kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

14
Warteschlange für 
# 240818
# 240830
# 240876
# 240889
# 240910*
# 240911*
# 240912*
# 240913*
# 240914*
# 240915*
# 240916*
# 240917*
# 240918*
# 240919*
 
Warten: 14 (seit ⌀ 3 h)
14
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 0 (gestern: 100)

Seiten:  8648 8649 8650 8651 8652 8653 8654 8655 8656  

Userfoto
 A
 B
# 20709
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   235    3 
Pierre2015-01-24 10:54
Land, Datum (Fund):
Belgien  2014-10-23
Anfrage:
Hallo! 3 mm gemessen, ohne rüssel (Belgium 7830 Silly - 23.10.2014). Mogulones raphani ? Danke und Viele Grüße. Pierre.
Art, Familie:
Mogulones raphani  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Pierre, bestätigt als Mogulones raphani. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-01-24 11:53

Userfoto
 A
 B
# 20708
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   234    3 
Pierre2015-01-24 10:50
Land, Datum (Fund):
Belgien  2014-01-28
Anfrage:
Hallo! ? mm (Belgium 7830 Silly - 28.01.2014). Microplontus ? Danke und Viele Grüße. Pierre.
Art, Familie:
Microplontus rugulosus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Pierre, das ist Mircroplontus melanostigma, hier noch unter Microplontus rugulosus geführt. Siehe auch meine Kommentare zu deinen Anfragen #20658 und #20665. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-01-24 17:50

Userfoto
# 20707
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   233    2 
Pierre2015-01-24 10:47
Land, Datum (Fund):
Belgien  2014-01-28
Anfrage:
Hallo! ? mm (Belgium 7830 Silly - 28.01.2014). Microplontus ? Danke und Viele Grüße. Pierre.
Art, Familie:
Microplontus rugulosus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Pierre, bestätigt als Microplontus melanostigma, hier noch geführt unter Microplontus rugulosus. Ich denke, dies hier ist das selbe Exemplar wie #20708. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-01-24 17:52

Userfoto
 A
 B
# 20706
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   232 
Pierre2015-01-24 10:36
Land, Datum (Fund):
Belgien  2014-04-30
Anfrage:
Hallo! Auf Prunus spinosa - 3 mm gemessen, mit rüssel (Belgium 7830 Silly - 30.04.2014). Ich denke nicht, wäre es Anthonomus... Danke und Viele Grüße. Pierre.
Art, Familie:
Tachyerges sp.  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Pierre, das ist entweder Tachyerges stigma oder Tachyerges pseudostigma. Schon diese Namensgebung zeigt, dass sie schwer zu unterscheiden sind. Am besten am Aedoeagus des Männchens. Beide kommen (unter anderem) an Weide vor. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-01-24 11:49

Userfoto
 A
 B
# 20704
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   270    1 
Helga2015-01-24 01:02
Land, Datum (Fund):
Österreich  2007-05-18
Anfrage:
Hallo Team, Noch ein winziger Marienkäfer (Coccinellidae) Gut 3 mm, habe ausnahmsweise doch mal vermessen! 18. Mai 2007, Podersdorf, Neusiedler See Danke und LG Helga
Art, Familie:
Hyperaspis campestris  Coccinellidae
Antwort:
 
Hallo Helga, der gehört in die Gattung Hyperaspis. Die Lage der roten Makel auf den Flügeldecken machen ihn zu Hyperaspis campestrus. Häufigste Art der Gattung. An Waldrändern, Lichtungen oder auch Grashängen auf der Jagd nach Blatt- und Schildläusen unterwegs. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-01-24 11:09

Userfoto
 A
 B
# 20703
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   269    8 
Helga2015-01-24 00:47
Land, Datum (Fund):
Österreich  2007-05-17
Anfrage:
Hallo Team, Ein Rüsselkäfer (Curculionidae) 2007 habe ich noch nicht vermessen. Ich schätze +- 10 mm. 17. Mai 2007, Zitzmannsdorfer Wiesen, Neusiedler See Danke und LG Helga
Art, Familie:
Cleonis pigra  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Helga, den halte ich für eine Cleonis pigra, aber da vom Neusiedler See mit einer gewissen Restunsicherheit LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-01-24 16:55

