kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

12
Warteschlange für 
# 241209
# 241257
# 241260
# 241262
# 241268
# 241271
# 241272
# 241273
# 241279
# 241286
# 241298
# 241300*
 
Warten: 12 (seit ⌀ 9 h)
11
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 34 (gestern: 97)

Seiten:  563 564 565 566 567 568 569 570 571  

Userfoto
 A
 B
# 226947
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.491    44 
anna2020-09-06 17:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5926 Geldersheim (BN)
2020-09-06
Anfrage:
06.09.2020, 15mm, unter Brennholz im Laubwald
Art, Familie:
Othius punctulatus  Staphylinidae
Antwort:
 
Hallo anna, das ist Othius punctulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-09-06 18:39

Userfoto
 A
 B
 C
# 226946
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   90    984 
E1MEX2020-09-06 17:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2020-09-06
Anfrage:
06.09.2020, 6mm, Chrysolina fastuosa würde ich sagen Vielen Dank und LG Elmar
Art, Familie:
Chrysolina fastuosa  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo E1MEX, das würde ich auch sagen. Bestätigt als Chrysolina fastuosa. Danke für die Meldung. Alles Liebe, Kathrin
Zuletzt bearbeitet von, am:
KJ2020-09-06 18:19

Userfoto
# 226945
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   72    1.996 
MatthiasT2020-09-06 17:35
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-08-23
Anfrage:
Oxythyrea funesta, Mödlinger Eichkogel, 23.08.2020
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo MatthiasT, bestätigt als Oxythyrea funesta. Alles Liebe, Kathrin
Zuletzt bearbeitet von, am:
KJ2020-09-06 18:20

Userfoto
# 226944
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   71    28 
MatthiasT2020-09-06 17:34
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-08-28
Anfrage:
Eumolpus asclepiadeus, 28.08.2020, Perchtoldsdorfer Heide, auf Vincetoxicum hirundinaria, die auch Fraßspuren zeigte.
Art, Familie:
Eumolpus asclepiadeus  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo MatthiasT, bestätigt als Eumolpus asclepiadeus. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-09-06 18:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 226943
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.490    18 
anna2020-09-06 17:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5926 Geldersheim (BN)
2020-09-06
Anfrage:
06.09.2020, 16mm, unter Eichenholz im Laubwald
Art, Familie:
Quedius lateralis  Staphylinidae
Antwort:
 
Hallo anna, das ist Quedius lateralis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-06 21:20

Userfoto
# 226942
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   19    296 
Markus S2020-09-06 17:29
Land, Datum (Fund):
Österreich  2019-05-11
Anfrage:
11.05.2019, Eichkogel bei Mödling, Niederösterreich, auf liegenden Föhrenstamm
Art, Familie:
Cerambyx scopolii  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo Markus, das ist Cerambyx scopolii. Alles Liebe, Kathrin
Zuletzt bearbeitet von, am:
KJ2020-09-06 18:22

Userfoto
 A
 B
 C
# 226941
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.188 
Felix2020-09-06 17:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2020-06-11
Anfrage:
3,7mm auf Salix, Phratora sp. Fundort: südl.München, Perlacher Forst Teiche s. Mugl 11.06.2020
Art, Familie:
Phratora sp.  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Felix, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Phratora. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-06 19:08

Userfoto
 A
 B
 C
# 226940
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.187    745 
Felix2020-09-06 17:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2020-06-11
Anfrage:
6,2mm auf Salix, Polydrusus sericeus Fundort: südl.München, Perlacher Forst Teiche s. Mugl 11.06.2020
Art, Familie:
Polydrusus sericeus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Felix, bestätigt als Polydrusus sericeus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-09-06 18:23

Userfoto
# 226939
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   840    163 
Rolf2020-09-06 17:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3426 Wathlingen (HN)
2020-09-06
Anfrage:
6.9.2020, knapp > 10 mm, Feldweg, Teich in der Nähe
Art, Familie:
Calathus fuscipes  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Rolf, das sollte Calathus fuscipes sein. Danke für die Meldung. Alles Liebe, Kathrin
Zuletzt bearbeitet von, am:
KJ2020-09-06 18:25

Userfoto
# 226938
 8 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.186    1.537 
Felix2020-09-06 17:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2020-06-11
Anfrage:
4,8mm auf Salix, Coccinula quatuordecimpustulata Fundort: südl.München, Perlacher Forst Teiche s. Mugl 11.06.2020
Art, Familie:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
 
