kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

10
Warteschlange für 
# 250734
# 250762
# 250815
# 250893
# 250908
# 250918
# 250920
# 250921
# 250922
# 250924
 
Warten: 10 (seit ⌀ 3 h)
7
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
3
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 241 (gestern: 158)

Seiten:  8975 8976 8977 8978 8979 8980 8981 8982 8983  

Userfoto
 A
 B
 C
# 22435
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   507    20 
Inja2015-04-01 20:08
Land, Datum (Fund):
Polen  2015-04-01
Anfrage:
Found today in a container that arrived from the northern Poland
Art, Familie:
Agonum muelleri  Carabidae
Antwort:
  Hi Inja, in my mind it is Agonum muelleri, but because of the curious coloring of this beetle I let the others have a look for it. Best regards, Klaas   I would agree with Klaas. Best regards, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-04-01 22:22

Userfoto
 A
 B
 C
# 22434
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   183    61 
Heidi2015-04-01 18:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3445 Berlin-Spandau (BR)
2015-03-19
Anfrage:
Hallo an das Team, ist das ev. eine Larve von Pyrochroa coccinea? Gesehen unter Borke, an einem der vielen im Wald herumliegenden morschen Baumstämme, gemessen 30 mm. 19.03.2015, Berlin, Tegeler Forst. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi
Art, Familie:
Pyrochroa coccinea  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo Heidi, bestätigt als Larve von Pyrochroa coccinea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-04-01 20:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 22433
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   7 
ade2015-03-31 21:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4307 Dorsten (WF)
2014-05-25
Anfrage:
25.05.2014 Dorsten, NRW 31 m ü. NHN Garten am Eichenwaldrand, auf Margeritenblüte, ? mm Stachelkäfer - Mordella aculeata? oder Mordellistena pumilia?
Art, Familie:
Mordellidae sp.  Mordellidae
Antwort:
  Moin ade, ich möchte hier nicht mal wagen zu entscheiden, welche Gattung es ist. Für mich Mordellidae spec. Aber vielleicht weiß einer der anderen mehr. Beste Grüße, Klaas   Mehr geht da für mich auch nicht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-03-31 22:40

Userfoto
 A
 B
# 22432
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   182    20 
Heidi2015-03-31 18:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3546 Berlin (Süd) (BR)
2015-03-26
Anfrage:
Hallo an das Team, das ist doch Dorytomus longimanus, hoffe ich? Leider nur ein Todfund, in einem Büro in Berlin, 26.03.2015, gemessen 7 mm. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi
Art, Familie:
Dorytomus longimanus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Heidi, na klar, ein Männchen von Dorytomus longimanus, wie es im Buche steht. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-03-31 19:42

Userfoto
 A
 B
# 22431
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   252    146 
Kaugummi2015-03-31 18:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2015-03-31
Anfrage:
31.03.2015, Gießen, Laubwald, Waldweg, Totfund, 17mm, 218m. Anoplotrupes stercorosus? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-03-31 20:21

Userfoto
# 22430
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   251    50 
Kaugummi2015-03-31 18:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2015-03-31
Anfrage:
31.03.2015, Gießen, Laubwald, unter Totholz, 20mm, 218m. Pterostichus melanarius? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Abax parallelepipedus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, das sollte ein Männchen von Abax parallelepipedus sein. Das an den Schultern wulstig hervortretende 7. Fld.-Intervall kennzeichnet ihn als Abax (s. str.). Der zur Basis wenig verengte, unpunktierte Halsschild macht ihn dann schließlich zum A. parallelepipedus. In Europa ohne den hohen Norden. In feuchten Wäldern überall sehr häufig. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-03-31 20:27

