kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

5
Warteschlange für 
# 245947
# 245967
# 245998
# 246008
# 246012
 
Warten: 5 (seit ⌀ 5 h)
4
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 88 (gestern: 100)

Seiten:  923 924 925 926 927 928 929 930 931  

Userfoto
# 222520
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   318 
podicepscristatus2020-08-10 09:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2326 Fuhlsbüttel (SH)
2020-08-09
Anfrage:
09.08.2020, tief in Schafgarbenblüten vergraben, knappt 5 mm geschätzt. Ist dieser Dasytes näher bestimmbar? Ich habe ihn so gerade eben noch beim Abschluss seiner Startvorbereitungen erwischt. Auf meiner Hand gab's halt nichts zu futtern ...
Art, Familie:
Dasytes sp.  Melyridae
Antwort:
  Hallo podicepscristatus, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Dasytes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-08-10 11:42

Userfoto
# 222519
 8 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    122 
dru2020-08-10 08:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5134 Blankenhain (TH)
2020-08-04
Anfrage:
04.08.2020, 12 mm, Wiesenwe am Waldrand
Art, Familie:
Zabrus tenebrioides  Carabidae
Antwort:
  Moin dru, das ist Zabrus tenebrioides. Den kann man auch sehr schön in den Grasähren sitzen sehen, wo vor allem die Weibchen die Stärkehaltigen Samen fressen. Sie brauchen die darin enthaltenen Eiweiße, aber auch die Glucosen zur Bildung der Eier und Reifung der Ovarien. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-08-10 08:41

Userfoto
 A
 B
# 222518
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.040    394 
Felix2020-08-10 08:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7735 Oberschleißheim (BS)
2020-05-31
Anfrage:
6,2mm, Polydrusus sp. Fundort: München Isartal nördl., Obere Isarau am Notauslasskanal v.Schleißheimer Kanal 31.05.2020
Art, Familie:
Polydrusus cervinus  Curculionidae
Antwort:
  Moin Felix, das müsste eigentlich Polydrusus cervinus sein. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-08-10 08:22

Userfoto
 A
 B
 C
# 222517
 2 Foto gefällt mir | 11 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.039    13 
Felix2020-08-10 08:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7735 Oberschleißheim (BS)
2020-05-31
Anfrage:
Luperus luperus Fundort: München Isartal nördl., Obere Isarau am Notauslasskanal v.Schleißheimer Kanal 31.05.2020
Art, Familie:
Smaragdina flavicollis  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Felix, wenn Du die beiden Hübschen hier mit Luperus vergleichst, fällt Dir direkt auf, dass die Fühler zu kurz sind, ihre Glieder zu stark gezähnt, dass die Flügeldecken zu grob punktiert und der Habitus zu gedrungen ist für einen Luperus. Das ist Smaragdina flavicollis, die ich persönlich auch viel hübscher finde, als 'nen Luperus. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-08-10 08:38

Userfoto
# 222516
 2 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    477 
Dude2020-08-10 08:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1422 Jübek (SH)
2020-08-09
Anfrage:
09.08.2020, Garten, ländliches Gebiet ca. 3 cm lang ohne Fühler
Art, Familie:
Aromia moschata  Cerambycidae
Antwort:
  Moin Dude, und herzlich willkommen auf kerbtier.de. Keine Seltenheit, aber ein immer wieder wundervoller Anblick. Denn wir haben nicht all zu viele Käfer in der Größe und noch sehr viel weniger in dieser Größe, die mit derartiger Farbenprächtigkeit daher kommen. Aromia moschata, der Moschusbock. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-08-10 08:21

Userfoto
# 222515
 1 Foto gefällt mir | 10 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2    289 
rufus2020-08-10 07:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4936 Camburg (TH)
2020-07-18
Anfrage:
gefunden am 18. Juli 2020 im eigenen Garten in Molau Sachsen Anhalt. Länge ca 5 mm. Bei Gefahr springt er weg.
Art, Familie:
Amara ovata  Carabidae
Antwort:
  Moin rufus, perspektivisch ausgesprochen ungünstig. Man kann wirklich nur noch so gerade eben den Verlauf des Seitenrands des Halsschildes erkennen, so dass das Amara ovata wird. Eine Aufnahme platt von oben, auch wenn sie fürchterlich langweilig ist, sollte für die Bestimmung IMMER ein MUSS sein. Der Käfer kann nicht springen. Er gehört zu den Laufkäfern, hat also, seinem Familiennamen alle Ehre machend, auf flinken Füßen das Weite gesucht und sich am Rand dann einfach fallen lassen. Die Weibchen sitzen oft in Grasähren, wo sie sich bei Beunruhigung auch fallen lassen. Das sieht manchmal tatsächlich aus, als würden sie wenige Millimeter springen, aber sie haben keine Sprungmuskulatur und lassen sich wirklich nur fallen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-08-10 08:26

