kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

13
Warteschlange für 
# 280684
# 280711
# 280760
# 280799
# 280822
# 280899
# 280941
# 280943*
# 280944*
# 280945*
# 280946*
# 280947*
# 280948*
 
Warten: 13 (seit ⌀ 6 h)
13
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 11 (gestern: 353)

Seiten:  4074 4075 4076 4077 4078 4079 4080 4081 4082  

Userfoto
 A
 B
# 177922
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   450    401 
süwbeetle2020-04-20 15:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6714 Edenkoben (PF)
2020-04-19
Anfrage:
Funddatum: 19.04.2020. Fundort: Rheinland-Pfalz, Oberrheinebene, Hainfeld, 198 m ü.NN. Habitat: An Löwenzahnblüte am Wegrand neben Weinbergen. Länge: ca. 4,5 mm. Art: Byturus ochraceus? Danke an das Käferteam und bleiben Sie gesund!
Art, Familie:
Byturus ochraceus  Byturidae
Antwort:
  Hallo süwbeetle, ja, ich denke das ist Byturus ochraceus, eine kleine Restunsicherheit bleibt aber. Um die Schwesterart ausschließen zu können, muss man die Augenbreite im Verhältnis zur Stirnbreite beurteilen und das geht hier nicht perfekt. Danke für die Meldung und für die guten Wünsche! Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-04-20 15:50

Userfoto
# 177921
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   36    524 
Thilo2020-04-20 15:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7023 Murrhardt (WT)
2020-04-20
Anfrage:
Guten Tag, gefunden am 20.4.20, geschätzt 7mm lang, in Löwenzahn-Blüte. Besten Dank und liebe Grüße, Thilo
Art, Familie:
Phyllobius pyri  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Thilo, das ist wahrscheinlich Phyllobius pyri, aber mit Restunsicherheit. lg, Gernot   Phyllobius pyri war auch mein Gedanke, da kann das cf. wohl weg. LG, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-04-20 16:12

Userfoto
 A
 B
 C
# 177920
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   449    207 
süwbeetle2020-04-20 15:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6714 Edenkoben (PF)
2020-04-19
Anfrage:
Funddatum: 19.04.2020. Fundort: Rheinland-Pfalz, Oberrheinebene, Hainfeld, 198 m ü.NN. Habitat: An Brennessel am Wegrand neben Weinbergen. Länge: ca. 4,5 mm. Art: Furcipus rectirostris? Danke an das Käferteam und bleiben Sie gesund!
Art, Familie:
Furcipus rectirostris  Curculionidae
Antwort:
  Hallo süwbeetle, bestätigt als Furcipus rectirostris. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2020-04-20 15:22

Userfoto
 A
 B
# 177919
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   145    467 
rp622020-04-20 15:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5436 Schleiz (TH)
2020-04-18
Anfrage:
Anthrenus verbasci? 18.04.2020, in Birnenblüte, Vielen Dank vorab!
Art, Familie:
Anthrenus verbasci  Dermestidae
Antwort:
  Hallo rp62, bestätigt als Anthrenus verbasci. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-04-20 15:15

Userfoto
 A
 B
# 177918
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   144 
rp622020-04-20 15:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5436 Schleiz (TH)
2020-04-18
Anfrage:
Ips? 18.04.2020, am Haus neben Holzstapel, habe versucht, bestmöglichst den FlD-Absturz zu erwischen :-), Vielen Dank vorab!
Art, Familie:
cf. Ips sp.  Scolytidae
Antwort:
  Hallo rp62, wir finden es natürlich immer klasse, wenn Ihr unsere Hinweise lest und beherzigt. Leider reichen die Bilder hier aber noch nicht, die Ipse sind tricky. Versuch' es nächste Mal noch mehr von der Seite und sorg' für mehr Licht am Absturz. Viele Erfolg und viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-04-20 18:30

Userfoto
 A
 B
# 177917
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   143    18 
rp622020-04-20 14:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5436 Schleiz (TH)
2020-04-18
Anfrage:
Apionidae? 18.04.2020, am Gewächshaus, ca.3mm, Vielen Dank vorab!
Art, Familie:
Pseudapion rufirostre  Apionidae
Antwort:
  Hallo rp62, das ist Pseudapion rufirostre. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-04-20 16:00

