kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

15
# 231769
# 231779
# 231783
# 231792
# 231795
# 231799
# 231801
# 231803
# 231805
# 231810
# 231821
# 231826
# 231827
# 231829
# 231843*
 
Warten: 15 (seit ⌀ 10 h)
15
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 47 (gestern: 143)

Seiten:  8230 8231 8232 8233 8234 8235 8236 8237 8238  

Userfoto
 A
 B
 C
# 22232
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  176 
Lennart Bendixen2015-03-21 12:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-03-20
Anfrage:
20.03.2015, in toter Baumrinde auf dem Erdboden im Knick, 8mm. Ich war so froh, endlich mal einen nicht so merkmalsarmen Kurzflügler entdeckt zu haben...bis ich dann sah, dass es natürlich (!) auch diverse gepunktete gibt... Könnt ihr den dennoch identifizieren? Vielen Dank und schöne Grüße, Lennart
Art, Familie:
Stenus bimaculatus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Lennart, hab mich ein bisschen im Schlüssel geqzält und es sollte der überall häufige Stenus bimaculatus sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-03-21 13:30

Userfoto
 A
 B
# 22231
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  175 
Lennart Bendixen2015-03-21 12:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-03-19
Anfrage:
19.03.2015, auf wilder Wiese, nahe Knick (mit Erlen). Agelastica alni? Vielen Dank und schöne Grüße von Lennart
Art, Familie:
Agelastica alni  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Lennart, bestätigt als Agelastica alni. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-03-21 13:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 22230
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  174 
Lennart Bendixen2015-03-21 12:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-03-19
Anfrage:
19.03.2015, auf einem Stein zwischen Zierpflanzenbeet und Wiese. Bestimmt irgendein Longitarsus? Zum Messen war er leider zu schnell wieder weg. Vielen Dank und schöne Grüße von Lennart
Art, Familie:
Longitarsus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Lennart, bestätigt als Vertreter der Gattung Longitarsus. Eine weitere Artbestimmung ist mir unmöglich. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-03-21 13:57

Userfoto
# 22229
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  173 
Lennart Bendixen2015-03-21 12:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-03-20
Anfrage:
20.03.2015, unter einem Stein im Knick, 4 mm. Ist der vielleicht bestimmbar? Vielen Dank und schöne Grüße von Lennart
Art, Familie:
Tachyporus cf. hypnorum  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Lennart, das sollte Tachyporus hypnorum sein. Allerdings sind die Burschen nicht einfach in der Bestimmung, daher hier nur mit cf. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-03-21 13:31

Userfoto
# 22228
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  172 
Lennart Bendixen2015-03-21 12:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-03-19
Anfrage:
19.03.2015, in toter Rinde auf dem Erdboden im Knick, geschätzt 6mm. Lässt der sich identifizieren? Vielen Dank und schöne Grüße von Lennart
Art, Familie:
Anotylus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Lennart, das ist ein Vertreter der Gattung Anotylus. Mehr gibt's (zumindest von mir) nicht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-03-21 13:34

Userfoto
 A
 B
 C
# 22227
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  171 
Lennart Bendixen2015-03-21 12:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-03-20
Anfrage:
20.03.2015, an einem Stein im Kieselbereich an der Hauswand, 4mm. Vielen Dank und schöne Grüße von Lennart
Art, Familie:
Anthobium unicolor  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Lennart, das sollte Anthobium unicolor sein. Häufig im westlichen Mitteleuropa. In feuchter Bodenstreu. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-03-21 14:00

Userfoto
 A
 B
 C
# 22226
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  170 
Lennart Bendixen2015-03-21 12:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-03-19
Anfrage:
19.03.2015, unter einem Stein auf wilder Wiese, 6mm. Vielen Dank und schöne Grüße von Lennart
Art, Familie:
Bradycellus sp.  Carabidae
Antwort:
  Moin Lennart, das ist Bradycellus harpalinus, eine recht häufige Art, die überall dort vorkommt, wo der Boden etwas offener und zumindest leicht sandig ist. Beste Grüße, Klaas  Hallo Lennart, da muss ich mal widersprechen: B. harpalinus ist das sicher nicht. Was schon an der Randung des Halsschilds erkennbar ist, sowie an der einheitlich hellen Färbung und stärkeren Wölbung der Flügeldecken. Eine Determination der Bradycellus-Arten ist am Foto meines Erachtens nicht einwandtfrei möglich, wennauch ich hier Bradycellus verbasci vermute. Viele Grüße, Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2015-03-22 10:26

Userfoto
 A
 B
# 22225
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  169 
Lennart Bendixen2015-03-21 12:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-03-19
Anfrage:
19.03.2015, unter einem Stein auf wilder Wiese, 6mm. Hier geht wahrscheinlich auch nur die Gattung..? Vielen Dank und schöne Grüße von Lennart
Art, Familie:
Anotylus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Lennart, und noch ein Vertreter der Gattung Anotylus. Mehr gibt's (zumindest von mir) nicht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-03-21 13:35

