kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

15
Warteschlange für 
# 240818
# 240830
# 240876
# 240889
# 240910*
# 240911*
# 240912*
# 240913*
# 240914*
# 240915*
# 240916*
# 240917*
# 240918*
# 240919*
# 240920*
 
Warten: 15 (seit ⌀ 3 h)
15
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 0 (gestern: 100)

Seiten:  8554 8555 8556 8557 8558 8559 8560 8561 8562  

Userfoto
# 23142
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   23    1 
KD2015-04-17 08:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5918 Neu-Isenburg (HS)
2015-04-15
Anfrage:
Sumpfgebiet auf Brunnenkresse am 15.04.15 gefunden. Die Winzlinge sind 0,25 -0,4cm lang Welche Art?
Art, Familie:
Phyllotreta flexuosa  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo KD, das sind Phyllotreta flexuosa in der bei dieser Art häufigen forma maculipennis. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-04-17 12:45

Userfoto
 A
 B
# 23141
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   22    66 
KD2015-04-17 08:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5918 Neu-Isenburg (HS)
2015-04-15
Anfrage:
Sumpfgebiet auf Scharbockskrautblättern am 15.04.15 Körperlänge 0,4cm Welcher Blattkäfer?
Art, Familie:
Gastrophysa viridula  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo KD, Foto A und B ist Gastrophysa viridula. Foto C zeigt eine andere Art, bitte nochmal separat einstellen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-04-17 14:07

Userfoto
# 23140
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   21 
KD2015-04-17 08:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5918 Neu-Isenburg (HS)
2015-04-16
Anfrage:
An der Mauer einer Unterführung gefunden. Körperlänge 0,5cm Wer kann das sein?
Art, Familie:
Dryops sp.  Dryopidae
Antwort:
 
Hallo KD, da kommt man nicht so leicht drauf. Gattung Dryops aus der Familie Dryopidae. Mit der langen Behaarung vermutlich der häufige Dryops ernesti, aber mit etwas Restunsicherheit. lg gernot  
Es gibt leider mindestens eine weitere, ebenso häufige Art mit starker Behaarung, deswegen nur sp. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-04-17 16:57

Userfoto
 A
 B
# 23139
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   20 
KD2015-04-17 08:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5918 Neu-Isenburg (HS)
2015-04-15
Anfrage:
Sumpfgebiet auf Brennesselblatt am 15.04.15 Körperlänge max. 1,5cm
Art, Familie:
Pterostichus-nigrita-Komplex  Carabidae
Antwort:
 
Moin KD, da als Angabe "Sumpfgebiet", bleibt eine gewisse Restunsicherheit, ob es Pt. rhaeticus sein könnte, obwohl auf Brennnessel eher unwahrscheinlich. Blieben aber immernoch Pterostichus nigrita und Pt. anthracinus. Da Männchen, müßte man eine gute Aufnahme der Unterseite, letztes Tergit, haben. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-04-17 17:00

Userfoto
 A
 B
 C
# 23138
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   784    1 
Rüsselkäferin2015-04-17 06:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5207 Bornheim (NO)
2015-04-16
Anfrage:
Hier tippe ich auf Margarinotus carbonarius. Länge 6mm, gefunden auf einem Acker bei Heimerzheim, 150m üNN, am 16.04.2015. Passt das? Vielen Dank und liebe Grüße!
Art, Familie:
Margarinotus carbonarius  Histeridae
Antwort:
 
Hallo Rüsselkäferin, da würde ich Dir zustimmen. Alle Streifen von Halsschild und Flügeldeecken sind gut zu erkennen. Die Körperform passta auch. Würde auch sagen: Margarinotus carbonarius. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-04-17 07:12

Userfoto
 A
 B
 C
# 23137
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   783    64 
Rüsselkäferin2015-04-17 06:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5207 Bornheim (NO)
2015-04-16
Anfrage:
Ist das ein Poecilus cupreus? Länge 13mm, gefunden auf einem Acker bei Heimerzheim, 150m üNN, am 16.04.2015. Danke schön!
Art, Familie:
Poecilus cupreus  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Rüsselkäferin, ja das ist Poecilus cupreus. Man sieht gut die starke Punktierung des Halsschildes und auf Foto B auch die langen dünnen Häärchen an den Hinterschieneninnenseiten. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-04-17 07:04

