kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

53
2021-05-12 21:01  von  
Liebe User*innen, als kleiner Reminder, gerade bei den Rüssel- und Blattkäfern: Bitte macht nach Möglichkeit eine Angabe zur Wirtspflanze. Das hilft uns beträchtlich, die Art einzugrenzen bzw. zu bestimmen. Danke & viele Grüße, Christoph

Seiten:  1901 1902 1903 1904 1905 1906 1907 1908 1909  

Userfoto
 A
 B
 C
# 212097
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   687    271 
Peter aus Kahl2020-07-04 15:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2020-07-03
Anfrage:
03.07.2020, Alzenau, Prischß, Stenopterus rufus, ca 12mm. Vielen Dank, Peter
Art, Familie:
Stenopterus rufus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Peter, bestätigt als Stenopterus rufus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-07-04 15:53

Userfoto
 A
 B
# 212096
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   686    1.139 
Peter aus Kahl2020-07-04 15:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2020-07-03
Anfrage:
03.07.2020, Alzenau, Prischoß, an Brombeere, Rhagonycha fulva, ca 12mm. LG, Peter
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Peter, bestätigt als Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-07-04 15:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 212095
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   685    132 
Peter aus Kahl2020-07-04 15:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2020-07-03
Anfrage:
03.07.2020, Alzenau, Prischß, Crioceris asparagi, ca 6mm, auf verwildertem Spargel. LG, Peter
Art, Familie:
Crioceris asparagi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Peter, bestätigt als Crioceris asparagi. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-07-04 15:54

Userfoto
# 212094
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   684    121 
Peter aus Kahl2020-07-04 15:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2020-07-03
Anfrage:
03.07.2020, Alzenau, Prischoß, Crioceris duodecimpunctata, ca 5mm, auf verwildertem Spargel. LG, Peter
Art, Familie:
Crioceris duodecimpunctata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Peter, bestätigt als Crioceris duodecimpunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-07-04 15:55

Userfoto
 A
 B
# 212093
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   683    182 
Peter aus Kahl2020-07-04 15:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2020-07-03
Anfrage:
03.07.2020, Alzenau, Prischoß. Anomala dubia, ca 12 mm. LG, Peter
Art, Familie:
Anomala dubia  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Peter, bestätigt als Anomala dubia. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-07-04 15:56

Userfoto
# 212092
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   125    1.435 
Nurso2020-07-04 15:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2324 Pinneberg (SH)
2020-07-04
Anfrage:
04.07.2020 - ca. 5 mm - an Rudbeckie
Art, Familie:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Nurso, das ist die Larve von Propylea quatuordecimpunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-07-04 15:21

Userfoto
# 212091
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   241 
Naturbursche082020-07-04 15:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6729 Ansbach Süd (BN)
2020-07-04
Anfrage:
04.07.2020 KL ca. 13mm
Art, Familie:
Trichius sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Naturbursche08, das ist ein Pinselkäfer, aber weiter geht es hier leider nicht. Es kommen in Süddeutschland Trichius sexualis oder T. zonatus in Frage. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-07-04 15:52

Userfoto
 A
 B
# 212090
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   240    1.070 
Naturbursche082020-07-04 15:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6729 Ansbach Süd (BN)
2020-07-04
Anfrage:
04.07.2020 KL ca. 15mm Leptura maculata?
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Naturbursche08, bestätigt als Leptura maculata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-07-04 15:07

