kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

16
# 229404
# 229469
# 229536
# 229571
# 229602
# 229608
# 229614
# 229616
# 229672
# 229673
# 229676
# 229677
# 229678
# 229680
# 229681
# 229683
 
Warten: 16 (seit ⌀ 18 h)
12
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
4
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 13 (gestern: 112)

Seiten:  2217 2218 2219 2220 2221 2222 2223 2224 2225  

Userfoto
 A
 B
 C
# 173564
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.418 
AxelS2020-04-02 19:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4333 Pansfelde (ST)
2020-03-28
Anfrage:
Hallo, gefunden unter Rinde Birke, Bolitophagus reticulatus. Größe: 6 mm Datum: 28.03.2020 VG Axel
Art, Familie:
Bolitophagus reticulatus  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Bolitophagus reticulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-04-02 19:25

Userfoto
 A
 B
# 173563
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.417 
AxelS2020-04-02 19:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3736 Niegripp (ST)
2020-03-17
Anfrage:
Hallo, gefunden unter Kiefer-Rinder, Lygistopterus sanguineus. Größe: 16 mm Datum: 17.03.2020 VG Axel
Art, Familie:
Lygistopterus sanguineus  Lycidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Lygistopterus sanguineus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-02 21:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 173562
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.308 
TilmannA2020-04-02 18:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4849 Radeberg (SN)
2014-04-25
Anfrage:
25.04.2014 An der "Schwarzen Röder" Wie heißt dieser Rüssler? Danke Tilmann
Art, Familie:
Phyllobius pyri  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Tilmann, das ist Phyllobius pyri. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-04-02 19:25

Userfoto
 A
 B
# 173561
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  7 
ila2020-04-02 18:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6118 Darmstadt Ost (HS)
2020-04-02
Anfrage:
Hallo Liebes Kerbtier-Team, diesen haarigen Gesellen habe ich heute am Rande eines ehemaligen Schießplatzes auf Huflattich gefunden. Er ist ca 1cm lang.02.04.2020 Freue mich über eine Einschätzung! Freundliche Grüße I.
Art, Familie:
Tropinota hirta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo ila, das ist Tropinota hirta. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Marcel
Zuletzt bearbeitet von, am:
MM2020-04-02 20:25

Userfoto
 A
 B
 C
# 173560
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  455 
Lozifer2020-04-02 18:15
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-04-02
Anfrage:
Hallo! Ebensee ~460m üNN. An der Gartenmauer entdeckt. Ca. 3,0mm. Ein Xylocleptes bispinus? 02.04.2020. Danke fürs Bestimmen + LG, Lozifer.
Art, Familie:
cf. Xylocleptes bispinus  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Lozifer, ich denke das stimmt das ist wahrscheinlich Xylocleptes bispinus, aber ich sehe nicht genug für gute Sicherheit. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2020-04-03 19:57

Userfoto
 A
 B
# 173559
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  454 
Lozifer2020-04-02 18:12
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-04-02
Anfrage:
Hallo zusammen! Ebensee ~460m üNN. Unter verpilzter Rinde einer umgestürzten Esche gefunden. Ca. 2,0-2,5mm. Ein Vertreter der Cisidae? 02.04.2020. Danke fürs Bestimmen + LG, Lozifer.
Art, Familie:
cf. Cisidae sp.  Cisidae
Antwort:
  Hallo Lozifer, ja, gut möglich. Aber leider bin ich mir nicht mal da sicher, setze also vorsichtshalber ein cf. davor. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-04-02 19:26

Userfoto
 A
 B
# 173558
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  459 
ufo2020-04-02 18:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2020-04-02
Anfrage:
2020-04-02, ca 4-5 mm. Also ich wäre jetzt gar nicht böse, wenn ihr mir hier ein "Koleoptera sp." entgegenschleudern würdet. Total verwackelt- Entschuldigung! Aber vielleicht sagt Euch ja die Färbung der Tarsen und fühler irgendetwas über diesen Rüssler.HG!
Art, Familie:
Rhynchaenus fagi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Ufo, Du hast Glück, der ist gar nicht so schwer. Es ist Rhynchaenus fagi, der Buchenspringrüssler. Die Art lebt an Buchen und kann sehr gut und blitzschnell hüpfen. Die Größe, Färbung und Körperbau sind in dieser Kombination mit einiger Übung unverwechselbar. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-04-02 19:29

