kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

28
Warteschlange für 
# 281387
# 281400
# 281446
# 281575
# 281589
# 281634
# 281647
# 281659
# 281674
# 281702
# 281703
# 281720
# 281802
# 281819
# 281826
# 281849
# 281864
# 281865
# 281878
# 281884
# 281907
# 281914
# 281919
# 281920
# 281921
# 281926
# 281928
# 281929
 
Warten: 28 (seit ⌀ 10 h)
23
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
4
bearbeitet
1
Rückfrage
Freigabe: 237 (gestern: 396)

Seiten:  3974 3975 3976 3977 3978 3979 3980 3981 3982  

Userfoto
# 181408
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.524    24 
Reinhard Gerken2020-04-30 21:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3426 Wathlingen (HN)
2020-04-22
Anfrage:
Hylobius abietis, 8 mm groß, am 22.04.2020 an gelagerten Kiefernstämmen. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Pissodes pini  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, das ist ein Pissodes, erkennbar an dem schlanken Rüssel. Ich denke, es handelt sich um Pissodes pini, hoffe aber auf eine Zweitmeinung. Viele Grüße, Corinna   Sehe ich auch so. Viele Grüße, Michael   Hab mal die Art korrigiert, so wie es auch im Text steht ;-) LG Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-04-30 23:29

Userfoto
# 181407
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.523    564 
Reinhard Gerken2020-04-30 21:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3426 Wathlingen (HN)
2020-04-22
Anfrage:
Das sollte Phyllobius pyri sein, 5 mm groß, am 22.04.2020 an gelagerten Kiefernstämmen. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Phyllobius pyri  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, yup, bestätigt als Phyllobius pyri. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-04-30 21:09

Userfoto
# 181406
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   92    176 
treebeard2020-04-30 20:57
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2020-04-29
Anfrage:
Banska Bystrica, 700 m.a.s.l., 29.04.2020, cca 6 mm, dead stump, Best regards, Matej
Art, Familie:
Dasytes cyaneus  Melyridae
Antwort:
  Hi treebeard, this is Dasytes cyaneus. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-01 00:16

Userfoto
 A
 B
 C
# 181405
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.351    77 
TilmannA2020-04-30 20:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4849 Radeberg (SN)
2020-04-30
Anfrage:
30.04.2020 Dresdner Heide, ich melde ein Ampedus sanguinolentus, Danke Tilmann
Art, Familie:
Ampedus sanguinolentus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Tilmann, bestätigt als Ampedus sanguinolentus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-04-30 20:56

Userfoto
 A
 B
# 181404
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.959    71 
Christoph2020-04-30 20:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2020-04-29
Anfrage:
Hallo miteinander, um was für einen Laufkäfer könnte es sich hierbei handeln? Klein Kerbie schlägt Harpalus dimidiatus vor.... 13,4mm - 29.04.20 Herzlichen Dank Christoph
Art, Familie:
Harpalus dimidiatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Harpalus dimidiatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-04-30 22:00

Userfoto
 A
 B
 C
# 181403
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   743    194 
FrodoNRW2020-04-30 20:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4306 Hünxe (NO)
2020-04-30
Anfrage:
Harpalus sp., ca. 8 mm, unter Totholz, 30.04.2020
Art, Familie:
Harpalus tardus  Carabidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, das ist Harpalus tardus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-04-30 22:00

Userfoto
 A
 B
# 181402
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.891    496 
chris2020-04-30 20:46
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2020-04-27
Anfrage:
27.04.2020 - Cantharis rustica ... das wäre (mit den roten OS) hier mein Favorit! Die Art flog (mir meist leider ab) an dem Tag zahlreich an Gräsern und Kraut am Bahndamm in Kaisten. Dieser schöne bunte Käfer war offenbar mit einem Fld.-Bruch schon etwas "angeschlagen" :-( Vielen lieben Dank, dass Ihr Euer Wissen so grosszügig an uns User weitergebt! LG Chris
Art, Familie:
Cantharis rustica  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Cantharis rustica, mit dem typisch herzigen Halsschild, den man hier auch noch gut erkennen kann. Danke für die Meldung :). Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-04-30 20:57

