kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

10
Warteschlange für 
# 278983
# 279049
# 279163
# 279172
# 279173
# 279182
# 279203
# 279206
# 279207*
# 279208*
 
Warten: 10 (seit ⌀ 6 h)
9
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 0 (gestern: 361)

Seiten:  4246 4247 4248 4249 4250 4251 4252 4253 4254  

Userfoto
 A
 B
# 171826
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1 
Bandito 20182020-03-20 16:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6515 Bad Dürkheim-Ost (PF)
2020-03-20
Anfrage:
20.03.2020 Lief auf dem Weg im Garten hin und her. Auffallend gegliederte Fühler ! Was ist das für ein 20.03.2020 Käfer ? Körperlänge ca. 20 mm
Art, Familie:
Meloe violaceus/proscarabaeus  Meloidae
Antwort:
  Hallo Bandito 2018, herzlich willkommen auf kerbtier.de! das ist entweder Meloe proscarabaeus oder Meloe violaceus, die ich an diesen Fotos leider nicht 100% trennen kann. Die Punktierung von Flügeldecken und Halsschild sieht recht fein aus, was mehr für violaceus spricht. Vielleicht traut sich einer der anderen Admins mehr? lg, Gernot   Ich denke, hier sollten wir es beim Artenpaar belassen. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-03-20 18:35

Userfoto
 A
 B
# 171825
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   434 
Lozifer2020-03-20 16:49
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-03-20
Anfrage:
Hallo zusammen! Ebensee ~460m üNN. In einem Gebüsch im Garten gefunden. 10,7mm abgemessen. Ich vermute einen Oreina cacaliae. 20.03.2020. Danke fürs Bestimmen + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Oreina sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Lozifer, hier geht es für mich leider (und wohl auch für meine Kollegen) nur bis zur Gattung Oreina. Am Foto gehn die eigentölich garnicht. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-03-20 20:21

Userfoto
 A
 B
# 171824
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   219    97 
Klaus N2020-03-20 16:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6024 Karlstadt (BN)
2020-03-18
Anfrage:
Hallo, bei KI steht Phosphuga atrata an erster Stelle - allerdings ohne überzeugende ‚Mehrheit‘. Auch ich komm nicht weiter. Deshalb bitte ich wieder mal um Unterstützung. - auf Radweg in der Feldflur an der Wern - 15mm - 18.03.2020 - auf 180m - Vielen Dank im Voraus, Klaus
Art, Familie:
Silpha obscura  Silphidae
Antwort:
  Hallo Klaus, die Familie passt, aber es ist Gattung Silpha. Mit den sehr flachen Flügeldeckenrippen sollte das Silpha obscura sein. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-03-20 17:23

Userfoto
# 171823
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   27    296 
Meles2020-03-20 16:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1626 Kiel (SH)
2020-03-18
Anfrage:
Liebe Käferfreunde, den abgebildeten Käfer fand ich am 18. 3. 2020 im Haus im Norden Kiels. Körperlänge: ca. 12 mm. Ich vermute Liophloeus tessulatus, bin mir aber nicht sicher. Vielen Dank für Eure Hilfe und viele Grüße Joachim
Art, Familie:
Otiorhynchus sulcatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Meles, da bist Du Dir zu Recht nicht sicher. Das ist Otiorhynchus sulcatus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-03-20 17:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 171822
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   614    28 
coloniensis2020-03-20 16:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2020-03-16
Anfrage:
Protapion nigritarse, im Osten von Köln, 2020-03-16. Danke und LG!
Art, Familie:
Protapion nigritarse  Apionidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Protapion nigritarse. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-03-20 17:25

Userfoto
 A
 B
 C
# 171821
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   972    4 
Slimguy2020-03-20 15:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6717 Waghäusel (BA)
2020-03-20
Anfrage:
20.03.2020, an Platane, 5,8mm
Art, Familie:
Hylurgus ligniperda  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Slimguy, das ist Hylurgus ligniperda. Die Käfer leben an Nadelbäumen, vor allem Kiefern. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2020-03-20 19:03

Userfoto
# 171820
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   971    179 
Slimguy2020-03-20 15:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6717 Waghäusel (BA)
2020-03-19
Anfrage:
19.03.2020, an Platane
Art, Familie:
Ceutorhynchus pallidactylus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Slimguy, ich halte den für Ceutorhynchus pallidactylus, lass ihn aber nochmal für eine zweitmeinung stehen. Danke für die Meldung. lg, Gernot   Etwas unscharf, aber seh ich auch so. VG Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-03-20 18:08

Userfoto
 A
 B
 C
# 171819
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   94    188 
rp622020-03-20 14:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5335 Ziegenrück (TH)
2020-03-19
Anfrage:
Coleoptera? 19.03.2020 nachmittags, alter (Fichten?)-Stumpf am Wegrand, südorientierter Saalehang, sichtbarer Teil ca. 6-7mm, hat sich so gaaanz langsam aus dem Spalt herausgezwängt. Vielen Dank vorab!
Art, Familie:
Lygistopterus sanguineus  Lycidae
Antwort:
  Hallo rp62, das ist die Larve von Lygistopterus sanguineus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-03-20 16:12