Userfoto
 A
 B
 C
# 222514
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   134    294 
Sony2020-08-10 05:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4515 Hirschberg (WF)
2020-07-30
Anfrage:
Am 30.07.20 in der Einfahrt krabbelnd entdeckt; ca. 3 mm groß - ggf. das Blaue Getreidehähnchen / Oulema gallaeciana? Vielen Dank vorab und herzliche Grüße - Sony
Art, Familie:
Oulema gallaeciana  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Sony, bestätigt als Oulema gallaeciana. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-08-10 08:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 222513
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.487    36 
Kryp2020-08-10 00:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4525 Friedland (HN)
2020-08-08
Anfrage:
Feldrandvegetation südlich Werderhof bei Göttingen, an Heuballenverpackung, 8.8.2020, 3,0 mm, Epuraea? Eigentlich ist er zu schön, um unbestimmbar zu sein. Gute Nacht für heute.
Art, Familie:
Epuraea ocularis  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Kryp, das ist Epuraea ocularis, man sieht das kleine Zähnchen am Augenende. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-08-10 11:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 222512
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.486 
Kryp2020-08-10 00:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4525 Friedland (HN)
2020-08-08
Anfrage:
Feldrandvegetation südlich Werderhof bei Göttingen, an Heuballenverpackung, 8.8.2020, 1,7 mm, Latridiidae?
Art, Familie:
Latridiidae sp.  Latridiidae
Antwort:
  Hallo Kryp, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Familie Latridiidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-08-10 11:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 222511
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.485    69 
Kryp2020-08-10 00:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4525 Friedland (HN)
2020-08-08
Anfrage:
Feldrandvegetation südlich Werderhof bei Göttingen, an Heuballenverpackung, 8.8.2020, 6,0 mm, Glischrochilus, entweder quadripunctatus oder hortensis?
Art, Familie:
Glischrochilus hortensis  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Kryp, das ist Glischrochilus hortensis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-08-10 08:26

Userfoto
 A
 B
 C
# 222510
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.484    155 
Kryp2020-08-10 00:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4525 Friedland (HN)
2020-08-08
Anfrage:
Feldrandvegetation südlich Werderhof bei Göttingen, an Heuballenverpackung, 8.8.2020, 4,7 mm, Glischrochilus, vielleicht quadrisignatus? Danke fürs Bestimmen.
Art, Familie:
Glischrochilus quadrisignatus  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Kryp, das ist Glischrochilus quadrisignatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-08-10 08:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 222509
 2 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.483    233 
Kryp2020-08-10 00:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4525 Friedland (HN)
2020-08-08
Anfrage:
Feldrandvegetation südlich Werderhof bei Göttingen, an Rumex obtusifolius, 8.8.2020, 4,0 mm, Curculionidae?
Art, Familie:
Rhinoncus pericarpius  Curculionidae
Antwort:
  Moin Kryp, das ist Rhinoncus pericarpius, der gerne an verschiedenen Rumex-Arten sitzt. Also sozusagen lehrbuchmäßig nachgewiesen. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-08-10 08:44

Userfoto
 A
 B
 C
# 222508
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.482    115 
Kryp2020-08-10 00:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4525 Friedland (HN)
2020-08-08
Anfrage:
Feldrandvegetation südlich Werderhof bei Göttingen, an Heuballenverpackung, 8.8.2020, 5,2 mm, Demetrias atricapillus?
Art, Familie:
Demetrias atricapillus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kryp, bestätigt als Demetrias atricapillus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-08-10 08:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 222507
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.481 
Kryp2020-08-10 00:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4525 Friedland (HN)
2020-08-08
Anfrage:
Heute mal ein paar außerbayerische... Feldrandvegetation südlich Werderhof bei Göttingen, an Heuballenverpackung, 8.8.2020, 2,4 mm, die Flügel haben ganz dünne Punktreihen, Olibrus?
Art, Familie:
Olibrus sp.  Phalacridae
Antwort:
  Moin Kryp, Du hast den richtigen Riecher gehabt. Der gehört zur Gattung Olibrus. Leider ist da am Bild nicht mehr zu reißen.Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-08-10 08:28

Userfoto
 A
 B
# 222506
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   8.641    353 
WolfgangL2020-08-09 23:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8338 Bayrischzell (BS)
2020-08-07
Anfrage:
Larinus sturnus, am Weg vom Sudelfeld aufs Wildalpjoch, 1200 m, 07.08.2020. Herzlichen Dank, und viele Grüße, Wolfgang
Art, Familie:
Larinus sturnus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Larinus sturnus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-08-09 23:43