Userfoto
 A
 B
 C
# 20702
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   268    14 
Helga2015-01-24 00:33
Land, Datum (Fund):
Österreich  2007-05-17
Anfrage:
Hallo Team, Zaunrüben-Marienkäfer (Henosepilachna argus)? Ist das einer der Vegetarier unter den Marienkäfern? 17. Mai 2007, Nationalpark Zitzmannsdorfer Wiesen, Neusiedler See Danke und LG Helga
Art, Familie:
Henosepilachna argus  Coccinellidae
Antwort:
 
Hallo Helga, bestätigt als Henosepilachna argus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-01-24 00:41

Userfoto
 A
 B
# 20701
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   267    140 
Helga2015-01-24 00:20
Land, Datum (Fund):
Österreich  2007-05-12
Anfrage:
Hallo, Rosenkäfer (Protaetia cuprea)? Mit meinen Rosenkäfern werde ich hoffentlich nicht nervig. Da könnte eine Tomentierung sein. Leider sieht man den Knubbel nicht gut. 12. Mai 2007, Thenauriegel, Trockenrasen am Neusiedler See Danke und LG Helga
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo Helga, der sieht mir doch sehr nach Cetonia aurata aus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-01-24 00:42

Userfoto
 A
 B
 C
# 20700
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   266    53 
Helga2015-01-24 00:03
Land, Datum (Fund):
Österreich  2007-05-12
Anfrage:
Hallo, Feldsandläufer (Cicindela campestris)? Kann er bestätigt werden. Geschätzt gut 10 mm, 12. Mai 2007, Thenauriegel, Trockenrasen am Neusiedler See Danke und LG Helga
Art, Familie:
Cicindela campestris  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Helga, bestätigt als Cicindela campestris. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-01-24 00:43

Userfoto
 A
 B
 C
# 20699
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   265    1 
Helga2015-01-23 23:48
Land, Datum (Fund):
Österreich  2007-05-12
Anfrage:
Hallo, Großer Totenkäfer (Blaps mortisaga)? Kann er bestätigt werden. Sehr groß, bestimmt 20 mm oder mehr. 12. Mai 2007, Thenauriegel, Trockenrasen am Neusiedler See Danke und LG Helga
Art, Familie:
Blaps mortisaga  Tenebrionidae
Antwort:
 
Hallo Helga, ja ich denke Du liegst mit Deiner Vermutung richtig. Bild C zeigt sehr schön den schlanken fast parallelseitigen Körperbau und die sehr langen Mucro. Das sollte in der Tat Blaps mortisaga sein. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-01-24 10:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 20698
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   264    12 
Helga2015-01-23 23:39
Land, Datum (Fund):
Österreich  2007-05-12
Anfrage:
Hallo, meine Vorbestimmung lautet Vierpunktiger Ameisensackkäfer (Clytra quadripunctata)? 12. Mai 2007, Thenauriegel, Trockenrasen am Neusiedler See Danke und LG Helga
Art, Familie:
Clytra quadripunctata  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Helga, Clytra quadripunctata sollte passen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-01-23 23:50

Userfoto
# 20697
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   263 
Helga2015-01-23 23:10
Land, Datum (Fund):
Ungarn  2013-05-26
Anfrage:
Hallo, Graugrüner Schenkelkäfer (Oedemera virescens)? Vielleicht hilft die Meereshöhe von 115 NN. Leider nicht vermessen. 26. Mai 2013, Nationalpark Hansag, Feuchtgebiet Hansagliget, Ungarn Danke und LG Helga
Art, Familie:
Oedemera sp.  Oedemeridae
Antwort:
 
Hallo Helga, hier hilft leider gar nix und es bleibt bei Oedemera sp. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-01-23 23:18

Userfoto
 A
 B
# 20696
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   262    45 
Helga2015-01-23 22:55
Land, Datum (Fund):
Ungarn  2013-05-26
Anfrage:
Hallo, Scheinbockkäfer (Oedemera femorata? Hier das einschenklige Männchen 10 mm, 26. Mai 2013, Nationalpark Hansag, Feuchtgebiet Hansagliget, Ungarn Danke und LG Helga
Art, Familie:
Oedemera femorata  Oedemeridae
Antwort:
 