Userfoto
 A
 B
 C
# 23136
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   782 
Rüsselkäferin2015-04-17 06:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5207 Bornheim (NO)
2015-04-16
Anfrage:
Huhu! Könnte das hier ein Rhizophagus picipes sein? Länge 4mm, gefunden an verschimmelter Rübe auf Acker bei Heimerzheim, 150m üNN, am 16.04.2015. Besten Dank!
Art, Familie:
Rhizophagus sp.  Monotomidae
Antwort:
 
Moin Rüsselviech, den hätte ich unterm Bino sehen müssen, um das zu bestätigen oder eine andere Art draus zu machen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-04-17 17:02

Userfoto
 A
 B
 C
# 23135
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5    56 
Neatus2015-04-17 01:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2015-04-15
Anfrage:
15.04.2015 ca. 18:10 etwa 1,1 cm (vielleicht etwas größer)eigenartige Schaufel vorne rechts vielleicht Missbildung oder krank aber vital
Art, Familie:
Phosphuga atrata  Silphidae
Antwort:
 
Hallo Neatus, das ist Phosphuga atrata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-04-17 06:52

Userfoto
 A
 B
 C
# 23134
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    23 
Neatus2015-04-17 00:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2015-04-15
Anfrage:
Gegen 18:00 ca. 0,8 cm am 15.04.2015 am Rand des Auwaldes. Keine Ahnung welcher Laufkäfer
Art, Familie:
Harpalus rubripes  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Neatus, das sollte ein Männchen von Harpalus rubripes sein. Die sind gerne auf trockenen leicht sandigen Böden unterwegs. lg gernot  
Sehe ich genauso - ein Prachtkerl :) Lg Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-04-17 09:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 23133
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3    30 
Neatus2015-04-17 00:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2015-04-15
Anfrage:
15.04.2015 abends innerorts Ginsheim, stellte sich tot, und lief dann weg. Vermutlich Anthribus albinus
Art, Familie:
Anthribus albinus  Anthribidae
Antwort:
 
Hallo Neatus, bestätigt als Anthribus albinus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-04-17 06:53

Userfoto
# 23132
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   371    6 
Kalli2015-04-17 00:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5605 Stadtkyll (RH)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Zu #23124: Ich habe noch ein Foto gefunden, auf dem man ein bisschen mehr sieht, u.a. vom Kopf. Aber ich denke es bleibt doch beim cf. oder? LG
Art, Familie:
Philonthus decorus  Staphylinidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, ja, wir lassen's lieber bei Philonthus cf. decorus. Es sein denn, Thomas sieht dieses Tier noch aud traut sich mehr. LG, Christoph  
Ich nehme das cf. weg. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2018-02-02 16:12

Userfoto
# 23130
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   129    49 
Manfred2015-04-16 23:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2015-04-16
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, eigenartig gefärbt ist er ja schon, aber außer Harmonia axyridis scheint mir nichts zu passen. Größe ca 5 mm, Fundort: heute, 16.04.2015 an einer Hauswand in der Altstadt von Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße Manfred
Art, Familie:
Adalia decempunctata  Coccinellidae
Antwort:
 
Hallo Manfred, schau mal auf unsere Themenseite mit den Färbungsvaianten der Marienkäfer, da wirst Du bei Adalia decempunctata fündig. Den gibt's in unzähligen Varianten. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-04-17 07:07

Userfoto
# 23129
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   128    2 
Manfred2015-04-16 23:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2015-04-16
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, der krabbelte heute, 16.4.2015, an meiner Hauswand in Gernsbach hoch; Größe ca. 2-3 mm. Spricht etwas gegen Hyperaspis campestris? Wenn nein, freue ich mich über einen Zuwachs meiner Sammlung. Vielen Dank und viele Grüße Manfred
Art, Familie:
Hyperaspis campestris  Coccinellidae
Antwort:
 