Userfoto
# 22224
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  168 
Lennart Bendixen2015-03-21 12:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-03-19
Anfrage:
19.03.2015, unter einem Stein auf wilder Wiese, 3mm. Aleocharinae und wahrscheinlich nicht weiter bestimmbar? Vielen Dank und schöne Grüße von Lennart
Art, Familie:
Aleocharinae sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Lennart, bestätigt als Aleocharinae sp. und weiter geht's nicht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-03-21 13:25

Userfoto
 A
 B
 C
# 22223
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  167 
Lennart Bendixen2015-03-21 12:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-03-20
Anfrage:
20.03.2015, im Knick beim Graben unter einer Erle entdeckt, 6mm. Lässt er sich identifizieren? Schöne Grüße und vielen Dank! Lennart
Art, Familie:
Tachinus signatus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Lennart, ein Vertreter der Gattung Tachinus, aber eine Artbestimmung wage ich da nicht. Eventuell kann Thomas noch mehr draus machen. LG, Christoph  Hallo Lennart, geht sogar bis ins kleinste Detail: ein Männchen von Tachinus signatus. Lebt in Faulstoffen und überwintert auch gerne in Gräben ;) VG Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2015-03-22 10:29

Userfoto
 A
 B
# 22222
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  166 
Lennart Bendixen2015-03-21 12:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-03-20
Anfrage:
20.03.2015, an Sperrholzplatte im Gartenschuppen, 3mm. Auch Latridiidae? Schöne Grüße und vielen Dank, Lennart
Art, Familie:
Latridius sp.  Latridiidae
Antwort:
  Hallo Lennart, aller guten Latridius sp. sind drei. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-03-21 13:39

Userfoto
 A
 B
# 22221
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  165 
Lennart Bendixen2015-03-21 12:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-03-20
Anfrage:
ebenfalls an Sperrholz im Gartenschuppen, 20.03.2015, 2mm. Vielen Dank und schönen Gruß, Lennart
Art, Familie:
Latridius sp.  Latridiidae
Antwort:
  Hallo Lennart, und nochmal Latridius sp. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-03-21 13:39

Userfoto
 A
 B
# 22220
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  164 
Lennart Bendixen2015-03-21 12:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-03-20
Anfrage:
20.03.2015, an Sperrholzplatte im Gartenschuppen, 2mm. Latridiidae? Lässt er sich bestimmen? Vielen Dank und schöne Grüße von Lennart
Art, Familie:
Latridius sp.  Latridiidae
Antwort:
  Hallo Lennart, bestätigt als Familie Latridiidae. Eventuell Gattung Latridius, aber schon damit lehne ich mich wahrscheinlich zu weit aus dem Fenster. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-03-21 13:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 22219
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  163 
Lennart Bendixen2015-03-21 12:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-03-19
Anfrage:
19.03.2015, unter einem Stein auf wilder Wiese, 5mm. Vielen Dank und schöne Grüße von Lennart
Art, Familie:
Bradycellus sp.  Carabidae
Antwort:
  Moin Lennart, auch hier da gleiche: Bradycellus harpalinus. Beste Grüße, Klaas  Hallo Lennart und Klaas, hier kann ich wiederrum nur das gleiche anmerken, was ich auch beim anderen konnte: Bradycellus harpalinus ist das sicher nicht, aufgrund der gleichen Argumente. Hier sind leider die bestimmungsrelevanten Merkmale für mich jedoch nicht auszumachen. VG Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2015-03-22 10:39

Userfoto
 A
 B
# 22218
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  162 
Lennart Bendixen2015-03-21 12:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-03-19
Anfrage:
19.03.2015, unter einem Stein auf wilder Wiese, 4mm. Vielen Dank und schöne Grüße von Lennart
Art, Familie:
Trechus obtusus/quadristriatus  Carabidae
Antwort:
  Moin Lennart, ein Vertreter der Gattung Trechus. Leider am Bild nicht auszumachen, ob Trechus obtusus oder Trechus quadristriatus. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-03-21 15:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 22217
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  161 
Lennart Bendixen2015-03-21 12:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-03-19
Anfrage:
19.03.2015, unter einem Stein auf wilder Wiese, 10 mm. Bis zu welchem Grad lässt er sich bestimmen? Vielen Dank und schöne Grüße, Lennart
Art, Familie:
Lathrobium sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Lennart, es ist ein Kurzflügler der Gattung Lathrobium. Eine Artbestimmung ist mir an dem Foto leider nicht möglich. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-03-21 13:33

