kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

64
Warteschlange für 
# 280711
# 280899
# 280999
# 281020
# 281077
# 281211
# 281215
# 281232
# 281256
# 281264
# 281272
# 281275
# 281283
# 281285
# 281288
# 281290
# 281291
# 281292
# 281295
# 281296
# 281297
# 281301
# 281302
# 281304
# 281306
# 281307
# 281309
# 281313
# 281314*
# 281315*
# 281316*
# 281317*
# 281318*
# 281319*
# 281320*
# 281321*
# 281322*
# 281323*
# 281324*
# 281325*
# 281326*
# 281327*
# 281328*
# 281329*
# 281330*
# 281331*
# 281332*
# 281333*
# 281334*
# 281335*
# 281336*
# 281337*
# 281338*
# 281339*
# 281340*
# 281341*
# 281342*
# 281343*
# 281344*
# 281345*
# 281346*
# 281347*
# 281348*
# 281349*
 
Warten: 64 (seit ⌀ 4 h)
61
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
3
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 23 (gestern: 344)

Seiten:  2654 2655 2656 2657 2658 2659 2660 2661 2662  

Userfoto
# 214102
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   462    36 
Jozef2020-07-09 15:38
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2020-06-17
Anfrage:
Hallo, Protaetia marmorata ist richtig ? Länge ca 22 - 25 mm. 17.06.2020 Viele dank, Jozef.
Art, Familie:
Protaetia lugubris  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Jozef, ja das sollte Protaetia marmorata sein, bei uns noch als Protaetia lugubris geführt. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-07-09 19:25

Userfoto
# 214101
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   10    861 
Anna202020-07-09 15:16
Land, Datum (Fund):
Frankreich  2020-07-07
Anfrage:
07.07.2020 - Ca 9/10 mm - Elsass 280 m. Am Randstrasse. Ich kennen die Pflanze nicht. Oreina sp ? Danke und VG. Anna.
Art, Familie:
Chrysolina fastuosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Anna20, der Käfer ist Chrysolina fastuosa. Er lebt normalerweise auf den Blättern von Lippenblütengewächsen (Lamiaceae oder Labiatae). Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-07-09 17:42

Userfoto
 A
 B
# 214100
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   222    1.096 
FokusA2020-07-09 15:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2327 Ahrensburg (SH)
2020-07-08
Anfrage:
08.07.2020; ca. 17 mm; ein Käfer auf Jakobsgreiskraut auf einer Wiese im NSG Höltigbaum/Stellmoorer Tunneltal mit großen extensiv beweideten Wiesen, kleinen Wäldchen, Büschen und Feuchtgebieten; Agrypnus murina? Vielen Dank für die Bestimmung! Besten Gruß, Volker
Art, Familie:
Agrypnus murina  Elateridae
Antwort:
  Hallo FokusA, bestätigt als Agrypnus murina. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-07-09 15:16

Userfoto
 A
 B
 C
# 214099
 6 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   221    53 
FokusA2020-07-09 14:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2327 Ahrensburg (SH)
2020-07-08
Anfrage:
08.07.2020; ca. 9 mm; ein Käfer auf Jakobsgreiskraut auf einer Wiese im NSG Höltigbaum/Stellmoorer Tunneltal mit großen extensiv beweideten Wiesen, kleinen Wäldchen, Büschen und Feuchtgebieten; Phyllopertha horticola? Vielen Dank für die Bestimmung! Besten Gruß, Volker
Art, Familie:
Hoplia philanthus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo FokusA, das sollte Hoplia philanthus sein. In SH kommen Hoplia philanthus und Hoplia graminicola vor, die man anhand der Zacken an den Vorderschienen unterscheiden kann. Hier sind drei zu sehen, also philanthus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-07-09 15:31

Userfoto
 A
 B
# 214098
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   220    568 
FokusA2020-07-09 14:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2327 Ahrensburg (SH)
2020-07-08
Anfrage:
08.07.2020; ca. 9 mm; Käfer auf Margeriten-Blüten im NSG Höltigbaum/Stellmoorer Tunneltal mit großen extensiv beweideten Wiesen, kleinen Wäldchen, Büschen und Feuchtgebieten; Oedemera femorata? ein Männchen? Vielen Dank für die Bestimmung! Besten Gruß, Volker
Art, Familie:
Oedemera femorata  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo FokusA, bestätigt als Oedemera femorata. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-07-09 15:31

