kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

20
Warteschlange für 
# 303243
# 303246
# 303299
# 303303
# 303318
# 303319
# 303335
# 303337*
# 303338*
# 303339*
# 303340*
# 303341*
# 303342*
# 303343*
# 303344*
# 303345*
# 303346*
# 303347*
# 303348*
# 303349*
 
20 warten ⌀ 5 h, davon
2
bearbeitet
18
unbearbeitet
13*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
17 / 85

11090 11091 11092 11093 11094 11095 11096 11097 11098  

Userfoto
 A
 B
# 21442
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   96    2 
GertVH2015-02-17 19:11
Land, Datum (Fund):
Belgien  2011-05-13
Anfrage:
Agriotes lineatus ? found 13-05-2011 20:25 in Belgium (ref 54474423)
Art, Familie:
Athous campyloides  Elateridae
Antwort:
  Hi GertVH, this is the same species like in #21342. Klaas and myself had a long discussion about it. We think, it is Athous campyloides. Western European species, from Spain to West Germany. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-02-17 19:49

Userfoto
# 21441
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   95 
GertVH2015-02-17 19:09
Land, Datum (Fund):
Belgien  2011-05-20
Anfrage:
Found 20-05-2011 19:19 in Belgium (ref 54647272)
Art, Familie:
Hemicrepidius sp.  Elateridae
Antwort:
  Hi Gert, this is another Hemicrepidius sp., either H. niger or H. hirtus. They can be distinguished by the shape of the prosternal appendix, which would require an high-res photo of the lower side from lateral view. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-02-17 19:11

Userfoto
 A
 B
# 21440
 5 Foto gefällt mir | 10 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   94    1 
GertVH2015-02-17 19:03
Land, Datum (Fund):
Belgien  2012-05-08
Anfrage:
Ampedus sanguineus ? found 08-05-2012 10:50 in Belgium (ref 68587567)
Art, Familie:
Ampedus praeustus  Elateridae
Antwort:
  Moin Gert, bedauerlich, dass es hier keine weiteren und größeren Aufnahmen des Halsschildes gibt, bzw. man nicht alle Merkmale einsehen kann. Vermutlich Ampedus cardinalis, aber leider nicht sicher. Toller Nachweis und schöne Fotos. Beste Grüße, Klaas  Hallo Gert und Klaas, das ist die Nachbarart von Ampedus cardinalis, A. praeustus. Vor allem erkenntlich am kurzen Halsschild (bei cardinalis stets sehr lang) und an den geschwärzten Flügeldeckenspitzen, zu sehen in Bild B, zu erahnen in Bild A. Zudehm macht cardinalis immer einen sehr schmalen, langen Eindruck, während praeustus ein wenig gedrungener wirkt. Die Schwärzungen der Elytren können bei A. praeustus in seltenen Fällen fehlen, sind jedoch bei A. cardinalis nie vorhanden. Die Nachweise von Ampedus praeustus stammen stets aus sehr alten Baumbeständen, meist Eiche. Ein Klasse Fund und so weit nördlich deutlich seltener als A. cardinalis. VG Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2015-02-17 20:47

Userfoto
# 21439
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   90    21 
Paul Winkler2015-02-17 18:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6915 Wörth am Rhein (PF)
2013-05-25
Anfrage:
25.05.2013 evtl 5.6mm?
Art, Familie:
Gonodera luperus  Alleculidae
Antwort:
  Moin Paul, ein netter Fund. So oft kriegt man den nicht zu Gesicht. Gonodera luperus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-02-17 18:56

Userfoto
# 21438
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   89    38 
Paul Winkler2015-02-17 18:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6915 Wörth am Rhein (PF)
2013-05-18
Anfrage:
18.05.2013 ca 7-9mm?
Art, Familie:
Harpalus affinis  Carabidae
Antwort:
  Moin Paul, der hat uns getötet, aber wir denken letzten Endes, dass es doch Harpalus affinis ist. Man müßte auf den äußersten Intervallen der Flügeldecken Borsten sehen, die man hier aber vermutlich wegen der Unschärfen genau in diesem Bereich nicht sehen kann. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-02-17 20:03

