kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

16
Warteschlange für 
# 241556
# 241633
# 241663
# 241678
# 241680
# 241689
# 241690*
# 241691*
# 241692*
# 241693*
# 241694*
# 241695*
# 241696*
# 241697*
# 241698*
# 241699*
 
Warten: 16 (seit ⌀ 7 h)
16
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 0 (gestern: 96)

Seiten:  2446 2447 2448 2449 2450 2451 2452 2453 2454  

Userfoto
 A
 B
# 179762
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.126    462 
Berliner Käfer2020-04-25 23:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3345 Hennigsdorf (BR)
2020-04-24
Anfrage:
Liebes Team, am 24.04.2020 fand ich diesen ca. 1cm langen Laufkäfer. Beste Grüße, Adrian
Art, Familie:
Nebria brevicollis  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Berliner Käfer, das ist Nebria brevicollis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-04-26 13:15

Userfoto
 A
 B
# 179761
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.125    18 
Berliner Käfer2020-04-25 23:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3345 Hennigsdorf (BR)
2020-04-21
Anfrage:
Liebes Team, am 21.04.2020 fand ich Grynocharis oblonga. Beste Grüße, Adrian
Art, Familie:
Grynocharis oblonga  Lophocateridae
Antwort:
 
Hallo Berliner Käfer, bestätigt als Grynocharis oblonga. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-25 23:52

Userfoto
 A
 B
# 179760
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.124 
Berliner Käfer2020-04-25 23:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3345 Hennigsdorf (BR)
2020-04-21
Anfrage:
Liebes Team, am 21.04.2020 fand ich diesen 2,0mm langen Käfer an einer alten Buche. Beste Grüße, Adrian
Art, Familie:
Latridiidae sp.  Latridiidae
Antwort:
 
Hallo Berliner Käfer, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Latridiidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-25 23:52

Userfoto
# 179759
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.123 
Berliner Käfer2020-04-25 23:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3345 Hennigsdorf (BR)
2020-04-21
Anfrage:
Liebes Team, am 21.04.2020 fand ich diesen 14,6mm langen Schnellkäfer an einem Baumpilz an einer absterbenden Buche. Beste Grüße, Adrian
Art, Familie:
Melanotus sp.  Elateridae
Antwort:
 
Hallo Berliner Käfer, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Melanotus, rufipes oder castanipes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-25 23:50

Userfoto
# 179758
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.122    34 
Berliner Käfer2020-04-25 23:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3345 Hennigsdorf (BR)
2020-04-21
Anfrage:
Liebes Team, am 21.04.2020 fand ich nachts im Wald diesen 7,7mm langen Tenebroides fuscus an einer toten Buche. Beste Grüße, Adrian
Art, Familie:
Tenebroides fuscus  Trogositidae
Antwort:
 
Hallo Berliner Käfer, bestätigt als Tenebroides fuscus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-25 23:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 179757
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.121    150 
Berliner Käfer2020-04-25 23:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3345 Hennigsdorf (BR)
2020-04-21
Anfrage:
Liebes Team, am 21.04.2020 fand ich im Wald nachts auf einem Buchenblatt diesen 6,3mm langen Grünrüssler. Mit Phyllobius bin ich mir ziemlich sicher, aber irgendwie sieht es fast wie ein Mix aus Phyllobius argentatus und P. betulinus aus.. Könnt ihr mir weiterhelfen? Beste Grüße, Adrian
Art, Familie:
Phyllobius argentatus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Berliner Käfer, bestätigt als Phyllobius argentatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-25 23:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 179756
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.525 
_Stefan_2020-04-25 23:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1628 Schönberg (in Holstein) (SH)
2020-04-21
Anfrage:
21.4.20, Kann man hier die Art draus machen, er war ein ganzes Stück kleiner als die anderen Stenus, die ich sonst so finde, ca 4mm. Gefunden unter Holzspänen an einem Holzstapel.
Art, Familie:
Stenus sp.  Staphylinidae
Antwort:
 
Hallo _Stefan_, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Stenus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-25 23:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 179755
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   425    155 
Friedel2020-04-25 23:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2136 Warin (MV)
2020-04-25
Anfrage:
(KI: Opatrum sabulosum, 8%, Rang 1) davon fand ich heute einige direkt im Sand einer Kiesgrube. Leider war er nach dem Weg zur Kamera nicht mehr so zeigefreudig... 8mm, 25.04.2020
Art, Familie:
Opatrum sabulosum  Tenebrionidae
Antwort:
 