Userfoto
 A
 B
# 181401
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   742    50 
FrodoNRW2020-04-30 20:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4306 Hünxe (NO)
2020-04-30
Anfrage:
Winziger Rüsselkäfer, ca. 2 mm, auf Traubenkirsche, 30.04.2020
Art, Familie:
Trichapion simile  Apionidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, das ist Trichapion simile, der normalerweise auf Birke sitzt. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-04-30 20:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 181400
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.350    3.055 
TilmannA2020-04-30 20:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4849 Radeberg (SN)
2020-04-30
Anfrage:
30.04.2020 Dresdner Heide, ich melde auf Himbeere, ein Harmonia axyridis, Danke Tilmann
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Tilmann, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-04-30 20:47

Userfoto
 A
 B
# 181399
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   733    770 
Murex2020-04-30 20:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3447 Berlin Friedrichsfelde (BR)
2020-03-30
Anfrage:
30.03.20 wahrscheinlich nur Farbvarianten des gleichen grünen Rüsslers in goldgrün, ca 10 mm, Art? in den Brennnesseln.
Art, Familie:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Murex, ja, auch das ist Phyllobius pomaceus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-04-30 20:48

Userfoto
 A
 B
 C
# 181397
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   741 
FrodoNRW2020-04-30 20:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4306 Hünxe (NO)
2020-04-30
Anfrage:
Amara sp., ca. 6 mm, auf Sandboden, Heidegebiet, 30.04.2020
Art, Familie:
Harpalus cf. anxius  Carabidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, das ist wahrscheinlich Harpalus anxius. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-04-30 22:01

Userfoto
# 181398
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.526 
Kaugummi2020-04-30 20:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2020-04-30
Anfrage:
30.04.2020, Gießen, Stadtrand, Waldrand, Laubbaum, 5mm, 219m. Deporaus betulae? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Lasiorhynchites sp.  Rhynchitidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Lasiorhynchites. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-04-30 22:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 181396
 9 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.525    72 
Kaugummi2020-04-30 20:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2020-04-30
Anfrage:
30.04.2020, Gießen, Stadtrand, Waldrand, Laubbaum, 15mm, 219m, Saperda scalaris. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Saperda scalaris  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Saperda scalaris. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2020-04-30 21:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 181395
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   191    15 
Arachne2020-04-30 20:41
Land, Datum (Fund):
Irland  2020-04-28
Anfrage:
28.04.2020 13.40 KL ca 7mm Deleaster dichrous Sehr schnell, als die Kamera im Zoom näher kam, hob Käfer das Abdomen und spritze eine Abwehrflüssigkeit, auf Bild A zu sehen, lief auch so davon, erst im Spalt zwischen zwei Schieferplatten senkte er das Abdomen wieder (Bild C). Wegen der Größe. dem Habitus und der Färbung sowie des auf Bild C zusehenden Merkmals, dass die Antennen 11 Glieder besitzen und das 2. Glied kürzer ist als das 1. und 3. kam ich zu dieser Art. Bei Bild C spielt die plötzlich stark leuchtende Mittagssonne den Farben einen goldigen Streich ;-) Ist es diese Art? Irish Grid 909097 Liebe Grüße und vielen herzlichen Dank! Arachne
Art, Familie:
Deleaster dichrous  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Arachne, bestätigt als Deleaster dichrous. Den würde ich auch gerne mal finden. Viele Grüße nach Irland, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2020-04-30 21:04

Userfoto
# 181394
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   740    121 
FrodoNRW2020-04-30 20:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4306 Hünxe (NO)
2020-04-30
Anfrage:
Curculio glandium, ca. 5 mm, auf Traubenkirsche, 30.04.2020
Art, Familie:
Curculio nucum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, das ist Curculio nucum. Der Schuppenkamm ist hier zwar, wie so oft, meiner Meinung nach nicht ganz eindeutig, aber die Fühlerkeulen sind recht kompakt. Bei C. glandium sind sie deutlich schlanker. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-04-30 20:46

Userfoto
# 181393
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   732    769 
Murex2020-04-30 20:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3447 Berlin Friedrichsfelde (BR)
2020-03-30
Anfrage:
30.03.20, ca. 8-10 mm grün metallisch glänzende Rüssler in größerer Anzakl in den Brennnesseln, Art?
Art, Familie:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Murex, das ist Phyllobius pomaceus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-04-30 20:48

