kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

25
Warteschlange für 
# 251405
# 251438
# 251485
# 251540
# 251605
# 251637
# 251731
# 251733
# 251805
# 251808
# 251841
# 251842
# 251863
# 251883
# 251894
# 251895
# 251896
# 251898
# 251899
# 251901
# 251902
# 251907
# 251908
# 251914
# 251918
 
Warten: 25 (seit ⌀ 10 h)
22
unbearbeitet (*neu)
1
Bearbeitung
2
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 182 (gestern: 238)

Seiten:  9190 9191 9192 9193 9194 9195 9196 9197 9198  

Userfoto
# 17814
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   394    48 
Reinhard Gerken2014-09-06 10:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3228 Sprakensehl (HN)
2014-09-05
Anfrage:
Fund am 05.09.2014 in einer vermoorten Bachniederung an Lycopus europaeus, 8 mm groß. Ich vermute Chrysolina polita.
Art, Familie:
Chrysolina polita  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Chrysolina polita. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-06 11:01

Userfoto
# 17813
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   217    17 
GerKlein2014-09-06 10:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5927 Schweinfurt (BN)
2014-09-05
Anfrage:
5.9.2014 Hallo zusammen, hier eine Meldung von Tytthaspis sedecimpunctata VG GerKlein
Art, Familie:
Tytthaspis sedecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo GerKlein, bestätigt als Tytthaspis sedecimpunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-06 11:02

Userfoto
# 17812
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   393    15 
Reinhard Gerken2014-09-06 10:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3228 Sprakensehl (HN)
2014-09-05
Anfrage:
Fund am 05.09.2014 in einem Moorbirkenwald, 29 mm groß. Ich vermute, dass es sich um Ocypus olens handelt.
Art, Familie:
Ocypus olens  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Ocypus olens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-06 11:02

Userfoto
# 17811
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   216    18 
GerKlein2014-09-06 10:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5927 Schweinfurt (BN)
2014-09-05
Anfrage:
5.9.2014 ca. 1cm lang Hallo Forum, ist das Amara ovata? Danke und viele Grüße GerKlein
Art, Familie:
Amara ovata  Carabidae
Antwort:
  Hoi GerKlein, ich würde hier eher A. similata draus machen, die Schienen sind mir für ovata zu hell. Grüßle vom Bodensee, Oliver   Hallo GerKlein, bestätigt als Amara ovata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-09-20 12:41

Userfoto
# 17810
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   392    17 
Reinhard Gerken2014-09-06 10:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3326 Celle (HN)
2014-09-05
Anfrage:
Fund am 05.09.2014 in einer Sandgrube an Plantago lanceolata knabbernd, 7 mm groß und ziemlich kugelig. Ich denke, das müsste Chrysolina haemoptera sein.
Art, Familie:
Chrysolina haemoptera  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Chrysolina haemoptera. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-06 11:03

Userfoto
 A
 B
# 17809
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   391    81 
Reinhard Gerken2014-09-06 10:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3326 Celle (HN)
2014-09-05
Anfrage:
Fundmeldung von Coccinella septempunctata am 05.09.2014 in einer Sandgrube an einer mit Blattläusen besetzten Leontodon autumnalis-Pflanze.
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-06 11:03

Userfoto
# 17808
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   487    3 
Appius2014-09-06 08:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2014-06-28
Anfrage:
Ortsrand Johannisberg, etliche Exemplare in Hefeabfällen, 28.6.2014: Necrobia rufipes.
Art, Familie:
Necrobia rufipes  Cleridae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Necrobia rufipes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-06 08:15

Userfoto
# 17807
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   486    5 
Appius2014-09-06 08:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2014-06-27
Anfrage:
Ortsrand Johannisberg, etliche Exemplare in Hefeabfällen, 27.6.2014: Necrobia violacea.
Art, Familie:
Necrobia violacea  Cleridae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Necrobia violacea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-06 08:16

Userfoto
# 17806
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   485    1 
Appius2014-09-06 08:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2014-06-27
Anfrage:
Ortsrand Johannisberg, etliche Exemplare in Hefeabfällen, 27.6.2014: Necrobia ruficollis.
Art, Familie:
Necrobia ruficollis  Cleridae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Necrobia ruficollis. Diese Hefeabfälle haben's offenbar in sich! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-06 08:17

Userfoto
 A
 B
# 17805
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   484    4 
Appius2014-09-06 08:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2014-09-05
Anfrage:
Garten in Johannisberg, ca. 175 m NN, 5.9.2014, am Boden. Größe ca. 10 mm.
Art, Familie:
Lixus subtilis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Appius, ich denke, hier haben wir einen Lixus subtilis vor uns. Thermophile Art, an Gänsefußgewächsen, z.B. Gänsefuß, Melde, Spinat und Rübe. Mittel- und Osteuropa bis China. Bei uns nicht häufig, bisher RL 2, aber möglicherweise mit Ausbreitungstendenz. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-06 23:26

