kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

33
Warteschlange für 
# 293430
# 293431
# 293543
# 293889
# 293918
# 293929
# 293950
# 294144
# 294148
# 294180
# 294182
# 294193
# 294208
# 294210
# 294213
# 294215
# 294217
# 294222
# 294223
# 294227
# 294228
# 294230
# 294239
# 294241
# 294244
# 294250
# 294252
# 294258
# 294259
# 294260
# 294264
# 294265
# 294266
 
33 warten (seit ⌀ 11 h)
29
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
4
bearbeitet
0
Rückfragen
257 beantwortet (201 gestern)

10817 10818 10819 10820 10821 10822 10823 10824 10825  

Userfoto
 A
 B
# 19220
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   123    1 
Pierre2014-11-10 11:54
Land, Datum (Fund):
Belgien  2014-05-16
Anfrage:
Hallo ! 3 mm (Belgium 7830 Silly - 16/05/2014). Haliplidae ? Danke und Viele Grüße.
Art, Familie:
Peltodytes caesus  Haliplidae
Antwort:
  Moin Pierre, in unserer Fauna (Mitteleuropa) unverwechselbar, in Südeuropa gibt es aber bereits eine zweite Art dieser Gattung. Peltodytes caesus mit deutlich verschmutzten Flügeldecken, aber die etwa mittig gelegene schwarze und absolut typischen Zeichnung ist noch erkennbar. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-11-10 17:19

Userfoto
# 19219
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   122 
Pierre2014-11-10 11:49
Land, Datum (Fund):
Belgien  2014-05-16
Anfrage:
Hallo !2 mm (Belgium 7830 Silly - 16/05/2014). Hydrophilidae...Helophorus ... ? Danke und Viele Grüße. Genaue Größe: 2,8 mm. Sorry und danke. Pierre.
Art, Familie:
Helophorus sp.  Hydrophilidae
Antwort:
  hallo Pierre, jawohl es ist ein Helophorus. Am Foto sehr schwer bis unmöglich. bei der Größe eventuell der häufige H. brevipalpis, aber es gibt auch noch weitere Winzlinge. Lg gernot  H. brevipalpis hätte wohl spindelförmige Palpenendglieder. Dieser hier hat das nicht. AAnsonsten schließe ich mich Gernot an: am Foto wohl kaum zu bestimmen. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-11-11 21:36

Userfoto
# 19218
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   121    16 
Pierre2014-11-10 11:44
Land, Datum (Fund):
Belgien  2014-06-14
Anfrage:
Hallo ! 2,5 mm (Belgium 7830 Silly - 14/06/2014). Anobiidae - Stegobium paniceum ? Danke und Viele Grüße.
Art, Familie:
Stegobium paniceum  Anobiidae
Antwort:
  Hallo Pierre, bestätigt als Stegobium paniceum, der Brotkäfer. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-11-10 15:52

Userfoto
 A
 B
# 19217
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   120    4 
Pierre2014-11-10 11:41
Land, Datum (Fund):
Belgien  2014-05-24
Anfrage:
Hallo ! 5 mm (Belgium 7830 Silly - 24/05/2014). Danke und Viele Grüße.
Art, Familie:
Microcara testacea  Scirtidae
Antwort:
  hallo Pierre, der gehört in die Familie Scirtidae (Sumpffieberkäfer). Am Foto in der Regel sehr schwierig, aber hier geht's wohl. Oberflächlich betrachtet kommen hier die Gattungen Cyphon und Microcara in Betracht. durch die gut sichtbaren Fühlerglieder komme ich auf Microcara, da Glied 3 leicht länger als Glied 2 ist. In unseren Breiten kommt da nur Microcara testacea vor. Lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-11-10 13:13

Userfoto
 A
 B
# 19216
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   119    4 
Pierre2014-11-10 11:34
Land, Datum (Fund):
Belgien  2014-05-29
Anfrage:
Hallo ! 4 mm (Belgium 7830 Silly - 29/05/2014). Anobiidae - Xestobium plumbeum ? Danke und Viele Grüße.
Art, Familie:
Xestobium plumbeum  Anobiidae
Antwort:
  Hallo Pierre, bestätigt als Xestobium plumbeum. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-11-10 12:55

Userfoto
# 19215
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   118    1 
Pierre2014-11-10 11:28
Land, Datum (Fund):
Belgien  2014-06-05
Anfrage:
Hallo ! (Belgium 7830 Silly - 05/06/2014). Cantharidae ? Danke und Viele Grüße.
Art, Familie:
Rhagonycha gallica  Cantharidae
Antwort:
  hallo Pierre, mit Cantharidae liegst Du richtig. es ist Rhagonycha gallica, vom sehr ähnlichen Rh. elongata durch die Halsschildform und die großen Augen zu unterscheiden. Lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-11-10 13:03

