kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2019 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

15
# 143763
# 144560
# 144620
# 144722
# 144723
# 144725
# 144736
# 144737
# 144739
# 144743
# 144753
# 144755
# 144756*
# 144757*
# 144758*
 
Warten: 15 (seit ⌀ 15 h)
14
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 49 (gestern: 155)

Seiten:  4919 4920 4921 4922 4923 4924 4925 4926 4927  

Userfoto
 A
 B
 C
# 18984
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  37 
Dieter R. (2014-10-26 20:39:52)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Schweiz  
Anfrage:
Hallo zusammen! Diesen Käfer habe ich heute im Garte im Kies bei der Steintreppe gefunden. Grösse 10 mm. Lässt er sich bestimmen? Viele Grüsse, Dieter Funddaten: Schweiz, Zürich, 500 M.ü.Meer, 26.10.2014, Foto: D. Rüegg
Art, Familie:
Harpalus affinis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Dieter, die Behaarung der äußeren Fld.-Ziwschenräume läßt sich nur erahnen, sollte aber trotzdem Harpalus affinis sein. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2014-10-26 23:29:41) —

Userfoto
 A
 B
# 18983
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  568 
MiMa (2014-10-26 20:30:06)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7223 Göppingen (WT)
Anfrage:
26.10.2014, ein Anoplotrupes stercorosus, Nadelwald 407müNN. Die Kerle gibts hier zwar wie Sand am Meer, aber ich find sie trotzdem sehr nett. Viele Grüßle
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo MiMa, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2014-10-26 22:46:28) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 18982
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  567 
MiMa (2014-10-26 20:25:58)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7223 Göppingen (WT)
Anfrage:
26.10.2014, Nadelwald 407müNN, naja, bei diesem Staphy 10-11mm wird wohl am Foto nicht viel möglich sein... Viele Grüßle
Art, Familie:
Philonthus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo MiMa, ein Philonthus. Vielleicht traut sich ja einer meiner Co-Admins noch mehr, wenn nicht, bleibt's bei Philonthus sp. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2014-10-26 23:32:46) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 18981
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  566 
MiMa (2014-10-26 20:23:09)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7223 Göppingen (WT)
Anfrage:
26.10.2014, ein Loricera pilicornis?, 7-8mm, Nadelwald 407müNN, viele Grüße
Art, Familie:
Loricera pilicornis  Carabidae
Antwort:
  Hallo MiMa, bestätigt als Loricera pilicornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2014-10-26 22:47:00) —

Userfoto
 A
 B
# 18980
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  565 
MiMa (2014-10-26 20:21:40)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7223 Göppingen (WT)
Anfrage:
26.10.2014, ein Limodromus assimilis, 11mm, Nadelwald 407müNN, viele Grüße
Art, Familie:
Limodromus assimilis  Carabidae
Antwort:
  Hallo MiMa, bestätigt als Limodromus assimilis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2014-10-26 22:47:21) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 18979
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  564 
MiMa (2014-10-26 20:19:58)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7223 Göppingen (WT)
Anfrage:
ein Nebria - event. brevicollis ?, 26.10.2014, Nadelwald 407müNN. Viele Grüßle
Art, Familie:
Nebria brevicollis  Carabidae
Antwort:
  Hallo MiMa, bestätigt als Nebria brevicollis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2014-10-26 22:59:27) —

Userfoto
# 18978
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  563 
MiMa (2014-10-26 20:18:06)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7223 Göppingen (WT)
Anfrage:
ein Abax parallelus, 26.10.2014, Nadelwald 407müNN. Viele Grüßle
Art, Familie:
Abax parallelus  Carabidae
Antwort:
  Hallo MiMa, bestätigt als Abax parallelus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2014-10-26 22:47:52) —

Userfoto
 A
 B
# 18977
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  562 
MiMa (2014-10-26 20:15:44)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7223 Göppingen (WT)
Anfrage:
Hallo, diesen Abax ovalis und die folgenden Kollegen fand ich heute, 26.10.2014, in einem Nadelwald mit mittelalten bis älteren Bäumen und schön durchgängig vermoostem Boden inkl. Totholz, 407müNN (siehe Bild B) Viele Grüßle
Art, Familie:
Abax ovalis  Carabidae
Antwort:
  Hallo MiMa, bestätigt als Abax ovalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2014-10-26 22:48:19) —

Userfoto
 A
 B
# 18976
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  23 
Thomas L. (2014-10-26 19:28:15)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Frankreich  
Anfrage:
in dune, the 26.10.2014 , in France, Zuydcoote
Art, Familie:
Necrobia rufipes  Cleridae
Antwort:
  Hi Thomas, this is a representative of the Checkered Beetles (family Cleridae). It is the red-legged ham beetle, Necrobia rufipes, a predatory beetle of cosmopolitan distribution. It can be found on carrion, bones, hides, in middlings, dried fruit, and in waste from grain and fish processing and of apiaries, both in the wild and synanthropic. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2014-10-26 22:51:57) —

