kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

4
Warteschlange für 
# 303751*
# 303752*
# 303753*
# 303754*
 
4 warten ⌀ 4 h, davon
0
bearbeitet
4
unbearbeitet
4*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
0 / 139

5148 5149 5150 5151 5152 5153 5154 5155 5156  

Userfoto
# 173580
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   22 
Lena2020-04-02 20:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4437 Halle-Saale (Nord) (ST)
2020-04-02
Anfrage:
02.04.2020, 4 cm, Amphimallon solstitiale?
Art, Familie:
Scarabaeidae sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Lena, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Scarabaeidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-02 21:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 173579
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.060    133 
mia08172020-04-02 20:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6607 Heusweiler (SD)
2020-04-02
Anfrage:
Hallo, 02.04.2020, weitaus häufiger mit 20 Exemplaren auf 50m im Bachbett war da Paranchus albipes vG Michael
Art, Familie:
Paranchus albipes  Carabidae
Antwort:
  Hallo Michael, bestätigt als Paranchus albipes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-02 21:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 173578
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.059    372 
mia08172020-04-02 20:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6607 Heusweiler (SD)
2020-04-02
Anfrage:
Hallo, 02.04.2020, ein Calvia quatuordecimguttata (5-6mm) den hatte ich dort im steinigen Bachbett nicht erwartet vG Michael
Art, Familie:
Calvia quatuordecimguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Michael, bestätigt als Calvia quatuordecimguttata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-02 21:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 173577
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   189    100 
ClaudiaL2020-04-02 20:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6916 Karlsruhe-Nord (BA)
2020-04-02
Anfrage:
02.04.2020 Diesen um 3 mm kleinen Käfer mit auffälliger Fühler- und Halsschildform kann ich nicht einordnen. Leider im Grenzbereich der Kameraauflösung; können die Experten trotzdem die Familie angeben? Saß ursprünglich in der Wohnung auf der Fensterscheibe.
Art, Familie:
Stegobium paniceum  Anobiidae
Antwort:
  Hallo ClaudiaL, das ist Stegobium paniceum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-02 21:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 173576
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   21 
Lena2020-04-02 20:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4437 Halle-Saale (Nord) (ST)
2020-04-02
Anfrage:
02.04.2020, 0,7cm, Garten
Art, Familie:
Oulema melanopus/duftschmidi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Lena, das ist entweder Oulema melanopus oder Oulema duftschmidi, die wir am Foto leider nicht trennen können. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-04-02 20:45

Userfoto
# 173575
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   20    665 
Lena2020-04-02 20:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4437 Halle-Saale (Nord) (ST)
2020-04-02
Anfrage:
02.04.2020, 0,4cm, Psyllobora vigintiduopunctata
Art, Familie:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Lena, bestätigt als Psyllobora vigintiduopunctata. Danke für die Meldung. LG, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-04-02 20:45

Userfoto
 A
 B
# 173574
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   392    79 
Michl2020-04-02 20:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3309 Meppen (WE)
2020-04-02
Anfrage:
02.04.2020, 2 Ind. im Garten unter umgedrehtem Kübel, 8,5 und 9,5 mm lang. Mit den Ergebnissen der KI (2 Versuche) bin ich nicht einverstanden. Ich tippe eher auf Agriotes lineatus (KI: Cidnopus quercus, 1%, Rang 1) Danke und besten Gruß Michl
Art, Familie:
Agriotes lineatus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Michl, bestätigt als Agriotes lineatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Marcel
Zuletzt bearbeitet von, am:
MM2020-04-02 20:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 173573
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   337 
Kasimo2020-04-02 20:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6008 Bernkastel-Kues (RH)
2020-04-02
Anfrage:
02.04.2020, 54486 Mülheim Mosel, 135 mNN, an der Hauswand, ca. 7mm, Vermutung Philonthus nigrita oder Philonthus atratus
Art, Familie:
Philonthus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Kasimo, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Philonthus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-02 21:09

Userfoto
 A
 B
# 173572
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   357    842 
Marion2020-04-02 20:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5243 Thalheim (SN)
2020-04-02
Anfrage:
Cetonia aurata? - Totfund am 02.04.2020 in einem Fichtenwald gegenüber von einer Gartenanlage. Die Feuerwanzen fanden den Käfer sehr schmackhaft und ließen sich nicht vertreiben. VG, Marion
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Marion, bestätigt als Cetonia aurata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen - PS: böhse Wanzen ;-)
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-04-02 20:47