Hallo Helga, bestätigt als Oedemera femorata. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-01-23 23:19

Userfoto
 A
 B
 C
# 20695
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   261    44 
Helga2015-01-23 22:48
Land, Datum (Fund):
Ungarn  2013-05-26
Anfrage:
Hallo, bei dem habe ich an Scheinbockkäfer (Oedemera femorata) Weibchen, gedacht? Der Wind ließ leider keine besseren Fotos zu. Wahrscheinlich 2 verschiedene Käfer. Ca. 9 mm, 26. Mai 2013, Nationalpark Hansag, Feuchtgebiet Hansagliget, Ungarn Danke und LG Helga
Art, Familie:
Oedemera femorata  Oedemeridae
Antwort:
 
Hallo Helga, bestätigt als Oedemera femorata. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-01-23 23:20

Userfoto
# 20694
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   260    139 
Helga2015-01-23 22:14
Land, Datum (Fund):
Österreich  2013-05-21
Anfrage:
Hallo, Und hier der 3. Alle am selben Strauch. Auch Goldrosenkäfer (Protaetia cuprea)? Die Tomentierung könnte man vielleicht erahnen. Zum umdrehen hat es nicht mehr gereicht. Ein Gewitter kam drohend nah. 21. Mai 2013, Thenauriegel, Trockenrasen am Neusiedler See Danke und LG Helga
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo Helga, den halte ich für Cetonia aurata. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-01-23 22:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 20693
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   259    44 
Helga2015-01-23 22:09
Land, Datum (Fund):
Österreich  2013-05-21
Anfrage:
Hallo, Auch Goldrosenkäfer (Protaetia cuprea)? Die Tomentierung ist zu sehen und der M-Fortsatz ist entsprechend breit, aber er sieht ganz anders aus. 21. Mai 2013, Thenauriegel, Trockenrasen am Neusiedler See Danke und LG Helga
Art, Familie:
Protaetia cuprea  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo Helga, bestätigt als Protaetia cuprea. Die können schon ein bisschen variabel rüberkommen, aber Du hast die entscheidenden Merkmale gut eingefangen, so dass wir ihn gnadenlos festnageln können. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-01-23 22:33

Userfoto
 A
 B
# 20692
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   258    43 
Helga2015-01-23 22:00
Land, Datum (Fund):
Österreich  2013-05-21
Anfrage:
Hallo, Es ist wohl doch der Goldrosenkäfer (Protaetia cuprea)? Ich scheue mich nicht ein Insekt in die Hand zu nehmen, aber mein Handekzem macht mir manchmal zu schaffen :-( 21. Mai 2013, Thenauriegel, Trockenrasen am Neusiedler See Danke und LG Helga
Art, Familie:
Protaetia cuprea  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo Helga, bestätigt als Protaetia cuprea. Im Foto A sind man das tomentierte Hinterknie. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-01-23 22:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 20691
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   257 
Helga2015-01-23 21:43
Land, Datum (Fund):
Österreich  2013-05-21
Anfrage:
Hallo, könnte es ein Schwarzkäfer (Blaps lethifera) sein? Stolperte auf dem frisch geschotterten Weg herum und hatte schon ein Bein verloren. Er hatte gut 20 mm, 21. Mai 2013, Thenauriegel, Trockenrasen am Neusiedler See Danke und LG Helga
Art, Familie:
Blaps sp.  Tenebrionidae
Antwort:
 
Hallo Helga, dummerweise gibt's am Neusiedler See ein paar Arten mehr als in den deutschen Fauna und ich wage hier keine Artbestimmung. B. lethifera ist wohl möglich, aber ich kann auch B. abbreviata nicht ausschließen. Sorry & LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-01-24 16:53

Userfoto
 A
 B
# 20690
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   256    13 
Helga2015-01-23 21:25
Land, Datum (Fund):
Österreich  2013-05-23
Anfrage:
Hallo, Bei dem habe ich an Warzenkäfer (Anthocomus bipunctatus)? Ist das richtig? 3,5 mm, 23. Mai 2013, Illmitz am Neusiedler See, Siedlungsgebiet Danke und LG Helga
Art, Familie:
Anthocomus bipunctatus  Malachiidae
Antwort:
 