Userfoto
 A
 B
# 22216
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  160 
Lennart Bendixen2015-03-21 12:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-03-18
Anfrage:
Liebe Käferexperten, könnt ihr diesen (stark abgeschuppten?) Rüssler identifizieren? 18.03.2015, auf einem Trampelpfad auf einer Wiese entdeckt. Vielen Dank und schöne Grüße von Lennart
Art, Familie:
Trichosirocalus troglodytes  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Lennart, das ist Trichosirocalus troglodytes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-03-21 13:24

Userfoto
# 22215
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  102 
Manfred2015-03-21 09:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2015-03-19
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Rüssler vom 19.3.2015, Größe 2-3 mm, gefunden an einer Hauswand in Gernsbach in Murgnähe. Vielen Dank und viele Grüße Manfred
Art, Familie:
Rhynchaenus testaceus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Manfred, wieder ein Rhynchaenus testaceus (vgl. Deine Anfrage #21854). Ein Bewohner von Bachtälern oder auch Flussauen, der oligophag an Schwarzerle und Grauerle lebt. Heißt mittlerweile Orchestes testaceus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-03-21 09:47

Userfoto
# 22214
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  101 
MiguelBk2015-03-21 01:48
Land, Datum (Fund):
Portugal  2015-03-20
Anfrage:
Xanthogaleruca luteola? (maybe 2 cm) 20.03.2015
Art, Familie:
Xanthogaleruca luteola  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi MiguelBk, yes, it is Xanthogaleruca luteola, living on Ulmus. Best regards, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-03-21 02:06

Userfoto
 A
 B
 C
# 22213
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  99 
Ursula2015-03-21 00:14
Land, Datum (Fund):
Spanien   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Hallo, diesen ca 10 mm langen, leider toten Käfer habe ich 12/14 auf La Gomera gefunden. Könnt Ihr mir bzgl. der Art weiterhelfen? VG Ursula
Art, Familie:
Hegeter sp.  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Ursula, hier kann ich leider nur die Familie Tenebrionidae nennen, noch nicht einmal die Gattung. Sorry & LG, Christoph  Hallo Ursula, eine Art der Gattung Hegeter, die mit jeder Menge endemischer Arten auf den Kanaren beheimatet ist! Eine Bestimmung geht leider nicht am Foto. VG Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2015-03-22 10:19

Userfoto
# 22212
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  25 
Bashdar2015-03-20 23:45
Land, Datum (Fund):
Irak  2014-05-03
Anfrage:
03.05.2014 4cm on poplar/Shaqlawa/north Iraq
Art, Familie:
Megopis scabricornis  Cerambycidae
Antwort:
  Hello Bashdar. I would say it's Megopis (syn Aegosoma) scabricornis. But this needs to be checked by an other member of the admins. Cheers, Lukas   Both Klaas and myself agree. I had requested external help from an expert for the longhorn beetle fauna of Iraq, but don't have the answer yet. We release the inquiry now, in case we have additional information, I'll add later on. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-03-22 09:10

Userfoto
# 22211
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  263 
GertVH2015-03-20 21:52
Land, Datum (Fund):
Belgien  2012-06-17
Anfrage:
Curculionidae ? found 17-06-2012 16:10 (ref 69265557)
Art, Familie:
Deporaus betulae  Rhynchitidae
Antwort:
  Hi Gert, this is Deporaus betulae. In forests, oligophagous on birch, hazel and black alder. The female cuts a leaf and formes an inverted cone in which the egg is deposited. Common. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-03-20 21:54

Userfoto
# 22210
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  262 
GertVH2015-03-20 21:50
Land, Datum (Fund):
Belgien  2013-05-04
Anfrage:
Dorytomus nebulosus ? found 04-05-2013 16:14 (ref 75732788)
Art, Familie:
Dorytomus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hi Gert, I'm not sure here about Dorytomus nebulosus, and I think I rather stick with Dorytomus sp., unless Michael can solve it. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-03-22 16:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 22209
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  261 
GertVH2015-03-20 21:48
Land, Datum (Fund):
Belgien  2013-05-09
Anfrage:
Curculionidae found 09-05-2013 20:35 in Belgium (ref 75919210)
Art, Familie:
Nedyus quadrimaculatus  Curculionidae
Antwort:
  Hi Gert, this weevil is Nedyus quadrimaculatus. Europe to Siberia. Monophagous on nettles (Urtica). Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-03-20 21:49

Userfoto
 A
 B
# 22208
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  260 
GertVH2015-03-20 21:44
Land, Datum (Fund):
Belgien  2014-03-20
Anfrage:
Poecilus ? found 20-03-2014 21:35 in Belgium (ref 82624301)
Art, Familie:
Amara aenea  Carabidae
Antwort:
  Hi GertVH, this looks like Amara aenea to me. Thanks for submitting. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-03-20 21:50

Seiten:  8230 8231 8232 8233 8234 8235 8236 8237 8238


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up