kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

25
Warteschlange für 
# 250942
# 251015
# 251019
# 251077
# 251118
# 251125
# 251130
# 251132
# 251141
# 251165
# 251171
# 251174
# 251190
# 251197
# 251202
# 251206
# 251212
# 251213
# 251218
# 251220*
# 251221*
# 251222*
# 251223*
# 251224*
# 251225*
 
Warten: 25 (seit ⌀ 15 h)
25
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 46 (gestern: 105)

Seiten:  9156 9157 9158 9159 9160 9161 9162 9163 9164  

Userfoto
 A
 B
 C
# 17993
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   512    25 
Rüsselkäferin2014-09-14 13:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5006 Frechen (NO)
2014-09-14
Anfrage:
An einem seltsamen Ackerrand bei Frechen hab ich diesen Kleinen gefunden - ein Oulema gallaeciana? Etwa 4-5mm lang, Pflanze leider nicht gemerkt. Gefunden auf 100m üNN, 14. September 2014. Vielen Dank und lieben Gruß!
Art, Familie:
Oulema gallaeciana  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Oulema gallaeciana. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-14 14:13

Userfoto
 A
 B
 C
# 17992
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   511    16 
Rüsselkäferin2014-09-14 13:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5006 Frechen (NO)
2014-09-14
Anfrage:
Huhu! Am Waldrand bei den Quarzwerken Frechen, mit viel Totholz (Foto C), hab ich heute zwei Scaphidium quadrimaculatum genervt. 137m üNN, 14. September 2014. Viele liebe Grüße!
Art, Familie:
Scaphidium quadrimaculatum  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Scaphidium quadrimaculatum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-14 14:13

Userfoto
 A
 B
# 17991
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   510    13 
Rüsselkäferin2014-09-14 13:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2014-09-09
Anfrage:
Auch einige wenige Rhopalapion longirostre krabbeln noch an den Malven hier in der Straße herum, nachgeguckt am 9. September 2014, 50m üNN. Weibchen Foto A, Männchen Foto B. Liebe Grüße!
Art, Familie:
Rhopalapion longirostre  Apionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Rhopalapion longirostre. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-14 14:13

Userfoto
# 17990
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   509    43 
Rüsselkäferin2014-09-14 13:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2014-09-09
Anfrage:
Mal wieder ein Larinus turbinatus vom Bahnhof Eifeltor, ziemlich klein diesmal, nur ca. 6 oder 7 mm. 52m üNN, 9. September 2014, an Distel. Liebe Grüße!
Art, Familie:
Larinus turbinatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Larinus turbinatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-14 14:14

Userfoto
 A
 B
# 17989
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   508    57 
Rüsselkäferin2014-09-14 13:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2014-09-13
Anfrage:
Nochmal Dellbrücker Heide, 56m üNN, 13. September 2014. Ein paar dieser 3-4 mm kleinen Psyllobora vigintiduopunctata waren unterwegs, dieser eine hat brav vor passend gelben Blümchen posiert. Lieben Gruß!
Art, Familie:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Psyllobora vigintiduopunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-14 14:14

Userfoto
 A
 B
# 17988
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   507    31 
Rüsselkäferin2014-09-14 13:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2013-09-13
Anfrage:
Huhu! Dieser zwischen 3 und 4 mm kleine Exochomus quadripustulatus saß am 13. September 2013 auf einem sehr mickrigen Eichenbäumchen in der Dellbrücker Heide, 56m üNN. Liebe Grüße!
Art, Familie:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-14 14:15

Userfoto
 A
 B
 C
# 17987
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   506    27 
Rüsselkäferin2014-09-14 13:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5006 Frechen (NO)
2014-09-14
Anfrage:
Hallo und schöne Sonntagsgrüße! An einem Gebüsch/Gehölz mit viel Brennnessel und Brombeere, zwischen Feldern und einem verlandeten See, saßen heute früh mehrere Anthocomus coccineus. Röttgenteich Frechen, 117m üNN, 14. September 2014.
Art, Familie:
Anthocomus coccineus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Anthocomus coccineus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-14 14:15