Userfoto
# 18975
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  44 
Schönschrecke (2014-10-26 16:50:41)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6324 Tauberbischofsheim-Ost (BA)
Anfrage:
Ein weiterer unsicherer Kandidat, Cantharis livida (?), 1 Individuum, 02.06.2010, Größe: knapp 15 mm, Tauberbischofsheim (StoÜbPL), in der Krautschicht, Nähe Gebüsch. VG
Art, Familie:
Cantharis livida  Cantharidae
Antwort:
  Moin dschöne Schrecke, Du hast Dir zwar alle Mühe gegeben die relevanten Merkmale auf dem Foto zu verbergen, aber man kann ihn trotzdem noch so eben erkennen. Die dunkle Form von Cantharis livida. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2014-10-26 19:02:24) —

Userfoto
# 18974
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  43 
Schönschrecke (2014-10-26 16:48:07)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6324 Tauberbischofsheim-Ost (BA)
Anfrage:
Gehören diese Winzlinge zur Käfer-Familie Nitidulidae (Glanzkäfer)? 08.05.2009, Größe: 2-3 mm (etwas glänzend), Werbach, Appenrod, Wiese im Welzbachtal, hier mehrfach auf gelben Korbblütlern. Danke schon mal für eure Bestimmungshilfe. VG
Art, Familie:
Byturus ochraceus  Byturidae
Antwort:
  Moin schöne Schrecke, auf dieser Massenaufnahme leider schlecht zu erkennen, aber sollte Byturus ochraceus, Familie Byturidase sein. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2014-10-26 19:03:46) —

Userfoto
# 18973
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  42 
Schönschrecke (2014-10-26 16:45:25)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6223 Wertheim (BA)
Anfrage:
Leptura quadrifasciata, 2 Individuen, 19.07.2010, Größe: knapp 20 mm, Eichel, Main-Staustufe, rechtes Mainufer, auf Thalictrum flavum (Gelbe Wiesenraute). VG
Art, Familie:
Leptura quadrifasciata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Schönschrecke, bestätigt als Leptura quadrifasciata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2014-10-26 18:26:44) —

Userfoto
 A
 B
# 18972
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  41 
Schönschrecke (2014-10-26 16:42:46)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6323 Tauberbischofsheim-West (BA)
Anfrage:
Meloe cf. proscarabaeus, 1 Individuum, 06.04.2009, Größe: 30-35 mm, Königheim, NSG Langenfeld, südlich exponierter Kalk-Halbtrockenrasen. VG
Art, Familie:
Meloe proscarabaeus  Meloidae
Antwort:
  Moin schöne Schrecke, das cf. kannst Du weg nehmen. eindeutig Meloe proscarabaeus, Männchen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2014-10-26 19:01:07) —

Userfoto
 A
 B
# 18971
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  40 
Schönschrecke (2014-10-26 16:39:51)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6223 Wertheim (BA)
Anfrage:
Oxythyrea funesta, > 25 Individuen, (die Käfer sahen alle recht frisch aus, vielleicht gerade erst aus der Erde ans Tageslicht gekommen und daher sehr begierig auf Pollen. So gut wie alle Käferköpfchen steckten tief in den Blüten), 06.04.2014, Größe: ca. 12 mm, Wertheim-Dertingen, nördlich des Zwerenbergs, Waldrand mit anschließender blütenreicher Mähwiese. VG
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Schönschrecke, bestätigt als Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2014-10-26 18:28:34) —

Userfoto
 A
 B
# 18970
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  39 
Schönschrecke (2014-10-26 16:36:12)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6323 Tauberbischofsheim-West (BA)
Anfrage:
Trichius cf. fasciatus 1 Individuum, 13.06.2010, Größe: ca. 12 mm, Königheim NSG Langenfeld, Kalk-Halbtrockenrasen, auf Rosa spec. VG
Art, Familie:
Trichius fasciatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Schönschrecke, bestätigt als Trichius fasciatus mit der durchgehend schwarzen Basalbinde und den klingelförmigen Mittelbinden. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2014-10-26 22:49:10) —

Userfoto
# 18969
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  38 
Schönschrecke (2014-10-26 16:29:37)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6323 Tauberbischofsheim-West (BA)
Anfrage:
Hallo Expertenteam, hier noch ein paar Funddaten aus meinem Archiv. Trichodes alvearius, 2 Individuen, 06.06.2010, Größe: ca. 25 mm, Werbach, Hirschberg, blütenreicher Kalk-Halbtrockenrasen. VG
Art, Familie:
Trichodes alvearius  Cleridae
Antwort:
  Hallo Schönschrecke, bestätigt als Trichodes alvearius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2014-10-26 18:30:05) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 18968
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  69 
M. Happ (2014-10-26 14:14:33)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4441 Bad Düben (SN)
Anfrage:
Schlosspark Hohenprießnitz, 103m üNN, am 05.10.2014, vermutlich Erzfarbener Kanalkäfer (Amara aenea), Danke und Beste Grüße, Micha
Art, Familie:
Amara aenea  Carabidae
Antwort:
  Moin M. Happ, hatte zwar Bedenken, aber sollte er sein. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2014-10-27 20:57:48) —

