kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

37
# 211521
# 211858
# 212203
# 212508
# 212509
# 212547
# 212613
# 212624
# 212676
# 212690
# 212700
# 212799
# 212813
# 212815
# 212816
# 212817
# 212818
# 212819
# 212820
# 212821
# 212822
# 212823
# 212824
# 212825
# 212826
# 212827
# 212828
# 212829
# 212830
# 212835
# 212836
# 212837
# 212842
# 212844
# 212845
# 212846*
# 212847*
 
Warten: 37 (seit ⌀ 12 h)
34
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
3
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 9 (gestern: 397)

Seiten:  1053 1054 1055 1056 1057 1058 1059 1060 1061  

Userfoto
 A
 B
# 186160
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  963 
FrodoNRW2020-05-11 22:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4205 Hamminkeln (NO)
2020-05-11
Anfrage:
Wohl Nebria brevicollis, ca. 12 mm, unte Totholz, Naturschutzgebiet Diersfordter Wald, 11.05.2020
Art, Familie:
Nebria brevicollis  Carabidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, bestätigt als Nebria brevicollis. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-05-11 22:31

Userfoto
# 186159
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  962 
FrodoNRW2020-05-11 22:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4205 Hamminkeln (NO)
2020-05-11
Anfrage:
Möglicherweise Curculio venosus, ca. 8 mm, Naturschutzgebiet Diersfordter Wald, 11.05.2020
Art, Familie:
Curculio venosus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, bestätigt als Curculio venosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-11 22:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 186158
 20 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  716 
Coleomaniac2020-05-11 22:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7221 Stuttgart-Südost (WT)
2020-05-08
Anfrage:
Das ist vermutlich ein frisches Dorcatoma dresdensis - Männchen. Am 08.05.2020 zusammen mit einigen Puppen und vermutlich dazugehörigen Larven in einem alten Baumschwamm am Stumpf der gefallenen Buche in Bild C im Mischwald der Stuttgarter Waldau gefunden. Etwa 2,9 mm lang. Viele Grüße, Aron ;)
Art, Familie:
Dorcatoma dresdensis  Anobiidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Dorcatoma dresdensis. Glück gehabt, dass es ein Männchen ist, da sind die Fühler charakteristisch. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-05-11 22:36

Userfoto
# 186157
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  961 
FrodoNRW2020-05-11 22:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4205 Hamminkeln (NO)
2020-05-11
Anfrage:
Leiopus nebulosus/linnei, ca. 9 mm, auf Farn, Naturschutzgebiet Diersfordter Wald, 11.05.2020
Art, Familie:
Leiopus nebulosus/linnei  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, ja, das ist entweder Leiopus nebulosus oder Leiopus linnei, die ich am vorliegenden Foto leider nicht trennen kann. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-11 22:23

Userfoto
# 186156
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  960 
FrodoNRW2020-05-11 22:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4205 Hamminkeln (NO)
2020-05-11
Anfrage:
Vielleicht Malachius bipustulatus, ca. 5 mm, auf Farn, Naturschutzgebiet Diersfordter Wald, 11.05.2020
Art, Familie:
Malachius sp.  Malachiidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, hier gehe ich lieber nur bis zur Gattung Malachius, bipustulatus ist möglich. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-11 22:22

Userfoto
 A
 B
# 186155
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  410 
kasimo2020-05-11 22:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6008 Bernkastel-Kues (RH)
2020-05-10
Anfrage:
10.05.2020, 54486 Mülheim Mosel, 138mNN, im hohen Gras im Naturgarten, ca. 4mm, Apionidae? eig. Bestimmungsversuch ohne Ergebnis - geht hier noch was??
Art, Familie:
Rhynchites cupreus  Rhynchitidae
Antwort:
  Hallo Kasimo, das ist wohl ein angestaubter Rhynchites cupreus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-05-11 22:41

Userfoto
# 186154
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  959 
FrodoNRW2020-05-11 22:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4205 Hamminkeln (NO)
2020-05-11
Anfrage:
Scaphidium quadrimaculatum, ca. 5 mm, unter Rinde, Naturschutzgebiet Diersfordter Wald, 11.05.2020
Art, Familie:
Scaphidium quadrimaculatum  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, bestätigt als Scaphidium quadrimaculatum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-11 22:17

