kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

9
Warteschlange für 
# 303090
# 303160
# 303165
# 303221
# 303231
# 303233*
# 303234*
# 303235*
# 303236*
 
9 warten ⌀ 7 h, davon
1
bearbeitet
8
unbearbeitet
4*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
1 / 143

5056 5057 5058 5059 5060 5061 5062 5063 5064  

Userfoto
# 175386
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.893    119 
Christoph2020-04-11 19:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2020-04-10
Anfrage:
Noch ein Carabus intricatus vom Nachtspaziergang - 10.04.2020 LG Christoph
Art, Familie:
Carabus intricatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Carabus intricatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-11 19:06

Userfoto
 A
 B
# 175385
 16 Foto gefällt mir | 9 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.892    30 
Christoph2020-04-11 19:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2020-04-10
Anfrage:
Hallo zusammen, ein weiterer recht erfreulicher Fund (der 3. Fundort im Landkreis innerhalb der letzten 3 Jahre mit dem von Chris wären es dann schon 4! - Wobei der ja genau genommen ein Schweizer ist ;). Mitten auf dem Weg. Und zudem zwei von 4 Peltidae an einem Ort! Würde ja gerne dort noch die beiden anderen finden :D Ostoma ferruginea... 10.04.20 Nachtfund. LG und Dank,Christoph
Art, Familie:
Ostoma ferruginea  Peltidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Ostoma ferruginea. Nice! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-11 19:03

Userfoto
 A
 B
 C
# 175384
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   891    302 
Kryp2020-04-11 18:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4425 Göttingen (HN)
2020-04-11
Anfrage:
Göttingen, 11.4.2020, 3,7 mm, Anthocomus fasciatus, war im Garten in einem Holzschuppen. Der kam erstmal in den Kühlschrank, damit er sich im Becher langsamer bewegte und sich besser fotografieren ließ.
Art, Familie:
Anthocomus fasciatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Kryp, bestätigt als Anthocomus fasciatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-11 18:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 175383
 7 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.891    107 
Christoph2020-04-11 18:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2020-04-10
Anfrage:
Hallo miteinander, ein Käfer unter einem Baumpilz. Ich vermute einen Vertreter der Mycetophagidae. Daneben wohl ein paar Staphylinidae. Die habe ich aber nicht rausgepult. Vielleicht sind es ja auch Verteter der Thysanoptera... Größe des Käfers: 2,8mm - 10.04.20 Nachtaufnahme. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Litargus connexus  Mycetophagidae
Antwort:
  Hallo Christoph, das ist Litargus connexus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-11 18:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 175382
 9 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   2.807    29 
chris2020-04-11 18:51
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2020-04-11
Anfrage:
11.04.2020 - Ostoma cf. ferruginea??? Eine Art, die ich noch nie vorher angetroffen habe ... ich finde aber nichts, das dem Tier näher kommt. Es "klebte" irgendwie an einer Hauswand in der Altstadt von Laufenburg. In meiner Spanschachtel hat es sich eine Weile erholt und als es sich mal überwunden hatte, die Fühler auszustrecken, fand es auch bald den Schachtelrand, von wo es abflog. Der erste Start war ein wenig unglücklich :-( aber beim zweiten Anlauf hat es dann geklappt :-D Aargau auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für Euren Samstagabendeinsatz! LG Chris
Art, Familie:
Ostoma ferruginea  Peltidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Ostoma ferruginea. Super! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-11 18:53

Userfoto
 A
 B
# 175381
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   795    600 
Marcus2020-04-11 18:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3709 Ochtrup (WF)
2020-04-11
Anfrage:
Hallo, am 11.04.2020 am Waldrand auf einem sandigen Weg gefunden und ca 11mm groß. Cicindela campestris im Doppelpack. Vielen Dank und frohe Ostern Marcus
Art, Familie:
Cicindela campestris  Carabidae
Antwort:
  Hallo Marcus, bestätigt als Cicindela campestris. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-11 18:48

Userfoto
# 175380
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   110    26 
Harry2020-04-11 18:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6517 Mannheim-Südost (BA)
2020-04-11
Anfrage:
11.04.2020, Größe 5mm, an Hauswand umherlaufend
Art, Familie:
Gonioctena fornicata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Harry, das ist Gonioctena fornicata, inzwischen fest bei uns etabliert. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-11 18:48