Userfoto
 A
 B
# 171818
 4 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   93    287 
rp622020-03-20 14:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5335 Ziegenrück (TH)
2020-03-19
Anfrage:
Thanasimus formaricus? 19.03.2020, nachmittags, ca. 7-8mm, an einer Eiche, warmer Mischwaldrand nach Südwesten, das Opfer vermutlich Exochomus quadripustulatus, Vielen Dank vorab!
Art, Familie:
Thanasimus formicarius  Cleridae
Antwort:
  Hallo rp62, das ist Thanasimus formicarius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian   Hier ergänze ich noch für alle User den Hinweis, dass der Käfer natürlich richtig vorbestimmt wurde und wir normalerweise "bestätigt als..." geschrieben hätten. Wenn Ihr allerdings Tippfehler einbaut oder den deutschen Artnamen verwendet, springt der Filter nicht an, der den Artnamen markiert, und dann entgeht Eure Vorbestimmung uns manchmal. Also einfach korrekte wissenschaftliche Namen verwenden ;-) LG, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-03-20 15:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 171817
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   92 
rp622020-03-20 14:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5436 Schleiz (TH)
2020-03-19
Anfrage:
Oulema melanopus? 19.03.2020 nachmittags am Terrassengeländer, ca. 4mm, Vielen Dank vorab!
Art, Familie:
Oulema melanopus/duftschmidi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo rp62, das ist entweder Oulema melanopus oder Oulema duftschmidi, die ich am Foto leider nicht trennen kann. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-03-20 14:34

Userfoto
 A
 B
# 171816
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   91    2.954 
rp622020-03-20 14:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5436 Schleiz (TH)
2020-03-19
Anfrage:
Coccinellidae?, 19.03.2020 früh am Haus, Vielen Dank vorab!
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo rp62, das ist Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-03-20 14:27

Userfoto
# 171815
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   90    2.953 
rp622020-03-20 14:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5436 Schleiz (TH)
2020-03-18
Anfrage:
Harmonia axyridis? 18.03.2020 früh am Haus, Vielen Dank vorab!
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo rp62, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-03-20 14:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 171814
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   89    341 
rp622020-03-20 14:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5436 Schleiz (TH)
2020-03-18
Anfrage:
Chrysomelidae? 18.03.2020, an und um Zitronenmelissenstandort im Garten, ca. 8mm, Vielen Dank vorab!
Art, Familie:
Chrysolina coerulans  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo rp62, das ist Chrysolina coerulans. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-03-20 14:24

Userfoto
 A
 B
# 171813
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   88    243 
rp622020-03-20 14:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5436 Schleiz (TH)
2020-03-18
Anfrage:
Sitona lineatus? 18.03.2020 vormittag, im Garten, ca. 4mm, Vielen Dank vorab
Art, Familie:
Sitona lineatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo rp62, bestätigt als Sitona lineatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-03-20 17:39

Userfoto
 A
 B
 C
# 171812
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   442    33 
ufo2020-03-20 13:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2020-03-20
Anfrage:
2020-03-20, 3 mm, Carabidae sp. in einem Beet mit Brombeeren, Krokussen,Kräutern und Gräsern... Danke und HG!
Art, Familie:
Syntomus truncatellus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Ufo, das ist Syntomus truncatellus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-03-20 15:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 171811
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.743    572 
chris2020-03-20 13:55
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2020-03-20
Anfrage:
20.03.2020 - Das ist natürlich auch kein Kurzflügler, die ich brav und folgsam hinten anstelle, sondern in Einigkeit mit Klein-Kerbie (KI: Exochomus quadripustulatus, 15%, Rang 1). Der kleine Kerl sonnte sich an einer Hauswand in der schweizerischen Altstadt von Laufenburg. Aargau auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für Eure Zeit, die Ihr hier für uns einsetzt! LG Chris
Art, Familie:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-03-20 14:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 171810
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.742 
chris2020-03-20 13:43
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2020-03-19
Anfrage:
19.03.2020 - Dermestes sp.! Mehr wage ich hier nicht vorzuschlagen und was ich vor Ort (schon wieder ohne Brille) vermutet habe, das behalte ich lieber für mich :-/ Ich werde den geschätzten Userkollegen mit seinen Meldungen aus der Altstadt von Gernsbach wohl nie einholen können ... aber: Es ist ein Anfang gemacht! Das schön gezeichnete Tier war geschätzt 10 eher 11 mm gross. Aargau, an einer Hauswand in der Altstadt von Laufenburg auf ca. 330 m üNN. Vielen lieben Dank für Euren geduldigen Unterricht! LG Chris ... jetzt habe ich leider fast nur noch schöne, verbannte Staphys im Foto-Vorrat :-(
Art, Familie:
Dermestes sp.  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Chris, ich tippe mal auf Dermestes frischii, kann aber D. maculatus auch nicht ausschließen. Man müsste die Flügeldeckenspitzen sehen (Zähnchen oder nicht) oder die Unterseite. hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Dermestes. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-03-20 17:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 171809
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.741    286 
chris2020-03-20 13:33
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2020-03-19
Anfrage:
19.03.2020 - Das sind keine Staphys :-DD (KI: Thanasimus formicarius, 15%, Rang 1) Die Tiere auf den Fotos B + C hat die kluge KI mit 6% und 12% ebenfalls dieser Art zugeschrieben. Na dann! Es sei! Es handelt sich um zwei verschiedene Individuen, die sich an einem Nadelholzstammlager verfolgten/umwarben?? Ich staune neuerdings über die vielen Haare und Borsten, die ich früher im Gegensatz zu Euch nie gesehen habe ;-) Aargau, Hardwald Kaisten auf ca. 330 m üNN. Dankeschön für Eure stets lehrreichen Bestimmungsantworten! LG Chris
Art, Familie:
Thanasimus formicarius  Cleridae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Thanasimus formicarius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-03-20 14:26

