kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

9
Warteschlange für 
# 294448
# 294461
# 294587
# 294642
# 294655
# 294688
# 294689
# 294692
# 294693*
 
9 warten ⌀ 7 h
8
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfragen
158 beantwortet (256 gestern)

2751 2752 2753 2754 2755 2756 2757 2758 2759  

Userfoto
 A
 B
 C
# 225077
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.032    24 
kiki692020-08-25 13:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6316 Worms (HS)
2020-05-17
Anfrage:
Hi, Quedius cruentus, 8mm, 17.05.20 Rheindürkheim an einem Graben unter Totholz. Merci
Art, Familie:
Quedius cruentus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Quedius cruentus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-08-25 13:53

Userfoto
 A
 B
# 225076
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    46 
basto2020-08-25 12:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2731 Neuhaus (Elbe) (NE)
2020-08-16
Anfrage:
16.08.20, privater Hof - Grünland, ~ 4 cm
Art, Familie:
Ergates faber  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo basto, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Was für ein Einstand! Das ist Ergates faber, der Mulmbock. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-08-25 13:52

Userfoto
 A
 B
# 225075
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.031 
kiki692020-08-25 12:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6316 Worms (HS)
2020-05-17
Anfrage:
Hi, eine Dasytes, 5mm, kann nicht sagen, welche..... 17.05.20 Rheindürkheimer Rheinufer von Hecken geschüttelt. Lieben Dank
Art, Familie:
Dasytes cf. fusculus  Melyridae
Antwort:
  Moin kiki69, meiner Meinung nach Dasytes fusculus. Aber da hätte ich gerne eine zweite Meinung. Viele Grüße, Klaas   Ich bin so frei und pack mal ein cf. dazu. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-08-26 00:22

Userfoto
 A
 B
# 225074
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.030 
kiki692020-08-25 12:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6316 Worms (HS)
2020-05-17
Anfrage:
Hi, Phyllobius roboretanus? 4-4,5mm, 17.05.20 Nähe Rheindürkheimer Rheinufer aus Hecken geschüttelt. Danke schön
Art, Familie:
Phyllobius cf. roboretanus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo kiki69, Aus der Perspektive nicht ganz 100%, aber sehr wahrscheinlich Phyllobius roboretanus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-08-25 14:06

Userfoto
 A
 B
# 225073
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.029    14 
kiki692020-08-25 12:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6316 Worms (HS)
2020-05-17
Anfrage:
Hi, Cryptocephalus chrysopus, 2mm, 17.05.20 Rheindürkheimer Rheinufer aus Hecken geschüttelt. Lieben Dank
Art, Familie:
Cryptocephalus chrysopus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Cryptocephalus chrysopus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-08-25 17:41

Userfoto
 A
 B
 C
# 225072
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.028 
kiki692020-08-25 12:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6316 Worms (HS)
2020-05-17
Anfrage:
Hi, eine Ischnomera, 8mm, ach, schade, dass man die nicht bestimmen kann... 17.05.20 Nähe Rheindürkheimer Rheinufer von blühenden Hecken geschüttelt. Lieben Dank
Art, Familie:
Ischnomera sp.  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo kiki69, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Ischnomera. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-08-26 22:03

Userfoto
 A
 B
 C
# 225071
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.027    125 
kiki692020-08-25 12:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6316 Worms (HS)
2020-05-17
Anfrage:
Hi, Phytoecia cylindrica? 10mm. 17.05.20 Nähe Gimbsheimer Rheindamm aus blühenden Hecken geschüttelt. Danke schön
Art, Familie:
Phytoecia cylindrica  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Phytoecia cylindrica. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-08-25 12:08

Userfoto
 A
 B
# 225070
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.026    30 
kiki692020-08-25 11:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6316 Worms (HS)
2020-05-17
Anfrage:
Hi, hm, ziemlich abgeschubbert, eine Sitona? Weiss nicht weiter. Ihr? 17.05.20 Nähe Rheindürkheimer Rheinufer von Hecken geschüttelt. 5mm Merci
Art, Familie:
Polydrusus inustus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo kiki69, das sieht mir eher nach einem abgeschbberten Polydrusus inustus aus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-08-25 14:08