Userfoto
 A
 B
# 222505
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   8.640    18 
WolfgangL2020-08-09 23:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8338 Bayrischzell (BS)
2020-08-07
Anfrage:
Aphodius sp.? Totfund, am Weg vom Sudelfeld aufs Wildalpjoch, 1200 m, 07.08.2020
Art, Familie:
Aphodius erraticus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, das ist Aphodius erraticus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-08-09 23:39

Userfoto
 A
 B
# 222504
 2 Foto gefällt mir | 8 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   8.639    6 
WolfgangL2020-08-09 23:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8338 Bayrischzell (BS)
2020-08-07
Anfrage:
Otiorhynchus fuscipes? am Weg vom Sudelfeld aufs Wildalpjoch, 1450 m, 07.08.2020
Art, Familie:
Otiorhynchus fuscipes  Curculionidae
Antwort:
  Moin Wolfgang, die Otiorhynchus aus den Alpen sind immer so eine Sache. Die Alpen weisen geradezu eine Explosion der Artenvielfalt bei Gattung Otiorhynchus auf, und viele der Arten sehen einander sehr ähnlich. Im vorliegenden Fall sollte Deine Bestimmung aber absolut stimmen. Deshalb bestätigt als Otiorhynchus fuscipes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-08-10 08:46

Userfoto
# 222503
 1 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   8.638    1.384 
WolfgangL2020-08-09 23:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8338 Bayrischzell (BS)
2020-08-07
Anfrage:
am Weg vom Sudelfeld aufs Wildalpjoch, 1550 m, 07.08.2020
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Moin Wolfgang, das ist Anoplotrupes stercorosus. Früher mit einem passenderen, wissenschaftlichen Namen, nämlich "silvaticus" versehen, was zu seinem volkstümlichen Namen "Waldmistkäfer" deutlich besser passt. Und man findet ihn auch vor allem in unseren Wäldern. Ich müsste nachdenken, ob ich, von den vielen tausend Käfern dieser Art, die ich mittlerweile gesehen habe, je einen außerhalb des Waldes gesehen habe. Ich glaube eher nicht. ;-) Viele grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-08-10 08:33

Userfoto
# 222502
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   8.637    241 
WolfgangL2020-08-09 23:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2020-08-07
Anfrage:
Carabus auronitens, Totfund, Wildalpjoch-Gipfel, 1720 m, 07.08.2020
Art, Familie:
Carabus auronitens  Carabidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Überreste von Carabus auronitens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-08-09 23:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 222501
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.097    328 
AK2020-08-09 23:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2323 Uetersen (SH)
2020-06-17
Anfrage:
17.06.2020 Chrysolina polita?
Art, Familie:
Chrysolina polita  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo AK, bestätigt als Chrysolina polita. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-08-09 23:25

Userfoto
 A
 B
# 222500
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   8.636    352 
WolfgangL2020-08-09 23:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2020-08-07
Anfrage:
Larinus sturnus, am Weg vom Sudelfeld aufs Wildalpjoch, 1600 m, 07.08.2020
Art, Familie:
Larinus sturnus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Larinus sturnus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-08-09 23:19

Userfoto
 A
 B
 C
# 222499
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   8.635    151 
WolfgangL2020-08-09 23:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2020-08-07
Anfrage:
Länge: ca. 15 mm. Platydracus stercorarius? am Weg vom Sudelfeld aufs Wildalpjoch, 1600 m, 07.08.2020
Art, Familie:
Platydracus stercorarius  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Platydracus stercorarius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-08-09 23:19

Userfoto
 A
 B
 C
# 222498
 11 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   833    24 
MiMa2020-08-09 23:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7122 Winnenden (WT)
2020-08-08
Anfrage:
Hallöle, diesen wunderschönen Staphy habe ich im Garten entdeckt, Größe ca.12mm, Funddatum 08.08.2020. Aufgrund der Halsschild-Ecken und der schwarz-gelben Beinfärbung vermute ich, es handelt sich um Ontholestes haroldi ? Viele Grüßle
Art, Familie:
Ontholestes haroldi  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo MiMa, bestätigt als Ontholestes haroldi. Nice! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-08-09 23:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 222497
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.096    321 
AK2020-08-09 23:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2323 Uetersen (SH)
2020-06-17
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, welchen Laufkäfer seht Ihr hier? 17.06.2020 Danke für Eure Arbeit! AK
Art, Familie:
Anisodactylus binotatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo AK, das ist Anisodactylus binotatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-08-09 23:09

Userfoto
# 222496
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   8.634    238 
WolfgangL2020-08-09 23:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2020-08-07
Anfrage:
Hippodamia notata, am Weg vom Sudelfeld aufs Wildalpjoch, 1600 m, 07.08.2020
Art, Familie:
Hippodamia notata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Hippodamia notata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-08-09 23:05

Seiten:  923 924 925 926 927 928 929 930 931


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up