Hallo Helga, bestätigt als Anthocomus bipunctatus, inzwischen umbenannt in A. equestris. In Österreich gibt es noch die Verwechslungsart A. humeralis, die in Deutschland nicht vorkommt. Die kann hier aber ausgeschlossen werden. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-01-23 21:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 20689
 11 Foto gefällt mir | 10 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   255    1 
Helga2015-01-23 21:17
Land, Datum (Fund):
Österreich  2013-05-19
Anfrage:
Hallo, ein wirklich prächtiger Prachtkäfer ( Gattung Lamprodila)? Er saß abends am Fenster. Geht da noch was? 14 mm, 19. Mai 2013, Illmitz am Neusiedler See Danke und LG Helga
Art, Familie:
Scintillatrix dives  Buprestidae
Antwort:
 
Hallo Helga, schön dass Du auch die Stirn fotografiert hast. So ist es eindeutig: Scintillatrix dives, der Große Weidenprachtkäfer. In Deutschland sehr selten, aber ich denke auch am Neusiedler See ein schöner Fund. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-01-23 22:11

Userfoto
# 20688
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   118    309 
udo2015-01-23 21:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6506 Reimsbach (SD)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Hallo Käferteam, noch eine Larve, dies könnte wegen der drei Zacken ein H. quadripunctata sein. Bild vom Juni 2014 auf Brennessel. Danke Euch, LG Udo
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
 
Hallo udo, das ist eine Puppe von Harmonia axyridis, die von H. quadripunctata ist anders gefärbt. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-01-23 21:28

Userfoto
 A
 B
# 20687
 6 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   7    3 
Paul Winkler2015-01-23 20:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6515 Bad Dürkheim-Ost (PF)
2014-05-31
Anfrage:
31.05.2014 ca. 9mm
Art, Familie:
Coniocleonus hollbergi  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Paul, das ist der Sand-Steppenrüssler Coniocleonus hollbergi. In offenen Sandgebieten und sandigen Kiefernwäldern, am kleinen Sauerampfer (Rumex acetosella) als Wirtspflanze. Europa bis Sibirien, aber zerstreut und selten. Schöner Fund - vor allem so nah an Mannheim und ich hab ihn selbst noch nicht gefunden *knurr*! LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-01-23 21:11

Userfoto
 A
 B
# 20686
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   254 
Helga2015-01-23 20:54
Land, Datum (Fund):
Österreich  2010-04-19
Anfrage:
Hallo, mein Bestimmungsversuch: Vierfleck-Gaukler (Hister quadrimaculatus)? Er konnte bisher nicht bestätigt werden. Vielleicht klappt es hier. In etwa mittlere Größe. 19. April 2010, Thenauriegel, Trockenrasen am Neusiedler See Danke und LG Helga
Art, Familie:
Hister sp.  Histeridae
Antwort:
 
Hallo Helga, wäre er aus der deutschen Fauna, würde ich's riskieren, obwohl man bestimmungsrelevante Details nicht sieht. Aber am Neusiedler See: Da halt ich lieber den Schnabel. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-01-23 21:21

Userfoto
 A
 B
# 20685
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6    2 
Paul Winkler2015-01-23 20:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6515 Bad Dürkheim-Ost (PF)
2014-06-09
Anfrage:
09.06.2014 evtl. ca.3mm
Art, Familie:
Rhinoncus castor  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Paul, das ist der an kleinen Ampferarten häufige Rhinoncus castor. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-01-23 22:12

Userfoto
 A
 B
# 20684
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5    15 
Paul Winkler2015-01-23 20:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6515 Bad Dürkheim-Ost (PF)
2014-06-08
Anfrage:
08.06.2014 evtl.ca 3mm
Art, Familie:
Gymnetron tetrum  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Paul, das ist Rhinusa tetra (hier noch unter einem alten Namen geführt). Recht häufig an Königskerzen, sehr größenvariabel (zwischen 1,5 und 5,5 mm). Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-01-23 22:14

Seiten:  8648 8649 8650 8651 8652 8653 8654 8655 8656


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up