Hallo Manfred, von der Lage der Punkte her sehe ich da auch einen Hyperaspis campestris. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-04-17 07:15

Userfoto
# 23128
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   370    3 
Kalli2015-04-16 22:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5605 Stadtkyll (RH)
2015-04-08
Anfrage:
Der letzte für heute: Ein Blattkäfer vom 8.4.15, 8 mm, am Rand eines Laubmischwalds unter Holzstück. Sicher ein Chrysolina sp., aber welcher? C. varians? Schönen Dank, viele Grüße
Art, Familie:
Timarcha metallica  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, das ist Timarcha metallica. Montane Art Mitteleuropas. Oligophag auf Galium-Arten. Netter Fund. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-04-16 22:25

Userfoto
 A
 B
# 23127
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   369 
Kalli2015-04-16 22:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5605 Stadtkyll (RH)
2015-04-08
Anfrage:
Auch den fand ich im Kompost. 8.4.15, 9 mm. Und nochmal Philonthus sp.? Danke und viele Grüße
Art, Familie:
Philonthus sp.  Staphylinidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, hier geh ich auch nicht weiter als Philonthus sp. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-04-17 20:17

Userfoto
# 23126
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   368 
Kalli2015-04-16 22:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5605 Stadtkyll (RH)
2015-04-08
Anfrage:
8.4.15, 9.5 mm, auf grasigem Feldweg neben einem jungen Eichenwald. Wieder Philonthus sp. (ohne Chance auf mehr)? Schönen Dank und LG
Art, Familie:
Philonthus cf. laminatus  Staphylinidae
Antwort:
 
Hallo Kalli,mit dem schön glänzend grünen Kopf und Halsschild in Kombination mit den ebenfalls grünmetallischen Flügeldecken sieht mir der nach Philonthus laminatus aus. Aber mit Restunsicherheit. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-04-16 22:24

Userfoto
# 23125
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   367 
Kalli2015-04-16 22:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5605 Stadtkyll (RH)
2015-04-08
Anfrage:
8.4.15, 4.5 mm, in einem Komposthaufen. Sieht mit den Dellen in den Flügeldecken und dem "verbeulten" Halsschild recht charakteristisch aus, trotzdem habe ich nichts passendes gefunden. Herzlichen Dank und LG P.S. Den Staphy aus der vorigen Anfrage fand ich im Wald unter einem Holzstück.
Art, Familie:
Anotylus sp.  Staphylinidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, das ist ein Vertreter der Gattung Anotylus. Mehr gibt's (zumindest von mir) nicht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-04-16 22:26

Userfoto
# 23124
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   366    5 
Kalli2015-04-16 22:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5605 Stadtkyll (RH)
2015-04-08
Anfrage:
Weitere Funde aus der Eifel letzte Woche (leider kommen jetzt ein paar Staphys *g*): 8.4.15, 12 mm, Philonthus sp.? Liebe Grüße
Art, Familie:
Philonthus decorus  Staphylinidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, Philonthus stimmt schon mal. Ich halte den für Philonthus decorus, bin aber kein wirklicher Staphy-Experte. Daher nur mit "cf". lg gernot  
Hallo Kalli, das ist Philonthus decorus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2018-02-02 16:13

Userfoto
# 23123
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   195 
gogo57602015-04-16 21:21
Land, MTB, Datum (Fund):
AT  8543 Funtensee (BS)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Hallo! Ich versuch es noch einmal mit Anthaxia sp. Mein Macro gibt einfach nicht mehr her und die unruhigen Geister bleibe nicht ordentlich sitzen. 5-6mm. Österr./Bayr Grenzraum; Ö/Sbg/Saalfelden 900mNN Vielleicht geht für euch doch mehr! Und: Bitte verzeiht mir, wenn ich euch nerve! L.G. Guntram
Art, Familie:
Anthaxia sp.  Buprestidae
Antwort:
 
