kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2019 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

41
# 155650
# 155664
# 155757
# 155784
# 155817
# 155834
# 155837
# 155842
# 155855
# 155856
# 155857
# 155858
# 155859
# 155860
# 155861
# 155864
# 155866
# 155867
# 155868
# 155869
# 155871
# 155872
# 155873
# 155875
# 155876
# 155877
# 155880*
# 155881*
# 155882*
# 155883*
# 155884*
# 155885*
# 155886*
# 155887*
# 155888*
# 155889*
# 155890*
# 155891*
# 155892*
# 155893*
# 155894*
 
Warten: 41 (seit ⌀ 6 h)
39
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
2
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 72 (gestern: 136)

Seiten:  5344 5345 5346 5347 5348 5349 5350 5351 5352  

Userfoto
# 19270
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1 
ColaMario (2014-11-13 20:26:28)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6938 Regensburg (BN)
Anfrage:
13.11.2014: leblos, harter Panzer, ca.4-5 cm lang, schwarz und im Keller, insgesamt der 3. seit Mai
Art, Familie:
Carabus coriaceus  Carabidae
Antwort:
  Hallo ColaMario, das ist ein Weibchen des Lederlaufkäfers Carabus coriaceus. In Europa ohne die iberische Halbinsel und die Britischen Inseln. Von der Ebene bis ins Hochgebirge. Schneckenjäger. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2014-11-13 20:28:24) —

Userfoto
 A
 B
# 19269
 1 Foto gefällt mir | 8 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  209 
chris (2014-11-13 18:30:09)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Schweiz   8414 Laufenburg (Baden) (BA)
Anfrage:
Timarcha cf. goettingensis?? Bei dem warmen Wetter waren auch noch andere Leute unterwegs. Schweiz, Aargau, Frick, 340 m üNN, 13.11.2014 Danke vielmals für eure Geduld! LG Chris
Art, Familie:
Timarcha goettingensis  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Chris, der dürfte entschieden zu groß gewesen sein für einen T. goettingensis. Ich vermute mal so um 15 mm, eventuell auch noch größer. Es handelt sich um Timarcha tenebricosa, an den kleinen Füßen als Weibchen zu erkennen. Viele Grüße, Klaas   Hallo Chris und Klaas, noch eine späte Korrektur. Nach fast 3 Jahren bestätige ich die von Chris vermutete Timarcha goettingensis noch. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MZ (2017-10-20 23:26:36) —

Userfoto
 A
 B
# 19268
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  208 
chris (2014-11-13 18:27:22)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Schweiz   8414 Laufenburg (Baden) (BA)
Anfrage:
Ergänzung zu Anfrage 19162 Psyllobora vigintiduopunctata: Dazu gehören dieselben Beobachtungen wie in der vorangegangenen Anfrage. Die Kleinen sind seit Wochen am selben Ort. Liebe Grüsse von Chris
Art, Familie:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Moin Chris, Psyllobora vigintiduopunctata frißt vor allem Mehltau. Wenn meine eigenen Beobachtungen nicht zu subjektiv sind, dann ist Mehltau gerade in der herbstlichen Jahreszeit an vielen Blättern zu finden, wo er im sommer nicht ist. Die Pflanzen "motten" sich ein und man kann jetzt auch Mehltau an vielen niederen pflanzen beobachten. Das nahrungsangebot dürfte die Kerlchen dort halten. Liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2014-11-13 19:26:07) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 19267
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  207 
chris (2014-11-13 18:22:35)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Schweiz   8414 Laufenburg (Baden) (BA)
Anfrage:
Ergänzung zu Anfrage 18659 Chrysolina varians: Wir hatten heute bei Föhnlage 13° C und ich habe nochmals nach den "Jungs und Mädels" geschaut. Sie sind immer noch, nun seit über 4 Wochen, vor Ort. Somit hatte Klaas wohl RECHT. Sie WUSSTEN erstaunlicherweise irgendwie, dass noch warme Tage kommen. Ich finde das unglaublich beeindruckend! Darum wage ich es auch, euch so oft mit derselben Art zu belästigen :-) Liebe Grüsse von Chris
Art, Familie:
Chrysolina varians  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo chris, bestätigt als Chrysolina varians. Danke für die Meldung, gibt 'nen netten Balken im Phänogramm. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2014-11-13 19:52:46) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 19266
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  133 
BUG (2014-11-13 12:29:00)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4622 Kassel West (HS)
Anfrage:
Wieder mal Moin, ein Härtefall beim Durchstöbern eines Ordners.Agelastica alni oder Linaeidea aenea? Das ist hier die Frage... oder ganz falsch..? Die Blauen Burschen bringen mich nach wie vor ins rotieren,obwohl ich von denen schon einige Funde hatte. Ich hoffe die 2 Shots sind für euch noch ausreichend.. 18.6.2014 Bugaseeufer kurz vor Sonnenaufgang ,ca.0,6cm mit Daylightlamp abgelichtet danke und beste Grüße BUG
Art, Familie:
Agelastica alni  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo BUG, ein klarer Fall von Agelastica alni. Keine Schulterbeulen, Flügeldeckenstruktur, das allereinfachste Unterscheidungsmerkmal aus dieser Perspektive sind übrigens die Fühler. Schau die Dir mal im Vergleich an. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
GM (2014-11-13 16:57:34) —