Userfoto
# 19214
 2 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   11    59 
jürgen2014-11-10 09:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6635 Lauterhofen (BN)
2009-07-12
Anfrage:
Hier bin ich mir nicht sicher, da es einige ähnliche Arten gibt. Geht es in Richtung Stenurella melanura? Gefunden am 12.07.2009 auf einer ungedüngten Waldwiese auf ca. 520 nn. Gruß Jürgen
Art, Familie:
Pseudovadonia livida  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, da hast Du ein Pärchen Pseudovadonia livida erwischt. Stenurella sind schmaler. Andere ähnliche Arten kommen aus der Gattung Corymbia etc. aber sowohl der Gesamteindruck incl. Flügeldeckenpunktierung als auch das gespaltene Schildchen (beim Männchen so gerade eben zu erkennen) verraten die überall auf Blüten häufige Pseudovadonia livida. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-11-10 10:42

Userfoto
# 19213
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   10    31 
jürgen2014-11-10 09:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6635 Lauterhofen (BN)
2013-10-09
Anfrage:
Gefunden am 09.10.2013 in einem Buche-Fichtenwald auf ca. 600 nn. Stimmt Carabus auronites? Grüße Jürgen
Art, Familie:
Carabus auronitens  Carabidae
Antwort:
  Hallo jürgen, bestätigt als Carabus auronitens. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-11-10 10:34

Userfoto
# 19212
 7 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   9    21 
jürgen2014-11-10 08:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6635 Lauterhofen (BN)
2013-10-09
Anfrage:
Gefunden am 09.10.2013 in einem vermoderndem Fichtenstumpf in einem Buchen-Fichtenwald auf ca. 600 nn. Handelt es sich um Carabus problematicus? Gruß Jürgen
Art, Familie:
Carabus problematicus  Carabidae
Antwort:
  Hallo jürgen, bestätigt als Carabus problematicus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-11-10 10:35

Userfoto
# 19211
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   8 
jürgen2014-11-10 08:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6635 Lauterhofen (BN)
2014-11-03
Anfrage:
Guten Tag, gefunden am 03.11.2014 an einer Hausmauer am Dorfrand um ca. 21.00 Uhr. Stimmt meine Vermutung mit Tachyporus hynorum? Noch gleich eine Frage. Ich möchte meine Tiere in den jeweiligen TK melden, wird das hier automatisch erledigt, oder muß ich die Tiere separat einreichen? Gruß Jürgen
Art, Familie:
Tachyporus cf. hypnorum  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, ja, das sollte Tachyporus hypnorum sein. Allerdings sind die Burschen nicht einfach in der Bestimmung, daher hier nur mit cf. LG, Christoph - PS: Du brauchst Deine Funde nicht nochmal separat einreichen. Die hier angefragten werden automatisch übernommen, wenn sie a) sicher bestimmbar und b) vom User dafür freigegeben sind.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-11-10 20:27

Userfoto
# 19210
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   130    33 
BUG2014-11-10 07:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4622 Kassel West (HS)
2014-07-15
Anfrage:
Moin zusammen, auf Grund der dürftigen Qualität hatte ich dem Fund dieses Burschen vom 15.7.14.Habichtswald/Waldrand noch keinerlei besondere Beachtung gewidmet.Kann auch leider nur diese eine Ansicht anbieten. Vermute "CALVIA QUATUORDECIMGUTTATA" auf Grund des Checks im Kerbtierarchiv u.a.bzgl.Anordnung der Punkte. Da es mein Erstfund dieses Gesellen ist,deshalb bin ich mir aber nicht 100% sicher. HELP !! Danke und beste Grüße BUG
Art, Familie:
Calvia quatuordecimguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo BUG, bestätigt als Calvia quatuordecimguttata. Diese eine Ansicht reicht schon aus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-11-10 12:54

Userfoto
 A
 B
# 19209
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   14 
SusanneCarolin2014-11-09 23:04
Land, Datum (Fund):
Spanien  2014-11-09
Anfrage:
heute, 9.11. auf Brachfläche unter Schutt in Antequera/ Andalusien - kann man da was sagen? Danke Susanne
Art, Familie:
Nebria sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Susanne, das sollte wohl ein Vertreter der Gattung Nebria sein, aber da sag ich bei Vertretern von der Iberischen Halbinsel lieber nichts. Unser eigentliches Arbeitsgebiet ist nun einmal Mitteleuropa. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-11-09 23:24