Userfoto
 A
 B
 C
# 173571
 4 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.772    160 
chris2020-04-02 20:02
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2020-04-02
Anfrage:
02.04.2020 - Molops sp.! Trotz Lukas' wertvoller Erklärung in Antwort 173'001 komme ich hier leider zu keinem Vorschlags-Ergebnis :-( Ich habe beide Arten bisher nur selten gesehen. Müsste ich vom Verhalten her urteilen, wäre mein Favorit M. elatus ... diese Käfer scheinen für Carabiden eher S t o i k e r zu sein ;-) Angetroffen habe ich das schöne Tier unter einem vermoderndem Holzscheit am Waldwegrand. Aargau, Kaisten auf ca. 330 m üNN. Dankeschön für Eure aussergewöhnliche Erklärungsbereitschaft! LG Chris
Art, Familie:
Molops piceus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Chris, dieses Mal ist es Molops piceus. Erklärung siehe bei Anfrage #173001 :-). Bezüglich deren ''Temperament'': ich würde sagen das ist stark temperaturabhängig.. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2020-04-02 22:15

Userfoto
 A
 B
 C
# 173570
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   96 
Pörli2020-04-02 20:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6837 Kallmünz (BN)
2020-04-02
Anfrage:
2.4.20 - 5-6 mm evtl. Lilienhähnchen?
Art, Familie:
Lilioceris sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Pörli, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Lilioceris, merdigera oder schneideri. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-02 21:10

Userfoto
 A
 B
 C
# 173569
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   891    304 
Mr. Pampa2020-04-02 19:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2325 Niendorf (SH)
2020-04-02
Anfrage:
Schleswig-Holstein, Schenefeld bei Hamburg, Siedlungsgebiet, Wintergarten, Länge: 10,1 mm, 02.04.20, eigene Studiofotos. Curculionodae: Otiorhynchus sulcatus. Richtig? Bitte ID ... danke
Art, Familie:
Otiorhynchus sulcatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Mr. Pampa, goldrichtig, bestätigt als Otiorhynchus sulcatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-04-02 19:36

Userfoto
# 173568
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   462    8 
riesenschwirl2020-04-02 19:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6518 Heidelberg-Nord (BA)
2020-04-02
Anfrage:
4 mm etwa, vielleicht auch 5? 4 Imagos, zunächst für Wanze gehalten, 02.04.2020, KI irritiert hier die Made oder was das ist;-) H. G. Hübscher Käfer, bestimmt einfach, wenn man den kennt.
Art, Familie:
Laemophloeus monilis  Laemophloeidae
Antwort:
  Hallo riesenschwirl, ich denke das ist Laemophloeus monilis. Was sagen die anderen? Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-04-02 20:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 173567
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   80 
HansL2020-04-02 19:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3725 Sarstedt (HN)
2019-07-03
Anfrage:
03.07.2019, ca. 5 mm, Liebe Bestimmungshelfer, ist dies vielleicht Clanoptilus strangulatus? Dankbare Grüße von Hans
Art, Familie:
Malachius s.l. sp.  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Hans, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Malachius (sensu lato). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-02 21:11

Userfoto
# 173566
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   461    71 
riesenschwirl2020-04-02 19:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6518 Heidelberg-Nord (BA)
2020-04-02
Anfrage:
12 mm etwa, Rotbuche, gefällt 2019 etwa 02.04.2020, nur einer!
Art, Familie:
Opilo mollis  Cleridae
Antwort:
  Hallo riesenschwirl, das ist Opilo mollis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Marcel
Zuletzt bearbeitet von, am:
MM2020-04-02 20:25

Userfoto
 A
 B
# 173565
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.260    376 
Peda2020-04-02 19:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6616 Speyer (PF)
2020-04-02
Anfrage:
(KI: Uleiota planata, 2%, Rang 1) Hallo zusammen, 02.04.2020 gefunden unter Kiefernrinde.
Art, Familie:
Uleiota planata  Silvanidae
Antwort:
  Hallo Peda, bestätigt als Uleiota planata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-04-02 19:25

Userfoto
 A
 B
 C
# 173564
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.418    196 
AxelS2020-04-02 19:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4333 Pansfelde (ST)
2020-03-28
Anfrage:
Hallo, gefunden unter Rinde Birke, Bolitophagus reticulatus. Größe: 6 mm Datum: 28.03.2020 VG Axel
Art, Familie:
Bolitophagus reticulatus  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Bolitophagus reticulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-04-02 19:25