Userfoto
 A
 B
 C
# 17986
 1 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   295    42 
Kalli2014-09-14 11:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6118 Darmstadt Ost (HS)
2014-09-13
Anfrage:
13.9.14, 7.5 mm, Larinus sp. an einer Distel. Wenn ich dem so auf den Rüssel schau... L. turbinatus. Danke und schöne Grüße
Art, Familie:
Larinus turbinatus  Curculionidae
Antwort:
  Moin Kalli, man soll den Männern ja nicht auf den Rüssel schauen. Aber bei Käfern ist's ok. Ich bin Deiner Meinung. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-09-14 11:24

Userfoto
# 17985
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   31 
Manfred2014-09-14 10:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7115 Rastatt (BA)
2014-05-28
Anfrage:
Hallo, bei diesem, am 28.5.2014 im Gebüsch eines Feldweges bei Niederbühl/Rastatt gefundenen Elateridae bin ich zu keinem Ergebnis gelangt. Die Größe hatte ich auf ca 13 mm geschätzt. Kann man ihn bestimmen? Vielen Dank und viele Grüße Manfred
Art, Familie:
Hemicrepidius sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Manfred, hier geht's leider nur bis zur Gattung. Hemicrepidius kann man gut an den spitz nach aussen stehenden Halsschildhinterwinkeln erkennen. Die beiden in Frage kommenden Arten H. hirtus sowie H. niger kann man von oben (und senkrecht von unten) allerdings nicht unterscheiden. Da braucht's seitliche Aufnahmen der Vorderbrust. Beide Arten kommen in Mitteleuropa nebeneinander vor. Ab Mai zu finden. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-14 10:24

Userfoto
# 17984
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   30 
Manfred2014-09-14 09:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2014-04-29
Anfrage:
Hallo, eine Elateridae vom 29.4.2014 auf Brennnesselblatt aus meinem Garten (Gernsbach/Nordschwarzwald). Ich schwanke bei dem ca 13 mm großen Exemplar zwischen Cidnopus pilosus und Melanotus punctolineatus. Ist es einer von den beiden? Vielen Dank und viele Grüße Manfred
Art, Familie:
Cidnopus aeruginosus/pilosus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Manfred, ich tendiere hier eher zu einem Cidnopus aeruginosus. Hier muss aber eine weitere Meinung her. LG, Christoph   Moin, das größte Problem in der Bestimmung dieses Tieres ist die Perspektive aus der fotografiert wurde. Ich denke, wenn man den Käfer im Geiste zu sich hin kippt, wird der Halsschild recht breit ausfallen. Die Punktierung erscheint mir auch recht grob und dicht. Ich tendiere mehr zu C. pilosus, aber im Endeffekt kann man hier nur falsch liegen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-09-14 11:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 17983
 4 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   81 
Pierre2014-09-14 09:12
Land, Datum (Fund):
Belgien  2014-09-12
Anfrage:
Hallo ! Carabidae 14 mm .(Belgium 7830 Silly - 12/09/2014) Pterostichus cristatus ? Danke und Grüße.
Art, Familie:
Pterostichus cf. cristatus  Carabidae
Antwort:
  Moin Pierre und herzlich willkommen. Ein interessanter Einstieg. Ich würde gerne "Ja" sagen, aber mangels Vergleichsmöglichkeiten geht das leider nicht. Vermutlich ist P. cristatus richtig. cf. nur wegen der Unsicherheiten. Viele Grüße, Klaas Die neuen Fotos helfen leider nicht weiter, aber P. cristatus ist am wahrschienlichsten. Ich trau mich nur nicht das "cf." weg zu nehmen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-09-16 17:48

Userfoto
# 17982
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1 
TStarONE2014-09-14 00:14
Land, Datum (Fund):
Unbekannt  2014-09-13
Anfrage:
Über 10 dieser Käfer plötzlich bei meiner Oma Wohmzimmer. Vermutlich nach dem sie einen großen Eimer mit Pilzen nach Hause gebracht hat.
Art, Familie:
Cychramus cf. variegatus  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo TStarONE, das sollte Cychramus variegatus sein, allerdings mit Restunsicherheit aufgrund der geringen Fotoauflösung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-14 00:20

