kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2022 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

30
 
# 314556
# 314627
# 314636
# 314652
# 314660
# 314708
# 314715
# 314717
# 314729
# 314733
# 314744
# 314745
# 314748
# 314751
# 314753
# 314755
# 314773
# 314777
# 314778
# 314780
# 314781
# 314784
# 314785
# 314786
# 314787
# 314788
# 314789
# 314790
# 314791
# 314792*
 
30 warten seit ⌀ 10 h, davon
3
bearbeitet
27
unbearbeitet
1*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
43 / 102

3252 3253 3254 3255 3256 3257 3258 3259 3260  Legende

Userfoto
 A
 B
# 232499
Direktlink zu Anfrage #232499
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.718 
majo2020-10-24 18:41
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2020-10-24
Anfrage:
24.10.2020, found in Zvolen, Slovakia, 295 masl., approx 5 mm. Baris coerulescens? Please identify. Thank you. Marián
Art, Familie:
Baris sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hi majo, in this case I can just determine the genus Baris. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-24 19:34

Userfoto
 A
 B
 C
# 232498
Direktlink zu Anfrage #232498
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   51 
Gabriele2020-10-24 18:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7912 Freiburg im Breisgau-Nordwest (BA)
2020-10-24
Anfrage:
Kaiserstuhl, Badberg 24.10.2020 Rüsselkäfer etwa 5 mm
Art, Familie:
cf. Ceutorhynchus pallidactylus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Gabriele, die Beleuchtung ist etwas *räusper* ungünstig. Wenn die 5mm hinkommen, dann liegt Ceutorhynchus pallidactylus nahe. Aber da hätte ich gerne noch eine zweite Meinung dazu, bevor ich das cf. wegnehme. Viele Grüße, Corinna   Im Gegenteil, ich setz das cf. sogar ganz nach vorn. Der sieht verdächtig aus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-24 21:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 232497
Direktlink zu Anfrage #232497
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   323 
Ruhreule2020-10-24 18:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4508 Essen (WF)
2020-10-24
Anfrage:
Hier der zweite Kandidat: Heute ebenfalls im Garten auf dem Gewächshaus gefunden. Gemessene Länge 2mm. VG & Sorry von der Ruhr
Art, Familie:
Micropeplus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Ruhreule, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Micropeplus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-24 19:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 232496
Direktlink zu Anfrage #232496
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   322 
Ruhreule2020-10-24 17:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4508 Essen (WF)
2020-10-24
Anfrage:
Heute hab ich mal wieder zwei Käfer aus der Kategorie 'Zumutung' (winzig, Smartphonefoto & schlechte Lichtverhältnisse). Der erste Kandidat ist dieser hier: Heute im Garten auf dem Gewächshaus gefunden. 3mm. VG & Sorry von der Ruhr
Art, Familie:
cf. Proteinus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Ruhreule, hier kann ich nur einen Vertreter der Gattung Proteinus vermuten. Sorry & LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-24 20:11

Userfoto
 A
 B
# 232495
Direktlink zu Anfrage #232495
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   581    214 
persimona2020-10-24 17:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6917 Weingarten (Baden) (BA)
2020-10-24
Anfrage:
24.10.2020 Sitona hispidulus? Gesehen an einer Hauswand im Gewann Brühl in Bruchsal-UG. Vielen Dank und liebe Grüße!
Art, Familie:
Sitona hispidulus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo persimona, bestätigt als Sitona hispidulus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-10-24 18:44

Userfoto
 A
 B
 C
# 232494
Direktlink zu Anfrage #232494
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   580    250 
persimona2020-10-24 17:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6917 Weingarten (Baden) (BA)
2020-10-24
Anfrage:
24.10.2020 Oenopia conglobata, ca. 3-4 mm. Gesehen an einer Hauswand im Gewann Brühl in Bruchsal-UG. Vielen Dank und liebe Grüße!
Art, Familie:
Oenopia conglobata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo persimona, bestätigt als Oenopia conglobata, mit besonders schöner Färbung. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-10-24 18:45

Userfoto
# 232493
Direktlink zu Anfrage #232493
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   409 
Andi2020-10-24 17:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6730 Windsbach (BN)
2020-10-24
Anfrage:
Am 24.10.2020, 4 mm an Hauswand, könnte Aleochara bipustulata sein
Art, Familie:
Aleochara sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Andi, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Aleochara. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-24 19:34