Hallo Guntram, wenn man bei den dunklen Anthaxien nicht den Kopf hochaufgelöst hat (Stirnbehaarung, Augenabstand), dann geht eigentlich kaum was Richtung Artbestimmung. Sorry & LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-04-16 21:44

Userfoto
 A
 B
# 23122
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   302 
GertVH2015-04-16 20:54
Land, Datum (Fund):
Belgien  2015-04-15
Anfrage:
Found 15-04-2015 19:16 on Primula elatior in Belgium (ref 101017775)
Art, Familie:
Meligethes sp.  Nitidulidae
Antwort:
 
Hi Gert, that's a member of family Nitidulidae, genus Meligethes. Meligethes is a genus with a big number of members within, which are very hard to identify, even on a photo. Best regards, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-04-16 22:09

Userfoto
# 23121
 4 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   400 
Reinhard Gerken2015-04-16 20:47
Land, Datum (Fund):
Marokko  2015-04-05
Anfrage:
Diesen 25 mm großen Käfer fand ich am 05.04.2015 in der Wüste zw. Rissani u. Alnif. Das Tier saß an einem gelben Kreuzblütler, vermutlich hatte es an den Blüten gefressen.
Art, Familie:
Mylabris cf. mateui  Meloidae
Antwort:
 
Hallo Reinhard, es handelt sich um einen Ölkäfer (Familie Meloidae) aus der Gattung Mylabris. Ich denke, wir haben hier Mylabris mateui vor uns. Aber da wir keine Experten für die Nordafrikanische Fauna sind, ist das mit Restunsicherheit behaftet. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-04-16 22:14

Userfoto
# 23120
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   399 
Reinhard Gerken2015-04-16 20:45
Land, Datum (Fund):
Marokko  2015-04-04
Anfrage:
Diesen etwa 30 mm großen Prachkäfer fand ich am 04.04.2015 in der Wüste zwischen Merzouga und Rissani in einem Wadi.
Art, Familie:
Julodis sp.  Buprestidae
Antwort:
 
Moin Reinhard, es handelt sich um einen Vertreter der Gattung Julodis, die rund um das Mittelmeer doch mit etlichen Arten vertreten ist. Leider fehlen mir hier Kenntnis und Literatur, um mehr zu diesem Tier sagen zu können. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-04-16 21:58

Userfoto
# 23119
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   398 
Reinhard Gerken2015-04-16 20:41
Land, Datum (Fund):
Marokko  2015-04-04
Anfrage:
Diesen mind. 10 mm großen Rüsselkäfer fand ich am 04.04.2015 am Lac Dayet Srij bei Merzouga in der Sandwüste.
Art, Familie:
Cleoninae sp.  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Reinhard, der ist interessant, aber mehr als Unterfamilie Cleoninae kann ich hier nicht sagen. Vielleicht weiss ein anderer noch mehr? Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-04-17 12:58

Userfoto
# 23118
 7 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   397    1 
Reinhard Gerken2015-04-16 20:37
Land, Datum (Fund):
Marokko  2015-04-02
Anfrage:
Heute habe ich ein paar Käfer aus Nordafrika für euch. Diesen großen Ölkäfer fand ich am 02.04.2015 in der Hochebene von Midelt bei etwa 1600 m ü. NN. in einem steppenartigen Lebensraum.
Art, Familie:
Berberomeloe majalis  Meloidae
Antwort:
 
Hallo Reinhard, das ist Berberomeloe majalis. Kommt auf der iberischen Halbinsel und in Nordafrika vor. schönes Tierchen. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-04-16 21:15

Userfoto
 A
 B
# 23117
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   243    14 
GerKlein2015-04-16 20:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5927 Schweinfurt (BN)
2015-04-16
Anfrage:
16.4.2015 ca. 1cm Hallo zusammen, heute 3 Ind. gefunden, ist das Tropinota hirta? VG GerKlein
Art, Familie:
Tropinota hirta  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo GerKlein, bestätigt als Tropinota hirta. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-04-16 21:48

Seiten:  8554 8555 8556 8557 8558 8559 8560 8561 8562


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up