kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

23
Warteschlange für 
# 203329
# 279276
# 279278
# 279367
# 279582
# 279586
# 279631
# 279634
# 279635
# 279638
# 279641
# 279642
# 279644
# 279645
# 279646
# 279647
# 279651
# 279652
# 279654
# 279656
# 279657*
# 279658*
# 279659*
 
Warten: 23 (seit ⌀ 2 w)
18
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
5
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 71 (gestern: 375)

Seiten:  2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011  

Userfoto
 A
 B
 C
# 228963
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5.603    9 
Christine2020-09-23 16:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8135 Sachsenkam (BS)
2020-09-20
Anfrage:
Liebes Kerbtierteam, diesen Käfer hat Wolfgang unter # 228778 schon angefragt. Ob meine Aufnahmen für Pocadius adustus reichen? Im Bovist 20.09.2020, bei Dietramszell, 700 üNN. Viele Grüße Christine
Art, Familie:
Pocadius adustus  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Christine, ich tendiere auch zu Pocadius adustus. Die Behaarung finde ich nach wie vor schwer zu beurteilen, aber in Foto B sieht der Seitenrand der Flügeldecken glatt aus (im Glanzlicht der rechten FD zu erkennen). Kann aber sein, dass ich mich entweder täusche, oder das Merkmal nicht ausreichend ist, daher bitte ich um Unterstützung aus dem Team. Viele Grüße, Corinna   Der hat sehr lange, abstehende Haare. Passt. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-09-23 21:17

Userfoto
# 228962
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.084    932 
Mücke2020-09-23 16:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3521 Rehburg (HN)
2020-09-23
Anfrage:
23.09.2020, ca. 4 mm, Psyllobora vigintiduopunctata, Danke und viele Grüße Jens-Uwe
Art, Familie:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Mücke, bestätigt als Psyllobora vigintiduopunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-09-23 17:36

Userfoto
# 228961
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.083    748 
Mücke2020-09-23 16:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3621 Stadthagen (HN)
2020-09-23
Anfrage:
23.09.2020, ca. 4 mm, Exochomus quadripustulatus, Danke und viele Grüße Jens-Uwe
Art, Familie:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Mücke, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-09-23 16:04

Userfoto
 A
 B
# 228960
 11 Foto gefällt mir | 9 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   84    82 
bubu2020-09-23 16:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6815 Herxheim bei Landau (PF)
2020-09-23
Anfrage:
gefunden am 23.09.2020 auf der Terrasse, ca. 8 mm groß, Curculio, aber welcher? Könnt ihr den näher bestimmen? Ich danke euch fürs Anschauen und eure Hilfe, Birgit
Art, Familie:
Curculio elephas  Curculionidae
Antwort:
  Moin bubu, länglicher Körper = Curculio elephas, saulanger Rüssel = Weibchen. ;-) Viele GRüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-09-23 17:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 228959
 7 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   386    109 
Kakipete2020-09-23 16:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2125 Kaltenkirchen (SH)
2020-09-23
Anfrage:
23.09.2020 14mm auf Acker-Kratzdistel am Angelsee. Cleonis pigra? Besten Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Cleonis pigra  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Kakipete, bestätigt als Cleonis pigra. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-09-23 16:03

Userfoto
 A
 B
# 228958
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   385    166 
Kakipete2020-09-23 15:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2125 Kaltenkirchen (SH)
2020-09-23
Anfrage:
23.09.2020 5mm auf blumenreicher Ruderalfläche neben Sandgruben. Anthocomus coccineus? Danke und Gruß
Art, Familie:
Anthocomus coccineus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Kakipete, bestätigt als Anthocomus coccineus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-09-23 15:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 228957
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   384    48 
Kakipete2020-09-23 15:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2125 Kaltenkirchen (SH)
2020-09-23
Anfrage:
23.09.2020 7,5mm auf blumenreicher Ruderalfläche neben Sandgruben. Amara bifrons? Vielen Dank und schöne Grüße
Art, Familie:
Amara bifrons  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kakipete, bestätigt als Amara bifrons. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-09-23 18:00

