kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

9
Warteschlange für 
# 236042
# 236051
# 236058
# 236064
# 236071
# 236072
# 236077
# 236108
# 236122
 
Warten: 9 (seit ⌀ 6 h)
8
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 80 (gestern: 80)

Seiten:  249 250 251 252 253 254 255 256 257  

Userfoto
 A
 B
 C
# 229731
 18 Foto gefällt mir | 19 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   10    150 
Ulenspegel2020-09-29 21:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2725 Handeloh (NE)
2020-08-30
Anfrage:
Holm-Seppensen, Lüneburger Heide, 30.8.2020. Dieser wandelnde Seitenschneider flog mich an als ich gerade mit der Motorsäge eine alte Fichte zerwirkte. War ich womöglich in Gefahr?
Art, Familie:
Spondylis buprestoides  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Ulenspegel, das ist Spondylis buprestoides. Kann schon sein, dass der Käfer das mit der Fichte nicht gutheißen wollte. Die Mandibeln sind so imposant, dass ich das mit der Gefahr nicht abschließend beantworten kann - ich halte mich bei denen immer respektvoll aus dem Fingerkneifbereich raus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-09-29 22:03

Userfoto
 A
 B
# 229730
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   14    255 
Hinrich2020-09-29 21:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2918 Bremen (WE)
2020-09-24
Anfrage:
24.9.2020, lief auf der Straße herum, ca. 35 mm lang, ist das Ocypus olens? Besten Dank und viele Grüße, Hinrich Böer
Art, Familie:
Ocypus olens  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Hinrich, bestätigt als Ocypus olens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-29 21:29

Userfoto
 A
 B
# 229729
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   930    431 
JoergM2020-09-29 21:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7034 Kipfenberg (BS)
2020-09-29
Anfrage:
Hallo zusammen, unbekanntes Rüsseltier saß in allerletzter Blüte eines Hypericum maculatum Bestandes, Waldlichtung, 29.09.2020. Vielen Dank und beste Grüße aus Denkendorf!
Art, Familie:
Anthonomus rubi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo JoergM, das ist Anthonomus rubi. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-09-29 21:13

Userfoto
 A
 B
 C
# 229728
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   201    305 
Syrphus2020-09-29 21:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4812 Herscheid (WF)
2020-09-12
Anfrage:
Linaeidea aenea? ca. 8 mm, 12.09.2020, Meinerzhagen Hösinghauser Bachtal, an Erlen, in grün und dunkelblau, Besten Dank im Voraus!
Art, Familie:
Linaeidea aenea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Syrphus, bestätigt als Linaeidea aenea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-29 21:16

Userfoto
 A
 B
# 229727
 8 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   200    253 
Syrphus2020-09-29 20:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4812 Herscheid (WF)
2020-09-12
Anfrage:
Cychramus luteus? Größe ca. 5 mm, 12.09.2020, Meinerzhagen Hösinghauser Bachtal, aus wegbegleitender Vegetation geklopft, Waldrand Besten Dank im Voraus!
Art, Familie:
Cychramus luteus  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Syrphus, bestätigt als Cychramus luteus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-09-29 21:00

Userfoto
 A
 B
 C
# 229726
 7 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   199    327 
Syrphus2020-09-29 20:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4812 Herscheid (WF)
2020-09-12
Anfrage:
Sitona sp.?, Größe ca. 5 mm, 12.09.2020, Meinerzhagen Hösinghauser Bachtal, aus wegbegleitender Vegetation geklopft (unsicher Besenginster? oder Farn?) Besten Dank im Voraus!
Art, Familie:
Sitona lineatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Syrphus, das ist Sitona lineatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-09-29 21:15

Userfoto
 A
 B
 C
# 229725
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.836    29 
AxelS2020-09-29 20:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3936 Schönebeck (ST)
2020-04-30
Anfrage:
Hallo, gefunden an Eiche, Phymatodes alni Größe: 5mm Datum: 30.04.2020 VG Axel
Art, Familie:
Phymatodes alni  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Phymatodes alni. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-09-29 20:52