Userfoto
 A
 B
 C
# 173557
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.259 
Peda2020-04-02 18:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6616 Speyer (PF)
2020-04-02
Anfrage:
Hallo zusammen, 02.04.2020 größe ca.8mm gefunden unter Kiefernrinde.
Art, Familie:
Brachyderes incanus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Peda, das ist Brachyderes incanus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Marcel
Zuletzt bearbeitet von, am:
MM2020-04-02 18:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 173556
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  458 
ufo2020-04-02 18:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2020-04-02
Anfrage:
2020-04-02, ca. 3 mm, auf einem Silageballen, bei dem habe ich eigentlich am ehesten mit einem akzeptablen vorschlag von KI gerechnet, aber mich hat nichts überzeugt. Danke und HG!
Art, Familie:
Coeliodes ruber  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Ufo, das ist wahrscheinlich Coeliodes erythroleucus, aber hier bleibt für mich eine Restunsicherheit. LG, Christoph   Den halte ich eher füe Coeliodes ruber, weil er keine erkennbaren Halsschildseitenhöcker hat VG Michael.
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-04-03 18:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 173555
 0 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
fab2020-04-02 18:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2123 Lägerdorf (SH)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
An Fenstern (innen) unserer Wohnung. Bekomme leider keine bessere Fotoqualität hin. Käfer fliegen auch!
Art, Familie:
Meligethes sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo fab, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Das sieht nach Vertretern der Gattung Meligethes aus. Zum Trost: Bei denen geht es selbst an superscharfen Fotos meist nicht weiter zur Art. Und was noch besser ist: Es sind keine Schädlinge im Haus. Man findet sie eigentlich draußen an Blüten, wo sie z.B. auf Rapsfeldern durchaus Ernteschäden verursachen können. Ins Haus kommen sie eher aus Versehen, sie scheinen stark von sonnigen Farben wie Gelb und Orange angezogen zu werden - auch wenn es da drauf gar nichts zu essen gibt, wie Gardinen, Kissen, etc. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-04-02 19:35

Userfoto
 A
 B
# 173554
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  457 
ufo2020-04-02 17:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2020-04-02
Anfrage:
2020-04-02, 3 mm oder etwas kleiner, auf einem Silageballen, vielleicht Nedyus quadrimaculatus? Danke und HG!
Art, Familie:
Nedyus quadrimaculatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Ufo, bestätigt als Nedyus quadrimaculatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-04-02 19:36

Userfoto
 A
 B
# 173553
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  456 
ufo2020-04-02 17:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2020-04-02
Anfrage:
2020-04-02, ca. 6-7 mm, auf einem Silageballen, ich glaube am Ehesten an Harmonia axyridis. Danke und HG!
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Ufo, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-04-02 19:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 173552
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  498 
Diogenes2020-04-02 17:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6410 Kusel (PF)
2020-04-02
Anfrage:
Hallo, 02.04.2020, scheinbar habe ich vergessen, meine Meldung heute Mittag auch noch abzusenden, daher noch einmal, kleiner Bombardierkäfer, 6,5-7mm, Brachinus explodens, sehr lebhaft, daher kaum brauchbare Fotos, Feldrain bei Kusel unter Stein, Viele Grüße
Art, Familie:
Brachinus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Diogenes, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Brachinus. In Bild A hätte ich B. crepitans gesagt, in Bild C B. explodens, daher lieber nur bis zu Gattung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-04-03 11:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 173551
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.258 
Peda2020-04-02 17:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6616 Speyer (PF)
2020-04-02
Anfrage:
(KI: Cicindela campestris, 19%, Rang 1) Hallo zusammen, 02.04.2020 Größe 13mm gefunden auf sandigem Waldweg.
Art, Familie:
Cicindela campestris  Carabidae
Antwort:
  Hallo Peda, bestätigt als Cicindela campestris. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Marcel
Zuletzt bearbeitet von, am:
MM2020-04-02 18:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 173550
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  353 
Mihajlo2020-04-02 17:26
Land, Datum (Fund):
Serbien  2020-04-02
Anfrage:
Harpalus sp. 6 mm long. 2.4.2020 Regards, Mihajlo
Art, Familie:
Harpalus pumilus  Carabidae
Antwort:
  Hi Mihajlo, this is Harpalus pumilus. Best regards, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-04-03 11:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 173549
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  867 
Kryp2020-04-02 16:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8433 Eschenlohe (BS)
2018-07-12
Anfrage:
Walchensee, nahe Campingplatz, am Kiesstrand, 4,4 mm, 12.7.2018, anderes Tier aber selber Fundort wie # 162553, Nebrioporus elegans?
Art, Familie:
Nebrioporus sp.  Dytiscidae
Antwort:
  Hallo Kryp, das ist entweder Nebrioporus elegans oder Nebrioporus depressus, die ich am Foto leider nicht trennen kann. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-02 21:29

