kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

13
Warteschlange für 
# 303914
# 303984
# 303985
# 303987
# 303990
# 303993
# 303994
# 303999
# 304000
# 304001
# 304003
# 304005
# 304007
 
13 warten ⌀ 5 h, davon
1
bearbeitet
12
unbearbeitet
0*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
16 / 127

4150 4151 4152 4153 4154 4155 4156 4157 4158  

Userfoto
 A
 B
# 199006
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   104    50 
Maik2020-06-05 19:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4640 Leipzig (Ost) (SN)
2020-06-05
Anfrage:
Liebes Bestimmungsteam, an Weißer Lichtnelke saßen heute (05.06.2020) hier in Leipzig diese Rüssler. Ist dies Sibinia pellucens? Viele Grüße, Maik
Art, Familie:
Sibinia pellucens  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Maik, bestätigt als Sibinia pellucens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-05 19:19

Userfoto
 A
 B
 C
# 199005
 6 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   186    6 
Tomm2020-06-05 19:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8434 Vorderriß (BS)
2020-06-05
Anfrage:
05.06.2020, 3-4mm, auf Weide die im Kiesbett steht. Laut Schlüssel müsste es Pachybrachis sinuatus sein. Etwa ein Dutzend. Vielen Dank, Tomm
Art, Familie:
Pachybrachis sinuatus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Tomm, bestätigt als Pachybrachis sinuatus. Die Pachybrachis sind recht schwer am Foto, aber bei dem hier ist auf Bild C sehr schön zu sehen, dass an den Episternen der Mittelbrust keine Gelbfärbung ist (siehe Pfeil). Die Angabe der Futterpflanze, und dass dort eine ganze Reihe von den Tierchen saßen, hilft ebenfalls sehr! Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-06-05 21:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 199004
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   103    365 
Maik2020-06-05 19:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4640 Leipzig (Ost) (SN)
2020-06-05
Anfrage:
Liebes Bestimmungsteam, ist dieser heute (05.06.2020) hier in Leipzig an Johanniskraut sitzende Käfer Cryptocephalus moraei? Viele Grüße, Maik
Art, Familie:
Cryptocephalus moraei  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Maik, bestätigt als Cryptocephalus moraei. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-05 19:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 199003
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   663 
ufo2020-06-05 19:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2020-06-05
Anfrage:
2020-06-05, ca. 6 mm, stieg von einer Margerite auf meine Finger um. Clanoptilus elegans? Danke und HG!
Art, Familie:
Malachius s.l. sp.  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Ufo, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Malachius (sensu lato). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-05 19:11

Userfoto
# 199002
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   163    632 
Wolfgang2020-06-05 18:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2020-06-05
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, Cantharis sp. am 05.06.2020 am Tremser Teich, Bad Schwartau. Vielen Dank und viele Grüße, Wolfgang
Art, Familie:
Cantharis nigricans  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, das ist Cantharis nigricans. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-05 18:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 199001
 7 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.465    116 
Peda2020-06-05 18:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5607 Adenau (RH)
2020-06-04
Anfrage:
(KI: Obrium brunneum, 1%, Rang 7) Hallo zusammen, 04.06.2020 größe 5,5-6,0mm
Art, Familie:
Obrium brunneum  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Peda, bestätigt als Obrium brunneum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-05 18:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 199000
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.142    607 
messi2020-06-05 18:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3648 Wernsdorf (BR)
2020-06-03
Anfrage:
Hallo Käfer-Team, Polydrusus sericeus ? 5.5 mm,in den Gosener Wiesen. 03.06.2020. Danke
Art, Familie:
Polydrusus sericeus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo messi, bestätigt als Polydrusus sericeus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-05 18:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 198999
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.141    606 
messi2020-06-05 18:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3548 Rüdersdorf (BR)
2020-06-03
Anfrage:
Hallo Käfer-Team, Polydrusus sericeus (?),6.5 mm, in den nördlichen Gosener Wiesen. 03.06.2020. Danke
Art, Familie:
Polydrusus sericeus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo messi, bestätigt als Polydrusus sericeus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-05 18:51