Userfoto
 A
 B
# 214097
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   219    691 
FokusA2020-07-09 14:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2327 Ahrensburg (SH)
2020-07-08
Anfrage:
08.07.2020; ca. 9 mm; einige Käfer auf Margeriten-Blüten im NSG Höltigbaum/Stellmoorer Tunneltal mit großen extensiv beweideten Wiesen, kleinen Wäldchen, Büschen und Feuchtgebieten; Stenurella melanura? ein Männchen? Vielen Dank für die Bestimmung! Besten Gruß, Volker
Art, Familie:
Pseudovadonia livida  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo FokusA, das ist Pseudovadonia livida. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-07-09 15:31

Userfoto
 A
 B
# 214095
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   218    1.187 
FokusA2020-07-09 14:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2327 Ahrensburg (SH)
2020-07-08
Anfrage:
08.07.2020; ca. 10 mm; etliche Käfer auf verschiedenen Blüten im NSG Höltigbaum/Stellmoorer Tunneltal mit großen extensiv beweideten Wiesen, kleinen Wäldchen, Büschen und Feuchtgebieten; Rhagonycha fulva? Vielen Dank für die Bestimmung! Besten Gruß, Volker
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo FokusA, bestätigt als Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-07-09 15:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 214094
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   517 
CHK2020-07-09 14:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2230 Ratzeburg (SH)
2020-07-05
Anfrage:
Garten, auf Färberkamille. 2020-07-05, 6,5 mm. Sieht aus wie Mordella aculeata? Wäre schön! Danke und viele Grüße Ch
Art, Familie:
Mordella sp.  Mordellidae
Antwort:
  Moin CHK, die Gattung bestätige ich, aber eine Artbestimmung schließe ich bei dieser Gattung, mit sehr wenigen Ausnahmen, kategorisch aus. Sorry. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-07-09 14:39

Userfoto
 A
 B
# 214093
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   173 
holzi2020-07-09 14:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5427 Helmershausen (TH)
2020-07-09
Anfrage:
09-07.2020, 0,5 cm, ???
Art, Familie:
Cryptocephalus cf. aureolus  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin holzi, wichtig für die Bestimmung von Käfern ist IMMER eine Aufnahme möglichst senkrecht von oben. In diesem Fall liefert die Aufnahme von vorne-seitlich eine Einsicht in den Seitenrand des Halsschildes, die besagt, dass es Cryptocephalus aureolus sein müsste. Mindestens die Perspektive suggeriert aber einen recht länglichen Habitus, so dass diese Aufnahme ein Stück weit irritiert. Ich denke, ich liege trotzdem richtig. Viele Grüße, Klaas   Ich hab das zusätzliche Foto nach hierher umgehangen, gebe aber zu bedenken, dass inzwischen die Ausbildung des Prosternalfortsatzes als DAS sichere Merkmal herangezogen wird. Ich bin daher hier dazu übergegangen, aureolus und sericeus am Foto nicht mehr zu trennen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-07-09 19:59

Userfoto
 A
 B
# 214092
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.973    322 
_Stefan_2020-07-09 14:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6514 Bad Dürkheim-West (PF)
2020-07-09
Anfrage:
9.7.20, Phymatodes testaceus fand ich an einer Hauswand im Hof. LG Stefan
Art, Familie:
Phymatodes testaceus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Phymatodes testaceus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-07-09 14:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 214091
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.972    58 
_Stefan_2020-07-09 14:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6514 Bad Dürkheim-West (PF)
2020-07-08
Anfrage:
8.7.20, Cryptocephalus flavipes oder seine Schwesternart? Dürfte ja aufgrund des dunklen Halsschildvorderrands ein bestimmbares Weibchen sein. Gefunden zwischen Weinbergen und Gärten an einer Heckenrose. Ca. 4-5mm. Danke und LG Stefan PS: Das erste Bild ist aufgehellt.
Art, Familie:
Cryptocephalus flavipes  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin _Stefan_, bestätigt als Cryptocephalus flavipes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-07-09 14:45