Userfoto
# 17981
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   90    37 
MiguelBk2014-09-13 21:11
Land, Datum (Fund):
Portugal  2014-07-01
Anfrage:
Coccinellidae, and the species? (Sintra, Portugal - 01.07.2014)
Art, Familie:
Adalia decempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Oi MiguelBk, it looks much like Adalia decempunctata. Some residual uncertainty remains. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-14 00:10

Userfoto
 A
 B
 C
# 17980
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   35    2 
Dieter R.2014-09-13 19:15
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2014-09-13
Anfrage:
Hallo zusammen! Diese Käfer habe ich heute im Gartenbächlein gefunden. Leider habe ich keine "Grossaufnahme". Lassen sie sich dennoch näher bestimmen? Funddaten: Schweiz, Zürich, 500 M.ü.Meer, 13.09.2014, Foto: D. Rüegg Viele Grüsse, Dieter
Art, Familie:
Haliplus lineatocollis  Haliplidae
Antwort:
  Hallo Dieter, hier kann ich Dir leider nicht mehr als Haliplus sp. draus machen. Sorry & LG, Christoph   Zumindest der linke läßt sich als Haliplus lineatocollis identifizieren. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-09-14 01:13

Userfoto
# 17979
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   183    44 
chris2014-09-13 17:41
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2014-09-08
Anfrage:
Carabus coriaceus? Exitus! Er war wohl auf der Flucht! Das Weite hatte er gesucht. Der Tod kam unverhofft vorbei. Ein Fall für Coleo-CSI! Schweiz, Aargau, Kaisten auf 330 m üNN, 08.09.2014 Mit lieben Grüssen von Chris
Art, Familie:
Carabus coriaceus  Carabidae
Antwort:
  Hallo chris, bestätigt als Carabus coriaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-13 19:54

Userfoto
# 17978
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   182    56 
chris2014-09-13 17:36
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2014-09-06
Anfrage:
Psyllobora vigintiduopunctata? Geschätzte 4 mm klein. Kann man da trotz der mässigen Fotoqualität die Art bestimmen? Schweiz, Aargau, Kaisten 06.09.2014 auf 320 m üNN Danke vielmals für eure Geduld! LG Chris
Art, Familie:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo chris, bestätigt als Psyllobora vigintiduopunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-13 19:55

Userfoto
# 17977
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   29    7 
Manfred2014-09-13 17:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2014-05-20
Anfrage:
Hallo, dieser schöne Käfer ist mir schon als Xylotrechus rusticus bestimmt worden. Nachdem ich inzwischen erfahren habe, dass er gar nicht so häufig vorkommt, wollte ich ihn ergänzend hier melden. Gefunden hatte ich ihn am 20.5.2014 an einer Hauswand an der Murg (Gernsbach/Nordschwarzwald) Viele Grüße Manfred
Art, Familie:
Xylotrechus rusticus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Xylotrechus rusticus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-13 19:57

Userfoto
# 17976
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   28    74 
Manfred2014-09-13 17:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2014-05-14
Anfrage:
Hallo, bei diesem ca. 11 großen Weichkäfer vermute ich - obwohl ich nicht ganz sicher bin - Cantharis obscura. Gefunden habe ich ihn am 14.5.2014 auf Brennesselblatt auf dem verwilderten Grundstück hinter meinem Garten (Gernsbach/Nordschwarzwald). Vielen Dank für die Prüfung und viele Grüße Manfred
Art, Familie:
Cantharis fusca  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Manfred, das ist Cantharis fusca mit einem ausgedehnten Halsschildfleck und den ganz schwarzen Beinen. Würde der schwarze Halsschildfleck isoliert in der Mitte des Halsschilds stehen, wäre es C. rustica. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-13 20:00

Userfoto
 A
 B
# 17975
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   85 
Rolf2014-09-13 14:12
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2014-09-10
Anfrage:
10.9.2014 - Kreta - Bali - Ort an der Nordküste - im Wohnbereich - ca. 200 m hoch
Art, Familie:
Trox sp.  Trogidae
Antwort:
  Moin Rolf, das ist ein Vertreter der Gattung Trox. Mittelgroße Arten, die sich alle recht ähnlich sehen. Käfer und Larven findet man in der Regel an trockenen Äsern. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-09-13 17:23