Hallo Felix, da kann man sich leicht mal vertun. Das ist eine Variante von Propylea quatuordecimpunctata. Vergleiche mal die Lage der Punkte! Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-09-06 18:24

Userfoto
# 226937
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   211    419 
Harry2020-09-06 17:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6315 Worms-Pfeddersheim (PF)
2020-09-05
Anfrage:
05.09.2020, Größe 2,5 mm auf Kamille
Art, Familie:
Anthonomus rubi  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Harry, das ist Anthonomus rubi. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2020-09-06 20:00

Userfoto
# 226936
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5 
Heiko702020-09-06 17:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7141 Straubing (BS)
2020-09-04
Anfrage:
Der Käfer kam ans Licht auf dem Balkon meiner Wohnung. Umgebung ist parkähnlich angelegt. Länge 17 mm. 04.09.2020 Ich glaube Arhopalus ferus da die Augen soweit ich erkennen kann, ohne Härchen sind.
Art, Familie:
Arhopalus sp.  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo Heiko70, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Arhopalus mit starker Tendenz zu rusticus. Die Haare zwischen den Ocellen sind nur bei sehr hochauflösenden Bildern und aus dem richtigen Winkel erkennbar. Du findest viele Beispiele, wenn du dir die Bestimmungen zu Arhopalus rusticus hier ansiehts. Was man von den hintertarsen hier erkennen kann spricht für rusticus, aber zu unscharf um sicher zu sein und die Färbung ist auch eher noch rusticus. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2020-09-06 20:04

Userfoto
 A
 B
# 226935
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   27    293 
Gabriele2020-09-06 16:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7912 Freiburg im Breisgau-Nordwest (BA)
2020-09-06
Anfrage:
06.09.2020 Bötzingen Käfer etwa 3 mm an Ulme Trachys minutus?
Art, Familie:
Trachys minutus  Buprestidae
Antwort:
 
Liebe Gabriele, bestätigt als Trachys minutus. Danke für die Meldung. Alles Liebe, Kathrin
Zuletzt bearbeitet von, am:
KJ2020-09-06 18:27

Userfoto
 A
 B
# 226934
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   26 
Gabriele2020-09-06 16:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7912 Freiburg im Breisgau-Nordwest (BA)
2020-09-06
Anfrage:
06.09.2020 Bötzingen Käfer etwa 2-3 mm an Hopfen Psylliodes attenuatus - Hopfenerdfloh?
Art, Familie:
Psylliodes sp.  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Gabriele, das ist möglicherweise Psylliodes attenuatus, da bei dem auch die kompletten Flügeldecken grün sein können. Am Bild bestimmen läßt sich der aber zumindest aus meiner Sicht nur, wenn die Flügeldecken hinten rötlich aufgehellt sind, denn dann kommt keine andere Psylliodes Art in Frage, so aber schon. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2020-09-06 23:04

Userfoto
 A
 B
 C
# 226933
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   287 
Lupo2020-09-06 16:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4013 Warendorf (WF)
2020-09-06
Anfrage:
06.09.2020, ca.1cm, vor der Haustür. Byrrhus pilula.
Art, Familie:
Byrrhus sp.  Byrrhidae
Antwort:
 
Hallo Lupo, hier gehe ich lieber nur bis zur Gattung Byrrhus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-06 21:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 226932
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   53    139 
Käferfreundin2020-09-06 16:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3727 Ilsede (HN)
2020-09-06
Anfrage:
06.09.2020, Feldweg nahe Waldrand, KI sagt 9% Harpalus serripes, ca. 10 mm
Art, Familie:
Zabrus tenebrioides  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Käferfreundin, das was ich sehe spricht eher für Zabrus tenebrioides. Da recht unscharf warte ich mal auf ein zweit OK. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger  
Seh ich auch so. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-06 21:37

Userfoto
# 226931
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   389    3.820 
Tsubame2020-09-06 16:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5118 Marburg (HS)
2020-09-06
Anfrage:
06.09.2020 Harmonia axyridis @Jürgen mehr erklären und weniger mosern fände ich persönlich recht hilfreich ;-)
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
 
