kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

6
Warteschlange für 
# 294448
# 294461
# 294587
# 294642
# 294655
# 294681
 
6 warten ⌀ 11 h
5
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfragen
155 beantwortet (256 gestern)

2581 2582 2583 2584 2585 2586 2587 2588 2589  

Userfoto
# 229405
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   418    191 
Joerg2020-09-26 15:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3622 Barsinghausen (HN)
2020-09-01
Anfrage:
Diesen etwa 5mm langen Käfer fand ich am 01.09.20 im Haster Wald. Ist das Corticeus unicolor ?
Art, Familie:
Corticeus unicolor  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Joerg, bestätigt als Corticeus unicolor. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-09-26 15:51

Userfoto
 A
 B
# 229404
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   417 
Joerg2020-09-26 15:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3322 Steimbke (HN)
2020-08-22
Anfrage:
Diesen etwa 6mm großen Kurzflügler fand ich am 22.08.20 in einem Hochmoor-Biotop bei Rodewald. Ist das die Gattung Quedius ?
Art, Familie:
Staphylininae sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Joerg, der sieht noch unausgefärbt aus, deshalb geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Staphylininae, aber eher kein Quedius. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2020-09-30 10:59

Userfoto
 A
 B
# 229403
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.300 
Christoph2020-09-26 15:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8314 Görwihl (BA)
2020-08-22
Anfrage:
Hallo miteinander, leider gibt´s kein besseres Bild.. ich meine es geht in Richtung Corticeus sp. 4,1mm - 22.08.2020 am Licht. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Corticeus sp.  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Christoph, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Corticeus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-27 00:13

Userfoto
 A
 B
 C
# 229402
 4 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.299    29 
Christoph2020-09-26 15:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8314 Görwihl (BA)
2020-08-22
Anfrage:
Hallo miteinander, noch einmal ein Curculio-Vertreter.. 22.08.2020 am Licht. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Curculio pellitus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Christoph, ich bin mir absolut nicht sicher ob da hinten ein hochstehender Schuppenkamm ist oder nicht, wenn ist der nur angedeutet. Für mich heißt das aber leider es geht nur bis zur Gattung Curculio. Viele Grüße, Holger   Meiner Meinung nach ist das ein Männchen von Curculio elephas, der sieht in Foto B schon arg lang aus. LG Corinna  Ein elephas Männchen ist möglich, was mich da stört ist, dass alle elephas Männchen die ich bisher lebend sah in den abgeschuppten Bereichen rot waren, während die von venosus und pelitus dunkel waren. Kann natürlich sein, dass die Farben hier verfälscht sind, aber der sieht eher dunkel aus und ok das Merkmal steht nicht im Schlüssel, ist mir aber sehr aufgefallen, kann natürlich auch variabel sein, denn 100erte hab ich noch nicht gesehen, um die ganze Bandbreite zu kennen, aber auch auf den Bildern hier sieht es danach so aus. August passt zu pellitus und elephas ich mag das nicht entscheiden. Vielleicht hat Christoph ja noch ein Bild von hinten, die Flügeldecken bei elephas klaffen dort weiter. Gruß Holger   Holger, aufgrund der weiteren Fotos in #229492, der dort gut abmessbaren Proportionen und dem Hinterschenkelzahn in Bild B sowie Deinen Anmerkungen halte ich den nun auch für C. pellitus. Hinaus mit ihm :). Danke für die Meldung! LG Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-09-27 22:50

Userfoto
 A
 B
# 229401
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   416    4 
Joerg2020-09-26 15:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2020-07-20
Anfrage:
Diesen etwa 5mm großen Käfer fand ich am 20.07.20 in der Sandgrube Poggenhagen. Liege ich hier mit Priobium carpini richtig ?
Art, Familie:
Priobium carpini  Anobiidae
Antwort:
  Hallo Joerg, bestätigt als Priobium carpini. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-27 00:29

Userfoto
 A
 B
# 229400
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.298    219 
Christoph2020-09-26 15:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8314 Görwihl (BA)
2020-08-22
Anfrage:
Hallo miteinander, das hier müsste Calvia decemguttata sein. Passt das? 22.08.2020 am Licht. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Calvia decemguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Zehnfleckiger Marienkäfer, Calvia decemguttata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-09-26 15:39