Userfoto
# 19265
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  161 
Christian (2014-11-13 11:30:33)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4525 Friedland (HN)
Anfrage:
Und der obligatorische Harmonia axyridis. Die flogen einen an diesem sonnig, warmen Oktobertag geradezu "kiloweise" von den abgeernteten Feldern zum Waldrand hin an! Niedersachsen, Emmeberg, Buchenmischwald, Waldrand, "überall am Körper" ;-) 01.10.2011. Liebe Grüße, Christian.
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Christian, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
GM (2014-11-13 11:36:46) —

Userfoto
# 19264
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  160 
Christian (2014-11-13 11:25:07)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4525 Friedland (HN)
Anfrage:
Und ein Poecilus cupreus? Niedersachsen, Emmeberg, Weg zwischen Äckern, 10.09.2011. Liebe Grüße, Christian.
Art, Familie:
Poecilus cupreus  Carabidae
Antwort:
  hallo Christian, ich denke damit liegst Du richtig. Man kann die Details zwar nur erahnen, aber in der Summe sollte es passen. Der Kopf wirkt zumindest punktiert und an den Innenseiten der Hinterschenkel meine ich die langen Haare statt der Kürzeren Borsten erkennen zu können. Ich warte mal noch auf eine Zweitmeinung. Lg gernot   Doch, paßt einwandfrei. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2014-11-13 19:23:36) —

Userfoto
# 19263
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  159 
Christian (2014-11-13 11:23:25)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4525 Friedland (HN)
Anfrage:
Moin Moin, noch die letzten drei Fundmeldungen für dieses TK: Ein Chilocorus renipustulatus. Niedersachsen, Emmeberg, Trockenrasen, in Wacholder, 10.09.2011. Liebe Grüße, Christian.
Art, Familie:
Chilocorus renipustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Christian, bestätigt als Chilocorus renipustulatus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
GM (2014-11-13 11:41:50) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 19262
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1 
käferlein (2014-11-13 11:15:23)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7230 Donauwörth (BS)
Anfrage:
War immer Kellerabgang auf seien 'Rücken gefallen. Nachts
Art, Familie:
Carabus coriaceus  Carabidae
Antwort:
  hallo Käferlein, man sieht zwar nicht so viele Details, aber ich denke das sollte ein Carabus coriaceus sein, der Lederlaufkäfer. Die verirren sich schon mal in Kellerabgänge. Ziemlich groß, gell? Lg gernot
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
GM (2014-11-13 16:59:39) —

Userfoto
# 19261
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  75 
Finnie (2014-11-12 18:25:53)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5631 Meeder (BN)
Anfrage:
31.05.2014, 14:30 Uhr; hab mir grad euere Übersicht der Farbvarianten angesehen und denke, es müssten beide Harmonia axyridis sein? Viele Grüße - die Finnie
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Finnie, genau die sind es! Bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
GM (2014-11-12 19:44:13) —

Userfoto
 A
 B
# 19260
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  74 
Finnie (2014-11-12 18:03:41)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6533 Röthenbach an der Pegnitz (BN)
Anfrage:
11.11.2014, 16:11 Uhr; auf verirrtem Raps an Feldrain. Danke ihr Lieben!
Art, Familie:
Ceutorhynchus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Finnie, hier geht leider nicht mehr als Ceutorhynchus sp. Man sieht nicht genügend Details. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2014-11-14 23:01:34) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 19259
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  506 
Appius (2014-11-12 15:38:55)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6015 Mainz (PF)
Anfrage:
Mainz, Innenstadt, ein Käfer in der Tiefgarage am Münsterplatz (offenbar kein Modell von Volkswagen), 12.11.2014.
Art, Familie:
Sitona lepidus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Appius, ich denke es ist Sitona lepidus. An allerlei Schmetterlingsblütern überall häufig. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2014-11-12 20:01:34) —

