einem Lamellenpilz an Totholz. Könnte das ein Triplax lepida sein? Gefunden am 11. August 2014 im Milchborntal bei Bensberg, 192m üNN. Vielen Dank und liebe Grüße!
Art, Familie:
Triplax rufipes  Erotylidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, schau Dir mal die schwarze Fühlerkeule an, bei T. lepida ist der ganze Fühler hell. Es handelt sich somit um Triplax rufipes. Süd- und Mitteleuropa, südliches Nordeuropa, Kaukasus. Bei uns sporadisch und selten (RL 1). Mycetobionte Art an Blätterpilzen, vor allem der Gattung Pleurotus. Schöner Fund! LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-08-11 22:54

Userfoto
# 17131
 5 Foto gefällt mir | 10 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   37    1 
Kirsten2014-08-11 22:26
Land, Datum (Fund):
Deutschland   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Hallo zusammen, zwischendurch mal ein kleiner Scherz aus Hamburg (trocken ist hier wirklich nur das Wetter). Wenn ich das Ganze auch mit Harmonia axiridis gemacht hätte - ich finde es ziemlich genial. Viel Spaß und liebe Grüße Kirsten
Art, Familie:
Coccinella maligna  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Kirsten, ui ui, wenn das mal keine Schleichwerbung ist ;-). Ich schnipsel mal unten die Adresse weg. Und das MTB hab ich auch rausgenommen, sonst taucht Coccinella maligna am Ende noch in den kerbtier.de-Verbreitungskarten auf :-D. LG, Christoph   Der Bearbeiter hätte mein vollstes Mitleid, wäre es Psyllobora vigintiduopunctata gewesen. ;-) Feixende Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-08-11 23:15

Userfoto
 A
 B
# 17129
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    45 
wschwarz582014-08-11 21:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5928 Obertheres (BN)
2014-08-11
Anfrage:
Beim Kräuter sammeln am 11.08.2014 auf der Katzeminzen gefunden.
Art, Familie:
Chrysolina coerulans  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo und Willkomen, wschwarz58. Das ist der Blattkäfer Chrysolina coerulans, der sich passenderweise an Minzen entwickelt. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-08-11 21:06

Userfoto
 A
 B
# 17128
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   126 
João Nunes2014-08-11 20:56
Land, Datum (Fund):
Portugal  2014-08-09
Anfrage:
9/8/14 Valongo, Porto, Portugal
Art, Familie:
Curculio cf. pellitus  Curculionidae
Antwort:
  Oi João, we can't see the scutellum here, but Michael and I think this should be Curculio pellitus. With some residual uncertainty. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-08-11 22:15

Userfoto
 A
 B
 C
# 17127
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   42    18 
René2014-08-11 20:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3346 Schönerlinde (BR)
2014-07-31
Anfrage:
Hallo zusammen, Foto vom 31.07.2014 Chrysolina herbacea ? auf Minze VG René
Art, Familie:
Chrysolina herbacea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo René, bestätigt als Chrysolina herbacea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-08-11 20:39

Userfoto
 A
 B
 C
# 17126
 13 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   41    27 
René2014-08-11 19:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3245 Oranienburg (BR)
2014-08-11
Anfrage:
Hallo zusammen, Foto vom 11.08.2014 Ich glaube Cicindela hybrida ? VG René
Art, Familie:
Cicindela hybrida  Carabidae
Antwort:
  Hallo René, bestätigt als Cicindela hybrida. Die Stirn ist unbehaart (was bei der montanen C. silvicola der Fall wäre) und C. maritima ist aus Brandenburg nicht gemeldet. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-08-11 19:15

11248 11249 11250 11251 11252 11253 11254 11255 11256


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up