Userfoto
# 21437
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   88    20 
Paul Winkler2015-02-17 18:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7017 Pfinztal (BA)
2013-05-01
Anfrage:
01.05.2013 evtl. 5-6mm?
Art, Familie:
Gonodera luperus  Alleculidae
Antwort:
  Moin Paul, auch hier Gonodera luperus. Aber der war schon ein wenig größer als 6 mm. In der Regel krauchen die so bei 10 mm rum, etwas weniger. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-02-17 18:58

Userfoto
# 21436
 7 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   87    2 
Paul Winkler2015-02-17 18:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7017 Pfinztal (BA)
2013-05-05
Anfrage:
05.05.2013 ca. 10mm?
Art, Familie:
Drypta dentata  Carabidae
Antwort:
  Moin Paul, in unserer Fauna unverwechselbar und nahe verwandt mit den Bombardierkäfern, jedoch nicht in der Lage zu bombardieren und auch nicht in trockenen Biotopen, sondern eher in feuchten: Drypta dentata. In seiner Verbreitung auf die Südhälfte in Deutschland beschränkt. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-02-17 19:09

Userfoto
# 21435
 7 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   86    8 
Paul Winkler2015-02-17 18:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7017 Pfinztal (BA)
2013-08-29
Anfrage:
29.08.2013 wohl über 10mm ?
Art, Familie:
Broscus cephalotes  Carabidae
Antwort:
  Moin Paul, für Deutschland ein wirklich guter Nachweis. In der regel bei uns da, wo es ausgedehnte Sandgebiete gibt, aber vielerorts verschwunden. Die Käfer graben sich Höhlen, in denen sie sich tagsüber verstecken. Man kann sie aber auch unter holz und Steinen finden. Broscus cephalotes. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-02-17 18:59

Userfoto
# 21434
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   85 
Paul Winkler2015-02-17 18:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7017 Pfinztal (BA)
2013-05-03
Anfrage:
03.05.2013 eher klein An Biotonne am Waldrand
Art, Familie:
Bembidion lampros/properans  Carabidae
Antwort:
  Moin Paul, leider an dem Foto nicht bestimbar. Es ist entweder Bembidion Lampros oder B. properans. Man benötigt ein Foto, dass so von der Seite aufgenommen ist, dass man die Streifen der Flügeldecken zählen kann, um dann zu erkennen, ob der siebte Streifen ausgebildet ist und nach hinten schwächer wird, oder in der Hinterhälfte komplett fehlt. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-02-17 19:01

Userfoto
# 21433
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   84    21 
Paul Winkler2015-02-17 18:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6414 Grünstadt-West (PF)
2013-05-15
Anfrage:
15.05.2013 Grösse leider nicht gemerkt
Art, Familie:
Abax parallelus  Carabidae
Antwort:
  Moin Paul, das ist der kleinere, von zwei, an Fotos nicht ganz leicht zu trennenden Kameraden: Abax parallelus. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-02-17 19:15

