kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

17
Warteschlange für 
# 303090
# 303160
# 303165
# 303221
# 303239
# 303243
# 303245
# 303246
# 303248
# 303251
# 303252
# 303253
# 303254
# 303255
# 303256
# 303257
# 303258
 
17 warten ⌀ 8 h, davon
1
bearbeitet
16
unbearbeitet
0*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
15 / 143

2853 2854 2855 2856 2857 2858 2859 2860 2861  

Userfoto
 A
 B
 C
# 231085
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   304 
Lupo2020-10-13 08:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4013 Warendorf (WF)
2020-10-12
Anfrage:
12.10.2020, im Haus, <5mm, sehr lebhaft, kann springen und fliegen. Bestimmbar?
Art, Familie:
Aleocharinae sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Lupo, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Aleocharinae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-13 12:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 231084
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.432    467 
Felix2020-10-13 08:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7835 München (BS)
2020-06-22
Anfrage:
4,6mm auf Rosa, Cryptocephalus moraei Fundort: München, Berg a.Laim ehemalige Gleisanlage 22.06.2020
Art, Familie:
Cryptocephalus moraei  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Cryptocephalus moraei. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-10-13 09:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 231083
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.431    57 
Felix2020-10-13 08:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7835 München (BS)
2020-06-22
Anfrage:
2mm, auf Hypericum, Pseudoperapion brevirostre, Fundort: München, Berg a.Laim ehemalige Gleisanlage 22.06.2020
Art, Familie:
Pseudoperapion brevirostre  Apionidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Pseudoperapion brevirostre. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-10-13 09:42

Userfoto
 A
 B
 C
# 231082
 4 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.430    435 
Felix2020-10-13 08:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7835 München (BS)
2020-06-22
Anfrage:
2,7mm auf Potentilla anserina, Anthonomus rubi Fundort: München, Berg a.Laim ehemalige Gleisanlage 22.06.2020
Art, Familie:
Anthonomus rubi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Anthonomus rubi. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-10-13 09:43

Userfoto
 A
 B
 C
# 231081
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.429 
Felix2020-10-13 08:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7835 München (BS)
2020-06-22
Anfrage:
♀, Cordylepherus viridis Fundort: München, Berg a.Laim kiesige Rudelalfläche n. ehemalige Gleisanlage 22.06.2020
Art, Familie:
cf. Cordylepherus viridis  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Felix, das ist wahrscheinlich Cordylepherus viridis, aber letzte Sicherheit fehlt mir bei denen meistens. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-13 20:06

Userfoto
 A
 B
 C
# 231080
 2 Foto gefällt mir | 11 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.428 
Felix2020-10-13 08:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7536 Freising Nord (BS)
2020-06-24
Anfrage:
ca. 3mm, sandiges Flussufer, Gnypeta sp. Fundort: Freising Lkr, Isar Tuching (Freising) 24.06.2020
Art, Familie:
Gnypeta sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Felix, ich glaube, Gnypeta stimmt. Es gibt drei Arten in Deutschland, die schwer zu unterscheiden sind. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2020-10-13 15:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 231079
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.427    9 
Felix2020-10-13 07:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7536 Freising Nord (BS)
2020-06-24
Anfrage:
6,8mm, sandiges Flussufer, Philonthus rubripennis von borisb bestimmt Fundort: Freising Lkr, Isar Tuching (Freising) 24.06.2020
Art, Familie:
Philonthus rubripennis  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Philonthus rubripennis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-10-13 09:47

Userfoto
 A
 B
 C
# 231078
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.426    69 
Felix2020-10-13 07:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7536 Freising Nord (BS)
2020-06-24
Anfrage:
4,6mm am sandig/kiesigem Flussufer, borisb hat hier Bembidion punctulatum bestimmt Fundort: Freising Lkr, Isar Tuching (Freising) 24.06.2020
Art, Familie:
Bembidion punctulatum  Carabidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Bembidion punctulatum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-10-13 09:39