Userfoto
 A
 B
# 232492
Direktlink zu Anfrage #232492
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   18    3.977 
SebaStef2020-10-24 17:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8111 Müllheim (BA)
2020-10-24
Anfrage:
24.10.2020, Baden-Württemberg, Markgräflerland, Rheinaue Höhe Grißheim, 210m, ca. 7 mm, Ist das Harmonia axyridis? Danke und Gruß, Siggi
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo SebaStef, yup, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-10-24 18:45

Userfoto
# 232491
Direktlink zu Anfrage #232491
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   900    27 
hjr2020-10-24 17:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5619 Staden (HS)
2020-10-24
Anfrage:
24.10.2020 5mm prodromus/sphacelatus. Hallo Corinna, hallo Jürgen, auf diesem Foto sieht man bei dem mittleren Käfer die äußeren Punktstreifen zumindest auf der einen Seite ganz ordentlich. Besten Dank im Voraus
Art, Familie:
Aphodius sphacelatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo hjr, ja, der mittlere geht, das ist Aphodius sphacelatus. Sehr gut, das Merkmal mit den Punktreihen (7. und 8.) ist ganz schön schwer abzulichten. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-10-24 19:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 232490
Direktlink zu Anfrage #232490
 7 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   272    489 
Syrphus2020-10-24 17:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4710 Radevormwald (WF)
2020-04-21
Anfrage:
Oiceoptoma thoracica, 21.04.2020, Breckerfeld, auf dem Weg, NSG Epscheider Mühle, ca. 15 mm Besten Dank im Voraus!
Art, Familie:
Oiceoptoma thoracica  Silphidae
Antwort:
  Hallo Syrphus, bestätigt als Oiceoptoma thoracica. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-10-24 18:46

Userfoto
 A
 B
 C
# 232489
Direktlink zu Anfrage #232489
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   476    183 
Tobias672020-10-24 17:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3345 Hennigsdorf (BR)
2020-10-22
Anfrage:
Tachyporus hypnorum ("Moos-Schnellräuber"), ca. 4 mm, 22.10.2020, im Norden Berlins im Tegeler Forst, an sonnigem und insektenreichem Gitterzaun.
Art, Familie:
Tachyporus hypnorum  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Tobias67, bestätigt als Tachyporus hypnorum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-24 19:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 232488
Direktlink zu Anfrage #232488
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   579 
Juju2020-10-24 17:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6015 Mainz (PF)
2020-10-24
Anfrage:
24.10.2020,Mainz Garten, 2mm, aus niedriger Vegetation gekäschert. Pachnida nigella kanns mangels Rohrkolben nicht sein und Carpelimus elongatulus braucht schlammige Ufer, die gibt's hier auch nicht. Sonst find ich keinen so kleinen Winzling in der Übersicht.
Art, Familie:
Aleocharinae sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Juju, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Aleocharinae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-24 19:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 232487
Direktlink zu Anfrage #232487
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.739    428 
mmk2020-10-24 17:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2020-10-21
Anfrage:
21.10.2020 Das wird dann auch Protaetia cuprea sein...(?)
Art, Familie:
Protaetia cuprea  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo mmk, bestätigt als Protaetia cuprea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-24 19:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 232486
Direktlink zu Anfrage #232486
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   17    91 
SebaStef2020-10-24 17:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8111 Müllheim (BA)
2020-10-24
Anfrage:
24.10.2020, Baden-Württemberg, Markgräflerland, Rheinaue, Wanderweg Höhe Grießheim, ca. 3,5 cm; Ich nehme an, der gehört in die Familie der Meloidae; kann man die Art bestimmen? Danke und Gruß, Siggi.
Art, Familie:
Meloe rugosus  Meloidae
Antwort:
  Hallo SebaStef, das ist Meloe rugosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-24 19:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 232485
Direktlink zu Anfrage #232485
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   271 
Syrphus2020-10-24 17:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2020-04-17
Anfrage:
Trox scaber? ca. 9 mm, Köln, NSG Wahner Heide, 17.04.2020 Besten Dank im voraus!
Art, Familie:
Trox cf. sabulosus  Trogidae
Antwort:
  Hallo Syrphus, das ist wahrscheinlich Trox sabulosus, der scaber ist schlanker und länglicher. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-24 21:34

Userfoto
# 232484
Direktlink zu Anfrage #232484
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.738    307 
mmk2020-10-24 17:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2020-10-22
Anfrage:
22.10.2020 Garten/Wiese, ca. 12 mm
Art, Familie:
Harpalus rubripes  Carabidae
Antwort:
  Hallo mmk, das ist Harpalus rubripes. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2020-10-25 00:58