Userfoto
 A
 B
# 19208
 4 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6    5 
mario2014-11-09 17:56
Land, Datum (Fund):
Slowakei   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Hi.Small bugs 3mm in marsh,probably Aphthona nonstriata.Plant-Iris pseudacorus,many beetles on one plant.My determination is correct?Thank you in advance and regards from Slovakia.
Art, Familie:
Aphthona nonstriata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi Mario, that's correct! It is Aphthona nonstriata, very common on Iris pseudacorus. regards gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-11-09 19:16

Userfoto
# 19207
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   200    20 
Karen2014-11-09 17:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7420 Tübingen (WT)
2014-05-17
Anfrage:
Und ein letzter für dieses Jahr, zumindest falls ich nicht noch mehr unbestimmte Fotos finde :-)17.05.2014, Schönbuch am Waldrand, auch ein Rüsselkäfer, recht häufig, Phyllobius calcaratus? LG Karen
Art, Familie:
Polydrusus mollis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Karen, das ist ein Polydrusus mollis. In Europa weit verbreitet. Eurytop, arboricol. Käfer vor allem den Blattknospen verschiedener Laubbäume. Größer (6 - 9,5 mm) als die Verwechslungsart P. pallidus (4,3 - 5,3 mm), die zudem auf Nadelbäumen vorkommt. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-11-09 17:21

Userfoto
# 19206
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   199    39 
Karen2014-11-09 17:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7420 Tübingen (WT)
2014-05-17
Anfrage:
17.05.2014, Schönbuch Waldrand, Pyrochroa serraticornis
Art, Familie:
Pyrochroa serraticornis  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo Karen, bestätigt als Pyrochroa serraticornis. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-11-09 17:19

Userfoto
 A
 B
 C
# 19205
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   163 
Heidi2014-11-09 17:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3146 Liebenwalde (BR)
2014-06-26
Anfrage:
Hallo an das Team, habe ich hier einen Ischnopterapion gesehen? Etwas nördlich von Berlin, 26.06.2014, Liebenwalde, Uferbewuchs vom Vosskanal. Lieben Dank und viele Grüße Heidi
Art, Familie:
Ischnopterapion sp.  Apionidae
Antwort:
  Hallo Heidi, könnte schon sein, aber selbst da bin ich mir bei der Fotoqualität nicht sicher. Vielleicht sieht einer der Kollegen mehr, aber für mich reicht's nur zu Apioninae sp.. lg gernot  Ich denke schon, dass Ischnopterapion passt, selbst bei der Unschärfe, aber bis zur Art geht es nicht, weil es entweder das allgegenwärtige I. loti oder aber I. modestum ist. Eindeutige Trennung nur am Käfer möglich, am besten über das männliche Genital. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-11-10 10:34

Userfoto
# 19204
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   198 
Karen2014-11-09 17:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7420 Tübingen (WT)
2014-05-17
Anfrage:
17.05.2014 Schönbuch, am Waldrand, ein Rüsseltier, Curculio glandium?
Art, Familie:
Curculio sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Karen, Curculio stimmt schon mal, aber mehr geht wohl nicht. Bei denen kommt es unter Anderem auf das Schildchen an. Zusätzlich ist meist noch eine seitlich Aufnahme Flügeldeckenenden erforderlcih. Hier bleibt's bei Curculio sp.. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-11-09 17:11

Userfoto
 A
 B
# 19203
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   197    21 
Karen2014-11-09 16:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7521 Reutlingen (WT)
2014-09-14
Anfrage:
14.09.2014 im Feuchtbiotop der SAV OG Betzingen, Carabidae, weiter weiß ich nicht...
Art, Familie:
Amara ovata  Carabidae
Antwort:
  Hallo Karen, auf jeden Fall eine Amara. Das scheint mir Amara ovata zu sein. Fühler mit drei hellen Basalgliedern. Der Halsschild ist durchgängig gerundet und wird bis kurz vor die Basis immer breiter. Schenkel und Schienen schwarz, Oberseite ebenfalls. Überall in Europa, meist häufig. Klettert gerne an Gräsern. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-11-09 17:07

Userfoto
# 19202
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   196    29 
Karen2014-11-09 16:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7320 Böblingen (WT)
2014-08-28
Anfrage:
28.08.2014 im Schönbuch nahe Dettenhausen; mal wieder Hippodamia notata aber im neuen Quadranten. LG Karen
Art, Familie:
Hippodamia notata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Karen, bestätigt als Hippodamia notata. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-11-09 17:03