Userfoto
 A
 B
 C
# 212089
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   545 
süwbeetle2020-07-04 15:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6714 Edenkoben (PF)
2020-06-27
Anfrage:
Funddatum: 27.06.2020. Fundort: Rheinland-Pfalz, Oberrheinebene, Edesheim/Siedlung, 180 m ü.NN. Habitat: In gelber Rosenblüte im Hausgarten. Länge: ca. 2,3 mm. Art: Aufgrund des metallisch-grünen Schimmers und der gezähnten Außenränder der Vorderschienen kommt Meligethes aeneus in die engere Wahl. Danke an das Käferteam und viele Grüße!
Art, Familie:
Meligethes sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo süwbeetle, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Meligethes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-07-04 19:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 212088
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   239    147 
Naturbursche082020-07-04 15:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6729 Ansbach Süd (BN)
2020-07-04
Anfrage:
04.07.2020 KL ca. 10mm
Art, Familie:
Larinus planus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Naturbursche08, das ist Larinus planus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-07-04 18:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 212087
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   747    1.856 
ufo2020-07-04 15:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2020-07-04
Anfrage:
2020-07-04, ca. 8 mm, auf Gartenmargerite. Fast eineinhalb Jahre habe ich auf den in meinem Garten vergeblich gelauert. Jetzt ist er auch bei mir: Oxythyrea funesta! Danke und HG!
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo ufo, dann gratuliere ich zur erfolgreichen Anlockung von Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-07-04 16:05

Userfoto
 A
 B
# 212086
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   837 
Lozifer2020-07-04 14:56
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-07-04
Anfrage:
Hallo! Ebensee ~460m üNN. Im Gebüsch im Garten entdeckt. 1,8mm abgemessen. Ein Corticariini sp.? Weiter komme ich da nicht. 04.07.2020. Danke fürs Bestimmen + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Corticariini sp.  Latridiidae
Antwort:
  Hallo Lozifer, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Tribus Corticariini. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-07-04 19:14

Userfoto
 A
 B
# 212085
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   746    674 
ufo2020-07-04 14:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2020-07-04
Anfrage:
2020-07-04, ca. 8 mm, auf Gartenmargerite, Pseudovadonia livida? Danke und HG!
Art, Familie:
Pseudovadonia livida  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Ufo, bestätigt als Pseudovadonia livida. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-07-04 15:57

Userfoto
 A
 B
# 212084
 4 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   338    87 
Volker2020-07-04 14:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6513 Hochspeyer (PF)
2020-05-18
Anfrage:
18.05.2020 Hallo zusammen. Kann man bei Euch auch kleine, bunte Elefanten melden? :-) Denke es ist Byctiscus populi. Herzlichen Dank, Volker
Art, Familie:
Byctiscus populi  Rhynchitidae
Antwort:
  *trööt* :D. Hallo Volker, Deine kleinen Elefanten sind bestätigt als Byctiscus populi. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-07-04 18:52

Userfoto
 A
 B
# 212083
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   116 
Rüttger2020-07-04 14:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5613 Schaumburg (RH)
2020-06-28
Anfrage:
28.06.2020, Feldweg, Lahntal, Cramberg, RPL, Rhein-Lahn, Käfer bestimmbar?
Art, Familie:
Onthophagus sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Rüttger, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Onthophagus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-07-04 20:09

Userfoto
# 212082
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   117    621 
Maik2020-07-04 14:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4640 Leipzig (Ost) (SN)
2020-07-04
Anfrage:
Liebes Bestimmungsteam, bei diesem heutigen (04.07.2020) hier in Leipzig fotografierten Käfer dürfte es sich meines Ercahtens um Anthaxia nitidula handeln... Viele Grüße, Maik
Art, Familie:
Anthaxia nitidula  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Maik, bestätigt als Anthaxia nitidula. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-07-04 15:14

Userfoto
 A
 B
# 212081
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   745 
ufo2020-07-04 14:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2020-07-04
Anfrage:
2020-07-04, ca. 2,5 mm, auf Gartenmargerite, Anthrenus museorum? Danke und HG!
Art, Familie:
Anthrenus cf. museorum  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Ufo, ja, das sollte Anthrenus museorum sein, aber da die Fühler etwas unscharf sind und die Schwärzung der Endglieder nicht deutlich ist, warte ich lieber eine Zweitmeinung ab. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike   Passt! LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-07-04 19:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 212080
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   116    12 
Maik2020-07-04 14:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4640 Leipzig (Ost) (SN)
2020-07-04
Anfrage:
Liebes Bestimmungsteam, vorhin (04.07.2020) fiel mir hier in Leipzig dieses Liebespaar an Johanneskraut auf. Sieht für mich nach Agrilus hyperici aus, es sei denn... Viele Grüße, Maik
Art, Familie:
Agrilus hyperici  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Maik, bestätigt als Agrilus hyperici. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-07-04 19:47