Userfoto
# 22429
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   24    64 
oldbug2015-03-31 16:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3625 Lehrte (HN)
2012-06-24
Anfrage:
Am 24.6.2012 fotografiert. Leider gab die Spinne den erbeuteten Käfer nicht mehr her. Lässt sich trotz des lateralen Blicks noch was bestimmen? Danke!
Art, Familie:
Clytra laeviuscula  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo oldbug, die Perspektive stört hier nicht die Bestimmung: Ameisen-Sackkäfer, Clytra laeviuscula. Von der verwandtn Art C. quadripunctata durch die sehr großen hinteren schwarzen Flecken zu trennen, die man auch in der Seitenansicht sieht. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-03-31 16:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 22428
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   176    60 
Karol Ox2015-03-31 16:38
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2015-03-24
Anfrage:
Hello. Found: 24.3.2015, Slovakia, 250 m, size ca 15mm, under bark. Thank you for an ID. Regards, Karol.
Art, Familie:
Pyrochroa coccinea  Pyrochroidae
Antwort:
  Hi Karol, this should be Pyrochroa coccinea, one of the three representatives of the family Pyrochroidae. It can be recognized by the diverging urogomphi (photo C!). The larve are predaceous and live under bark. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-03-31 20:31

Userfoto
# 22427
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   175    42 
Karol Ox2015-03-31 16:35
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2015-03-24
Anfrage:
Hello. Found: 24.3.2015, Slovakia, 250 m, size ca 13mm. Thank you for an ID. Regards, Karol.
Art, Familie:
Pterostichus oblongopunctatus  Carabidae
Antwort:
  Hi Karol, because of the dewdrops hard to see, but that's Pterostichus oblongopunctatus in my mind. Best regards, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-03-31 21:33

Userfoto
 A
 B
# 22426
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   44    11 
jürgen2015-03-31 16:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6635 Lauterhofen (BN)
2015-03-28
Anfrage:
Guten Tag, Weiter als Curculionidae komme ich leider nicht. Kann wer helfen. Gefunden am 28.03.2015 an einer Hausmauer am Dorfrand, Oberpfalz auf ca. 500 müNN. Körperlänge ca. 3,5 mm Gruß Jürgen
Art, Familie:
Parethelcus pollinarius  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, das ist Parethelcus pollinarius. Er entwickelt sich an Brennesseln. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-03-31 16:44

Userfoto
 A
 B
# 22425
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   81 
Jozef2015-03-31 15:52
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2014-05-25
Anfrage:
Hello, Harpalus honestus ist recht ? Lang 9 - 10 mm in die Garten.Stropkov 25.5.2014. Danke,Jozef.
Art, Familie:
Harpalus cf. affinis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Jozef, ich denke eher, dass wir hier Harpalus affinis vor uns haben. Leider erkennt man die charakteristische Behaarung der äußeren Fld.-Intervalle nicht bzw. kann sie nur erahnen. Daher nur mit cf. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-03-31 20:34

Userfoto
# 22424
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   30 
Zampel2015-03-31 14:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6209 Idar-Oberstein (RH)
2014-04-10
Anfrage:
Und ein Carabide aus Kempfeld (480 m), wieder Häuserwand, vllt so 5-7 mm KL. Gefunden am 10.04.2014. Leider ist das Foto sehr mau, und ein anderes habe ich nicht, aber ich finde, er hat etwas von einem Amara. VG Christian
Art, Familie:
Amara familiaris/lucida  Carabidae
Antwort:
  Hallo Zampel, Gattung Amara kann ich bestätigen, aber darüber hinaus kann ich Dir leider auch nicht weiterhelfen. LG, Christoph   Ich tendiere zu Amara lucida, kann es aber anhand dieses einen Fotos nicht sicher sagen. Es wird aber eine des Artenpaares lucida/familiaris sein. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-03-31 21:38

Userfoto
# 22423
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   29    1 
Zampel2015-03-31 14:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6209 Idar-Oberstein (RH)
2014-04-10
Anfrage:
Hallo Team, bei diesem kleinen Rüssler weiß ich nicht weiter... KL eher 3 als 5 mm. An einer Hauswand in Kempfeld, RLP, ca. 480 m, 10.04.2014. Dank euch!
Art, Familie:
Perapion curtirostre  Apionidae
Antwort:
  Hallo Zampel, das sollte ein Weibchen von Perapion curtirostre sein, ohne Rüssel bis 2,6mm). Entwickelt sich an Sauerampfer-Arten. Ähnlich und auch etwas größer ist Perapion oblongum, der aber so weit westlich nicht vorkommt (westlich bis ins Stromgebiet von Oder und Elbe). Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-03-31 17:02