Userfoto
# 228956
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   377 
Joerg2020-09-23 15:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2017-07-10
Anfrage:
Diesen etwa 11mm großen Kurzflügler fand ich am 10.07.17 im Hohen Holz bei Wunstorf. Ist das die Gattung Philonthus sp. läßt sich die Art bestimmen ?
Art, Familie:
Ocypus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Joerg, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ocypus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-24 22:53

Userfoto
 A
 B
# 228955
 9 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   376    5 
Joerg2020-09-23 15:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3422 Neustadt am Rübenberge (HN)
2020-08-14
Anfrage:
Diesen etwa 4mm großen Wassertreter fand ich am 14.08.20 im Klosterforst Mariensee. Ist das Haliplus flavicollis ?
Art, Familie:
Peltodytes caesus  Haliplidae
Antwort:
  Moin Joerg, eine der wenigen Halipliden, die am Bild bestimmbar ist: Peltodytes caesus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-09-23 17:39

Userfoto
 A
 B
# 228954
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   375 
Joerg2020-09-23 15:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2020-08-02
Anfrage:
Diesen etwa 4mm langen Kurzflügler fand ich am 2.8.20 im Siedlungsgebiet Wunstorf. Ist das Bledius opacus ?
Art, Familie:
Bledius sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Joerg, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Bledius. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-24 22:53

Userfoto
 A
 B
# 228953
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   374    12 
Joerg2020-09-23 15:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3422 Neustadt am Rübenberge (HN)
2020-08-14
Anfrage:
Diesen etwa 5mm großen Kurzflügler fand ich am 14.08.20 im Klosterforst Mariensee. Ist das Sepedophilus littoreus ?
Art, Familie:
Sepedophilus littoreus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Joerg, bestätigt als Sepedophilus littoreus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-09-23 22:48

Userfoto
 A
 B
 C
# 228952
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   816 
ufo2020-09-23 15:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2020-09-23
Anfrage:
2020-09-23, 2,5 mm, aus der Wiese gekeschert. Olibrus sp.? Danke und HG!
Art, Familie:
Olibrus sp.  Phalacridae
Antwort:
  Hallo Ufo, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Olibrus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-09-23 18:00

Userfoto
 A
 B
 C
# 228951
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   373    65 
Joerg2020-09-23 15:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2020-08-11
Anfrage:
Diesen etwa 5mm großen Laufkäfer fand ich am 11.08.20 im Siedlungsgebiet Wunstorf. Ist das Paradromius (Dromius) linearis ?
Art, Familie:
Dromius linearis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Joerg, ja, das ist Dromius linearis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-09-23 16:01

Userfoto
# 228950
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   372 
Joerg2020-09-23 15:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2020-05-31
Anfrage:
Diesen etwa 7mm langen Kurzflügler fand ich am 31.05.20 beim Hohen Holz. Läßt sich die Art bestimmen ?
Art, Familie:
Quedius sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Joerg, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Quedius. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-24 21:45

Userfoto
# 228949
 12 Foto gefällt mir | 8 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   371    38 
Joerg2020-09-23 15:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2020-06-25
Anfrage:
Diesen etwa 9mm großen Mistkäfer fand ich am 25.06.20 auf einer trockenen Wiese beim Luther Forst. Ist das ein Weibchen von Odonteus armiger ?
Art, Familie:
Odonteus armiger  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Joerg, bestätigt als Odonteus armiger. Die habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Sollte mal wieder leuchten. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-09-23 17:40

Userfoto
 A
 B
# 228948
 10 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   370    5 
Joerg2020-09-23 15:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2020-07-20
Anfrage:
Diesen etwa 5mm großen Laufkäfer fand ich am 20.07.20 in der Sandgrube Poggenhagen. Ist das Lasiotrechus discus ?
Art, Familie:
Lasiotrechus discus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Joerg, bestätigt als Lasiotrechus discus. Ein sehr schöner Nachweis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-09-23 17:41

Userfoto
 A
 B
 C
# 228947
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   369    57 
Joerg2020-09-23 15:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3622 Barsinghausen (HN)
2020-08-07
Anfrage:
Diesen etwa 10mm großen Laufkäfer fand ich am 7.8.20 im Haster Wald. Ist das Pseudoophonus griseus ?
Art, Familie:
Pseudoophonus griseus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Joerg, bestätigt als Pseudoophonus griseus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-09-23 17:41