Userfoto
 A
 B
 C
# 225069
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.025    12 
kiki692020-08-25 11:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6316 Worms (HS)
2020-05-17
Anfrage:
HuHu Ihr Lieben, Pleurophorus caesus, 3,5mm, 17.05.2020 Nähe Rheindamm Rheindürkheim auf mich geflogen. Lieben Dank
Art, Familie:
Pleurophorus caesus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Pleurophorus caesus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-08-25 11:47

Userfoto
 A
 B
 C
# 225068
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   388 
Naturbursche082020-08-25 11:22
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-08-25
Anfrage:
25.08.2020 KL ca. 4mm Danke fürs Bestimmen VG Raphael
Art, Familie:
Hylastes sp.  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Naturbursche08, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Hylastes. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-08-25 14:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 225067
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.110    167 
Felix2020-08-25 10:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7636 Freising Süd (BS)
2020-06-03
Anfrage:
9,2mm auf Alnus, Clytra quadripunctata Fundort: Freising Lkr, Kiesgrube w.Hallbergmoos 03.06.2020
Art, Familie:
Clytra quadripunctata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Clytra quadripunctata. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-08-25 11:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 225066
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.109    719 
Felix2020-08-25 10:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7636 Freising Süd (BS)
2020-06-03
Anfrage:
ca. 8mm auf Betula, Galeruca tanaceti Fundort: Freising Lkr, Kiesgrube w.Hallbergmoos 03.06.2020
Art, Familie:
Galeruca tanaceti  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Galeruca tanaceti. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-08-25 11:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 225065
 6 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.108    7 
Felix2020-08-25 10:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7636 Freising Süd (BS)
2020-06-03
Anfrage:
4mm auf Salix, Pachybrachis hippophaes Fundort: Freising Lkr, Kiesgrube w.Hallbergmoos 03.06.2020
Art, Familie:
Pachybrachis sinuatus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Felix, das ist Pachybrachis sinuatus. Der für P. hippophaes typische isolierte Punkt innerhalb der Halsschildvorderecken fehlt, und auch die Fundpflanze passt viel besser. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-08-25 14:20

Userfoto
 A
 B
# 225064
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.631    206 
Birgit2020-08-25 09:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5526 Bischofsheim an der Rhön (BN)
2020-08-24
Anfrage:
24.08.2020, Blattkäfer, ca. 5mm, auf Minzeblüte im Wald. LG Birgit
Art, Familie:
Chrysolina haemoptera  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Birgit, das ist Chrysolina haemoptera. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-08-25 11:48

Userfoto
# 225063
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.630    131 
Birgit2020-08-25 09:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5526 Bischofsheim an der Rhön (BN)
2020-08-24
Anfrage:
24.08.2020, Larve von Cicindela silvicola? LG Birgit
Art, Familie:
Cicindela silvicola  Carabidae
Antwort:
  Moin Birgit, ich sach ma' ja..., wegen der Höhe usw. Bestimmung ist das nicht wirklich. ;-) Also bestätigt als Cicindela silvicola. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-08-25 17:41

Userfoto
# 225062
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.629 
Birgit2020-08-25 09:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5526 Bischofsheim an der Rhön (BN)
2020-08-24
Anfrage:
24.08.2020, Cicindela silvicola?,Bitte entschuldigt das schlechte Bild. Kleiner trockener Hang im Wald.LG Birgit
Art, Familie:
Cicindela sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Birgit, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Cicindela. Auf der Höhe kann's schon silvicola sein. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-08-25 22:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 225061
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.628    205 
Birgit2020-08-25 09:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5526 Bischofsheim an der Rhön (BN)
2020-08-24
Anfrage:
24.08.2020, Chrysolina, ca. 5mm, 650mNN. Auf Wiesenweg. LG Birgit
Art, Familie:
Chrysolina haemoptera  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Birgit, das ist Chrysolina haemoptera. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-08-25 11:48