Userfoto
# 22422
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   107    14 
Manfred2015-03-31 12:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2015-03-31
Anfrage:
Hallo liebes Käferteam, ich denke, es ist wieder ein Hypera postica, Größe, 4-5 mm, Fundort heute, 31.3.2015 an einer Hauswand in Gernsbach. Vermutlich ist er aus einer Schmutzecke gekrochen.Falls meine Bestimmung stimmt, ist es dieses Mal ein "Einheimischer", das letzte Mal (22196) war es ein Schweizer. Vielen Dank und viele Grüße Manfred
Art, Familie:
Hypera postica  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Hypera postica. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-03-31 16:46

Userfoto
 A
 B
# 22421
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1 
chris2015-03-31 10:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4022 Ottenstein (HN)
2015-03-19
Anfrage:
Datum: ab 19.03.15. Ca. 6-8 cm lang. In den letzten Tagen laufen diese Käfer in unserer Wohnküche herum. Zur gleichen Zeit haben wir ein neues Ledersofa bekommen. Gibt es da einen Zusammenhang, zumal unsere Tochter gestern einen Käfer ein einer Ritze gefunden hat. Viele Dank für die Bearbeitung ... Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung Christina Plagge
Art, Familie:
Simo sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo chris, das ist ein Rüsselkäfer, Simo hirticornis oder variegatus, so am Foto leider nicht zu trennen. Die Tiere haben sicher nix mit dem Ledersofa zu tun, es sind Pflanzenfresser, deren Larven sich an Wurzeln unterschiedlicher Pflanzen entwickeln. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-03-31 16:51

Userfoto
# 22420
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   43    41 
jürgen2015-03-31 09:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6635 Lauterhofen (BN)
2015-03-20
Anfrage:
Guten Tag, gefunden am 20.03.2015 an einer Hausmauer, Dorfrand Oberpfalz auf ca. 500 müNN. Körperlänge ca. 9 mm. Amara dürfte klar sein, aber dann? Geht es in Richtung A. similata? Danke und Gruß Jürgen
Art, Familie:
Amara aenea  Carabidae
Antwort:
  Hallo jürgen, es geht in Richtung Amara aenea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-03-31 13:30

Userfoto
# 22419
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   42    10 
jürgen2015-03-31 08:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6635 Lauterhofen (BN)
2015-03-29
Anfrage:
Guten Tag, gefunden habe ich das ca. 5 mm große Tier am 29.03.2015 um ca. 21:00 Uhr an einer Kalksteinmauer am Dorfrand, Oberpfalz. Liege ich mit Dromius quadrimaculatus richtig? Grüße Jürgen
Art, Familie:
Dromius quadrimaculatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo jürgen, bestätigt als Dromius quadrimaculatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-03-31 13:31

Userfoto
 A
 B
# 22418
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   119    2 
Gerd2015-03-31 03:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6315 Worms-Pfeddersheim (PF)
2015-03-17
Anfrage:
Hallo, ich denke es ist Meloe decorus. Den Käfer sah ich am 17.03. 2015 an altbekannter Stelle im südlichen Rheinhessen. Gruß Gerd
Art, Familie:
Meloe decorus  Meloidae
Antwort:
  Hallo Gerd, ohne jeden Zweifel bestätigt als Meloe decorus. Jahreszeit passt perfekt, die sind immer sehr früh dran. Natürlich ein ausgezeichneter Fund! Kaspisches Faunenelement, von Ostfrankreich über Deutschland und Norditalien bis Südrussland und Balkanhalbinsel. In Deutschland aktuell nur aus BA, HS, PF und TH gemeldet, RL 1. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-03-31 20:25