Userfoto
# 214090
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   516    860 
CHK2020-07-09 14:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2230 Ratzeburg (SH)
2020-07-03
Anfrage:
Im Garten auf Färberkamille - direkt neben Pfefferminze. 2020-07-03, 5 mm. Chrysolina fastuosa. Danke und viele Grüße Ch
Art, Familie:
Chrysolina fastuosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo CHK, bestätigt als Chrysolina fastuosa. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-07-09 14:33

Userfoto
# 214089
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   515    777 
CHK2020-07-09 14:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2230 Ratzeburg (SH)
2020-07-03
Anfrage:
2020-07-03, 3 mm. Psyllobora vigintiduopunctata. Danke und viele Grüße Ch
Art, Familie:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo CHK, bestätigt als Psyllobora vigintiduopunctata. Schöne Farbvariante. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-07-09 14:27

Userfoto
# 214088
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   514    181 
CHK2020-07-09 14:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2230 Ratzeburg (SH)
2020-07-03
Anfrage:
Aus einem Eimer mit Wasser gerettet und mehrere Tiere in Spinnweben gefunden. 2020-07.03, 10 mm. Serica brunna. Danke und viele Grüße Ch
Art, Familie:
Serica brunna  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo CHK, bestätigt als Serica brunna. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-07-09 14:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 214087
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.971    185 
_Stefan_2020-07-09 14:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6514 Bad Dürkheim-West (PF)
2020-07-08
Anfrage:
8.7.20, Cteniopus flavus zum ersten Mal mit Fotobeweis, gefunden an Wilder Möhre. LG Stefan
Art, Familie:
Cteniopus flavus  Alleculidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Cteniopus flavus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-07-09 14:22

Userfoto
 A
 B
 C
# 214086
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.970    686 
_Stefan_2020-07-09 14:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6514 Bad Dürkheim-West (PF)
2020-07-07
Anfrage:
7.7.20, Ist das Polydrusus sericeus? Gefunden am Wegrand im Gebüsch. LG Stefan
Art, Familie:
Polydrusus sericeus  Curculionidae
Antwort:
  Moin _Stefan_, bestätigt als Polydrusus formosus, hier noch unter dem alten Namen sericeus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-07-09 14:13

Userfoto
 A
 B
# 214085
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.969    729 
_Stefan_2020-07-09 14:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6514 Bad Dürkheim-West (PF)
2020-07-07
Anfrage:
7.7.20, Dorcus parallelipipedus fand ich oben am Schilf hängend. LG Stefan
Art, Familie:
Dorcus parallelipipedus  Lucanidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Dorcus parallelipipedus, Weibchen. Gut möglich, dass Du es in diesem Fall mit einem Tier zu tun hast, dass sich nicht in Buchen-, sondern in Weiden- oder Pappelholz entwickelt hat. Schau Dir mal die Weiden oder Pappeln (oder Weichhölzer) in der Umgebung an, ob Du was mit Befall findest. ;-) Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-07-09 14:10

Userfoto
 A
 B
# 214084
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.968    22 
_Stefan_2020-07-09 14:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6514 Bad Dürkheim-West (PF)
2020-07-07
Anfrage:
7.7.20, Mein erster Demetrias monostigma saß an einem Schilfstreifen oben in den Pflanzen. LG Stefan
Art, Familie:
Demetrias monostigma  Carabidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Demetrias monostigma. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-07-09 14:07

Userfoto
# 214083
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   614    74 
Kasimo2020-07-09 14:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5809 Treis-Karden (RH)
2020-07-07
Anfrage:
07.07.2020, 56818 Klotten, Mosel, NSG Dortebachtal, 95mNN, ca. 6mm, Variimorda villosa?
Art, Familie:
Variimorda villosa  Mordellidae
Antwort:
  Hallo Kasimo, bestätigt als Variimorda villosa. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-07-09 14:03