Hallo Friedel, bestätigt als Opatrum sabulosum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-25 23:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 179754
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   424    389 
Friedel2020-04-25 23:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2136 Warin (MV)
2020-04-24
Anfrage:
Curculio sp. unter einer Eiche (nahe Haselnuss und Birke) zugeflogen am 24.04.2020
Art, Familie:
Curculio glandium  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Friedel, das ist Curculio glandium. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-25 23:51

Userfoto
 A
 B
# 179753
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   423    124 
Friedel2020-04-25 23:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2136 Warin (MV)
2020-04-17
Anfrage:
Hispa atra, endlich mal ein Name den man sich merken kann. Auf der Wiese gefunden am 17.04.2020
Art, Familie:
Hispa atra  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Friedel, bestätigt als Hispa atra. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-25 23:50

Userfoto
 A
 B
# 179752
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   422    322 
Friedel2020-04-25 23:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2136 Warin (MV)
2020-04-08
Anfrage:
(KI: Thanasimus formicarius, 8%, Rang 1) häufig die letzten Tage. Kam ins Haus geflogen und wurde nass. 08.04.2020
Art, Familie:
Thanasimus formicarius  Cleridae
Antwort:
 
Hallo Friedel, bestätigt als Thanasimus formicarius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-25 23:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 179751
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.524 
_Stefan_2020-04-25 23:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1725 Westensee (SH)
2020-04-18
Anfrage:
18.4.20, An einer Bank an der Badestelle Hohenhude krabbelte durch den Sand darunter dieser Sitona. Kann man sagen, welcher es ist? 5mm maß er.
Art, Familie:
Sitona sp.  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo _Stefan_, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Sitona. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-25 23:52

Userfoto
 A
 B
# 179750
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    201 
shari2020-04-25 23:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6633 Feucht (BN)
2020-04-25
Anfrage:
Beim Überqueren eines Waldweges. Mischwald. Bachläufe beiderseits des Weges. Fundort: oberhalb Schwarzachtal bei 90559 Burgthann-25.04.2020 Pattenhofen.
Art, Familie:
Liparus germanus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo shari, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Das ist Liparus germanus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-25 23:06

Userfoto
 A
 B
# 179749
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   188 
Lars2020-04-25 22:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7419 Herrenberg (WT)
2020-04-24
Anfrage:
24.04.20, Streuobstwiese, ca. 5-7 mm, Cryptocephalus sericeus?
Art, Familie:
Cryptocephalus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Lars, hier gehe ich lieber nur bis zur Gattung Cryptocephalus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-25 23:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 179748
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.523    21 
_Stefan_2020-04-25 22:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1725 Westensee (SH)
2020-04-18
Anfrage:
18.4.20, Ich probiers nochmal mit einem Lesteva, in der Hoffnung mal den bestimmbaren Lesteva longoelytrata zu finden. Der hier ist aber vermutlich keiner, oder? Meine ungenaue Nachmessung am Foto weist eher auf über 5mm.
Art, Familie:
Lesteva longoelytrata  Staphylinidae
Antwort:
 
Hallo _Stefan_, bestätigt als Lesteva longoelytrata da die anderen ähnlichen Arten in SH nicht vorkommen. L. punctata kommt noch in Frage, die hat aber hellere Fühler. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2020-04-27 08:41

Userfoto
# 179747
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.421    1.555 
wenix2020-04-25 22:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6111 Pferdsfeld (RH)
2019-05-29
Anfrage:
29.05.2019, Oxythyrea funesta, Wiese, Schifferberg Hochstetten/Nahe, LG wenix
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo wenix, bestätigt als Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-25 22:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 179746
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.522    507 
_Stefan_2020-04-25 22:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1921 Süderhastedt (SH)
2020-04-17
Anfrage:
17.4.20, Dieser ca 7mm große Amara aenea? saß im Gelände auf einmal im Eimer, den wir dabei hatten. Kann man dem einen sicheren Namen geben?
Art, Familie:
Amara aenea  Carabidae
Antwort:
 