Userfoto
 A
 B
 C
# 231077
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.425    320 
Felix2020-10-13 06:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7741 Mühldorf am Inn (BS)
2020-06-23
Anfrage:
7mm, Chrysolina sturmi ♀ Fundort: Mühldorf a.Inn Lkr, Inn bei Ehring (Polling) 23.06.2020
Art, Familie:
Chrysolina sturmi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Chrysolina sturmi. Danke für die Meldung. Alles Liebe, Kathrin
Zuletzt bearbeitet von, am:
KJ2020-10-13 07:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 231076
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   621    1.520 
Gueni2020-10-13 05:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6612 Trippstadt (PF)
2020-10-11
Anfrage:
11.10.2020 ca. 0,8 cm, ruhend, könnte das Anoplotrupes stercorosus sein?
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Gueni, korekt, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. Alles Liebe, Kathrin
Zuletzt bearbeitet von, am:
KJ2020-10-13 05:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 231075
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.737    134 
Kryp2020-10-13 01:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4425 Göttingen (HN)
2020-10-12
Anfrage:
Hallo fleißiges Käferteam. Göttinger Wald, unter Baumrinde am Boden, 12.10.2020, 15,6 mm, Pterostichus madidus? Den hab ich noch nicht. Geben tuts ihn im Göttinger Wald definitiv, Ulrich Strothmann hat darüber seine Diplomarbeit geschrieben. Und papers, Journal of Biogeography 29: 91-508 (2002). Außerdem war der freundlich und hat ganz stillgehalten, der hats eigentlich verdient, madidus zu sein.
Art, Familie:
Pterostichus madidus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kryp, ich lande auch bei Pterostichus madidus. Ich glaube, sowohl die Längsfalte neben den Basalgruben zu sehen als auch nur einen Porenpunkt im dritten Zwischenraum ziemlich weit hinten. Da darf aber gerne eine Kollege noch etwas zu sagen. Danke für die Meldung. Alles Liebe, Kathrin   Das sehe ich auch so. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-13 12:58

Userfoto
# 231074
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   8.931    396 
WolfgangL2020-10-13 00:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8135 Sachsenkam (BS)
2020-05-21
Anfrage:
Guten Abend, ein vergessener Bock: Rhagium mordax, Zellbachtal, 21.05.2020. Danke und viele Grüße, Wolfgang
Art, Familie:
Rhagium mordax  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Rhagium mordax. Danke für die Meldung. Alles Liebe, Kathrin
Zuletzt bearbeitet von, am:
KJ2020-10-13 05:42

Userfoto
 A
 B
 C
# 231073
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   485 
postth2020-10-12 23:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6717 Waghäusel (BA)
2020-10-11
Anfrage:
11.10.2020 NSG Wagbachniederung: Auf Weg zwischen Schilfgürtel und Feld schnell laufender kleiner Käfer. Mit rotem Rallye-Streifen und weißen Schuhsohlen. Ist das Chrysolina sanguinolenta? Sportliche Grüße aus dem Almenhof ;-)
Art, Familie:
Chrysolina cf. sanguinolenta  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo postTH, ja, das ist wahrscheinlich Chrysolina sanguinolenta. Noch wohler wär's mir, ich könnte die Halsschildpunktierung noch schärfer sehen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-13 12:59

Userfoto
 A
 B
 C
# 231072
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   183    97 
AlexV2020-10-12 23:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2027 Bad Segeberg (SH)
2020-10-12
Anfrage:
12.10.2020 12mm
Art, Familie:
Aphodius rufipes  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo AlexV, das ist Aphodius rufipes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-12 23:37

Userfoto
 A
 B
# 231071
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   182    394 
AlexV2020-10-12 23:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2027 Bad Segeberg (SH)
2020-10-12
Anfrage:
12.10.2020 20mm
Art, Familie:
Pterostichus niger  Carabidae
Antwort:
  Hallo AlexV, das sieht aus wie Pterostichus niger. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-10-13 22:32

Userfoto
 A
 B
# 231070
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   484    171 
postth2020-10-12 23:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8025 Bad Wurzach (WT)
2020-09-23
Anfrage:
23.09.2020 Wurzacher Ried: Auf Brennnessel am Waldrand bzw. am Rand des Moores. Sermylassa halensis ? Danke und herzliche Grüße aus Mannheim :-)
Art, Familie:
Sermylassa halensis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo postTH, bestätigt als Sermylassa halensis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2020-10-12 23:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 231069
 8 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2    135 
Schrauber2020-10-12 23:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6913 Oberotterbach (PF)
2020-10-12
Anfrage:
Im Blumentopf gefunden ,12.10.2020 , Dunkelblauer Laufkäfer
Art, Familie:
Carabus intricatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Schrauber, das ist Carabus intricatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2020-10-12 23:32