Userfoto
 A
 B
 C
# 177916
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   504    233 
ufo2020-04-20 14:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2020-04-20
Anfrage:
2020-04-20, 7 mm , saß auf einem Eimerrand, ein etwas ausgfranster Clanoptilus elegans? Danke und HG!
Art, Familie:
Clanoptilus elegans  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Ufo, bestätigt als Clanoptilus elegans. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-04-20 15:15

Userfoto
# 177915
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   142 
rp622020-04-20 14:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5436 Schleiz (TH)
2020-04-18
Anfrage:
Sitona? 18.04.2020, ca.4-5mm, im Garten auf Stein gesonnt, Vielen Dank vorab!
Art, Familie:
Sitona sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo rp62, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Sitona. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-20 18:25

Userfoto
 A
 B
 C
# 177914
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   154    178 
Andi2020-04-20 14:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6730 Windsbach (BN)
2020-04-19
Anfrage:
19.04.2020, 4,5 mm auf Ruderalfläche, ich tippe auf Sitona hispidulus
Art, Familie:
Sitona hispidulus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Andi, bestätigt als Sitona hispidulus. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-04-20 16:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 177913
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.846    89 
chris2020-04-20 14:03
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2020-04-16
Anfrage:
16.04.2020 -(KI: Platynaspis luteorubra, 20%, Rang 1)?? Ich weiss nicht ... ich hatte die von der KI vorgeschlagene Art zwar kürzlich schon einmal, aber die Schnute war da nicht so ausgesprochen hell wie bei diesem kleinen Tier (auf Foto C) Das kann bei dem Winzling aber auch an der Perspektive liegen. Der Käfer lief über eine Hauswand in der Altstadt von Laufenburg. Aargau auf ca. 330 m üNN. Dankeschön für Euren stets freundlichen Antwortstil auch in stressigen Zeiten!! LG Chris
Art, Familie:
Platynaspis luteorubra  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Platynaspis luteorubra. Da soll noch einer über die KI motzen! :D Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-20 18:31

Userfoto
# 177912
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   141    541 
podicepscristatus2020-04-20 13:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2326 Fuhlsbüttel (SH)
2020-04-20
Anfrage:
20.04.2020, im Gras am Rand des Weges neben dem Ossenmoorgraben. Erlen in der Nähe, ca. 6 mm Körpergröße. Agelastica alni?
Art, Familie:
Agelastica alni  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo podicepscristatus, bestätigt als Agelastica alni. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-20 18:25

Userfoto
# 177911
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.710 
Karl2020-04-20 13:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2020-03-30
Anfrage:
Mycetoporus sp. ca. 6 mm am 30.03.2020 auf einer Brache gefunden, Broicher Siedlung. Vielen Dank
Art, Familie:
Mycetoporus cf. nigricollis  Staphylinidae
Antwort:
  Moin Karl, das sollte eigentlich Mycetoporus nigricollis sein, wie man an der Gesamtfärbung sehr schön erkennen kann. Viele Grüße, Klaas   Hallo Karl und Klaas, ich setze hier ein cf, denn unter dem Morphotyp verbergen sich drei Arten (Schülke & Kocian 2000, Ent. Bl. 96: 81-126). Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-04-01 14:08

Userfoto
 A
 B
# 177910
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   150    157 
Kakipete2020-04-20 13:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2125 Kaltenkirchen (SH)
2020-04-20
Anfrage:
20.04.20 6mm blaugrün glänzend auf Brennnessel im Wald. Ischnomera sp.? Vielen Dank und schöne Grüße
Art, Familie:
Dasytes cyaneus  Melyridae
Antwort:
  Hallo Kakipete, das ist Dasytes cyaneus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-20 13:44

Userfoto
# 177909
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.709 
Karl2020-04-20 13:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2020-03-30
Anfrage:
Lathrobium elongatum ca. 8,5 mm 30.03.2020 auf einer Brache gefunden, Broicher Siedlung. Vielen Dank
Art, Familie:
Lathrobium sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karl, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Lathrobium. Könnte elongatum sein, aber auch z.B. L. volgense. Da brauchts das Genital. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-04-20 16:22

Userfoto
 A
 B
# 177908
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   153    241 
Andi2020-04-20 13:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6730 Windsbach (BN)
2020-04-20
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, 20.04.2020 im Garten, 10 mm, ich meine eine Behaarung der äußeren Fld zu erkennen, deshalb mein Tipp Harpalus affinis
Art, Familie:
Harpalus rubripes  Carabidae
Antwort:
  Hallo Andi, das sind nur ein paar Borsten, H. affinis ist am Rand richtig kräftig behaart. Das ist wohl ein Männchen von Harpalus rubripes. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-04-20 16:10

