kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

7
Warteschlange für 
# 295184
# 295193*
# 295194*
# 295195*
# 295196*
# 295197*
# 295198*
 
7 warten ⌀ 67 min
7
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfragen
9 beantwortet (241 gestern)

10722 10723 10724 10725 10726 10727 10728 10729 10730  

Userfoto
# 22662
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   238    12 
Lennart Bendixen2015-04-08 18:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-03-28
Anfrage:
4mm, 28.03.2015, Holzhaufen nahe Knick, Trockenwiese. Ist Anthobium unicolor richtig? Vielen Dank und schöne Grüße, Lennart
Art, Familie:
Anthobium unicolor  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Lennart, bestätigt als Anthobium unicolor. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-04-08 20:01

Userfoto
# 22661
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   237    17 
Lennart Bendixen2015-04-08 18:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-03-28
Anfrage:
6mm, 28.03.2015, Holzhaufen nahe Knick, Trockenwiese. Hier ebenfalls - Demetrias atricapillus? Vielen Dank und schöne Grüße, Lennart
Art, Familie:
Demetrias atricapillus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Lennart, bestätigt als Demetrias atricapillus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-04-08 18:58

Userfoto
# 22660
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   236    16 
Lennart Bendixen2015-04-08 18:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-03-28
Anfrage:
6mm, 28.03.2015, Holzhaufen nahe Knick, Trockenwiese. Ist es Demetrias atricapillus? Vielen Dank und schöne Grüße, Lennart
Art, Familie:
Demetrias atricapillus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Lennart, bestätigt als Demetrias atricapillus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-04-08 18:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 22659
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   235 
Lennart Bendixen2015-04-08 18:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-03-25
Anfrage:
9mm, 25.03.2015, beim Abstechen von Grassoden in der Erde gefunden. Erst dachte ich an Byrrhidae, weil sie ebenso zusammengerollt war, aber sie sieht dann doch irgendwie anders aus (zumindest als die von mir bisher gefundene)...habt ihr eine Idee, was es ist? Vielen Dank und schöne Grüße von Lennart
Art, Familie:
Melolonthini sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin Lennart, Familie Scarabaeidae scheint mir hier unzweifelhaft. Ich kann nur nicht beurteilen, ob Melolontha, oder Amphimallon oder andere. Also Melolonthini. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-04-08 23:35

Userfoto
 A
 B
# 22658
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   119    15 
Udo2015-04-08 18:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6506 Reimsbach (SD)
2015-04-08
Anfrage:
Hallo Käferteam, kleiner Käfer von heute Nachmittag auf der Terrasse. Kurze Zwichenlandung auf Kübelpflanze und weg war er. Ca. 4mm groß. ruß Udo
Art, Familie:
Aphidecta obliterata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Udo, das ist Aphidecta obliterata. Farbvarianten kannst Du Dir hier ansehen. In Europa, östlich bis Kleinasien und Kaukasus. In Nadelwäldern, ernährt sich von Blattläusen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-04-08 19:47

Userfoto
# 22657
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   27 
valterj2015-04-08 18:25
Land, Datum (Fund):
Portugal  2015-04-03
Anfrage:
In Algarve, Portugal
Art, Familie:
Bruchidae sp.  Bruchidae
Antwort:
  Hi valterj, unfortunately I can't say more than family Bruchidae. They are not easy in our fauna and I'm not experienced in the Portuguese fauna to make any attempt here. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-04-08 23:02

Userfoto
 A
 B
 C
# 22654
 1 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   535    7 
Appius2015-04-08 17:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2015-04-08
Anfrage:
Garten in Johannisberg, ca. 175 m NN, 08.04.2015, saß tagsüber an einer Außenlaterne, trutziges Kerlchen von ca. 8 mm Größe.
Art, Familie:
Xestobium rufovillosum  Anobiidae
Antwort:
  Moin Appius, es handelt sich um Xestobium rufovillosum. Der bohrt gerne in trockenem Eichenholz und legt darin seine Eier ab, da sich auch die Larven vom trockenen Eichenholz ernähren. Wird dann gerne verfolgt von diversen Cleridae und anderen Käfern, die vor allem den Larven nachstellen. Aus so 'nem Stück befallenem Holz kann man viele Individuen und viele Arten auszüchten. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-04-08 17:48