Userfoto
 A
 B
# 18967
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  68 
M. Happ (2014-10-26 13:39:47)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4441 Bad Düben (SN)
Anfrage:
Muldeaue in der Nähe von Hohenprießnitz, 91m üNN, am 13.10.2014, vermutlich Bembidion femoratum, Beste Grüße, Micha
Art, Familie:
Bembidion cf. femoratum  Carabidae
Antwort:
  Moin M. Happ, vermutlich ist die Bestimmung richtig, aber ich kann ihn nicht eindeutig von Bembidion bruxellense abgrenzen. Und es gibt weitere, ähnlich aussehende Arten. Der Komplex der Arten mit gelben Flecken ist recht groß. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2014-10-27 12:28:48) —

Userfoto
# 18965
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  729 
Karl (2014-10-26 12:51:25)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5103 Eschweiler (NO)
Anfrage:
Kurzflügler Philonthus fimetarius ca. 7 mm vom 11.10.2014, gefunden auf einer Brache unter Gartenabfällen in Broichweiden. Vielen Dank
Art, Familie:
Philonthus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Gattung Philonthus, P. fimetarius ist möglich aber bei denen trau ich mir am Foto zu wenig zu, als dass ich ihn festmachen könnte. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2014-10-26 22:54:27) —

Userfoto
# 18964
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  728 
Karl (2014-10-26 12:46:57)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5103 Eschweiler (NO)
Anfrage:
Kurzflügler Sepedophilus testaceus ca. 4,5 mm vom 11.10.2014, gefunden auf einer Brache unter Gartenabfällen in Broichweiden. Vielen Dank
Art, Familie:
Sepedophilus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karl, bei den Biestern hab ich immer ein ungutes Gefühl, und da ich grade auch meine Literatur nicht greifbar habe, lasse ich's lieber bei Sepedophilus sp. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2014-10-26 23:03:48) —

Userfoto
# 18963
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  727 
Karl (2014-10-26 12:42:32)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5103 Eschweiler (NO)
Anfrage:
Kurzflügler Leptacinus testaceus ca. 4-5 mm vom 11.10.2014, gefunden auf einer Brache unter Gartenabfällen in Broichweiden. Vielen Dank
Art, Familie:
cf. Leptacinus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karl, Du merkst es ja: Die Staphis sind nicht unser Steckenpferd. Der hier könnte tatsächlich leptacinus sein, aber das bleibt für mich leider unsicher. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2014-10-26 23:07:01) —

Userfoto
# 18962
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  726 
Karl (2014-10-26 12:38:01)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5103 Eschweiler (NO)
Anfrage:
Kurzflügler ca. 4-5 mm vom 11.10.2014, gefunden auf einer Brache unter Gartenabfällen in Broichweiden. Vielen Dank
Art, Familie:
Sepedophilus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karl, den halte ich ebenfalls für einen Sepedophilus, aber einer Artbestimmung enthalte ich mich da lieber. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2014-10-26 23:08:39) —

Userfoto
# 18961
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  725 
Karl (2014-10-26 12:34:55)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5103 Eschweiler (NO)
Anfrage:
Kurzflügler Cilea silphoides ca. 3,5 mm vom 11.10.2014, gefunden auf einer Brache unter Gartenabfällen (Grasschnitt) in Broichweiden. Vielen Dank
Art, Familie:
Cilea silphoides  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Cilea silphoides. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2014-10-26 22:58:21) —

Userfoto
# 18960
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  724 
Karl (2014-10-26 12:31:24)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5103 Eschweiler (NO)
Anfrage:
Halskäfer Omonadus floralis ca. 3 mm vom 11.10.2014, gefunden auf einer Brache unter Gartenabfällen in Broichweiden. Vielen Dank
Art, Familie:
Omonadus floralis  Anthicidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Omonadus floralis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2014-10-26 23:01:56) —

Userfoto
 A
 B
# 18959
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  32 
Baader (2014-10-26 10:20:56)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Österreich  
Anfrage:
Hallo! Diesen Käfer habe ich am 25.10.2014 in Baumgartenberg/Oberösterreich auf dem Pflaster der Garageneinfahrt fotografiert. Das Abdomen kommt mir etwas komisch vor. Ist der etwa noch mit Eiern gefüllt? Besten Dank
Art, Familie:
Galeruca pomonae  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Baader, das ist ein Weibchen des Blattkäfers Galeruca pomonae. Der Hinterleib ist so dick, weil er voller Eier ist. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2014-10-26 18:32:03) —

Seiten:  4919 4920 4921 4922 4923 4924 4925 4926 4927


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up