Userfoto
# 186153
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  958 
FrodoNRW2020-05-11 22:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4205 Hamminkeln (NO)
2020-05-11
Anfrage:
Cantharis sp., ca. 14 mm, auf Farn, Naturschutzgebiet Diersfordter Wald, 11.05.2020
Art, Familie:
Cantharis obscura  Cantharidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, das ist Cantharis obscura. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-11 22:18

Userfoto
# 186152
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  957 
FrodoNRW2020-05-11 22:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4205 Hamminkeln (NO)
2020-05-11
Anfrage:
Dürfte Dasytes cyaneus sein, ca. 6 mm, auf Farn, Naturschutzgebiet Diersfordter Wald, 11.05.2020
Art, Familie:
Dasytes cyaneus  Melyridae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, bestätigt als Dasytes cyaneus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-11 22:16

Userfoto
 A
 B
 C
# 186151
 9 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:  2.000 
kiki692020-05-11 22:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2020-05-10
Anfrage:
Hi, herzlichen Glückwunsch noch zum neuen Rekord! Über 700 Anfragen an einem Tag, cool! Ich feiere meine 2000te Anfrage mit diesem schönen Bembidion striatum? 5-6mm. Hab mich total gefreut, jetzt einen lebenden gefunden zu haben in der gleichen Bucht am Gimbsheimer Rhein, in der ich letztes Jahr die Reste fand. 10.05.20 Lieben Gruß
Art, Familie:
Bembidion striatum  Carabidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Bembidion striatum. Sehr schön, ein würdiger Fund für die 2000. Anfrage! Weiter so! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-11 22:17

Userfoto
# 186150
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  956 
FrodoNRW2020-05-11 22:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4205 Hamminkeln (NO)
2020-05-11
Anfrage:
Agrilus sp., ca. 7-8 mm, höchstwahrscheinlich nicht näher bestimmbar, Naturschutzgebiet Diersfordter Wald, 11.05.2020
Art, Familie:
Agrilus sp.  Buprestidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Agrilus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-11 22:11

Userfoto
# 186149
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  955 
FrodoNRW2020-05-11 22:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4205 Hamminkeln (NO)
2020-05-11
Anfrage:
Cantharis sp., vielleicht Cantharis pellucida, ca. 10 mm, auf Farn, Naturschutzgebiet Diersfordter Wald, 11.05.2020
Art, Familie:
Cantharis pellucida  Cantharidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, bestätigt als Cantharis pellucida. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-05-11 22:10

Userfoto
 A
 B
# 186148
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.625 
_Stefan_2020-05-11 22:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1726 Flintbek (SH)
2020-05-09
Anfrage:
Und da wir schon im nächsten MTB sind, gibts auch den nochmal, das ist doch nochmal Plateumaris sericea, oder? 9.5.20 am Ufer der Eider kurz vor Einfluss in den Westensee.
Art, Familie:
Donacia simplex  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin _Stefan_, immer genau hinsehen. Plateumaris sind vier Arten in Mitteleuropa, alle vier in D vorkommend. Diese sind deutlich höher gewölbt und besitzen am Apex eine Struktur der Naht, die wie dicke Lippen aussieht (Naht umgewölbt verdickt). Auch sind die Plateumaris-Arten alle sehr glänzend, was man von einigen Donacia nicht behaupten kann, wie z.B. der hier gezeigten simplex. Diese hat eine dichte Chagrinierung der flügeldecken, wodurch sie eher stumpf oder seidig glänzend wirkt. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-05-13 11:01

Userfoto
# 186147
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  88 
Clemens2020-05-11 22:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4908 Burscheid (NO)
2020-05-11
Anfrage:
(KI: Phyllobius pomaceus, 2%, Rang 5, 11.05.2020 3 Ex. auf Brennnessel in einem Bachtal Dank & Gruß Clemens
Art, Familie:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Clemens, bestätigt als Phyllobius pomaceus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-05-11 22:06

Userfoto
# 186146
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  954 
FrodoNRW2020-05-11 22:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4205 Hamminkeln (NO)
2020-05-11
Anfrage:
Xylodrepa quadrimaculata, ca. 14 mm, auf Farn, Naturschutzgebiet Diersfordter Wald, 11.05.2020
Art, Familie:
Xylodrepa quadrimaculata  Silphidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, bestätigt als Xylodrepa quadrimaculata. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-05-11 22:06