Userfoto
 A
 B
 C
# 212079
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   744    852 
ufo2020-07-04 14:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2020-07-04
Anfrage:
2020-07-04, ca. 6 mm, auf Oregano, Chrysolina fastuosa? Danke und HG!
Art, Familie:
Chrysolina fastuosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Ufo, bestätigt als Chrysolina fastuosa. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-07-04 14:49

Userfoto
 A
 B
 C
# 212078
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.406    127 
Kryp2020-07-04 14:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4425 Göttingen (HN)
2020-07-03
Anfrage:
Göttingen-Süd, Blühstreifen am Leinewehr-Deich, es gab sowol Plantago lanceolata als auch Achillea milllefolium, 3.7.2020, 2,4 mm, wie # 211919, hier vielleicht die Stirnbeschuppung etwas deutlicher, die Dornen an den Vorderschienen, in Bild 3 nochmal die Bindenstruktur. Trichosirocalus troglodytes?
Art, Familie:
Trichosirocalus troglodytes  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Kryp, bestätigt als Trichosirocalus troglodytes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-07-05 12:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 212077
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   815    125 
Charly2020-07-04 14:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2020-07-04
Anfrage:
Hallo, Spondylis buprestoides 20 mm, am 04.07.2020 auf Baumstumpf. Von vielen Ameisen umringt und attackiert (Bild C). Fast tot. Nachdem ich alle Ameisen von ihm entfernt hatte, wurde er auf der Hand und danach in neuem Umfeld wieder sehr aktiv. Vielen Dank und LG, Charly.
Art, Familie:
Spondylis buprestoides  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo charly, bestätigt als Spondylis buprestoides. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-07-04 15:18

Userfoto
 A
 B
 C
# 212076
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   743    146 
ufo2020-07-04 14:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2020-07-04
Anfrage:
2020-07-04, ca. 4 mm, auf einem Blatt von Virgaurea canadensis (überdacht von einem Rosen- und einem Haselnussstrauch) Circulionidae sp. Danke und HG!
Art, Familie:
Stereonychus fraxini  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Ufo, das ist fast völlig abgeschrubbelter Stereonychus fraxini, der zum Glück eine ganz charakteristische Körperform hat :). Der lebt eigentlich auf Eschen, man findet ihn aber oft auf der niedrigen Vegetation unter oder in der Nähe der Wirtsbäume. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-07-04 18:42

Userfoto
 A
 B
# 212075
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   742 
ufo2020-07-04 14:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2020-07-04
Anfrage:
2020-07-04, auf Pippau- Blüte, deutlich kleiner als meine "Frühjahrs"-Oedemera sp. ( ca. 6 mm), Oedemera lurida? Danke und HG!
Art, Familie:
Oedemera sp.  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Ufo, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Oedemera. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-07-04 19:18

Userfoto
 A
 B
 C
# 212074
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.914    11 
_Stefan_2020-07-04 14:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6514 Bad Dürkheim-West (PF)
2020-07-03
Anfrage:
3.7.20, Auf Johanniskraut (Hypericum) fand ich abends diesen Agrilus. Aufgrund der Fundpflanze bin ich bei Agrilus hyperici, den ich im benachbarten Berntal auch schon fand. Ca. 4mm, LG Stefan
Art, Familie:
Agrilus hyperici  Buprestidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Agrilus hyperici. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-07-04 20:10

Userfoto
 A
 B
 C
# 212073
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   194    101 
Tsubame2020-07-04 14:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5119 Kirchhain (HS)
2020-07-04
Anfrage:
04.07.2020 auf einer Weide Leider war es sehr windig und der Käfer sehr klein ... Kann man ihn trotzdem bestimmen? Danke im Voraus fürs Versuchen!
Art, Familie:
Cryptocephalus ocellatus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Tsubame, dank der Frontansicht tippe ich auf Cryptocephalus ocellatus, warte aber noch ein "ok" ab. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-07-04 14:14

Seiten:  1901 1902 1903 1904 1905 1906 1907 1908 1909


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
HauptmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up