Userfoto
 A
 B
 C
# 173548
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.257 
Peda2020-04-02 16:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6615 Haßloch (PF)
2020-04-02
Anfrage:
Hallo zusammen, 02.04.2020 größe 3mm gefunden an der Hauswand.
Art, Familie:
Trachyphloeus scabriculus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Peda, das ist Trachyphloeus scabriculus. Schön, dass der gebogene Fühlerschaft so gut fotografiert ist. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-04-03 18:16

Userfoto
 A
 B
 C
# 173547
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  455 
ufo2020-04-02 15:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2020-04-02
Anfrage:
2020-04-02, 4,5 mm. Aus einem Buchsbaum. Man soll die Hoffnung ja nie aufgeben, vielleicht erwische ich ja mal einen bestimmbaren Hüpfer, zumal der deutlich größer ist als die meisten anderen. Danke und HG!
Art, Familie:
Altica sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo ufo, das klappt bestimmt mal! Hier aber leider nicht, denn bei dem geht es für mich nur bis zur Gattung Altica. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-04-02 21:04

Userfoto
# 173546
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.702 
Karl2020-04-02 15:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2020-03-30
Anfrage:
Ptinus sp. ca. 2,5 mm am 30.03.2020 von einer Kiefer geklopft, bei Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Ptinus sp.  Ptinidae
Antwort:
  Hallo Karl, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Ptinus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-02 21:21

Userfoto
# 173545
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.701 
Karl2020-04-02 15:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2020-03-30
Anfrage:
Orchesia undulata ca. 4,5 mm am 30.03.2020 unter loser Rinde gefunden, bei Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Orchesia undulata  Melandryidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Orchesia undulata. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-04-02 16:04

Userfoto
# 173544
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.700 
Karl2020-04-02 15:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2020-03-30
Anfrage:
Platydema violaceum ca. 6-7 mm am 30.03.2020 unter der Rinde einer abgestorbenen Buche gefunden, bei Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Platydema violaceum  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Platydema violaceum. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-04-02 16:10

Userfoto
# 173543
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.699 
Karl2020-04-02 15:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2020-03-30
Anfrage:
Berginus tamarisci ca. 1,5 mm am 30.03.2020 von einer Fichte geklopft, bei Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Berginus tamarisci  Mycetophagidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Berginus tamarisci. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-04-02 16:12

Userfoto
# 173542
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.698 
Karl2020-04-02 15:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2020-03-30
Anfrage:
Longitarsus dorsalis ca. 2,5 mm am 30.03.2020 an einer Hauswand gefunden, in Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Longitarsus dorsalis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Longitarsus dorsalis. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-04-02 16:05

Userfoto
# 173541
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.697 
Karl2020-04-02 15:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2020-03-25
Anfrage:
Borkenkäfer ca. 2 mm am 25.03.2020 von einer Fichte geklopft, bei Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Scolytidae sp.  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Karl, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Scolytidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-04 14:32

Userfoto
# 173540
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  6 
iombarolas2020-04-02 15:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3629 Braunschweig Nord (HN)
2020-04-01
Anfrage:
Leider war kein besseres Foto möglich, gefunden am 01.04.2020 unter Totholz, ca. 20 mm lang, ich vermute eine Larve von Ocypus olens
Art, Familie:
Staphylinidae sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo iombarolas, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Staphylinidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-02 21:39

Seiten:  2217 2218 2219 2220 2221 2222 2223 2224 2225


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up