Userfoto
 A
 B
 C
# 229399
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.297    396 
Christoph2020-09-26 15:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8314 Görwihl (BA)
2020-08-22
Anfrage:
Hallo zusammen, ist das hier Halyzia sedecimguttata? 22.08.2020 am Licht. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Halyzia sedecimguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Christoph, das Tierchen ist bestätigt als Halyzia sedecimguttata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-09-26 15:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 229398
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   415 
Joerg2020-09-26 15:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3623 Gehrden (HN)
2020-08-12
Anfrage:
Diesen etwa 4mm großen Käfer fand ich am 12.08.20 im Lohnder Holz. Bis zur Gattung Dryops bin ich noch gekommen...
Art, Familie:
Dryops sp.  Dryopidae
Antwort:
  Hallo Joerg, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Dryops. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-26 17:47

Userfoto
 A
 B
# 229397
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   993    111 
Michael552020-09-26 15:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1525 Eckernförde (SH)
2020-08-29
Anfrage:
29.08.2020 Höhe um 30 müNN Carabus violaceus Danke und Gruß Michael55
Art, Familie:
Carabus violaceus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Michael55, bestätigt als Carabus violaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-26 17:48

Userfoto
 A
 B
# 229396
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.296    27 
Christoph2020-09-26 15:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8314 Görwihl (BA)
2020-08-22
Anfrage:
Hallo zusammen, mein Kollege meint, es ist Uloma rufa kommt das hin? 22.08.2020 am Licht. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Uloma rufa  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Uloma rufa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-26 17:51

Userfoto
# 229395
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   992    169 
Michael552020-09-26 15:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1525 Eckernförde (SH)
2020-08-29
Anfrage:
29.08.2020 Höhe um 30 müNN Totfund Phosphuga atrata Danke und Gruß Michael55
Art, Familie:
Silpha tristis  Silphidae
Antwort:
  Hallo Michael55, richtige Familie, aber nicht ganz die richtige Art. Das ist Silpha tristis. P. atrata hat eine noch schmäleren Kopf und das 4t letzte Fühlerglied ist nicht vergrößert. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2020-09-26 20:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 229394
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   414    27 
Joerg2020-09-26 15:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3623 Gehrden (HN)
2020-08-20
Anfrage:
Diesen etwa 8mm großen Laufkäfer fand ich am 20.08.20 im Lohnder Holz. Ist das Ophonus azureus ?
Art, Familie:
Ophonus nitidulus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Joerg, das Tier halte ich mit dem an der Basis ausgeschweiften Halsschildseitenrand für Ophonus nitidulus. Hier darf aber eine weitere Meinung her. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-27 00:25

Userfoto
 A
 B
 C
# 229393
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.295    629 
Christoph2020-09-26 15:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8314 Görwihl (BA)
2020-08-21
Anfrage:
Hallo miteinander, ein Curculio sp. am Licht (21.08.2020) LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Curculio glandium  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Christoph, das ist Curculio glandium. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-26 17:51

Userfoto
# 229392
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.294    67 
Christoph2020-09-26 15:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8314 Görwihl (BA)
2020-08-22
Anfrage:
1x Myzia oblongoguttata vom 22.08.2020 am Licht. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Myzia oblongoguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Myzia oblongoguttata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-09-26 15:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 229391
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.293 
Christoph2020-09-26 15:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8314 Görwihl (BA)
2020-08-21
Anfrage:
Hallo zusammen, könnte das hier Otiorhynchus cf. armadillo sein? 21.08.2020 am Licht. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Otiorhynchus cf. salicicola  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Otiorhynchus armadillo. Danke für die Meldung. LG, Christoph   Es gibt zwar leider kein Bild von der Seite, aber aus dem Verlauf der Streifen und dem Lichtreflex auf den Flügeldecken meine ich abzulesen, dass der hinten abgeflacht ist, damit wäre es O. salicicola. Ich lass mal noch ein cf. drin. LG Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-09-27 08:26

Userfoto
# 229390
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.292 
Christoph2020-09-26 15:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8314 Görwihl (BA)
2020-08-21
Anfrage:
Hallo zusammen, könnte das hier Paederus cf. riparius sein? 21.08.2020 am Licht. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Paederus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Christoph, aus dieser Perspektive allein geht es für mich leider nur bis zur Gattung Paederus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-27 00:14