Userfoto
# 231068
 9 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    229 
FrankA2020-10-12 22:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3226 Sülze (HN)
2020-07-12
Anfrage:
12.07.2020, 3-4 mm, Heide
Art, Familie:
Notoxus monoceros  Anthicidae
Antwort:
  Hallo FrankA, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Das ist wahrscheinlich Notoxus monoceros, die Unterbrechung der Mittellinie erscheint etwas atypisch. Vielleicht nimmt einer der anderen Admins noch das cf. weg. Viele Grüße, Heike   Sollte passen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-12 23:08

Userfoto
 A
 B
 C
# 231067
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   242    36 
Syrphus2020-10-12 21:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4710 Radevormwald (WF)
2020-01-11
Anfrage:
Ich gehe jetzt nach und nach meine Käferbilder dieses Jahres durch. Am 11.01.2020 habe ich diesen vermeintlichen Anthobium unicolor an einem Pilz in Breckerfeld gefunden. Die Größe war ca. 3-4 mm. Umfeld ländlicher Naturgarten, Streuobstwiese, Viehweide Besten Dank im Voraus!
Art, Familie:
Anthobium unicolor  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Syrphus, bestätigt als Anthobium unicolor. Die Fotos sind witzig! Irgendwie macht das einen sehr psychedelischen Eindruck :). Mr. Anthobiums Abenteuer im Reich der Pilze. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-10-13 21:30

Userfoto
 A
 B
# 231066
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   72    89 
Lordus2020-10-12 21:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4849 Radeberg (SN)
2020-04-19
Anfrage:
Hallo, knapp 10mm, Totfund am 19.04.2020 im Wohngrundstück in 01896 Lichtenberg. Aus meiner Sicht Barynotus obscurus, könnt ihr dies bestätigen? Viele Grüße und vielen Dank, Lordus.
Art, Familie:
Barynotus obscurus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Lordus, bestätigt als Barynotus obscurus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-12 21:28

Userfoto
# 231065
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   225    1.420 
Karola2020-10-12 21:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4507 Mülheim an der Ruhr (NO)
2020-07-11
Anfrage:
11.07.2020; ca. 1 cm; Rhagonycha fulva
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Karola, bestätigt als Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-12 21:03

Userfoto
# 231064
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.862    568 
AxelS2020-10-12 20:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4333 Pansfelde (ST)
2020-09-23
Anfrage:
Hallo, gefunden im Selketal unter Holz, Limodromus assimilis. Größe: 11 mm Datum: 23.09.2020 VG Axel
Art, Familie:
Limodromus assimilis  Carabidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Limodromus assimilis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-12 20:57

Userfoto
# 231063
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   252 
Gabriele2020-10-12 20:53
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-07-03
Anfrage:
Hallo, Falls es ein Otiorhynchus sp.ist, lässt er sich weiter bestimmen? Österreich, Oberösterreich, Irrsee (Zeller See), 3. Juli 2020 3. Juli 2020
Art, Familie:
Otiorhynchus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Gabriele, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Otiorhynchus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-12 20:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 231062
 8 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.861    55 
AxelS2020-10-12 20:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4333 Pansfelde (ST)
2020-09-23
Anfrage:
Hallo, gefunden im Selketal an Pferdeapfel, Onthophagus sp. geht da mehr? Größe: 8 mm Datum: 23.09.2020 VG Axel
Art, Familie:
Onthophagus fracticornis  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo AxelS, das ist ein Onthophagus fracticornis Weibchen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2020-10-12 21:05

Userfoto
 A
 B
 C
# 231061
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   241 
Syrphus2020-10-12 20:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4612 Iserlohn (WF)
2020-10-12
Anfrage:
Wieder N. brevis oder dieses Mal evtl. Nanophyes marmoratus? ca. 2 mm, 12.10.2020, Iserlohn Seilersee, von Blutweiderich geklopft Besten Dank im Voraus!
Art, Familie:
Nanophyes sp.  Apionidae
Antwort:
  Hallo Syrphus, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Nanophyes. An dem haben wir länger gesessen und diskutiert. Ich tendiere zu marmoratus, aber leider können wir's nicht festmachen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-12 23:21

2853 2854 2855 2856 2857 2858 2859 2860 2861


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up