Userfoto
 A
 B
# 186145
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.624 
_Stefan_2020-05-11 22:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1726 Flintbek (SH)
2020-05-09
Anfrage:
Und auch meinen ersten Athous haemorrhoidalis des Jahres fand ich unter der Eiderbrücke am 9.5.20
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Athous haemorrhoidalis. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-05-11 22:07

Userfoto
 A
 B
# 186144
 6 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  953 
FrodoNRW2020-05-11 22:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4205 Hamminkeln (NO)
2020-05-11
Anfrage:
Melolontha hippocastani, ca. 23 mm, auf Farn, Naturschutzgebiet Diersfordter Wald, 11.05.2020
Art, Familie:
Melolontha hippocastani  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, bestätigt als Melolontha hippocastani. Super Aufnahmen! Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-05-11 22:06

Userfoto
 A
 B
# 186143
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  235 
Konrad2020-05-11 22:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2335 Langen-Brütz (MV)
2020-05-11
Anfrage:
4,3 mm; 11.05.2020; Waldlichtung auf Buche; Danke und VG
Art, Familie:
Strophosoma capitatum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Konrad, das ist Strophosoma capitatum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-11 22:04

Userfoto
 A
 B
# 186142
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  576 
Aalbeek2020-05-11 22:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2020-05-08
Anfrage:
Am 08.05.2020 in Sereetz, Kiesabbau "Schütt", auf Hochufer des Kiessees, an einer jungen Eiche. Ca. 8 Tiere. Clytra quadripunctata.
Art, Familie:
Clytra quadripunctata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Aalbeek, bestätigt als Clytra quadripunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-11 22:04

Userfoto
 A
 B
# 186141
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  952 
FrodoNRW2020-05-11 22:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4205 Hamminkeln (NO)
2020-05-11
Anfrage:
Plagionotus arcuatus, ca. 18 mm, auf frisch geschlagener Eiche (wurden dieses Jahr viele gefällt und liegen gelassen, das lässt hoffen...), Naturschutzgebiet Diersfordter Wald, 11.05.2020
Art, Familie:
Plagionotus arcuatus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, bestätigt als Plagionotus arcuatus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-05-11 22:04

Userfoto
# 186140
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  575 
Aalbeek2020-05-11 22:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2020-05-08
Anfrage:
Am 08.05.2020 in Sereetz, Kiesabbau "Schütt", auf Hochufer des Kiessees, auf Lupine. Sitona gressorius.
Art, Familie:
Sitona gressorius  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Aalbeek, bestätigt als Sitona gressorius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-11 22:04

Userfoto
# 186139
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.623 
_Stefan_2020-05-11 22:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1726 Flintbek (SH)
2020-05-09
Anfrage:
Am 9.5.20 fand ich dann an der Eider auch endlich meinen ersten Weichkäfer 2020. Cantharis decipiens
Art, Familie:
Cantharis decipiens  Cantharidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Cantharis decipiens. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-05-11 22:04

Userfoto
# 186138
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  951 
FrodoNRW2020-05-11 22:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4205 Hamminkeln (NO)
2020-05-11
Anfrage:
Ich denke, das ist Bolitophagus reticulatus, ca. 6 mm, einzelnes Exemplar auf Birke, Naturschutzgebiet Diersfordter Wald, 11.05.2020
Art, Familie:
Bolitophagus reticulatus  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, bestätigt als Bolitophagus reticulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-05-11 22:00

Userfoto
 A
 B
# 186137
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.622 
_Stefan_2020-05-11 21:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1725 Westensee (SH)
2020-05-09
Anfrage:
Am 9.5.20 fand ich auf einer Straße am Westensee auch diesen Notiophilus biguttatus? Größe knapp 5mm
Art, Familie:
Notiophilus biguttatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Notiophilus biguttatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-11 22:08

Userfoto
# 186136
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  950 
FrodoNRW2020-05-11 21:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4205 Hamminkeln (NO)
2020-05-11
Anfrage:
Triplax russica, ca. 5 mm, Naturschutzgebiet Diersfordter Wald, 11.05.2020
Art, Familie:
Triplax russica  Erotylidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, bestätigt als Triplax russica. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-05-11 22:01

Seiten:  1053 1054 1055 1056 1057 1058 1059 1060 1061


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up