Userfoto
# 19258
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  158 
Christian (2014-11-12 12:27:48)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4525 Friedland (HN)
Anfrage:
Leider nur ein schlechtes Bild, aber ist wohl Dinoptera collaris? Niedersachsen, Emmeberg, Buchenmischwald, auf Hahnenfuß, 04.06.2011. Liebe Grüße, Christian.
Art, Familie:
Dinoptera collaris  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Christian, bestätigt als Dinoptera collaris. Larve in Eiche und wohl auch in anderen Laubbäumen. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
LL (2014-11-12 14:38:11) —

Userfoto
 A
 B
# 19257
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  157 
Christian (2014-11-12 12:25:12)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4525 Friedland (HN)
Anfrage:
Ich hoffe, man sieht was man sehen muß, um einen Cryptocephalus aureolus? draus zu machen. Niedersachsen, Emmeberg, Buchenmischwald, Waldweg, an Ononis spinosa, 04.06.2011. Liebe Grüße, Christian.
Art, Familie:
Cryptocephalus aureolus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christian, ja das sollte Cryptocephalus aureolus sein. Keine flachen Grübchen an der Halsschildbasis (Bild A) und ein so gut wie gar nicht s-förmig geschwungener Seitenrand des Halsschildes (Bild B) lassen C. sericeus ausscheiden. Gut erkannt! lg gernot
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
GM (2014-11-12 19:57:17) —

Userfoto
# 19256
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  156 
Christian (2014-11-12 12:22:13)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4525 Friedland (HN)
Anfrage:
Und ein Clytra laeviuscula. Niedersachsen, Emmeberg, Buchenmischwald, Wegrand, am Gras, 04.06.2011. Liebe Grüße, Christian.
Art, Familie:
Clytra laeviuscula  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christian, bestätigt als Clytra laeviuscula. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
LL (2014-11-12 14:43:05) —

Userfoto
 A
 B
# 19255
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  155 
Christian (2014-11-12 12:20:13)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4525 Friedland (HN)
Anfrage:
Hallo zusammen, das dürfte wohl ein Cassida rubiginosa sein? Niedersachsen, Emmeberg, Feldrand, auf Distel, 04.06.2011. Liebe Grüße, Christian.
Art, Familie:
Cassida rubiginosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christian, goldrichtig! Es ist Cassida rubiginosa. Die Art lebt von und entwickelt sich an Disteln, vor allem an Ackerkratzdistel (Cirsium arvense), und Klette (Arctium ssp.). lg gernot
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
GM (2014-11-12 19:47:02) —

Userfoto
# 19254
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  15 
jürgen (2014-11-12 09:39:22)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6734 Neumarkt in der Oberpfalz (BN)
Anfrage:
Guten Tag, diesen Mistkäfer fand ich am 18.08.2013 in einem Waldstück, vorwiegend Fichte und Kiefer. Handelt es sich um Anoplotrupes stercorosus, oder kommen noch andere Arten in Frage? Gruß Jürgen
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, die Perspektive ist zwar denkbar ungünstig, aber der rundliche Bau und der Fund im Wald sprechen für Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2014-11-12 20:00:37) —

Userfoto
 A
 B
# 19253
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  132 
BUG (2014-11-12 07:15:51)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4622 Kassel West (HS)
Anfrage:
Moin moin,ihr edlen Käfermenschen, habe hier einen Erstfund vom 18.5.14,Fuldauferbereich / Wahnhausen,(Bild 2) den ich noch nicht titulieren konnte. Trotz der leider schwachen Bildqualität glaube ich,nach Vergleich im Archiv den als "Propylea quatuordecimpunctata" auf Grund der Rückenzeichnungen erkannt zu haben.Ein Bild mit sichtbaren Halsschild,konnte ich leider wegen des schlammigen Uferbereichs nicht machen,sonst wäre ich jämmerlich versunken. Ich hoffe das Bild ist ausreichend. Thxs,+ Beste Grüße BUG
Art, Familie:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo BUG, das passt schon. Eine der vielen Varianten von Propylea quatuordecimpunctata. Paläarktische Art, Europa, Nordafrika, Kleinasien, Kaukasus, Sibirien. Sehr häufiger Verfolger verschiedener Blattlausarten, der praktisch überall in der Krautschicht unterschiedlichster Habitate zu finden ist. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
GM (2014-11-12 19:51:24) —