Userfoto
 A
 B
 C
# 171808
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.740    562 
chris2020-03-20 13:24
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2020-03-19
Anfrage:
19.03.2020 - (KI: Cicindela campestris, 75%, Rang 1) Auch die Fotos B + C hat Klein-Kerbie mit 71% und 84% im Rang 1 derselben Art zugeordnet, die ich vorgeschlagen hätte :-) Wir wagen auch das also mal ohne Fragezeichen. Gestern war Flugtag dieser schönen Tiere. Ich kann mich da jeweils kaum losreissen. Aargau, besonnter Waldweg in Kaisten auf ca. 330 m üNN. Dankeschön für Euren geduldigen Unterricht! Ich memoriere: Bei aller Liebe ... Staphys zur Zeit verbannt :-( War an der Pinnwand zu lesen! LG Chris
Art, Familie:
Cicindela campestris  Carabidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Cicindela campestris. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel PS: Ja, Christoph hat für Staphy-Fotos ne Ausgangssperre bis zur Rückkehr von Hannes beschlossen.
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-03-20 14:27

Userfoto
# 171807
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.869    259 
Christoph2020-03-20 13:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2020-03-11
Anfrage:
Hallo miteinander, ein mal Timarcha goettingensis aus dem Garten für den neuen Zeithorizont... :D 11.03.2020 LG Christoph
Art, Familie:
Timarcha goettingensis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Timarcha goettingensis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-03-20 14:34

Userfoto
 A
 B
# 171806
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.739    1.136 
chris2020-03-20 13:15
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2020-03-19
Anfrage:
19.03.2020 - Anoplotrupes stercorosus wage ich mal ohne Fragezeichen vorzuschlagen. Es ist das erste Individuum dieser Art, das mir in diesem Jahr und somit auch für mich in einem neuen Zeitfenster begegnete. Es krabbelte da schön vorsichtig (Achtung! Rennvelofahrer) am Rand einer befahrenen Waldstrasse entlang. Aargau, Kaisten auf ca. 330 m üNN. Dankeschön für Euren grossen Käfereinsatz! Nur Staphys sind zur Zeit verbannt :-(( War an der Pinnwand zu lesen! LG Chris
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-03-20 14:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 171805
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   441 
ufo2020-03-20 12:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2020-03-20
Anfrage:
2020-03-20, 3 mm, im Kompost, Epuraea sp.? Danke und HG!
Art, Familie:
Epuraea sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Ufo, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Epuraea. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-20 20:48

Userfoto
 A
 B
 C
# 171803
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   176    122 
ClaudiaL2020-03-20 12:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6916 Karlsruhe-Nord (BA)
2020-03-20
Anfrage:
20.03.2020 Ist das Byrrhus pilula ? Um 10 mm. Lag auf seit Jahren dort lagerndem Stamm einer Weide.
Art, Familie:
Byrrhus pilula  Byrrhidae
Antwort:
  Hallo ClaudiaL, bestätigt als Byrrhus pilula. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-20 20:17

Userfoto
# 171802
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.868    1.135 
Christoph2020-03-20 12:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8314 Görwihl (BA)
2020-03-19
Anfrage:
Hallo miteinander, ein mal Anoplotrupes stercorosus vom 19.03.20 LG Christoph
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-03-20 14:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 171801
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   440 
ufo2020-03-20 11:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2020-03-20
Anfrage:
2020-03-20, 3,4 mm, im Kompost. Leider keine Ahnung! Danke und HG!
Art, Familie:
Monotoma sp.  Monotomidae
Antwort:
  Hallo Ufo, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Monotoma. Am Foto wohl schwierig .. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-03-20 18:09

Seiten:  4246 4247 4248 4249 4250 4251 4252 4253 4254


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up