Userfoto
 A
 B
# 198998
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.140    20 
messi2020-06-05 18:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3548 Rüdersdorf (BR)
2020-06-03
Anfrage:
Hallo Käfer-Team, Polydrusus picus, 3.5 mm, auf blühendem Hartriegel in den nördlichen Gosener Wiesen. 03.06.2020. VG
Art, Familie:
Polydrusus picus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo messi, bestätigt als Polydrusus picus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-05 18:52

Userfoto
 A
 B
 C
# 198997
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.139 
messi2020-06-05 18:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3648 Wernsdorf (BR)
2020-06-03
Anfrage:
Hallo Käfer-Team, Ceutorhynchus parvulus ? ,1.8 mm, auf violettem Kreuzblüter in den Gosener Wiesen. 03.06.2020. Danke
Art, Familie:
Ceutorhynchus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo messi, der sieht interessant aus, aber hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ceutorhynchus. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-06-06 16:46

Userfoto
 A
 B
 C
# 198996
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.138    346 
messi2020-06-05 18:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3548 Rüdersdorf (BR)
2020-06-03
Anfrage:
Hallo Käfer-Team, Anthonomus rubi ?, 3.0 mm, auf Wildrose in den nördlichen Gosener Wiesen. 03.06.2020. Danke
Art, Familie:
Anthonomus rubi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo messi, bestätigt als Anthonomus rubi. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-05 18:52

Userfoto
 A
 B
 C
# 198995
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.137    212 
messi2020-06-05 18:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3548 Rüdersdorf (BR)
2020-06-03
Anfrage:
Hallo Käfer-Team, Rhinoncus pericarpius, 3.0 mm, in den nördlichen Gosener Wiesen. 03.06.2020. VG
Art, Familie:
Rhinoncus pericarpius  Curculionidae
Antwort:
  Hallo messi, bestätigt als Rhinoncus pericarpius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-05 18:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 198994
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.136 
messi2020-06-05 18:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3648 Wernsdorf (BR)
2020-06-03
Anfrage:
Hallo Käfer-Team, Phaedon cochleariae ?, 3.5 mm, in Grabenrandvegetation in den Gosener Wiesen. 03.06.2020. Vielen Dank
Art, Familie:
Phaedon sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo messi, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Phaedon. Die treiben mich immer in die Verzweiflung. Und wenn Michael einen von denen nicht anfasst und stehenlässt, noch viel mehr. LG, Christoph *seufz*
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-06 20:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 198993
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.135 
messi2020-06-05 18:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3548 Rüdersdorf (BR)
2020-06-03
Anfrage:
Hallo Käfer-Team, Cryptocephalus ocellatus ?, 3.5 mm, in den nördlichen Gosener Wiesen. 03.06.2020. Vielen Dank
Art, Familie:
Cryptocephalus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo messi, hier gehe ich lieber nur bis zur Gattung Cryptocephalus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-06 17:47

Userfoto
 A
 B
 C
# 198992
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.134    95 
messi2020-06-05 18:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3648 Wernsdorf (BR)
2020-06-03
Anfrage:
Hallo Käfer-Team, Donacia marginata auf Igelkolben in den Gosener Wiesen. 03.06.2020. VG
Art, Familie:
Donacia marginata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo messi, bestätigt als Donacia marginata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-05 18:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 198991
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.133    66 
messi2020-06-05 18:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3548 Rüdersdorf (BR)
2020-06-03
Anfrage:
Hallo Käfer-Team, mit 3.7 mm sollte das ein Weibchen von Axinotarsus pulicarius ? sein. Gosener Wiesen,auf blühender Wildrose. 03.06.2020. Vielen Dank
Art, Familie:
Axinotarsus pulicarius  Malachiidae
Antwort:
  Hallo messi, bestätigt als Axinotarsus pulicarius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-06 10:40