Userfoto
 A
 B
# 177907
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   149 
Kakipete2020-04-20 13:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2125 Kaltenkirchen (SH)
2020-04-20
Anfrage:
20.04.20 12mm. Erster Weichkäfer des Jahres und gleich ein Problemfall! Zu groß für C. thoracica, also Cantharis livida? Danke und Gruß
Art, Familie:
Cantharis sp.  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Kakipete, man sieht leider das Köpfchen nicht wirklich. Für mich könnte es auch Cantharis pellucida sein. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-04-20 16:28

Userfoto
# 177906
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.708    9 
Karl2020-04-20 13:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2020-03-30
Anfrage:
Lathrobium multipunctum ca. 7 mm am 30.03.2020 auf einer Brache gefunden, Broicher Siedlung. Vielen Dank
Art, Familie:
Lathrobium multipunctum  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Lathrobium multipunctum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-20 23:37

Userfoto
# 177905
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.707    89 
Karl2020-04-20 13:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2020-03-25
Anfrage:
Badister bullatus ca. 5,5 mm am 25.03.2020 mehrere auf einer Brache gefunden, bei Broichweiden. Vielen Dank
Art, Familie:
Badister bullatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Badister bullatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-04-20 16:33

Userfoto
# 177904
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.706 
Karl2020-04-20 13:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2020-03-25
Anfrage:
Pterostichus nigrita ca. 10 mm am 25.03.2020 auf einer Brache gefunden, bei Broichweiden. Vielen Dank
Art, Familie:
Pterostichus nigrita/rhaeticus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Karl, das ist entweder Pterostichus nigrita oder Pterostichus rhaeticus, die am Foto leider nicht zu trennen sind. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-04-20 16:33

Userfoto
# 177903
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   30    366 
Doug2020-04-20 13:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2325 Niendorf (SH)
2020-04-20
Anfrage:
20.04.2020 10mm unherlaufend auf Löwenzahn
Art, Familie:
Oedemera virescens  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Doug, das ist Oedemera virescens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-20 13:45

Userfoto
# 177902
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.705 
Karl2020-04-20 13:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2020-03-25
Anfrage:
Philonthus sp. ca. 10-11 mm am 25.03.2020 an einer Pferdekoppel gefunden, bei Broichweiden. Vielen Dank
Art, Familie:
Philonthus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karl, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Philonthus. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2020-04-21 15:27

Userfoto
# 177901
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   29 
Doug2020-04-20 13:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2325 Niendorf (SH)
2020-04-20
Anfrage:
20.04.2020 8-10mm umherlaufend auf Ampfer
Art, Familie:
Oulema melanopus/duftschmidi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Doug, das ist entweder Oulema melanopus oder Oulema duftschmidi, die ich am vorliegenden Foto leider nicht trennen kann. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-20 13:47

Userfoto
# 177900
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.704    29 
Karl2020-04-20 13:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2020-03-18
Anfrage:
Lordithon trinotatus ca. 5 mm am 18.03.2020 an einen Baumpilz gefunden, bei Broichweiden. Vielen Dank
Art, Familie:
Lordithon trinotatus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Lordithon trinotatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-20 23:38

Userfoto
# 177899
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.703 
Karl2020-04-20 13:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2020-03-18
Anfrage:
Rugilus sp. ca. 3,5-4 mm am 18.03.2020 in der Bodenstreu gefunden, bei Broichweiden. Vielen Dank
Art, Familie:
Rugilus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karl, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Rugilus. Ich kann die Breite der punktfreien Linie nicht richtig einschätzen. Sie sieht eher breit aus, dann ist es wohl R. erichsonii. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2020-04-21 15:28

Userfoto
# 177898
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   28 
hochland2020-04-20 12:56
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-04-19
Anfrage:
Hallo! Grein/OÖ, 19.4.2020, Hänge-Birke am Waldrand, ca. 2mm. Könnte es ein Longitarsus sp. sein?
Art, Familie:
Halticinae sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo hochland, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Halticinae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-20 13:47

Seiten:  4074 4075 4076 4077 4078 4079 4080 4081 4082


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up