Userfoto
# 21432
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   82    2 
Manfred2015-02-17 18:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2014-05-29
Anfrage:
Hallo, die Aufnahme ist nicht besonders; ich vermute es ist einer von den Apionodae, die für mich alle gleich aussehen. Gefunden hatte ich ihn am 29.5.2014 auf der Automotorhaube vor meinem Haus (Gernsbach). Die Größe hatte ich auf ca. 3 mm geschätzt, aber mit den "kleinen" Millimetern ist das so eine Sache. Es würde mich freuen, wenn ihr trotzdem etwas mehr als Apionidae sp. herausfinden könntet. Vielen Dank und viele Grüße Manfred
Art, Familie:
Magdalis armigera  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Manfred, mit den auffälligen Zipfeln am vorderen Halsschildseitenrand sollte das Magdalis armigera sein. Europa bis Sibirien, auf Ulme. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-02-17 19:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 21431
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   21    17 
Klaus N2015-02-17 18:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5924 Gemünden am Main (BN)
2014-05-29
Anfrage:
Hallo zusammen, reicht das Bildmaterial für eine Bestätigung von Platycerus caraboides? (Hoffentlich liege ich nicht ganz falsch.) Eine hilfreiche Größenangabe gibt es leider nicht. 29.05.2014 - Halbtrockenrasen über Muschelkalk - 270 m - Viele Grüße, Klaus
Art, Familie:
Platycerus caraboides  Lucanidae
Antwort:
  Moin Klaus, Platycerus caraboides und P. capraea sind schwer von einander zu trennen, aber da P. caprea sehr viel seltener ist und bei uns erst ab ca. 500m NN gefunden wird, kommt hier nur P. caraboides in Frage. Nach den Kiefern und Habitus zu urteilen (Weibchen sind deutlich plumper), ein Männchen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-02-17 19:03

Userfoto
# 21430
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   83    35 
Paul Winkler2015-02-17 18:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7017 Pfinztal (BA)
2013-04-13
Anfrage:
13.04.2013 schlecht zu schätzen, vielleicht 20mm, evtl.Carabus convexus ?
Art, Familie:
Carabus nemoralis  Carabidae
Antwort:
  Moin Paul, zu groß für convexus und es fehlen die leichten Rippen auf den Flügeldecken. Das ist ein leicht ungewöhnlich gefärbter Hainlaufkäfer, Carabus nemoralis. Die können immer mal auch ein wenig bläulich gefärbt sein. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-02-17 18:55

Userfoto
 A
 B
# 21429
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   218    94 
chris2015-02-17 17:46
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2014-05-19
Anfrage:
Polydrusus sp.?? Noch ein Ladenhüter von ausserhalb der MTBs. Schweiz, Aargau ca. 350 m üNN 19.05.2014 Danke vielmals für eure Geduld! LG von Chris
Art, Familie:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo chris, der sieht für mich nach Phyllobius pomaceus aus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-02-17 22:04

Userfoto
 A
 B
 C
# 21428
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   217    93 
chris2015-02-17 17:44
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2014-05-19
Anfrage:
Phyllobius sp.? ca. 9 mmm klein. Ein "Ladenhüter" vom letzten Jahr. Schweiz, Aaargau, ausserhalb der MTBs ca. 350 m üNN 19.05.2014
Art, Familie:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Antwort:
  Moin Chris, das ist der Brennnesselfetischist unter den Phyllobius, also P. pomaceus. Liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-02-17 20:06

Userfoto
 A
 B
 C
# 21427
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   216    98 
chris2015-02-17 17:39
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2014-05-22
Anfrage:
Phyllobius calcaratus, wage ich jetzt mal ohne Fragezeichen. Schweiz, Aargau, Kaisten 22.05.14 ca. 330 m üNN. Danke vielmals für eure Mühe!! LG von Chris
Art, Familie:
Phyllobius calcaratus  Curculionidae
Antwort:
  Moin Chris, Du hast gut gewagt. Bestätigt. Liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-02-17 19:05

Userfoto
# 21426
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   202    57 
Hopeman2015-02-17 17:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2542 Federow (MV)
2014-05-17
Anfrage:
Meldung von Agelastica alni aus dem Müritz NP vom 17.05.2014 :)
Art, Familie:
Agelastica alni  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Hopeman, vielen Dank für die Meldung. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-02-17 19:03