Userfoto
 A
 B
# 17974
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   127    2 
João Nunes2014-09-13 11:43
Land, Datum (Fund):
Portugal  2014-09-12
Anfrage:
12/9/14 Francelos, Portugal Sitona sp.? In Rosa sp.
Art, Familie:
Naupactus cervinus  Curculionidae
Antwort:
  Oi João, this should be the Fuller rose beetle Naupactus cervinus (syn. Pantomorus cervinus). Originating from South America, now almost cosmopolitan. Pest in trees and plants, among them most known in roses and citrus. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-13 20:01

Userfoto
 A
 B
# 17973
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   41    103 
Carola Vahldiek2014-09-13 11:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2728 Lüneburg (NE)
2014-06-29
Anfrage:
Hallo! Diese Mistkäfer fand ich bei ihrer unappetitlichen Arbeit ebenfalls in der alten Sandgrube bei Lüneburg einen Monat später am 29.06.2014. Welche Art mag es sein? Dieselbe wie bei der soeben gestellten Anfrage? Ggf. kann ich Ausschnittsfotos oder weitere Ansichten schicken. Danke und Grüße Carola
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Carola, ja, es ist die gleiche Art wie in deiner vorangegangenen Anfrage: Anoplotrupes stercorosus. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2014-09-13 13:32

Userfoto
 A
 B
# 17972
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   40    102 
Carola Vahldiek2014-09-13 11:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2728 Lüneburg (NE)
2014-05-29
Anfrage:
Hallo, diesen Mistkäfer fand ich in der alten Sandgrube bei Lüneburg am 29.05.2014. Welche Art mag es sein? Danke und Grüße Carola
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Carola, das ist Anoplotrupes stercorosus. Von Europa bis Westsibirien, von der Ebene bis in alpine Lagen, vor allem in Wäldern. Überall häufig. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2014-09-13 13:31

Userfoto
# 17971
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   27 
Manfred2014-09-13 10:46
Land, Datum (Fund):
Italien  2014-08-16
Anfrage:
Hallo, diesen Bockkäfer fand ich am 16.8.2014 auf ca 1900 m Höhe auf einer Hochalm oberhalb Lüsen/Südtirol. Meine Vermutung geht in Richtung Stenurella melanura, aber ich meine, er war etwas größer als dafür angegebene Größe von 6-9 mm, eher ca. 11 mm (aber nur geschätzt) Vielen Dank für die Hilfe und viele Grüße Manfred
Art, Familie:
Lepturinae sp.  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Manfred, da sich alle Admins um diesen Bock herumdrücken, mache ich jetzt mal Unterfamilie Lepturinae draus. Eventuell tatsächlich S. melanura, aber das bleibt sehr unsicher. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-14 14:33

Userfoto
# 17970
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   26    32 
Manfred2014-09-13 10:31
Land, Datum (Fund):
Frankreich  2014-09-03
Anfrage:
Hallo, dieser etwa 14 mm große Käfer krabbelte am 3.9.2014 über einen asphaltierten Weg in den Weinbergen bei Beaune (Burgund). Ich vermute einen Tatzenkäfer Timarcha, bin mir aber nicht sicher welcher. Vielen Dank für die weitere Bestimmung und viele Grüße Manfred
Art, Familie:
Timarcha tenebricosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Manfred, den erkennst Du eigentlich schon alleine an der Größe (draußen, nicht am Foto), weil mit Abstand unser größter Blattkäfer: Timarcha tenebricosa, Männchen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-09-13 13:41

Userfoto
 A
 B
# 17969
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   39    3 
Carola Vahldiek2014-09-12 22:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2728 Lüneburg (NE)
2014-09-12
Anfrage:
Hallo! Diesen Laufkäfer fand ich in der alten Kiesgrube bei Lüneburg am heutigen 12.09.2014, ca. 1 cm lang.
Art, Familie:
Calathus erratus  Carabidae
Antwort:
  Moin Carola, bei uns eine der typischen Heidearten und mit der häufigste der Gattung in der Heide überhaupt: Calathus erratus. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-09-12 22:49

Seiten:  9156 9157 9158 9159 9160 9161 9162 9163 9164


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
HauptmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up