Userfoto
# 22653
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   256    322 
Kaugummi2015-04-08 17:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2015-04-08
Anfrage:
08.04.2015, Gießen, Stadtzentrum, Garten, Wolfsmilchgewächs, 159m. Farbvariante von Harmonia axyridis? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Moin Kaugummi, jau, das ist er. Vielen Dank für die Meldung. beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-04-08 17:48

Userfoto
# 22652
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   189 
gogo57602015-04-08 16:38
Land, MTB, Datum (Fund):
AT  8543 Funtensee (BS)
2014-08-29
Anfrage:
Hi! Diesen sehr kleinen (etwa 4-5mm) fand ich am 29.8.2014 am Fuße des Steinernen Meeres in Ö/Sbg/Pinzgau/Saalfelden - 900mNN. Schattiger Waldweg. Bitte helft mir bei der Bestimmung! Danke im voraus. l.G. Guntram
Art, Familie:
Asiorestia sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Guntram, das ist ein Blattkäfer aus der Gattung Asiorestia. Von den alpinen Arten mit blauen Flügeldecken gibt es mehrere, da trau ich mir am Foto keine Artbestimmung zu. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-04-08 16:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 22651
 1 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   297 
chris2015-04-08 16:36
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2015-04-08
Anfrage:
Lilioceris merdigera: behaupte ich mal ohne Fragezeichen. Aargau, Waldwegrand Kaisten ca. 330 m üNN am 08.04.2015 Danke vielmals für eure Mühe! LG Chris
Art, Familie:
Lilioceris sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo chris, bestätigt als Lilioceris merdigera. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-04-08 16:46

Userfoto
# 22650
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   34 
Zampel2015-04-08 14:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2014-06-01
Anfrage:
Hallo zusammen, hier denke ich an einen Schnellkäfer, aber genauer krieg ich's nicht - vllt ein Selatosomus? Gefunden am 01.06.2014 in Gießen, Parkgelände, ca. 162 m; KL um die 10 mm. Danke euch! :-)
Art, Familie:
Hemicrepidius sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Zampel, das ist eher ein Hemicrepidius. Ohne gutes Foto schräg von unten nicht bis zur Art zu bestimmen. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-04-08 16:54

Userfoto
# 22649
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    25 
Sidone2015-04-08 14:19
Land, Datum (Fund):
Deutschland  2015-04-05
Anfrage:
fast täglich käfer im Wohnzimmer; kommen sie aus dem kaminholz? sind Möbel oder Parkett ebenfalls gefährdet? Wohnort Fürth/Vach in Bayern
Art, Familie:
Pyrrhidium sanguineum  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Sidone, das ist ein Bockkäfer, Pyrrhidium sanguineum. Die Tiere haben sich sicherlich im Kaminholz entwickelt und kommen raus sobald das Holz ins Warme gebracht wird. Um Möbel und Parkett brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-04-08 16:49