Userfoto
 A
 B
 C
# 229724
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.835    290 
AxelS2020-09-29 20:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3936 Schönebeck (ST)
2020-05-02
Anfrage:
Hallo, gefunden in der Krautschicht unter Eichen, Prosternon tessellatum Größe: 12mm Datum: 02.05.2020 VG Axel
Art, Familie:
Prosternon tessellatum  Elateridae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Prosternon tessellatum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-09-29 20:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 229723
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   289    120 
Ruhreule2020-09-29 20:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4508 Essen (WF)
2020-09-29
Anfrage:
Hier mal eine (letztendlich für die Käfer) etwas unschönere Anfrage. Nachdem ich in unserer Küche zuletzt häufiger Nagekäfer gesichtet hatte, fand ich heute das Nest im getrockneten Brot. Nach der umgehenden und gründlichen Entsorgung wurde ich meiner Pflichtvergessenheit im Bezug auf die wissenschaftliche Dokumentation gewahr, fand aber noch diese beiden Exemplare an der nahen Obstfliegenklebefalle. Trotz der unschönen Geschichte & Fotos hoffe ich auf eine Bestätigung von Stegobium paniceum. Gemessene Länge 3mm. VG von der Ruhr
Art, Familie:
Stegobium paniceum  Anobiidae
Antwort:
  Hallo Ruhreule, bestätigt als Stegobium paniceum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-29 21:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 229722
 10 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   198    207 
Syrphus2020-09-29 20:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4812 Herscheid (WF)
2020-09-12
Anfrage:
Subcoccinella vigintiquatuorpunctata?, Größe ca. 4 mm, 12.09.2020, Meinerzhagen, Hösinghauser Bachtal, aus wegbegleitender Vegetation geklopft Besten Dank im Voraus!
Art, Familie:
Subcoccinella vigintiquatuorpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Syrphus, bestätigt als Subcoccinella vigintiquatuorpunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-09-29 20:53

Userfoto
 A
 B
# 229721
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   197    150 
Syrphus2020-09-29 20:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4812 Herscheid (WF)
2020-09-12
Anfrage:
Paranchus albipes? Größe ca. 8 mm, 12.09.2020, Meinerzhagen Hösinghauser Bachtal, am schattigen Bach unter Steinen Besten Dank im Voraus!
Art, Familie:
Paranchus albipes  Carabidae
Antwort:
  Hallo Syrphus, bestätigt als Paranchus albipes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-09-29 20:22

Userfoto
 A
 B
 C
# 229720
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   65    252 
Frugge2020-09-29 20:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1946 Greifswald (MV)
2020-09-29
Anfrage:
Heute am 29.09.2020 umflogen mich mehere Tiere dieser Art. Ich, auf einem Hochstand sitzen und Bier tinkend, fand es aufdringlich. Nun will ich wissen wer es war. Größe gemessen 4 mm. Keine Vorbestimmung! Gruß Frugge
Art, Familie:
Cychramus luteus  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Frugge, das sieht aus wie Cychramus luteus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-09-29 20:27

Userfoto
 A
 B
# 229719
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.454    22 
coloniensis2020-09-29 19:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5012 Reichshof (NO)
2020-09-20
Anfrage:
Perapion curtirostre? Feldwegrand nördöstlich der Wiehltalsperre, 2020-09-20. LG und Danke!
Art, Familie:
Perapion curtirostre  Apionidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Perapion curtirostre. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-09-29 20:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 229718
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   203    151 
Rotmond2020-09-29 19:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3519 Uchte Süd (HN)
2020-09-29
Anfrage:
29.09.2020 zwischen Steinen, in der Nähe eines alten Kiesgrube 1,5 cm
Art, Familie:
Zabrus tenebrioides  Carabidae
Antwort:
  Hallo Rotmond, das ist Zabrus tenebrioides. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-29 21:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 229717
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   64    72 
Frugge2020-09-29 19:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1946 Greifswald (MV)
2020-09-28
Anfrage:
Dies ist mein erster Schwimmkäfer seit meiner einjährigen, systematischen Käferbetrachtung. Der Gelbrandkäfer ist in meiner Kindheit auf dem frisch geteertem Verandadach in der Heine-Str. gelandet. Der Vater meinte, sie würden in der Nacht ein Gewässer annehmen (Bio-Lehrer). Die hier fand ich am 28.09.2020 in einer halbvollen Zinkwanne an der Eisenbahn. Vorvorgestern gab es dort noch keine Zinkwanne - aber egal. Größe gemessen: 1 Exp. 10 mm / 2 Exp. 12 mm. Die Unterseite ist schwarz/glänzend. Die Oberseite ist auch schwarz und hat einen leichten Bronzestich. Bild 2 und 3 mit Licht. Agabus bipustulatus? Gruß Frugge
Art, Familie:
Agabus bipustulatus  Dytiscidae
Antwort:
  Hallo Frugge, bestätigt als Agabus bipustulatus. Danke für die Meldung. Richtig, viele Wasserkäferarten, welche fliegend neue Habitate aufsuchen, machen das in der Dämmerung und nachts. Wasseroberflächen reflektieren polarisiertes Licht, wodurch die Käfer sie finden können. Unglücklicherweise reflektieren auch Autolackierungen und manche andere menschengemachte Oberfläche polarisiertes Licht, wodurch die Käfer manchmal irregeführt werden. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-09-30 08:04

Userfoto
 A
 B
 C
# 229716
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.453    162 
coloniensis2020-09-29 19:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5012 Reichshof (NO)
2020-09-20
Anfrage:
Protapion fulvipes, Feldwegrand bei Hespert, 2020-09-20. LG und Danke!
Art, Familie:
Protapion fulvipes  Apionidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Protapion fulvipes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-09-29 21:06