Hallo _Stefan_, bestätigt als Amara aenea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-25 22:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 179745
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   22    375 
andpost2020-04-25 22:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4948 Dresden (SN)
2020-04-25
Anfrage:
Diese kuschelnden Käfer haben wir heute (25.04.2020) fotografiert. Größe ca. 10mm. Wir gehen von Oedemeridae sp. aus, sind uns aber unsicher bei der Artbestimmung. Das Männchen ist hinten ausgeschnitten und hat verdickte Schenkel, beides beim Weibchen nicht. Vielen Dank schon einmal!
Art, Familie:
Oedemera virescens  Oedemeridae
Antwort:
 
Hallo andpost, das ist Oedemera virescens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-25 22:17

Userfoto
 A
 B
# 179744
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   409    43 
LimosaM2020-04-25 22:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5916 Hochheim am Main (HS)
2020-04-21
Anfrage:
21.04.2020 ca. 3mm Hallo liebes Team, auf frischen Buchenblättern gab es mehrere der niedlichen kleinen Käferchen, in Bereich mit vielen Buchen sonst Mischwald... Herzlichen Dank und liebe Grüße Stella
Art, Familie:
Polydrusus marginatus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo LimosaM, das ist Polydrusus marginatus. In der Tat, sehr niedlich und hübsch :). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-04-25 22:05

Userfoto
# 179743
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6.788    32 
WolfgangL2020-04-25 21:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7934 Starnberg Nord (BS)
2020-04-24
Anfrage:
Heillos überbelichtet, aber verm. bestimmbar: Derocrepis rufipes? Isar-Kiesbank nordwestl. Kraftwerk Mühltal, 24.04.2020. Herzlichen Dank, und viele Grüße, Wolfgang
Art, Familie:
Derocrepis rufipes  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Wolfgang, bestätigt als Derocrepis rufipes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-25 21:58

Userfoto
 A
 B
# 179742
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6.787    60 
WolfgangL2020-04-25 21:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7934 Starnberg Nord (BS)
2020-04-24
Anfrage:
Bembidion punctulatum, Isar-Kiesbank nordwestl. Kraftwerk Mühltal, 24.04.2020. Bei meiner letzten Anfrage (Gonioctena linnaeana) stimmt das MTB nicht, richtig wäre 7934! Sorry!
Art, Familie:
Bembidion punctulatum  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Wolfgang, bestätigt als Bembidion punctulatum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-25 21:56

Userfoto
# 179741
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6.786    47 
WolfgangL2020-04-25 21:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7934 Starnberg Nord (BS)
2020-04-24
Anfrage:
3 hab ich gestern vergessen: Gonioctena linnaeana, Isar-Kiesbank nordwestl. Kraftwerk Mühltal, 24.04.2020
Art, Familie:
Gonioctena linnaeana  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Wolfgang, bestätigt als Gonioctena linnaeana. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-25 21:48

Userfoto
# 179740
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.420    1.255 
wenix2020-04-25 21:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6210 Kirn (RH)
2019-05-29
Anfrage:
29.05.2019, Coccinella septempunctata, Wiese neben der B41 bei Kirn/Nahe, LG wenix
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
 
Hallo wenix, bestätigt als Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-25 21:43

Userfoto
 A
 B
# 179739
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.419    11 
wenix2020-04-25 21:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6210 Kirn (RH)
2019-05-29
Anfrage:
29.05.2019, Lema cyanella? Auf Distel, Wiese/Waldrand neben der B41 bei Kirn/Nahe, LG wenix
Art, Familie:
Lema cyanella  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo wenix, bestätigt als Lema cyanella. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-25 21:43

Userfoto
 A
 B
 C
# 179738
 6 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.418    14 
wenix2020-04-25 21:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6210 Kirn (RH)
2019-05-29
Anfrage:
29.05.2019, nach längerer Suche doch noch einen Anoplodera rufipes gefunden, etwa 500 m weiter als beim Fund vom Vortag, Wiese neben der B41 bei Kirn/Nahe, LG wenix
Art, Familie:
Anoplodera rufipes  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo wenix, bestätigt als Anoplodera rufipes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-25 21:40

Seiten:  2446 2447 2448 2449 2450 2451 2452 2453 2454


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up