Userfoto
 A
 B
# 173563
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.417    190 
AxelS2020-04-02 19:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3736 Niegripp (ST)
2020-03-17
Anfrage:
Hallo, gefunden unter Kiefer-Rinder, Lygistopterus sanguineus. Größe: 16 mm Datum: 17.03.2020 VG Axel
Art, Familie:
Lygistopterus sanguineus  Lycidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Lygistopterus sanguineus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-02 21:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 173562
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.308    495 
TilmannA2020-04-02 18:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4849 Radeberg (SN)
2014-04-25
Anfrage:
25.04.2014 An der "Schwarzen Röder" Wie heißt dieser Rüssler? Danke Tilmann
Art, Familie:
Phyllobius pyri  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Tilmann, das ist Phyllobius pyri. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-04-02 19:25

Userfoto
 A
 B
# 173561
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   7    106 
ila2020-04-02 18:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6118 Darmstadt Ost (HS)
2020-04-02
Anfrage:
Hallo Liebes Kerbtier-Team, diesen haarigen Gesellen habe ich heute am Rande eines ehemaligen Schießplatzes auf Huflattich gefunden. Er ist ca 1cm lang.02.04.2020 Freue mich über eine Einschätzung! Freundliche Grüße I.
Art, Familie:
Tropinota hirta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo ila, das ist Tropinota hirta. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Marcel
Zuletzt bearbeitet von, am:
MM2020-04-02 20:25

Userfoto
 A
 B
 C
# 173560
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   455 
Lozifer2020-04-02 18:15
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-04-02
Anfrage:
Hallo! Ebensee ~460m üNN. An der Gartenmauer entdeckt. Ca. 3,0mm. Ein Xylocleptes bispinus? 02.04.2020. Danke fürs Bestimmen + LG, Lozifer.
Art, Familie:
cf. Xylocleptes bispinus  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Lozifer, ich denke das stimmt das ist wahrscheinlich Xylocleptes bispinus, aber ich sehe nicht genug für gute Sicherheit. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2020-04-03 19:57

Userfoto
 A
 B
# 173559
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   454 
Lozifer2020-04-02 18:12
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-04-02
Anfrage:
Hallo zusammen! Ebensee ~460m üNN. Unter verpilzter Rinde einer umgestürzten Esche gefunden. Ca. 2,0-2,5mm. Ein Vertreter der Cisidae? 02.04.2020. Danke fürs Bestimmen + LG, Lozifer.
Art, Familie:
cf. Cisidae sp.  Cisidae
Antwort:
  Hallo Lozifer, ja, gut möglich. Aber leider bin ich mir nicht mal da sicher, setze also vorsichtshalber ein cf. davor. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-04-02 19:26

Userfoto
 A
 B
# 173558
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   459    95 
ufo2020-04-02 18:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2020-04-02
Anfrage:
2020-04-02, ca 4-5 mm. Also ich wäre jetzt gar nicht böse, wenn ihr mir hier ein "Koleoptera sp." entgegenschleudern würdet. Total verwackelt- Entschuldigung! Aber vielleicht sagt Euch ja die Färbung der Tarsen und fühler irgendetwas über diesen Rüssler.HG!
Art, Familie:
Rhynchaenus fagi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Ufo, Du hast Glück, der ist gar nicht so schwer. Es ist Rhynchaenus fagi, der Buchenspringrüssler. Die Art lebt an Buchen und kann sehr gut und blitzschnell hüpfen. Die Größe, Färbung und Körperbau sind in dieser Kombination mit einiger Übung unverwechselbar. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-04-02 19:29

Userfoto
 A
 B
 C
# 173557
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.259    77 
Peda2020-04-02 18:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6616 Speyer (PF)
2020-04-02
Anfrage:
Hallo zusammen, 02.04.2020 größe ca.8mm gefunden unter Kiefernrinde.
Art, Familie:
Brachyderes incanus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Peda, das ist Brachyderes incanus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Marcel
Zuletzt bearbeitet von, am:
MM2020-04-02 18:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 173556
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   458    7 
ufo2020-04-02 18:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2020-04-02
Anfrage:
2020-04-02, ca. 3 mm, auf einem Silageballen, bei dem habe ich eigentlich am ehesten mit einem akzeptablen vorschlag von KI gerechnet, aber mich hat nichts überzeugt. Danke und HG!
Art, Familie:
Coeliodes ruber  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Ufo, das ist wahrscheinlich Coeliodes erythroleucus, aber hier bleibt für mich eine Restunsicherheit. LG, Christoph   Den halte ich eher füe Coeliodes ruber, weil er keine erkennbaren Halsschildseitenhöcker hat VG Michael.
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-04-03 18:23

5148 5149 5150 5151 5152 5153 5154 5155 5156


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up