Userfoto
 A
 B
 C
# 214082
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.967 
_Stefan_2020-07-09 13:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6514 Bad Dürkheim-West (PF)
2020-07-07
Anfrage:
7.7.20, Es gibt wieder was von der sterbenden Bergulme. Ich war zuerst von Silvanidae ausgegangen, inzwischen bin ich aufgrund des kurzen Halsschilds und der Fühler etwas unsicher. Könnt ihr helfen? Etwa knapp 3mm und ganz schön flott unterwegs, daher sorry für die Bildqualität. LG Stefan
Art, Familie:
Cryptolestes sp.  Laemophloeidae
Antwort:
  Moin _Stefan-, wegen der bescheidenen Bildqualität kann ich hier nur auf die Gattung runter brechen, sorry: Cryptolestes. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-07-09 14:12

Userfoto
 A
 B
 C
# 214081
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   287 
Sabine2020-07-09 13:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6417 Mannheim-Nordost (BA)
2020-07-09
Anfrage:
Hallo, last not least noch der letzte kleine Marienkäfer von heute 09.07.2020 auf der Pflanze mit Mehltau im Garten Hüttenfeld. Gruß Sabine
Art, Familie:
Scymnus cf. interruptus  Coccinellidae
Antwort:
  Moin Sabine, leider im Abbildungsmaßstab zu klein und von den Beinen ist praktisch nichts zu sehen, deshalb kann ich nur vermuten, dass es Scymnus interruptus ist. Liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-07-09 14:05

Userfoto
# 214080
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   286 
Sabine2020-07-09 13:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6417 Mannheim-Nordost (BA)
2020-07-09
Anfrage:
Hallo, auch dieser dunkle Geselle war heute 09.07.2020 im Hüttenfelder Garten auf der Pflanze mit Mehltau. Zusammen mit einigen 22-Punkt Marienkäfern. Ist das Scymnus nigrinus? Gruß Sabine
Art, Familie:
Scymnus sp.  Coccinellidae
Antwort:
  Moin Sabine, es reicht leider nur für Scymnus sp. Bei denen ist es eh sicherer, wenn man die unter dem Bino hat und ggfs. den Dödel von denen raus zuppeln kann. ;-) Liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-07-09 14:06

Userfoto
# 214079
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   285    3.565 
Sabine2020-07-09 13:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6417 Mannheim-Nordost (BA)
2020-07-09
Anfrage:
Hallo, welcher Marienkäfer ist das? Auch heute 09.07.2020 auf der Pflanze mit etwas Mehltau im Hüttenfelder Garten gefunden. Gruß Sabine
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Sabine, das ist Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-07-09 15:33

Userfoto
 A
 B
# 214078
 1 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   284    19 
Sabine2020-07-09 13:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6417 Mannheim-Nordost (BA)
2020-07-09
Anfrage:
Hallo, an einer Pflanze mit etwas Mehltau (siehe 2.Foto Psyllobora vigintiduopunctata) fand ich heute 09.07.2020 im Garten in Hüttenfeld auch diesen winzigen Käfer. Ist das Scymnus auritus auf dem 1.Foto? Gruß Sabine
Art, Familie:
Scymnus rubromaculatus  Coccinellidae
Antwort:
  Moin Sabine, das ist eher Scymnus rubromaculatus. Vergleich mal die Färbung des Halsschildes. Es gibt mehrere Arten mit einer schwarzen, +/- dreieckigen Färbung an der Basis auf gelbrotem Grund. Sie sind alle in den meisten Fällen sehr art typisch in Größe und Form. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-07-09 14:02

Userfoto
# 214077
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2    1.186 
Udo812020-07-09 13:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5927 Schweinfurt (BN)
2020-07-09
Anfrage:
09.07.2020 (KI: Pyrochroa coccinea, 3%, Rang 1) Ich halte es eher für einen Scheinbockkäfer Oedemeridae (Nacerdes melanura, Anogcodes rufiventris oder ustulata)
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Moin 81, Udo, Du hast KI, was die Familie betrifft, deutlich übertrumpft. Das ist die derzeit überall häufige Rhagonycha fulva. Mal nächstes Jahr drauf achten. Die erscheinen immer um Anfang Juli rum und sind dann auch überall an den Blüten zu finden. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-07-09 13:45

Seiten:  2654 2655 2656 2657 2658 2659 2660 2661 2662


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up