Userfoto
 A
 B
# 19200
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   129    58 
BUG2014-11-09 09:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4622 Kassel West (HS)
2013-07-15
Anfrage:
Moin aus dem tristen Käfergefilden, da mittlerweile sich auch meine letzten Wanzenfreunde verdünnisieren, melde ich noch einen bek.LINAEIDEA AENEA Fund aus meinem Archiv für "windgebeutelte" Bildchen vom 15.7.13 Habichtswald Waldrand(Bild 2) den ich im Ordner entdeckte. Schönen Sonntag noch Beste Grüße BUG
Art, Familie:
Chrysolina coerulans  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo BUG, die sehen für mich eher nach Chrysolina coerulans aus. Co-Admins, weitere Meinungen? LG, Christoph  Sehe ich genauso, lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-11-09 17:02

Userfoto
 A
 B
 C
# 19199
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   62    56 
Carola Vahldiek2014-11-08 21:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3222 Rethem (Aller) (HN)
2012-08-21
Anfrage:
Hallo! Eine ganze Reihe dieser Kleinen (etwa 3 mm) hatten die großen Blätter (ich glaube, es war Ampfer) teilweise bis fast auf die Blattadern abgefressen. Gefunden am 21.08.2012 im Allertal nahe Rethem. Danke und Grüße! Carola
Art, Familie:
Gastrophysa viridula  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Carola, das ist Gastrophysa viridula. Die Art lebt an Ampfer (Rumex) und kommt in Europa vor, im Osten bis Kaukasus und Westsibirien. Die Imagines sind von April bis Oktober vorhanden, es werden 2-4, meist 3 Generationen pro Jahr hervorgebracht. Die letzte Generation überwintert als Imago.
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-11-08 21:54

Userfoto
# 19198
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   61 
Carola Vahldiek2014-11-08 21:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2728 Lüneburg (NE)
2012-07-02
Anfrage:
Hallo! Diese Käferansammlung auf der Blüte einer Flockenblume fand ich am 02.07.2012 nahe Lüneburg. Die Käfer waren nur etwa 2-3 mm groß. Grüße und danke! Carola
Art, Familie:
Meligethes sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Carola, die gehören in die Familie der Glanzkäfer (Nitidulidae) und dort in die Gattung Meligethes. Bestimmung am Foto leider ziemlich unmöglich. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-11-08 23:34

Userfoto
# 19197
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   60    32 
Carola Vahldiek2014-11-08 21:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2828 Bienenbüttel (NE)
2012-03-16
Anfrage:
Hallo! Liege ich hier bei diesem kleinen Marienkäfer mit Exochomus quadripustulatus richtig? 16.03.2012, Deutsch Evern bei Lüneburg. Grüße und danke! Carola
Art, Familie:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Carola, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-11-08 21:55

Userfoto
 A
 B
# 19196
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   59    11 
Carola Vahldiek2014-11-08 21:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1448 Sagard (Anhang) (MV)
2000-08-04
Anfrage:
Hallo, liebes Team, das ist wohl ein Carabus violaceus? Die Bilder sind nicht so dolle, sorry. Aber ich hoffe, er ist erkennbar. Gefunden im Nationalpark Jasmund am 04.08.2000. Liebe Grüße und danke! Carola
Art, Familie:
Carabus violaceus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Carola, bestätigt als Carabus violaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-11-08 23:35

Userfoto
# 19195
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1 
rwpk502014-11-08 20:25
Land, Datum (Fund):
Frankreich   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Abends, 2 Kaefer am Fenster, Sued-Frankreich
Art, Familie:
Vesperus sp.  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo rwpk50, das ist ein Bockkäfer aus der Gattung Vesperus. 4 Arten gibt's in Frankreich: V. aragonicus (Pyrenäen), V. strepens (Südost-Frankreich bis Nordwest-Italien), V. xatarti (Südwest-Frankreich bis Ostspanien und Balearen) sowie V. luridus (Südost-Frankreich über Italien, Sizilien bis Dalmatien). Allesamt nachaktiv, man findet sie daher meist am Licht. Eine Artbestimmung am Foto wage ich nicht, lasse ihn aber mal für meine Co-Admins stehen. LG, Christoph  Schade, mit einem Bild direkt von oben könnte man das noch etwas eingrenzen. Wenn das Funddatum November ist, kommen mit den rotbraunen Extremitäten glaube ich nur noch vesperus und strepens in Frage. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-11-09 12:43

10817 10818 10819 10820 10821 10822 10823 10824 10825


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up