Hallo Tsubame, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-09-06 18:24

Userfoto
# 226930
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   13    577 
Ed2020-09-06 15:44
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2020-08-19
Anfrage:
23 .08. 2020 880 m 47.384944° N 7.654726° E About 1.5 to 2 cm Forest track Poecilus lepidus ?
Art, Familie:
Poecilus cupreus  Carabidae
Antwort:
 
Moin Ed, Poecilus lepidus ist, zumindest in Deutschland, eine typische Heideart, die +/- trockene Sandböden bevorzugt. Ich denke, dass das in der Schweiz anders sein kann, aber nicht muss. Auffällig ist bei dieser Art, im Verhältnis zu cupreus und versicolor, die ja sehr ähnlich gefärbt sind, dass der Seitenrand bei cupreus und versicolor vorne recht schmal anfängt, auch erstmal weiter schmal verläuft, aber nach hinten, zur Basis, dann deutlich breiter wird. Bei lepidus ist das nicht der Fall. Hier bleibt der Seitenrand schmal. Des Weiteren kannst Du im direkten Vergleich (mit Erfahrung auch so) erkennen, dass lepidus im Habitus deutlich schmaler ist und damit länglicher wirkt. Hier, wegen des etwas robusteren Habitus und der sehr starken Punktierung der Basis des Halsschilds Poecilus cupreus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-09-08 09:19

Userfoto
# 226929
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6    199 
Vasafrau2020-09-06 15:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4128 Clausthal-Zellerfeld (HN)
2020-09-06
Anfrage:
06.09.2020, auf einem Weg im Nadelwald laufend, Carabus
Art, Familie:
Carabus problematicus  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Vasafrau, das ist Carabus problematicus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-09-06 15:38

Userfoto
 A
 B
# 226928
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.185    167 
Felix2020-09-06 14:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2020-06-11
Anfrage:
auf Salix, Clytra laeviuscula Fundort: südl.München, Perlacher Forst Teiche s. Mugl 11.06.2020
Art, Familie:
Clytra quadripunctata  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Felix, das ist Clytra quadripunctata mit dem kleinen schwarzen Fleck in der Mitte der Fld. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-06 15:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 226927
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   430 
Naturbursche082020-09-06 14:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6123 Marktheidenfeld (BN)
2020-09-06
Anfrage:
06.09.2020 KL ca. 4mm Danke fürs Bestimmen VG Raphael
Art, Familie:
Onthophagus sp.  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo Naturbursche08, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Onthophagus. Bei den schwarzen geht selbst mit besseren Fotos oft nicht mehr. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-09-06 15:29

Userfoto
 A
 B
# 226926
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   429    736 
Naturbursche082020-09-06 14:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6123 Marktheidenfeld (BN)
2020-09-06
Anfrage:
06.09.2020 KL ca. 6mm Galeruca tanaceti? Danke fürs Bestimmen VG Raphael
Art, Familie:
Galeruca tanaceti  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Naturbursche08, bestätigt als Galeruca tanaceti. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-09-06 15:28

Userfoto
 A
 B
# 226925
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   108    3.819 
ila2020-09-06 14:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6118 Darmstadt Ost (HS)
2020-07-25
Anfrage:
in der Stadt, Bild 1 0,4 cm, Bild 2 0,5 cm, 25.07.2020, zwei Farbvarianten Harmonia axyridis? Danke, Gruß I.
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
 
Hallo ila, bestätigt als Harmonia axyridis. Am besten aber immer nur ein Tier pro Meldung einstellen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-09-06 15:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 226924
 8 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   366    73 
Kakipete2020-09-06 14:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2125 Kaltenkirchen (SH)
2020-09-06
Anfrage:
06.09.2020 7mm, mehrere Exemplare von strohgelb bis hellorange auf hohem Gras neben Schilf am Teich. Hippodamia tredecimpunctata? Vielen Dank und schöne Grüße
Art, Familie:
Hippodamia tredecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
 
Hallo Kakipete, bestätigt als Hippodamia tredecimpunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-09-06 15:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 226923
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   8.755    28 
WolfgangL2020-09-06 13:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8233 Iffeldorf (BS)
2020-09-04
Anfrage:
Wegen der Form des Zahns am Hinterschenkel vermute ich Curculio pellitus. Bei Aidling, 04.09.2020. Herzlichen Dank, und viele Grüße, Wolfgang
Art, Familie:
Curculio pellitus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Wolfgang, bestätigt als Curculio pellitus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-06 16:00

Seiten:  563 564 565 566 567 568 569 570 571


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up