Userfoto
 A
 B
# 19252
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  165 
Heidi (2014-11-11 20:44:01)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3847 Teupitz (BR)
Anfrage:
Hallo am das Team, könnte das auch Ceutorhynchus obstrictus sein? 16.06.2014, Uferbewuchs am Schweriner See bei Teupitz-Egsdorf, BB. Noch einmal lieben Dank und viele Grüße Heidi
Art, Familie:
Ceutorhynchus obstrictus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Heidi, bestätigt als Ceutorhynchus obstrictus, wenn auch mit kleiner Unsicherheit ob der Unschärfe. Vorkommen tut er überall. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2014-11-11 21:46:48) —

Userfoto
 A
 B
# 19251
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  164 
Heidi (2014-11-11 20:39:45)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3146 Liebenwalde (BR)
Anfrage:
Hallo am das Team, ist das ev. Ceutorhynchus obstrictus? 26.04.2014, etwas nördlich von Berlin, am Uferbewuchs vom Vosskanal in Bischofswerder, BB. Lieben Dank und viele Grüße Heidi
Art, Familie:
Ceutorhynchus obstrictus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Heidi, bestätigt als Ceutorhynchus obstrictus, auch hier mit kleiner Unsicherheit ob der Unschärfe. Vorkommen tut er wie gesagt überall. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2014-11-11 21:48:24) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 19250
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  22 
Bashdar (2014-11-11 20:14:50)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Irak  
Anfrage:
10.11.2014 kurdistan Region north Iraq on poplar
Art, Familie:
Exochomus cf. quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Dear Bashdar, this one created quite some headache in our team. The color pattern reminds me of Adalia bipunctata, but the rounded shape of the beetle does not fit too well to this assumption. On the other hand, I don't find a species in tribe Chilocorini that has a matching color pattern. In short: We're not sure what it really is, and therefore have to leave it with Coccinellidae sp. Best regards, Christoph  Hi Bashdar, Dr. Fürsch determined your specimen as Exochomus cf. quadripustulatus - with some uncertainty left. Best, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2015-10-07 21:00:36) —

Userfoto
# 19249
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.037 
Christoph (2014-11-11 19:58:06)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8014 Hinterzarten (BA)
Anfrage:
Hallo zusammen, kann man aus diesem Bockkäfer mehr machen? Gefunden am 05.08.2007 auf 790msm. Lieben Gruß und Dank, Christoph
Art, Familie:
Anastrangalia dubia  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Christoph, meines Erachtens haben wir hier aufgrund des ausgeprägt geschwärzten Flügeldeckenseitenrandes sehr wahrscheinlich ein Männchen von Anastrangalia dubia vor uns. Sehr ähnlich ist allerdings die sehr viel seltenere A. reyi, die in der Regel aber keinen geschwärzten Nahtsaum hat. Um reyi 100%ig ausschließen zu können, bräuchte man eine dorsale Aufnahme der Schläfen. Warten wir mal noch auf eine Zweitmeinung. lg gernot   Den lassen wir mal so stehen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2014-11-11 21:43:01) —

Userfoto
 A
 B
# 19248
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1 
Urobst (2014-11-11 19:48:40)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6726 Rot am See (WT)
Anfrage:
19.8.14, Wald Fichtholz östlich Rot am See-Brettheim auf Waldweg, Laubmischwald
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Urobst, das ist ein Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2014-11-11 20:13:45) —

Userfoto
# 19247
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  14 
jürgen (2014-11-11 19:31:30)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6635 Lauterhofen (BN)
Anfrage:
Guten Tag, handelt es sich hier um Dermestes lardarius? Gefunden am 22.02.2008 in einem Vorratsraum. Grüße Jürgen
Art, Familie:
Dermestes lardarius  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, bestätigt als Dermestes lardarius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2014-11-11 20:13:03) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 19246
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  26 
Thomas L. (2014-11-11 15:43:25)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Frankreich  
Anfrage:
on the humid ground, in a park, under a Tree, the 11.11.2014 , in France, Oxelaëre, Asaphidion curtum ?
Art, Familie:
Asaphidion sp.  Carabidae
Antwort:
  Hi Thomas, it is hard enough to identify genus Asaphidion in Germany and Centraleurope, it is worst doing it going more south. By not knowing the other species' occuring in France we can't help to get down to species level. Best regards, klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2014-11-11 18:46:30) —

Seiten:  5344 5345 5346 5347 5348 5349 5350 5351 5352


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up