Userfoto
 A
 B
 C
# 181392
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   739    279 
FrodoNRW2020-04-30 20:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4306 Hünxe (NO)
2020-04-30
Anfrage:
Könnte Polydrusus cervinus sein, ca. 4 mm, auf Traubenkirsche, 30.04.2020
Art, Familie:
Polydrusus cervinus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, bestätigt als Polydrusus cervinus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-04-30 22:52

Userfoto
# 181391
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   623    369 
Lozifer2020-04-30 20:38
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-04-30
Anfrage:
Hiho! Ebensee ~460m üNN. Neben einer Fettwiese im Gebüsch gefunden. 12,6mm abgemessen. Ein Denticollis linearis? 30.04.2020. Danke fürs Bestimmen + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Denticollis linearis  Elateridae
Antwort:
  Hallo Lozifer, bestätigt als Denticollis linearis. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2020-04-30 21:09

Userfoto
 A
 B
# 181390
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   731 
Murex2020-04-30 20:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3447 Berlin Friedrichsfelde (BR)
2020-03-30
Anfrage:
30.03.20, ca. 3-4 mm kleiner dunkelgrauer recht runder Rüssler an seiner Wirtspflanze fressend, Art?
Art, Familie:
Ceutorhynchus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Murex, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ceutorhynchus, das Foto ist leider zu unscharf. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-04-30 22:57

Userfoto
# 181389
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   738    278 
FrodoNRW2020-04-30 20:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4306 Hünxe (NO)
2020-04-30
Anfrage:
vielleicht ein Polydrusus sp., leider zu schnell weggeflogen, ca. 4 mm, 30.04.2020
Art, Familie:
Polydrusus cervinus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, das ist Polydrusus cervinus. Die sind in der Tat unglaublich nervös. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-04-30 20:38

Userfoto
 A
 B
# 181388
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   108    93 
Wolfgang2020-04-30 20:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3546 Berlin (Süd) (BR)
2020-04-30
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, um welchen Rüsselkäfer kann es sich hier handeln? Ca. 5 mm, 30.04.2020, auf Brennnessel, Tempelhofer Parkfriedhof, Berlin. Vielen Dank und viele Grüße, Wolfgang
Art, Familie:
Otiorhynchus raucus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, das ist Otiorhynchus raucus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-04-30 20:39

Userfoto
# 181387
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   730    511 
Murex2020-04-30 20:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3447 Berlin Friedrichsfelde (BR)
2020-04-30
Anfrage:
30.04.20, ca 11 mm großer Weichkäfer in den Brennnesseln, Cantharis pellucida?
Art, Familie:
Cantharis pellucida  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Murex, bestätigt als Cantharis pellucida. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-04-30 22:54

Userfoto
# 181386
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   363    469 
CHK2020-04-30 20:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2230 Ratzeburg (SH)
2020-04-30
Anfrage:
Im Garten, Todfund. 2020-04-30, 12 mm. Nebria brevicollis. Danke und viele Grüße Ch
Art, Familie:
Nebria brevicollis  Carabidae
Antwort:
  Hallo CHK, bestätigt als Nebria brevicollis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-04-30 22:01

Userfoto
# 181385
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   243    93 
Susann2020-04-30 20:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1820 Heide (SH)
2020-04-30
Anfrage:
(KI: Coeliodes erythroleucus, 4%, Rang 1) Das ist er wohl nicht. Den gabelte ich mal wieder auf einem Radweg auf. 30.04.2020, ca. 8mm. Danke und Gruß Susann
Art, Familie:
Philopedon plagiatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Susann, dieses dicke Tier ist ein hübsch gezeichneter Philopedon plagiatus, mehr oder weniger ein Küstentier, das aber auch immer wieder etwas weiter im Binnenland gefunden wird. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-04-30 20:42

Userfoto
 A
 B
# 181384
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   737    421 
FrodoNRW2020-04-30 20:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4306 Hünxe (NO)
2020-04-30
Anfrage:
Mein Tipp: Byturus ochraceus, ca. 4 mm, in Löwenzahnblüte, mehrere Exemplare, 30.04.2020
Art, Familie:
Byturus ochraceus  Byturidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, bestätigt als Byturus ochraceus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2020-04-30 21:11

Seiten:  3974 3975 3976 3977 3978 3979 3980 3981 3982


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up