Userfoto
# 17804
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   483    80 
Appius2014-09-06 08:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2014-09-05
Anfrage:
Garten in Johannisberg, ca. 175 m NN, 5.9.2014.
Art, Familie:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Appius, das ist Propylea quatuordecimpunctata. Paläarktische Art, Europa, Nordafrika, Kleinasien, Kaukasus, Sibirien. Sehr häufiger Verfolger verschiedener Blattlausarten, der praktisch überall in der Krautschicht unterschiedlichster Habitate zu finden ist. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-06 08:18

Userfoto
# 17803
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   292    16 
Kalli2014-09-05 21:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Nachtrag zu #17782: scheint ja schwieriger zu sein, als ich dachte. Daher die Info, dass ich das Tierchen noch habe, ich könnte also weitere Ansichten nachliefern. LG
Art, Familie:
Chrysolina haemoptera  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Chrysolina haemoptera, siehe #17782. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-06 08:22

Userfoto
# 17802
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   39    6 
Finnie2014-09-05 19:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6533 Röthenbach an der Pegnitz (BN)
2014-09-04
Anfrage:
04.09.2014, 16:30 Uhr; mitten im Dorf. Der saß auf dem nächsten Baum wie Anfrage #17801. Liebes Team - ist es die gleiche Art, nur unterschiedlich "abgerieben"? Ich dank euch!!
Art, Familie:
Rhynchaenus testaceus  Curculionidae
Antwort:
  Moin Finnie, jupp, die gleiche Art, aber völlig ausgelutscht im Vergleich zu vorherigem. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-09-05 20:03

Userfoto
# 17801
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   38    5 
Finnie2014-09-05 19:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6533 Röthenbach an der Pegnitz (BN)
2014-09-04
Anfrage:
04.09.2014, 16:30 Uhr; mitten im Dorf auf ..... Erle? Die Blätter waren ganz schön kläääbrig.
Art, Familie:
Rhynchaenus testaceus  Curculionidae
Antwort:
  Moin Finnie, es handelt sich dabei um einen der Springrüssler. In diesem Fall der an Erle gebundene Rhynchaenus testaceus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-09-05 19:55

Userfoto
# 17800
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   37    2 
Finnie2014-09-05 19:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6534 Happurg (BN)
2014-09-05
Anfrage:
05.09.2014, 13:30 Uhr;verwilderter Garten inmitten Feldern, auf Ranunkelstrauch (Kerrie). Liebes Team, lieg ich richtig mit Cassida viridis?
Art, Familie:
Cassida hemisphaerica  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Finnie, die sehr grobe Punktierung der Flügeldecken zeichnet diesen hier eindeutig als Cassida hemisphaerica aus. Auch ist C. viridis deutlich größer (unsere größte Cassida-Art) und dunkler, stumpfer grün gefärbt, Halsschild mit einem anderen habitus, der Käfer insgesamt wesentlich länglicher und nicht so rundlich wie der hier. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-09-05 20:02

Userfoto
 A
 B
# 17796
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   105    7 
Gerd2014-09-05 14:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6315 Worms-Pfeddersheim (PF)
2014-09-05
Anfrage:
Hallo, welchen Laufkäfer habe ich da erwischt? Heute im Südlichen Rheinhessen. Gruß Gerd
Art, Familie:
Zabrus tenebrioides  Carabidae
Antwort:
  Moin Gerd, es handelt sich um die Laufkäferart Zabrus tenebrioides, eine der vielen Arten, die es vornehmlich auf Grassamen abgesehen haben, aber tierische Kost auch nicht verschmähen, weshalb man sie an ihren fundorten auch in den Spitzen der Gräser finden kann. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-09-05 20:06

Userfoto
 A
 B
# 17795
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   104    14 
Gerd2014-09-05 14:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6315 Worms-Pfeddersheim (PF)
2014-09-05
Anfrage:
Hallo, den ca. 14 mm großen Kurzflügler sah ich heute im südlichen Rheinhessen. Kann er bestimmt werden? Besten Dank und Grüße Gerd
Art, Familie:
Ocypus olens  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Gerd, das ist Ocypus olens, ein Männchen, erkennbar am hellen Saum am Ende des vorletzten Tergits. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-05 22:05

Userfoto
 A
 B
# 17794
 8 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   119    18 
BUG2014-09-05 13:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4622 Kassel West (HS)
2014-09-05
Anfrage:
Und noch ein Kartoffelkäferchen allerdings im Netz einer Kreuzspinne, wohl als Wochenendmenue dienend Fund auch heute morgen 5.9.14 Fuldaufer bei Dennhausen vor Sonnenaufgang Beste Grüße BUG
Art, Familie:
Leptinotarsa decemlineata  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin BUG, danke für die Meldung. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-09-05 16:05