Userfoto
 A
 B
# 198990
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.132    94 
messi2020-06-05 18:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3548 Rüdersdorf (BR)
2020-06-03
Anfrage:
Hallo Käfer-Team, Donacia marginata auf Igelkolben am Grabenrand der nördlichen Gosener Wiesen. 03.06.2020. VG
Art, Familie:
Donacia marginata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo messi, bestätigt als Donacia marginata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-05 18:54

Userfoto
 A
 B
# 198989
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   662 
ufo2020-06-05 18:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2020-06-05
Anfrage:
2020-06-05, 3 mm, aus zerfressenem Baumpilz an totem Laubbaum. Cis sp.? Danke und HG!
Art, Familie:
cf. Cisidae sp.  Cisidae
Antwort:
  Hallo Ufo, hier kann ich nur einen Vertreter der Familie Cisidae vermuten. Sorry & LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-06 10:45

Userfoto
# 198988
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   313    328 
Jenenserin2020-06-05 18:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5135 Kahla (TH)
2020-06-05
Anfrage:
05.06.2020 Größe: ca. 15 mm Geotrupes vernalis?
Art, Familie:
Trypocopris vernalis  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Jenenserin, das ist Trypocopris vernalis - das sollte auch der aktuell gültige Name sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-05 18:43

Userfoto
# 198987
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   312 
Jenenserin2020-06-05 18:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5135 Kahla (TH)
2020-06-05
Anfrage:
05.06.2020 Größe: ca. 6-7 mm auf Hahnenfuß
Art, Familie:
Cryptocephalus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Jenenserin, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Cryptocephalus, sericeus oder aureolus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-05 18:41

Userfoto
 A
 B
# 198986
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   261    1.719 
Lars2020-06-05 18:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7420 Tübingen (WT)
2020-06-05
Anfrage:
05.06.20, ca. 10 mm, Oxythyrea funesta
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Lars, bestätigt als Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-05 18:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 198985
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   311 
Jenenserin2020-06-05 18:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5135 Kahla (TH)
2020-06-05
Anfrage:
05.06.2020 Größe: ca. 6-7 mm 1. Exemp. auf Hartriegel, 2. Exempl. auf Hieracium
Art, Familie:
Cryptocephalus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Jenenserin, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Cryptocephalus, sericeus oder aureolus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-05 18:40

Userfoto
 A
 B
# 198984
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   13    564 
ogaa2020-06-05 18:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7731 Mering (BS)
2020-05-10
Anfrage:
Waldweg am Lochbach, Östl. von Königsbrunn, 10.Mai 2020, ca 3 mm groß Ich tippe auf Trixagus sp. Stimmt das?
Art, Familie:
Byturus ochraceus  Byturidae
Antwort:
  Hallo ogaa, das ist Byturus ochraceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-05 18:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 198983
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   293    2 
Peter J2020-06-05 18:28
Land, Datum (Fund):
Belgien  2020-06-05
Anfrage:
Ham, Belgium, 05.06.2020. This Amara kulti was on the ground in a dry and open field. Körperlänge 9 mm. Viele Grüsse, Peter
Art, Familie:
Amara kulti  Carabidae
Antwort:
  Hi Peter, confirmed as Amara kulti. Best regards, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-06-05 18:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 198982
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.199 
Kryp2020-06-05 18:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4425 Göttingen (HN)
2020-06-03
Anfrage:
Göttingen, Waldrand, unter Totholz auf einer Lichtung, 3.6.2020, ca. 20 mm, Staphylinus caesareus? Wenige Meter von den Fundorten von # 198723 (etwas anders aussehende Larve) und # 198713 (adultes Tier, es gab dort mindestens 3) entfernt.
Art, Familie:
Staphylinidae sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Kryp, oh weh, auch hier gehe ich lieber nur bis zur Familie Staphylinidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-05 22:26

4150 4151 4152 4153 4154 4155 4156 4157 4158


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up