kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

18
2020-03-31 0:16  von  
Liebe User, bitte haltet weiterhin Eure Kurzflügler (Staphylinidae) zurück. Ich gebe hier Bescheid, wenn Ihr sie wieder einreichen könnt. Danke für Euer Verständnis! LG, Christoph :)
2020-04-01 0:10  von  
Liebe User, mit dem 01.04. haben wir das Sommerhalbjahr erreicht. Ab jetzt hat die mitteleuropäische Fauna den Vorrang. Tierchen aus ferneren Gefilden müssen sich wie jedes Jahr bis zum nächsten Winterhalbjahr gedulden, wenn's in der heimischen Fauna wieder ruhiger geworden ist. Danke für Euer Verständnis! LG, Christoph

Seiten:  47 48 49 50 51 52 53 54 55  

Userfoto
 A
 B
# 172330
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  448 
coldvalley2020-03-24 14:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7220 Stuttgart-Südwest (WT)
2020-03-18
Anfrage:
Funddatum: 18.03.2020; Fundort: Stuttgart-Kaltental, Garten eines Wohnhauses, 360 m üNN; Größe: ca. 4 mm; Das ist mein erster Käferfund 2020 und ich muss erst wieder reinkommen. Ich vermute, dass das ein Altica sp. ist.
Art, Familie:
Altica sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo coldvalley, ja, das ist ein Altica. Aber selbst mit viel Übung geht es bei dem nicht weiter, leider! Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-03-24 18:03

Userfoto
# 172329
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.754 
chris2020-03-24 14:08
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2020-03-24
Anfrage:
24.03.2020 - Stenomax aeneus schlage ich mal ohne Fragezeichen vor, obwohl ich nur dieses eine brauchbare Foto habe. Das Tier hat meine Spanschachtel ganz flink wieder verlassen ... womit ich nicht gerechnet hatte, weil mir die Art bisher eher zu den Phlegmatikern zu gehören schien. Es gibt wohl auch bei den Käfern unterschiedliche Temperamente! Dieses Individuum sass auch nicht unter Rinde (wie seine Vorgänger) sondern unter einem Stein am Fusse eines alten Kirschbaumes. Aargau, Sonnenhang Frick auf ca. 400 müNN. Dankeschön für Euren lehrreichen Käferunterricht! LG Chris
Art, Familie:
Stenomax aeneus  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Stenomax aeneus. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2020-03-24 16:23

Userfoto
# 172328
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  905 
Berliner Käfer2020-03-24 13:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3444 Dallgow-Döberitz (BR)
2020-03-23
Anfrage:
Liebes Team, gestern fand ich unter loser Rinde einer am Boden liegenden Pappel diesen etwas mitgenommenen Rüsselkäfer (ca. 4mm). Ist das evtl. Rhynchaenus rufus? Beste Grüße, Adrian
Art, Familie:
Rhynchaenus quercus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, das dürfte Rhynchaenus quercus sein, man erahnt die helle Behaarung zur Flügeldeckennaht hin. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-03-24 17:53

Userfoto
 A
 B
# 172327
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  445 
ufo2020-03-24 13:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2020-03-24
Anfrage:
2020-03-24, ca. 3 mm, am Fuß eines Haselnußstrauches auf altem Holz. Anthobium atrocephalum? Danke und HG!
Art, Familie:
Anthobium atrocephalum  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Ufo, bestätigt als Anthobium atrocephalum. Bei A. melanocephalum ist der Halsschild anders geformt, bei A. unicolor sind die Flügeldecken im Vergleich zum Halsschild kürzer, A. fusculum ist dunkler gefärbt. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2020-03-24 19:23

Userfoto
# 172326
 8 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  904 
Berliner Käfer2020-03-24 12:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3444 Dallgow-Döberitz (BR)
2020-03-23
Anfrage:
Liebes Team, gestern fand ich Ampedus balteatus unter loser Fichtenrinde. Beste Grüße, Adrian
Art, Familie:
Ampedus balteatus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, bestätigt als Ampedus balteatus. Den würde ich auch gerne mal wieder finden. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-03-24 17:39

Userfoto
 A
 B
# 172324
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  750 
Charly2020-03-24 12:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5921 Schöllkrippen (BN)
2020-03-24
Anfrage:
Hallo, am 24.03.2020 an den Fliesen in meinem Bad.Ca. 5-6 mm. Vielen Dank und LG, Charly.
Art, Familie:
Ptilodactyla sp.  Ptilodactylidae
Antwort:
  Hallo charly, das ist kein heimischer Käfer, sondern eine Ptilodactyla. Scheinen gar nicht so selten in Häusern aufzutreten, wenn die Kerbtieranfragen repräsentativ sind. Ich hatte zu denen in #111105 und #83793 schon etwas geschrieben. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2020-03-24 19:36