Userfoto
 A
 B
# 175379
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.890 
Christoph2020-04-11 18:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2020-04-10
Anfrage:
Hallo zusammen, könnte das mit dieser Fühlerform Rhyncolus sculpturatus sein? 4,9mm unter Kiefernrinde, 10.04.20 Nachtfund. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Rhyncolus cf. elongatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Christoph, den halte ich für Rhyncolus elongatus. Mir scheint, die Zwischenräume sind nur recht hoch gewölbt, nicht aber scharfkantig. Wobei man das Merkmal nur im apikalen und seitlichen Bereich der Flügeldecken anwenden sollte, wo ich nicht genug sehen kann. Aber die Halsschildpunkte sehen für mich länglich aus, und bei R. sculpturatus sollten sie rund sein. Was meint das Team? Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna   PS: Ich mach vorerst lieber erstmal ein cf. rein und hoffe, dass Michael noch vorbeischaut :). LG Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-04-11 20:06

Userfoto
 A
 B
 C
# 175378
 10 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   2.889    12 
Christoph2020-04-11 18:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2020-04-10
Anfrage:
Hallo miteinander, bei diesem Tier dachte ich zuerst, es handelt sich um eine Leiche... verschimmelt wie auf dem ersten Bild zu sehen. Allerdings entpuppte sich das Tier als lebendig. Ich halte es für den ersten "besseren Fund" - Thymalus limbatus. Nachtfund an Kiefer, 10.04.20 LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Thymalus limbatus  Peltidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Thymalus limbatus. In alten, totholzreichen Wäldern, nicht häufig. Schöner Nachweis! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-11 18:41

Userfoto
# 175377
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   552 
Mücke2020-04-11 18:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3721 Auetal (HN)
2020-04-11
Anfrage:
11.04.2020, ca. 6-7 mm, Danke und viele Grüße Jens-Uwe
Art, Familie:
Hydrobius sp.  Hydrophilidae
Antwort:
  Hallo Mücke, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Hydrobius. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2020-04-11 18:51

Userfoto
# 175376
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   551    725 
Mücke2020-04-11 18:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3721 Auetal (HN)
2020-04-11
Anfrage:
11.04.2020, ca. 5 mm, Chrysolina fastuosa, Danke und viele Grüße Jens-Uwe
Art, Familie:
Chrysolina fastuosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Mücke, bestätigt als Chrysolina fastuosa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-11 18:33

Userfoto
 A
 B
# 175375
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.888 
Christoph2020-04-11 18:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2020-04-10
Anfrage:
Hallo miteinander, unter der selben Nadelholzrinde fand ich diesen 1,5mm großen Käfer. Lässt sich da was machen? Hat eine gewisse Ähnlichkeit mit den Scydmaenidae - vielleicht Scydmaenus perrisii? 10.04.2020 LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Scydmaenus sp.  Scydmaenidae
Antwort:
  Hallo Christoph, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Scydmaenus. Die sind immer nett anzuschauen! LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-11 18:31

Userfoto
 A
 B
# 175374
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.766    22 
Claudia2020-04-11 18:28
Land, Datum (Fund):
Italien  2019-09-19
Anfrage:
Hallo kerbtier, 19.09.2019, Nord-Italien, Isonzomündung, 17mm, Pterostichus melanarius ? Danke Claudia
Art, Familie:
Pterostichus melas  Carabidae
Antwort:
  Hallo Claudia, das ist Pterostichus melas. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-04-12 12:41

Userfoto
 A
 B
# 175373
 7 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.887    76 
Christoph2020-04-11 18:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2020-04-10
Anfrage:
Hallo miteinander, könnte es sich hier um Rhizophagus bipustulatus handeln? Gefunden am 10.04.2020 unter der Rinde eines abgestorbenen Nadelbaums. 3,6mm Nachdem aus Berlin kürzlich so tolle und viele Arten gezeigt wurden, die nachts aufgenommen wurden, habe ich mich auch einmal in der Nacht auf die Pirsch begeben. Nicht ganz so erfolgreich, aber dennoch mit ein paar spannenden Funden! LG Christoph
Art, Familie:
Rhizophagus dispar  Monotomidae
Antwort:
  Hallo Christoph, auch wenn es erst so aussieht, wäre ich eher für Rhizophagus dispar. Der Kopf ist eher breiter als der Halsschild und letzterer ist deutlich länger als breit. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2020-04-11 18:56

Userfoto
# 175372
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.765    452 
Claudia2020-04-11 18:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2020-04-10
Anfrage:
Hallo kerbtier, 10.04.2020, München-Süd, 2,5mm, Anthrenus verbasci ? Danke Claudia
Art, Familie:
Anthrenus verbasci  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Claudia, bestätigt als Anthrenus verbasci. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-11 18:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 175371
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   31    530 
inasiebert2020-04-11 18:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6518 Heidelberg-Nord (BA)
2020-04-11
Anfrage:
11.04.2020 an Teich an einem Bach im Wald (Mühltal bzw. Mühltalbach) ca. 10 bis 15 mm Bestimmbar? Vielen Dank, viele Grüße und frohe Ostern Ina
Art, Familie:
Phyllobius calcaratus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo inasiebert, das ist Phyllobius calcaratus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-11 19:07