Userfoto
 A
 B
# 229715
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   188    391 
Gisela2020-09-29 19:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7220 Stuttgart-Südwest (WT)
2020-09-29
Anfrage:
29.9.20 Unter einer Baumscheibe zwei Exemplare ein kleineres und ein großer Käfer ca.? 14 mm
Art, Familie:
Pterostichus niger  Carabidae
Antwort:
  Hallo Gisela, das ist Pterostichus niger. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-29 21:34

Userfoto
# 229714
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   95    65 
rudi_fin2020-09-29 18:42
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-09-28
Anfrage:
Gefunden am 28.9.2020 nach Regen an der Hauswand in 1220 Wien, Essling. Circa 4,5 mm lang. KI ergab Otiorhynchus crataegi. Mit der Bitte um Bestätigung bzw. Korrektur. Vielen Dank und viele Grüße Rudi
Art, Familie:
Otiorhynchus crataegi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo rudi_fin, von mir aus bestätigt als Otiorhynchus crataegi, aber ich warte hier noch mal eine Zweitmeinung ab. Viele Grüße, Michael   Seh ich auch so. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-29 21:02

Userfoto
 A
 B
 C
# 229712
 4 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.927    147 
Kaugummi2020-09-29 18:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2020-09-29
Anfrage:
29.09.2020, Gießen, Stadtzentrum, Garten, 161m, 1mm, Stenoria analis. Während die Imagines von Stenoria analis bereits am 31.8.2020 "abtauchten", sind jetzt noch drei kümmerliche Überreste von Triungulinen-Cluster vorhanden, die wohl nie mehr ein Bienenmännchen anlocken können. Ende der Saison. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Stenoria analis  Meloidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Stenoria analis. Dito von meiner Seite. Schön durch dokumentiert. Danke für die alles. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-09-29 18:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 229711
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   196    8 
Syrphus2020-09-29 17:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4612 Iserlohn (WF)
2020-09-21
Anfrage:
Nanophyes marmoratus?, ca. 2-3 mm, an Blutweiderich am Iserlohner Seilersee, 21.09.2020 Besten Dank im voraus!
Art, Familie:
Nanophyes brevis  Apionidae
Antwort:
  Hallo Syrphus, so rund wie der hinten ist, sieht er mir eher wie Nanophyes brevis. Wäre ein Neufund für WF, aber die Art ist hier schon zu erwarten. Trotzdem warte ich hier noch mal eine Zweitmeinung ab. Viele Grüße, Michael   Seh ich auch so! LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-29 21:03

Userfoto
 A
 B
 C
# 229710
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   823    102 
Wilma2020-09-29 17:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3420 Stolzenau (HN)
2020-09-29
Anfrage:
29.09.2020 auf einem Pflanzenblatt ca 7-8 mm
Art, Familie:
Chrysolina hyperici  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Wilma, das ist Chrysolina hyperici. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-09-29 17:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 229709
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   8.886    48 
WolfgangL2020-09-29 17:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8338 Bayrischzell (BS)
2020-06-26
Anfrage:
Hallo, noch ein vergessener: Charopus flavipes? Kloaschertal (Ost), 26.06.2020
Art, Familie:
Charopus flavipes  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Charopus flavipes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-29 21:18

Userfoto
 A
 B
 C
# 229708
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   612    246 
Gueni2020-09-29 17:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6512 Kaiserslautern (PF)
2020-09-28
Anfrage:
28.09.2020 ca. 0,8 cm, über den Wirtschaftsweg laufend, könnte Chrysolina haemoptera sein?
Art, Familie:
Chrysolina haemoptera  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Gueni, ich sehe hier auch Chrysolina haemoptera. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-09-29 17:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 229707
 5 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   388    430 
Kakipete2020-09-29 15:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2125 Kaltenkirchen (SH)
2020-09-29
Anfrage:
29.09.2020 3mm (ohne Rüssel) auf Kamille am Baggersee. Anthonomus rubi? Besten Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Anthonomus rubi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Kakipete, bestätigt als Anthonomus rubi. Die Messung ohne Rüssel war richtig, denn den misst man bei Rüsslern nie mit. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-09-29 17:34

Userfoto
 A
 B
 C
# 229706
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   387    246 
Kakipete2020-09-29 15:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2125 Kaltenkirchen (SH)
2020-09-29
Anfrage:
29.09.2020 3,5mm unter Restrinde einer fast nackten schon länger gefällten Eiche. Bitoma crenata? Vielen Dank und schöne Grüße
Art, Familie:
Bitoma crenata  Colydiidae
Antwort:
  Hallo Kakipete, bestätigt als Bitoma crenata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen - PS: Sehr schöne Fotos eines kleinen Tierchens!
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-09-29 17:35

Seiten:  249 250 251 252 253 254 255 256 257


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up