Userfoto
 A
 B
# 172323
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  6.433 
Wolfgang2020-03-24 11:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7934 Starnberg Nord (BS)
2020-03-24
Anfrage:
Guten Morgen, der ist heute aus Totholz aus dem Forstenrieder Park geschlüpft, er ist knapp 3 mm lang. Ernobius sp.? 24.03.2020. Danke und viele Grüße, Wolfgang
Art, Familie:
Cisidae sp.  Cisidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Cisidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-24 21:22

Userfoto
 A
 B
# 172322
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  529 
Emmemm2020-03-24 10:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6817 Bruchsal (BA)
2020-03-20
Anfrage:
Hallo, 20.03.2020, BW, Graben-Neudorf, NSG Kohlplattenschlag, 3 mm, auf der Schnittfläche einer gefällten Buche, wobei sich rundherum wesentlich mehr gefällte Kiefern und Fichten befinden, Kerbie schlägt mit 11% Hylurgops palliatus vor. Ich wäre eher bei Hylastes opacus und bin gespannt auf Euer Urteil. Vielen Dank und liebe Grüße, Emmemm
Art, Familie:
Hylastes sp.  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Emmemm, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Hylastes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-26 20:44

Userfoto
# 172321
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  87 
Zangenbock2020-03-24 10:52
Land, Datum (Fund):
Luxemburg  2020-01-31
Anfrage:
Fotografiert am 31.1.2020 in Leudelingen, Nachtfund am Licht. Körperlänge ca 4-6 mm. VG Roger
Art, Familie:
Catops sp.  Cholevidae
Antwort:
  Hallo Zangenbock, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Catops. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-24 21:21

Userfoto
 A
 B
# 172320
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
hamwam2020-03-24 10:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6532 Nürnberg (BN)
2020-03-24
Anfrage:
Mehrfach in der Wohnung, 24.03.2020, 8mm
Art, Familie:
Otiorhynchus sulcatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo hamwam, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Das ist Otiorhynchus sulcatus, den hatten wir schon vor Jahren häufig im Haus. Diese nachtaktiven Pflanzenfresser verstecken sich gerne in Blumentöpfen, bzw. in der Erde darin. So werden sie öfter auch von Gartencentern nach Hause eingeschleppt. Es sind aber keine Vorratsschädlinge und haben auch nichts mit mangelnder Hygiene zu tun. Ihre Larven sind halt Schädlinge an Zierpflanzen, z.B. Rhododendron, wobei ein leichter Befall die Pflanzen nicht unbedingt abtötet. Einfach auflesen, fotografieren und vor die Tür setzen :). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-03-24 17:57

Userfoto
# 172319
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  528 
Emmemm2020-03-24 10:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6816 Graben-Neudorf (BA)
2020-03-20
Anfrage:
Hallo, 20.03.2020, BW, Graben-Neudorf, NSG Kohlplattenschlag, auf Buche, Exochomus quadripustulatus. Vielen Dank und liebe Grüße, Emmemm
Art, Familie:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Emmemm, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. Liebe Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-03-24 10:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 172318
 11 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  527 
Emmemm2020-03-24 10:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6816 Graben-Neudorf (BA)
2020-03-20
Anfrage:
Hallo liebes Käferteam, 20.03.2020, BW, Graben-Neudorf, NSG Kohlplattenschlag, umgebender Kiefern-Mischwald, auf einer Parkbank aus recyceltem Plastik, bei der man hier sehr schön sehen kann, dass auch diese Partikel in die Umwelt entlässt, 5 mm, Pogonocherus hispidus. Liebe Grüße und bleibt gesund, Emmemm
Art, Familie:
Pogonocherus hispidus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Emmemm, bestätigt als Pogonocherus hispidus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen - PS: Ja, das Plastikthema wird uns noch längere Zeit verfolgen. Als wiederverwendeter Kunststoff, der mit der Zeit Krümel verliert, ist es mir trotzdem lieber als als Jogurtbecher am Straßenrand oder Tüte im Meer. Und schönes Foto :)
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-03-24 10:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 172317
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  158 
Lupo2020-03-24 10:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4013 Warendorf (WF)
2020-03-23
Anfrage:
23.03.2020, 7mm, Totfund in der Markise. Harmonia axyridis, aber mal eine andere Färbung!
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Lupo, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-03-24 10:37

Userfoto
# 172316
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  3.744 
Manfred2020-03-24 09:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2020-03-19
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, hier bin ich mit KI einer Meinung, dass es sich um einen: (KI: Amara aenea, 6%, Rang 1) handeln sollt, Größe ca. 7-8 mm, gefunden an einer Hauswand in der Altstadt von Gernsbach, 19.03.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Amara aenea  Carabidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Amara aenea. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2020-03-24 11:20