Userfoto
# 225060
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.703    882 
Manfred2020-08-25 07:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7115 Rastatt (BA)
2020-08-01
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Hippodamia variegata, Größe ca. 5 mm, gefunden am Murgufer in Gaggenau, 01.08.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Hippodamia variegata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Hippodamia variegata. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-08-25 08:21

Userfoto
# 225059
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.702 
Manfred2020-08-25 07:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2020-08-11
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, das könnte eine Drilus flavescens-Larve sein, Größe ca. 14 mm, gefunden auf meiner Terrasse in Gernsbach, 11.08.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Drilus sp.  Drilidae
Antwort:
  Hallo Manfred, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Drilus, ich hätte eher zu concolor tendiert. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-08-25 23:33

Userfoto
# 225058
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.701    455 
Manfred2020-08-25 07:44
Land, Datum (Fund):
Italien  2020-08-08
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, die schwarzen Flügelenden sind gerade noch zu erkennen, also ein Chrysomela populi, (KI: 9%, Rang 1), Größe ca. 12 mm, gefunden auf einem Pappelschössling am Rand eines Wanderwegs oberhalb von Kloster Säben in Klausen (Südtirol) 08.08.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Chrysomela populi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Chrysomela populi. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-08-25 08:21

Userfoto
# 225057
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.700    374 
Manfred2020-08-25 07:40
Land, Datum (Fund):
Italien  2020-08-06
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, mit der dicken Mittellinie vermutlich ein Trichius fasciatus, (KI: 5%, Rang 2), Größe ca. 12 mm, gefunden am Rand des Birmehlwegs oberhalb von Kloster Säben in Klausen (Südtirol) 06.08.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Trichius fasciatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Trichius fasciatus. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-08-25 08:21

Userfoto
 A
 B
# 225056
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.699 
Manfred2020-08-25 07:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7115 Rastatt (BA)
2020-08-03
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Cionus-Pärchen; mehr als Cionus sp. wird vermutlich nicht gehen, gefunden im Unkraut am Rand der Bahnbaustelle in Rastatt-Niederbühl, Größe ca. 4 mm, 03.08.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Cionus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Manfred, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Cionus. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-08-25 08:21

Userfoto
# 225055
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.698    178 
Manfred2020-08-25 07:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2020-08-01
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Nacerdes carniolica (KI hat ihn dieses Mal nicht erkannt), Größe ca. 14 mm, gefunden an meinem Hauseingang in Gernsbach, 01.08.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Nacerdes carniolica  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Nacerdes carniolica. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-08-25 08:22

Userfoto
# 225054
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.697    221 
Manfred2020-08-25 07:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2020-07-28
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein: Oenopia conglobata, (KI: 24%, Rang 2), Größe ca. 5 mm, gefunden auf dem Geländer der Brücke über die Murginsel in Gernsbach,28.07.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Oenopia conglobata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Oenopia conglobata. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-08-25 08:22

Userfoto
# 225053
 7 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   158    22 
GregorSamsa2020-08-25 06:56
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2019-05-10
Anfrage:
Liebes Käferteam, 10.05.2019, bei Vufflens-la-Ville (Kanton Waadt, ca. 450m ü.M.), ein Hirschkäfer, ca. 12-14 mm, auf Wiese am Waldrand. Sorry für das halbverwischte Foto, mehr war leider nicht drin, weil der Käfer sofort abflog. Den hielt ich zuerst für einen Carabiden, aber dann fielen mir die Fühler auf, die das Tier eher "caraboid" aussehen lassen: Also tippe ich auf Platycerus caraboides. Liebe Grüße und Danke fürs Bestimmen
Art, Familie:
Platycerus caprea  Lucanidae
Antwort:
  Hallo GregorSamsa, ich würde hier eher Platycerus caprea sehen. Ich sehe ziemlich deutlich eine angedeutete Mittellinie an der Halsschildbasis. Die Mandibeln kann ich auf diesem Bild nicht wirjklich beurteilen, aber auch die Punktierung des Halsschildes ist eher etwas dünn, was auch für caprea spricht. Nebenbeiu die Art, die auch eher die Höhe mag. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-08-25 08:32

2751 2752 2753 2754 2755 2756 2757 2758 2759


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up