Userfoto
 A
 B
# 229389
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   413 
Joerg2020-09-26 15:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3623 Gehrden (HN)
2020-08-12
Anfrage:
Diesen etwa 4mm großen Käfer fand ich am 12.08.20 im Lohnder Holz. Aufgrund der schwarzen Schultern bin ich hier bei Mycetophagus salicis gelandet.
Art, Familie:
Mycetophagus sp.  Mycetophagidae
Antwort:
  Hallo Joerg, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Mycetophagus, piceus oder salicis, am Foto leider nicht gut zu trennen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-26 17:50

Userfoto
# 229388
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.291 
Christoph2020-09-26 15:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8314 Görwihl (BA)
2020-08-21
Anfrage:
Hallo miteinander, bin mir nicht mehr 100% sicher, ab beide Bilder die selbe Art zeigen... geht da was? 21.08.2020 am Licht. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Carabidae sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Christoph, hier mag's leider so gar nicht klingeln und ich gehe lieber nur bis zur Familie Carabidae. Das ehemalige Foto B zeigte eine andere Art, bitte ggf. nochmal separat einstellen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-28 22:31

Userfoto
# 229387
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.290 
Christoph2020-09-26 15:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8314 Görwihl (BA)
2020-08-21
Anfrage:
Noch ein Laufkäfer vom Licht... lässt sich da was machen? 21.08.2020 am Licht. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Ophonus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Christoph, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ophonus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-28 20:04

Userfoto
 A
 B
 C
# 229386
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.289    83 
Christoph2020-09-26 15:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8314 Görwihl (BA)
2020-08-21
Anfrage:
Hallo zusammen, ist das hier Stenolophus teutonus? 21.08.2020 am Licht. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Stenolophus teutonus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Stenolophus teutonus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-26 17:49

Userfoto
 A
 B
 C
# 229385
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.288 
Christoph2020-09-26 15:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8314 Görwihl (BA)
2020-08-21
Anfrage:
Hallo miteinander, kann dieser Laufkäfer hier bestimmt werden? 21.08.2020 am Licht. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Bradycellus cf. verbasci  Carabidae
Antwort:
  Hallo Christoph, der sieht für mich nach Bradycellus verbasci aus, aber die Gattung ist blöd am Bild, da sollte Fabian noch mal draufsehen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger   Bis dahin setz ich mal ein cf. dazu. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-28 20:04

Userfoto
 A
 B
# 229383
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   412    35 
Joerg2020-09-26 15:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2020-06-09
Anfrage:
Diesen etwa 3mm großen Zipfelkäfer fand ich am 09.06.20 bei Bordenau. Ist das ein Männchen von Axinotarsus marginalis ?
Art, Familie:
Axinotarsus marginalis  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Joerg, bestätigt als Axinotarsus marginalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-09-26 15:49

Userfoto
 A
 B
# 229382
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   991    708 
Michael552020-09-26 15:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1524 Hütten (SH)
2020-08-28
Anfrage:
28.08.2020 5-7 mm Höhe um 4 müNN Agelastica alni. Danke und Gruß Michael55
Art, Familie:
Agelastica alni  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Michael55, oh weia, die arme Erle. Bestätigt als besonders viele fraßaktive Agelastica alni. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-09-26 15:42

Userfoto
# 229381
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   411 
Joerg2020-09-26 15:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2020-06-24
Anfrage:
Dieser etwa 4mm große Käfer flog am 24.06.20 ans Licht. Könnte das Heterocerus fenestratus sein ?
Art, Familie:
Heterocerus sp.  Heteroceridae
Antwort:
  Hallo Joerg, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Heterocerus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-26 17:49

Userfoto
# 229380
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   410    168 
Joerg2020-09-26 15:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2020-04-27
Anfrage:
Diesen etwa 6mm großen Dungkäfer fand ich am 27.04.20 in der Sandgrube Poggenhagen. Ist das Aphodius prodromus ?
Art, Familie:
Aphodius prodromus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Joerg, die Seitenaufnahme ist hier ansich exakt richtig, nur sind Streifen 7 und 8 am Ende vorn schlecht zu sehen, ich denke aber auch , dass dies Aphodius prodromus ist. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2020-09-26 20:27

2581 2582 2583 2584 2585 2586 2587 2588 2589


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up