Userfoto
# 232483
Direktlink zu Anfrage #232483
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.737    59 
mmk2020-10-24 17:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2020-10-22
Anfrage:
22.10.2020 Garten/Wiese, ca. 4-5 mm
Art, Familie:
Otiorhynchus porcatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo mmk, das ist Otiorhynchus porcatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-10-24 19:57

Userfoto
 A
 B
# 232482
Direktlink zu Anfrage #232482
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.736 
mmk2020-10-24 16:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2020-09-08
Anfrage:
08.09.2020, an einer Pappelart, ca. 4 mm
Art, Familie:
Crepidodera sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo mmk, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Crepidodera. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-24 19:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 232481
Direktlink zu Anfrage #232481
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   270    434 
Syrphus2020-10-24 16:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2020-04-17
Anfrage:
Trypocopris vernalis, ca. 16 mm, 17.04.2020, Köln, NSG Wahner Heide Besten Dank!
Art, Familie:
Trypocopris vernalis  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Syrphus, bestätigt als Trypocopris vernalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-24 19:39

Userfoto
# 232480
Direktlink zu Anfrage #232480
 3 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   719    506 
Diogenes2020-10-24 16:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6410 Kusel (PF)
2020-10-24
Anfrage:
Hallo, 24.10.2020, Holzbachtal bei Kusel, dieser Rüssler, knapp 3mm, an Brennessel fehlt mir noch in meiner Artenliste, obwohl er wohl allgegenwärtig sein soll, Nedyus quadrimaculatus, kann man aber auch leicht übersehen. Vielen Dank und LG
Art, Familie:
Nedyus quadrimaculatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Diogenes, bestätigt als Nedyus quadrimaculatus. Ja, die sind häufig, verstecken sich aber meistens unterm Blatt. Am liebsten scheinen sie schattige Stellen zu mögen, und wo sie sitzen, sind die Blätter der Brennnesseln arg zerlöchert. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-10-24 18:49

Userfoto
 A
 B
 C
# 232479
Direktlink zu Anfrage #232479
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   844    13 
ufo2020-10-24 16:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2020-10-24
Anfrage:
2020-10-24, 8 mm, an der Garagenmauer. Ich traue mir auch hier nicht mehr, als Staphylinidae sp. zu sagen. Danke und HG!
Art, Familie:
Rugilus orbiculatus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Ufo, das ist Rugilus orbiculatus. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2020-11-06 12:41

Userfoto
 A
 B
 C
# 232478
Direktlink zu Anfrage #232478
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   578    80 
Juju2020-10-24 16:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6015 Mainz (PF)
2020-10-24
Anfrage:
24.10.2020, Mainz Garten, 2mm. Cartodere bifasciatus?
Art, Familie:
Cartodere nodifer  Latridiidae
Antwort:
  Hallo Juju, das Tier halte ich für Cartodere nodifer. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-24 19:52

Userfoto
 A
 B
 C
# 232477
Direktlink zu Anfrage #232477
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   733    644 
Aquila-462020-10-24 16:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6629 Ansbach Nord (BN)
2020-10-24
Anfrage:
24.10.2020 KL ca. 5mm
Art, Familie:
Curculio glandium  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Aquila-46, das ist Curculio glandium. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-10-24 20:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 232476
Direktlink zu Anfrage #232476
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   252 
Muma2020-10-24 16:41
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2020-10-24
Anfrage:
Ca. 7 mm, 3608 Thun, Bierigut, 570 m, 24.10.2020, auf geteerter Strasse in Industriezentrum, rennt, bleibt ab und zu stehen und untersucht Untelage. Mit bestem Dank und herzlichen Grüssen, Mum.
Art, Familie:
cf. Quedius sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo muma, hier kann ich nur einen Vertreter der Gattung Quedius vermuten. Sorry & LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-24 19:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 232475
Direktlink zu Anfrage #232475
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   269 
Syrphus2020-10-24 16:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4511 Schwerte (WF)
2020-04-15
Anfrage:
Aphodius prodromus? Größe 6 mm?, 15.04.2020, Holzwickede Besten Dank im Voraus!
Art, Familie:
Aphodius prodromus/sphacelatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Syrphus, das ist entweder Aphodius prodromus oder Aphodius sphacelatus, die ich an den vorliegenden Fotos leider nicht trennen kann. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-24 20:03

3252 3253 3254 3255 3256 3257 3258 3259 3260


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up