Userfoto
# 22648
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   33    39 
Zampel2015-04-08 14:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8022 Ostrach (WT)
2015-04-03
Anfrage:
Melde einen Calvia quatuordecimguttata (so hoffe ich!) aus dem Pfrunger Ried (618 m), 03.04.2015.
Art, Familie:
Calvia quatuordecimguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Zampel, bestätigt als Calvia quatuordecimguttata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-04-08 16:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 22647
 1 Foto gefällt mir | 10 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   296    62 
chris2015-04-08 13:44
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2015-03-29
Anfrage:
Coleopteralarve? Ich weiss: Das ist schwer mit den Larven ... aber diese war so hübsch (pretty), mit diesem dunklen Rückenstreifen und der fast orangefarbenen Kopffärbung ... da konnte ich nicht widerstehen ... sie hat sechs Beinchen und bewegte sich unter der Rinde eines abgestorbenen Baumstumpfes. Was meint ihr? Könnte es eine Käferlarve sein? Kanton Solothurn, Barmelweid ausserhalb der MTBs auf ca. 800 m üNN am 29.03.2015 Danke für eure unerschöpfliche Geduld! LG Chris
Art, Familie:
Pyrochroa coccinea  Pyrochroidae
Antwort:
  Moin Chris, jawollja, und ich meine, die hatten wir auch schon mal von Dir hier. Kann mich aber auch vertun. Pyrochroa coccinea ist es, die unter der dicken Rinde verschiedener Bäume, sowohl Laub- als auch nadelbäume lebt und dort diversen Larven, vor allem denen der Bockkäfer aus der Gattung Rhagium nachstellt. Liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-04-08 17:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 22646
 4 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5 
Cornelia2015-04-08 10:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3546 Berlin (Süd) (BR)
2014-06-11
Anfrage:
nochmal Hallo, bis Trichius bin ich gekommen...Sieht man, ob das Männchen oder Weibchen ist? FD: 11.06.2014, Friedhof Berlin Innenstadt; Bäume v.a. Laub, sonst das übliche Friedhofsgrün, KL um 10mm Danke, Cornelia
Art, Familie:
Trichius cf. zonatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin Cornelia, ich kann hier nur Trichius zonatus vermuten, weil einerseits eine Aufnahme der Unterseite fehlt, um T. sexualis auszuschließen und andererseits keine gute Aufnahme der Mittelschienen vorhanden ist, so dass man T. fasciatus auch nicht sicher ausschließen kann. Alle drei Arten sind in der Zeichnung sehr variabel, aber diese hier zeigt bevorzugt T. zonatus (Schulterfleck). Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-04-08 17:52

Userfoto
 A
 B
# 22645
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    13 
Cornelia2015-04-08 10:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6227 Iphofen (BN)
2012-04-24
Anfrage:
Hallo zusammen, lieg ich hier mit Tropinota hirta richtig? FD: am 24.04.2012, vollsonnige eher trockene Wiese nahe kleinem Hain (Kiefer,Eiche u.a.) KL um 10mm VG, Cornelia
Art, Familie:
Tropinota hirta  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin Cornelia, Du liegst goldrichtig und wohl gebettet. Vielen Dank für die Meldung. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-04-08 17:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 22644
 2 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   534 
Appius2015-04-08 09:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2015-04-07
Anfrage:
Weinberge westlicher Ortsrand Johannisberg, ca. 160 m NN, 07.04.2015, in Hundekot.
Art, Familie:
Onthophagus-ovatus-Komplex  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin Appius, der kleine Schwarze gehört in den Komplex um Onthophagus ovatus. Besteht aus drei sehr ähnlichen Arten, so dass eine genaue Bestimmmung hier nicht möglich ist. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-04-08 17:54

Userfoto
 A
 B
# 22643
 1 Foto gefällt mir | 8 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   533    20 
Appius2015-04-08 09:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2015-04-07
Anfrage:
Weinberge westlicher Ortsrand Johannisberg, ca. 160 m NN, 07.04.2015, in Hundekot.
Art, Familie:
Onthophagus coenobita  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin appius, einer der wenigen Ubiquisten unter den Dungkäfern und in der Regel an seinem extrem metallischen Halsschild erkennbar: Onthophagus coenobita, der eben auch an Hundekot geht, zusammen mit drei, vier anderen Arten, obwohl der nichts, oder fast nichts zu bieten hat. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-04-08 18:06