Userfoto
 A
 B
# 22417
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   38 
Rolf Theo2015-03-30 22:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6718 Wiesloch (BA)
2015-03-28
Anfrage:
An einer Hauswand, 28.03.2015 etwa 25mm (geschätzt). Ich tät das für Meloe sp. halten, wegen der Elytren. ZB M. violaceus, Mann. Ob das stimmt?
Art, Familie:
Meloe cf. violaceus  Meloidae
Antwort:
  Hallo Rolf, es handelt sich um ein frisch geschlüpftes Weibchen (feiner Knick im Fühler) von Meloe violaceus oder proscarabaeus. Um die beiden sicher am Foto zu trennen, braucht man scharfe Aufnahmen, auf denen man die Punktierung des Halsschilds erkennt, fein bei M. violaceus, grober bei M. proscarabaeus. Wobei die eingebuchtete Halsschildbasis für M. violaceus spricht. Aber ich setz mal ein cf., es sei denn einer meiner Co-Admins traut sich es wegzunehmen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-03-30 22:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 22416
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   281 
GertVH2015-03-30 20:25
Land, Datum (Fund):
Belgien  2015-03-30
Anfrage:
Longitarsus ? found 30-03-2015 in Belgium (ref 100411388)
Art, Familie:
Aphthona sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi Gert, the photo Quality isn't very good and I'm not sure in my ID, but I guess more it is Aphthona. Maybe one of the others can help. Best regards, Klaas  I can only confirm the genus Aphthona here, no chance for species determination. Best wishes, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-03-31 08:38

Userfoto
# 22415
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   118    38 
Gerd2015-03-30 20:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6315 Worms-Pfeddersheim (PF)
2014-04-03
Anfrage:
Hallo, Altlast vom 3. April 2014. Lilioceris lilii in meinem Garten im südlichen Rheinhessen. Viele Grüße Gerd
Art, Familie:
Lilioceris lilii  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Gerd, bestätigt als Lilioceris lilii. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Schönes Foto!
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-03-30 20:04

Userfoto
# 22414
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2 
Vernal Equinox2015-03-30 18:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5006 Frechen (NO)
2015-03-30
Anfrage:
Fund vom 30.03.15. Ca. 3-5 cm groß.Gefunden ca. 50 cm tief im Boden, in Lehm-Sand-Humus-Gemenge. Bei meiner Anfrage neulich fiel die Definition auf Rosenkäfer, hier zähle ich jedoch ein Beinpaar weniger und sehe mehr Borsten. Ein Indiz für eine andere Art ?
Art, Familie:
Melolonthinae sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin Vernal, ich kann fünf Beine zählen, was bedeutet, dass das sechste so ungünstig liegt, dass man es auf dem Bild nicht sieht (oder verlustig ist). Die haben alle sechs Beine, so dass dieses Merkmal als Bestimmungsmerkmal entfällt. Die Borsten sind dagegen sehr gut erkannt. Und wenn Du jetzt noch den Körperbau vergleichst, stellst Du fest, dass die Cetonia-Larven dicker, plumper sind, als die im Bild hier. Ich kann es leider nicht 100% sicher sagen, gehe aber von Amphimallon aus und dann die häufige Art A. solstitiale, also der Junikäfer, der kleine Vetter vom Maikäfer. Viele Grüße, Klaas  Kann Klaas nur zustimmen, jedoch Rhizotrogus aestivus, der in der Kölner Bucht ebenfalls häufiger ist und den ich aus Frechen-Königsdorf kennem an dem Foto nicht ausschließen. VG Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2015-03-31 18:03

Userfoto
# 22413
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6    58 
ade2015-03-30 17:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4307 Dorsten (WF)
2014-05-21
Anfrage:
21.05.2014 Dorsten NRW ca 31 m ü. NHN Garten am Eichenwald, auf Margeritenblüte ? mm Kratzdistelrüssler (Larinus turbinatus)?
Art, Familie:
Larinus turbinatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo ade, bestätigt als Larinus turbinatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-03-30 19:36

Userfoto
# 22412
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5    29 
ade2015-03-30 17:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4307 Dorsten (WF)
2014-05-21
Anfrage:
21.05.2014 Dorsten NRW ca. 31 m ü. NHN Garten am Eichenwald, auf Ginster ?mm Rüsselkäfer? Otiorhynchus? welche Art?
Art, Familie:
Peritelus sphaeroides  Curculionidae
Antwort:
  Hallo ade, das ist Peritelus sphaeroides. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-03-30 19:36

Userfoto
 A
 B
# 22411
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   520    21 
Appius2015-03-30 17:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2015-03-30
Anfrage:
Garten in Johannisberg, ca. 175 m NN, 30.03.2015, an Hauswand: Anthocomus fasciatus
Art, Familie:
Anthocomus fasciatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Anthocomus fasciatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-03-30 19:37

Seiten:  8975 8976 8977 8978 8979 8980 8981 8982 8983


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
HauptmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up