Userfoto
 A
 B
# 228946
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   368    59 
Joerg2020-09-23 15:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2020-06-25
Anfrage:
Diesen etwa 5mm großen Laufkäfer fand ich am 25.06.20 auf einer trockenen Wiese beim Luther Forst. Ist das Stenolophus mixtus ?
Art, Familie:
Stenolophus mixtus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Joerg, bestätigt als Stenolophus mixtus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-09-23 17:41

Userfoto
 A
 B
# 228945
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   367 
Joerg2020-09-23 15:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3422 Neustadt am Rübenberge (HN)
2020-08-14
Anfrage:
Diesen etwa 5mm großen Kurzflügler fand ich am 14.08.20 im Klosterforst Mariensee. Ist das Anotylus rugosus ?
Art, Familie:
Anotylus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Joerg, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Anotylus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-23 22:16

Userfoto
# 228944
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   366    2 
Joerg2020-09-23 14:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3622 Barsinghausen (HN)
2020-06-19
Anfrage:
Diesen etwa 7mm großen Kurzflügler fand ich am 19.06.20 im Haster Wald. Ist das Manda mandibularis ?
Art, Familie:
Manda mandibularis  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Joerg, bestätigt als Manda mandibularis. Nice, ist erst die zweite Meldung dieser Art auf kerbtier.de. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-23 22:15

Userfoto
 A
 B
# 228943
 28 Foto gefällt mir | 23 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.262    35 
Christoph2020-09-23 14:57
Land, Datum (Fund):
Frankreich  2020-08-03
Anfrage:
Hallo miteinander, ein toller Bockkäfer! Wohl Chlorophorus varius? Funddaten: Frankreich, Département Hautes-Alpes, auf Doldeblütler im Flussschotter bei St. Crepin, 03.08.2020 LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Chlorophorus varius  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Chlorophorus varius. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-09-23 17:42

Userfoto
 A
 B
# 228942
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   365    100 
Joerg2020-09-23 14:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3422 Neustadt am Rübenberge (HN)
2020-08-14
Anfrage:
Diesen etwa 12mm großen Laufkäfer fand ich am 14.08.20 im Klosterforst Mariensee. Ist das Ophonus ardosiacus ?
Art, Familie:
Ophonus ardosiacus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Joerg, bestätigt als Ophonus ardosiacus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-09-23 17:43

Userfoto
 A
 B
 C
# 228941
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.261 
Christoph2020-09-23 14:53
Land, Datum (Fund):
Frankreich  2020-08-03
Anfrage:
Hallo miteinander, ist das hier ein Cryptocephalus Vertreter? Funddaten: Frankreich, Département Hautes-Alpes, Auf Weide im Flussschotter bei St. Crepin, 03.08.2020 LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Cryptocephalus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christoph, da sag ich lieber nix, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Cryptocephalus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-23 23:46

Userfoto
# 228940
 6 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.260    491 
Christoph2020-09-23 14:51
Land, Datum (Fund):
Frankreich  2020-08-03
Anfrage:
Hallo zusammen, ist das hier Trichodes apiarius? Bei Trichodes außerhalb Deutschlands bin ich immer ein bisschen vorsichtig... Funddaten: Frankreich, Département Hautes-Alpes, Trockenasen bei La Roche-de-Rame, 03.08.2020 LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Trichodes apiarius  Cleridae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Trichodes apiarius. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-09-23 17:43

Userfoto
 A
 B
# 228939
 6 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   364    37 
Joerg2020-09-23 14:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2020-09-15
Anfrage:
Diesen etwa 50mm großen Wasserkäfer fand ich am 15.09.20 am Rande des Toten Moores. Ist das Hydrophilus piceus ?
Art, Familie:
Hydrophilus piceus  Hydrophilidae
Antwort:
  Hallo Joerg, bestätigt als Hydrophilus piceus. Der dürfte relativ frisch der Puppe entschlüpft sein, da die Unterseite noch bräunlich ist. Hast Du ihn mal in die Hand genommen? Ich könnte mir denken, dass sich die Flügeldecken leicht eindrücken ließen!? Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-09-23 17:44

Seiten:  2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up