Userfoto
# 172315
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  3.743 
Manfred2020-03-24 09:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2020-03-19
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, noch ein: (KI: Exochomus quadripustulatus, 13%, Rang 1), Größe ca. 5 mm, gefunden auf dem Geländer der Brücke über die Murginsel in Gernsbach, 19.03.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-03-24 09:10

Userfoto
 A
 B
# 172314
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  3.742 
Manfred2020-03-24 09:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7215 Baden-Baden (BA)
2020-03-19
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ist das ein: (KI: Onthophagus fracticornis, 11%, Rang 2)? Größe ca. 8 mm, gefunden an einer Hauswand in der Altstadt von Gernsbach, 19.03.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Onthophagus fracticornis  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Onthophagus fracticornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-25 20:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 172313
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  622 
coloniensis2020-03-24 09:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5010 Engelskirchen (NO)
2020-03-18
Anfrage:
Uleiota planata, unter loser Rinde, südost-exponierter-Hang, Mischwald, 2020-03-18.
Art, Familie:
Uleiota planata  Silvanidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Uleiota planata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-03-24 09:10

Userfoto
# 172312
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  3.741 
Manfred2020-03-24 09:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2020-03-19
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, das könnte noch einmal ein Xyleborus germanus sein; mein zugemülltes Gehirn hat mir aber beim Fotografieren leider nicht mitgeteilt, dass ich ihn auch von unten hätte fotografieren sollen! Größe ca. 2-3 mm, gefunden auf dem Geländer an der Murg in Gernsbach. Das ist natürlich nicht sein normales Umfeld, aber direkt gegenüber befindet sich eine Garage, in der altes Brennholz lagert. 19.03.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Xyleborus germanus  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Xyleborus germanus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-25 23:34

Userfoto
# 172311
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  3.740 
Manfred2020-03-24 08:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7115 Rastatt (BA)
2020-03-19
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, noch ein Pogonocherus hispidus. Größe ca. 5 mm. Heute ist KI offensichtlich nicht so gut drauf, denn von denen hatte ich KI schon so viele vorgestellt und dann kommt sie mir heute mit einer Birkenwanze! Den Pogonocherus hispidus hatte ich an der Orangerie von Schloss Favorite bei Rastatt gefunden, 19.03.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Pogonocherus hispidus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Pogonocherus hispidus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-03-24 09:10

Userfoto
# 172310
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  621 
coloniensis2020-03-24 08:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5309 Königswinter (NO)
2020-03-17
Anfrage:
Glischrochilus quadriguttatus? Auf liegendem Totholz, zwischen Thomasberg und Ittenbach, 2020-03-17.
Art, Familie:
Glischrochilus quadriguttatus  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Glischrochilus quadriguttatus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-03-24 08:55

Userfoto
 A
 B
 C
# 172309
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  620 
coloniensis2020-03-24 08:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5309 Königswinter (NO)
2020-03-17
Anfrage:
Sitona lepidus? Wegrandstreifen (Habitatskomplex), zwischen Thomasberg und Ittenbach, 2020-03-17.
Art, Familie:
Sitona sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, puh, die sind immer knifflig am Foto. Hier wage ich mich nur zur Gattung. Es ist entweder S. lepidus oder S. puncticollis. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-03-24 18:01

Userfoto
# 172308
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.285 
Felix2020-03-24 06:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8132 Weilheim in Oberbayern (BS)
2018-07-09
Anfrage:
Corymbia maculicornis Fundort: Weilheim Lkr., Ammer sw.Fischen 09.07.2018
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Felix, das ist Leptura maculata. Ich denke, Du meintest diese Art. ;-) Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-03-24 08:03

Userfoto
# 172307
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  206 
postth2020-03-24 00:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6517 Mannheim-Südost (BA)
2020-03-20
Anfrage:
20.03.2020 Coccinella septempunctata? Am Waldrand
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo postTH, der ist fast ein bisschen grenzwertig, wegen des satten Rots aber knapp bestätigt als Coccinella septempunctata. Zweifelsfrei geht es mit einem Foto des Halsschilds von unten ;-) Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-03-24 10:39

Userfoto
 A
 B
 C
# 172306
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  205 
postth2020-03-23 23:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6517 Mannheim-Südost (BA)
2020-03-19
Anfrage:
19.03.2020 Auf Weg zwischen Wiese, Acker und Waldrand schnell laufender mittelgroßer Käfer
Art, Familie:
Harpalus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo postTH, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Harpalus. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-03-24 13:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 172305
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  636 
AK2020-03-23 22:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2715 Rastede (WE)
2019-08-03
Anfrage:
03.08.2019 Hallo Käferteam, welchen Laufkäfer habe ich denn hier erwischt? VG AK
Art, Familie:
Stomis pumicatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo AK, das ist Stomis pumicatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-23 23:19

Seiten:  47 48 49 50 51 52 53 54 55


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up