Userfoto
 A
 B
 C
# 175370
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   273    27 
Peter J2020-04-11 18:10
Land, Datum (Fund):
Belgien  2020-04-11
Anfrage:
Ham, Belgien, 11.04.2020. This Notiophilus substriatus was in a dry field. Körperlänge 4.5 mm. Viele Grüsse, Peter
Art, Familie:
Notiophilus substriatus  Carabidae
Antwort:
  Hi Peter, confirmed as Notiophilus substriatus. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-11 18:30

Userfoto
# 175369
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   502    302 
Lozifer2020-04-11 18:10
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-04-11
Anfrage:
Hiho! Ebensee ~460m üNN. An der Hausmauer gefunden. 9,1mm abgemessen. Ein Thanasimus formicarius. Leider war mein Beobachtungsglas schon besetzt. Aber ich dachte mir, die tote Ameise (vmtl. Camponotus ligniperda) muss wegen dem deutschen Namen des Käfers mit auf das Foto; obwohl er die ja gar nicht frisst. 11.04.2020. Danke fürs Bestimmen + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Thanasimus formicarius  Cleridae
Antwort:
  Hallo Lozifer, bestätigt als Thanasimus formicarius. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-11 18:15

Userfoto
 A
 B
# 175368
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   501    340 
Lozifer2020-04-11 18:05
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-04-11
Anfrage:
Hallo! Ebensee ~460m üNN. Neben einer Quelle im Gras gefunden. 5,5mm abgemessen. Ein Chrysolina sp.? 11.04.2020. Danke fürs Bestimmen + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Chrysolina varians  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Lozifer, das ist Chrysolina varians. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-11 18:15

Userfoto
# 175367
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   9 
Biomaik2020-04-11 18:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6945 Zwiesel (BS)
2020-04-05
Anfrage:
05.04.2020 1.5 cm Oreina speciosissima?
Art, Familie:
Oreina sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Biomaik, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Oreina. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-11 18:15

Userfoto
# 175366
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   500     94 
Lozifer2020-04-11 18:00
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-04-11
Anfrage:
Hallo! Ebensee ~460m üNN. Auf geschlägerten Holzstämmen (Zeder) gefunden. 10,0mm abgemessen. Ein Ampedus sp., weiter wird es wahrscheinlich nicht mehr gehen. Mir gefallen die trotzdem sehr gut. 11.04.2020. Danke fürs Bestimmen + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Ampedus elongatulus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Lozifer, das sollte Ampedus elongatulus sein. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-11 18:16

Userfoto
 A
 B
 C
# 175364
 7 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   79    42 
treebeard2020-04-11 17:47
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2020-03-19
Anfrage:
Banska Bystrica, 400 m.a.s.l., 19.03.2020, 6-7 mm, meadow, Onthophagus sp. Could it be poossible to identify it to species? Thank you in advance Matej
Art, Familie:
Onthophagus fracticornis  Scarabaeidae
Antwort:
  Hi treebeard, I think this is Onthophagus fracticornis. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-11 18:39

Userfoto
 A
 B
# 175363
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.462    451 
Kaugummi2020-04-11 17:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2020-04-11
Anfrage:
11.04.2020, Gießen, Stadtrand, Waldrand, Garten, Steinbrech, 2mm, 219m, Anthrenus verbasci. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Anthrenus verbasci  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Anthrenus verbasci. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-11 18:17

Userfoto
# 175362
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   390    90 
Wilma2020-04-11 17:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3420 Stolzenau (HN)
2020-04-11
Anfrage:
11.04.2020 am Boden ca 6 mm
Art, Familie:
Amara familiaris  Carabidae
Antwort:
  Hallo Wilma, das ist Amara familiaris. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-04-12 11:51

Userfoto
# 175361
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   30 
inasiebert2020-04-11 17:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6518 Heidelberg-Nord (BA)
2020-04-11
Anfrage:
11.04.2020 schnell schwimmend in einem kleinen Teich an einem Waldbach Wasserkäfer? Bestimmbar? kleiner als 10 mm leider kein besseres Foto Vielen Dank und viele Grüße Ina
Art, Familie:
Gyrinus sp.  Gyrinidae
Antwort:
  Hallo inasiebert, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Gyrinus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-11 18:18

5056 5057 5058 5059 5060 5061 5062 5063 5064


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up