Userfoto
 A
 B
# 22642
 1 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   532    15 
Appius2015-04-08 09:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2015-04-07
Anfrage:
Weinberge westlicher Ortsrand Johannisberg, ca. 160 m NN, 07.04.2015, in Hundekot.
Art, Familie:
Aphodius prodromus  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin Appius, da hast Du vorbildlich eine Seitenaufnahme mitgeliefert und dann sitzt auf dem relevanten Bereich eine Milbe. :-( Ich denke trotzdem hier sicher Aphodius prodromus sagen zu können, weil die Halsschildbasis erkennbar nicht gelb ist. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-04-08 17:56

Userfoto
 A
 B
 C
# 22641
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   749    1 
Rüsselkäferin2015-04-08 07:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2015-04-07
Anfrage:
Bei diesem hübschen Käfer bin ich mir ziemlich sicher, dass es ein Cicones undatus ist, stimmt's? Länge etwa 3,5mm, gefunden am 07.04.2015 an Totholz in der Raderberger Brache, auf 51m üNN. Danke schön und liebe Grüße!
Art, Familie:
Cicones undatus  Colydiidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Cicones undatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-04-08 08:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 22640
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   748    4 
Rüsselkäferin2015-04-08 07:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2015-04-07
Anfrage:
Ein Winzling aus dem Vorgebirgspark, 47m üNN, vom 07.04.2015. Länge ca. 2mm, er saß auf einer Baumknospe (Foto C). Sieht aus wie Euer Epuraea melanocephala in der Galerie, aber roter Punkt und so... Kann man was draus machen? Vielen lieben Dank!
Art, Familie:
Epuraea melanocephala  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Epuraea melanocephala. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-04-08 20:00

Userfoto
 A
 B
 C
# 22639
 1 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   747    5 
Rüsselkäferin2015-04-08 07:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2015-04-07
Anfrage:
Aus der Raderberger Brache, 07.04.2015, auf 47m üNN, Länge 4-5mm. Ich vermute was aus der Ecke Microlestes... Was meint Ihr?
Art, Familie:
Syntomus foveatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, die Ecke stimmt grob - es sollte ein Syntomus sein. Ich denke S. foveatus, möchte aber noch gerne eine zweite Meinung hören. Liebe Grüße, Fabian   So metallisch ist nur einer. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-04-08 18:04

Userfoto
 A
 B
# 22638
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   746 
Rüsselkäferin2015-04-08 07:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2015-04-07
Anfrage:
Bei diesem 4mm kleinen Struppi bin ich unsicher, Onthophagus ovatus oder joannae? Gefunden am 07.04.2015 in der Raderberger Brache, auf 47m üNN. Vielen lieben Dank!
Art, Familie:
Onthophagus-ovatus-Komplex  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin Rüsselvieh, die Unsicherheit bleibt. Leider für mich am Bild nicht bestimmbar, aber einer der beiden wird es sein. :-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-04-08 17:58

Userfoto
 A
 B
# 22637
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   745    3 
Rüsselkäferin2015-04-08 07:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2015-04-07
Anfrage:
Noch einer aus der Raderberger Brache. Länge etwa 3mm, gefunden am 07.04.2015 auf 47m üNN. Das sollte ein Oxyomus sylvestris sein, denke ich. Liebe Grüße!
Art, Familie:
Oxyomus sylvestris  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Oxyomus sylvestris. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-04-08 08:10

Userfoto
 A
 B
 C
# 22636
 4 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   744    1 
Rüsselkäferin2015-04-08 07:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2015-04-07
Anfrage:
Huhu! Dieser Kleine lief mir gestern in der Raderberger Brache (Foto C) über den Weg. Länge etwa 2-3mm, ich tippe auf Rhyssemus germanus. Passt das? Gefunden am 07.04.2015 auf 47m üNN.
Art, Familie:
Rhyssemus germanus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Rhyssemus germanus. Sehr ähnlich ist Psammodius asper, letzterer weist aber ein verdicktes 1. Hintertarsenglied auf. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-04-08 08:12

10722 10723 10724 10725 10726 10727 10728 10729 10730


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up