Userfoto
# 21425
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   201    82 
Hopeman2015-02-17 17:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2542 Federow (MV)
2014-05-17
Anfrage:
Meldung von Agapanthia villosoviridescens aus dem Müritz NP vom 17.05.2014. (Gleiches MTB wie die vorherige Art ;) )
Art, Familie:
Agapanthia villosoviridescens  Cerambycidae
Antwort:
  Moin hopeman. vielen Dank für die Meldung. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-02-17 19:06

Userfoto
# 21424
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   200    86 
Hopeman2015-02-17 17:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2542 Federow (MV)
2014-05-17
Anfrage:
Meldung von Phyllopertha horticola aus dem Müritz NP vom 17.05.2014 :)
Art, Familie:
Phyllopertha horticola  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin hopeman, auch hier wäre Dir unser Dank für die Meldung gewiss, hättest Du ein MTB angegeben. :-( Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-02-17 19:07

Userfoto
# 21423
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   199    53 
Hopeman2015-02-17 17:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2642 Rechlin (MV)
2014-05-16
Anfrage:
Auch wenn der sich ziemlich versteckt hat in der Brennnessel, sollte das Chrysolina polita sein vom 16.05.2014!?
Art, Familie:
Chrysolina polita  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin hopeman, vielen Dank für die Meldung. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-02-17 19:08

Userfoto
# 21422
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   198    12 
Hopeman2015-02-17 17:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2642 Rechlin (MV)
2014-05-16
Anfrage:
Hallo Bestimmungsteam, Meldung von Diaperis boleti an einem Baumpilz einer alten Weide am Rande des NP Müritz vom 16.05.2014.
Art, Familie:
Diaperis boleti  Tenebrionidae
Antwort:
  Moin hopeman, danke für die Meldung. Es ist zwar ein Allerweltsvieh, aber ich freue mich trotzdem jedesmal, wenn ich sie sehe. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-02-17 19:10

Userfoto
 A
 B
# 21421
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   41 
Schwabe2015-02-17 16:40
Land, Datum (Fund):
Österreich  2014-09-10
Anfrage:
Ist das die Larve eines Laufkäfers? Gefunden am 10.09.2014 in Österreich, Osttirol, Venedigergruppe, ca. 2400 m ü.NN. an einem südlich exponierten Hang. Größe: grob geschätzt 20 mm (vielleicht auch mehr). Vielen Dank für eine Einordnung!
Art, Familie:
Carabus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Schwabe, ja das ist eine Laufkäderlarve und zwar aus der Gattung Carabus. Bis zur Art geht's da aber nicht. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-02-17 16:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 21420
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   20    16 
Klaus N2015-02-17 09:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5924 Gemünden am Main (BN)
2005-08-11
Anfrage:
Spondylis buprestoides - 11.08.2005 - „unverwechselbar (oder beweise ich soeben das Gegenteil?) - Mischwald über Muschelkalk - 310 m - Größe über 15 mm - auf Totholz - LG Klaus
Art, Familie:
Spondylis buprestoides  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Klaus, nein, den hast du richtig erkannt! Vielen Dank für die Meldung! VG Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2015-02-17 16:02

Userfoto
 A
 B
# 21419
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   93    96 
GertVH2015-02-16 21:47
Land, Datum (Fund):
Belgien  2013-05-05
Anfrage:
Athous haemorrhoidalis ? found 05-05-2013 11:02 in Belgium (ref 75804004)
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
  Hi Gert, confirmed as Athous haemorrhoidalis. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-02-16 22:07

Userfoto
# 21418
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   92 
GertVH2015-02-16 21:42
Land, Datum (Fund):
Belgien  2013-05-19
Anfrage:
Found 19-05-2013 18:22 in Belgium (ref 76264847)
Art, Familie:
Ampedus-pomorum-group  Elateridae
Antwort:
  Hi GertVH, I think this should be a representative of the Ampedus-pomorum-group. No further det possible for me based on the photo. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-02-16 22:09

11090 11091 11092 11093 11094 11095 11096 11097 11098


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up