Userfoto
# 17793
 0 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1 
Det2014-09-05 12:57
Land, Datum (Fund):
Unbekannt   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Sehr viele in unserer näheren Umgebung
Art, Familie:
Psylliodes sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Det, es handelt sich um einen Sprngblattkäfer der Gattung Psylliodes. Leider sind diese nicht so ohne weiteres auf die Art bestimmbar, aber der Käfer spricht dann dafür, dass es vorm Haus einen Busch oder krautige Pflanzen gibt, an denen sich die Käfer wohl fühlen. Ins Haus gelangen sie eher zufällig und vermutlich durch's geöffnete Fenster. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-09-05 16:07

Userfoto
 A
 B
 C
# 17791
 11 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   118    17 
BUG2014-09-05 12:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4622 Kassel West (HS)
2014-09-05
Anfrage:
Moin verehrte Käfercrew Erstfund hier im MTB Bereich 5.9.14 Fuldaufer bei Dennhausen Sonnenaufgang, das sollte laut Archiv LEPTINOTARSA dECEMLINEATA sein, der so häufig sein soll... ich habe noch keinen hier gesehen! Beste Grüße BUG
Art, Familie:
Leptinotarsa decemlineata  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin BUG, auch hier unser Dank für die Meldung. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-09-05 16:08

Userfoto
 A
 B
# 17790
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   130    4 
DanielR2014-09-05 10:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3543 Ketzin (BR)
2014-09-04
Anfrage:
Liebes Kerbtier-Team, entweder Otiorhynchus salicicola oder O. armadillo. Ich tendiere zu letzterem, könnt ihr mir helfen? 04.09.2014. LG, Daniel
Art, Familie:
Otiorhynchus salicicola  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Daniel, mit dem abgeflachten Absturz der Flügeldecken kann man den wohl als Otiorhynchus salicicola stehenlassen. Mit einem richtig knackigen Shot von der Seite (nach stärker lateral als in Foto B) hätte man die Bestimmung noch etwas einfacher machen können. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-05 22:07

Userfoto
# 17789
 6 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 2  
Eingereicht von, am:   129    3 
DanielR2014-09-05 10:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4753 Weigersdorf (SN)
2010-08-21
Anfrage:
Liebes Kerbtier-Team, leider kein gutes Foto, dafür ein eher selten zu findender Käfer. Cicindela sylvatica, 21.08.2010. Heidegebiet mit viel offenen Sandflächen. LG, Daniel
Art, Familie:
Cicindela silvatica  Carabidae
Antwort:
  Moin Daniel, ein wahrhaft schöner Nachweis. Danke dafür. Selber noch nie gefunden. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-09-05 16:09

Userfoto
# 17788
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   128    6 
DanielR2014-09-05 10:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3543 Ketzin (BR)
2014-09-04
Anfrage:
Liebes Kerbtier-Team, eine Meldung von Broscus cephalotes, 04.09.2014. Leider nur ein Totfund, diese Art ist mir vorher leider noch nie begegnet. LG, Daniel
Art, Familie:
Broscus cephalotes  Carabidae
Antwort:
  Moin Daniel, eine typische Art der Sandböden (Heiden) und der sandigen Bereiche der Küsten. Da streng nachtaktiv und tagsüber in selbst gegrabenen Höhlungen versteckt, lassen sich diese Käfer am ehesten mittels Bodenfallen nachweisen oder aber zufällig unter Steinen, Holz u.ä. in sandigen Gebieten. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-09-05 16:10

Userfoto
 A
 B
# 17787
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   96 
CH-Käferfan2014-09-05 00:06
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2014-09-04
Anfrage:
ist das eine Käferlarve? In Pflastersteinen in der Stadt St. Gallen neben Park, 4.9.2014
Art, Familie:
Scarabaeidae sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin Käferfan, mehr als Larve aus der Familie Scarabaeidae kann ich hier nicht reißen. Dürfte in die Unterfamilie Melolonthinae gehören, also eine Maikäfer- oder Junikäferart. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-09-05 16:16

Userfoto
 A
 B
# 17786
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   505    10 
MiMa2014-09-04 22:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7123 Schorndorf (WT)
2014-09-04
Anfrage:
Hallo, diese Endomychus coccineus fand ich heute 04.09.2014, in 3-facher Ausführung an einem Buchenstrunk mit Pilz. Habe ich zwar schon mal eingereicht (Fund von 2011), aber da die hier nicht so üppig reinkommen werden, gibts jetzt noch eine "frische" Meldung fürs MTB. Viele Grüßle
Art, Familie:
Endomychus coccineus  Endomychidae
Antwort:
  Hallo MiMa, bestätigt als Endomychus coccineus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-04 23:08

Seiten:  9190 9191 9192 9193 9194 9195 9196 9197 9198


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
HauptmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up