kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2022 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

13
 
# 314320
# 314323
# 314340
# 314347
# 314367*
# 314368*
# 314369*
# 314370*
# 314371*
# 314372*
# 314373*
# 314374*
# 314375*
 
13 warten seit ⌀ 10 h, davon
1
bearbeitet
12
unbearbeitet
9*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
0 / 34

3210 3211 3212 3213 3214 3215 3216 3217 3218  Legende

Userfoto
 A
 B
# 233157
Direktlink zu Anfrage #233157
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.829    946 
Rüsselkäferin2020-10-30 20:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5306 Euskirchen (NO)
2020-05-03
Anfrage:
Cantharis fusca, etwa 15mm lang, lief über den Radweg, am 03.05.2020.
Art, Familie:
Cantharis fusca  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Cantharis fusca. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-30 20:52

Userfoto
 A
 B
 C
# 233156
Direktlink zu Anfrage #233156
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   285 
Gisela2020-10-30 20:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7621 Trochtelfingen (WT)
2020-10-30
Anfrage:
30.10.20 An einer Plane um einen Heuballen 1-2 mm für ein besseres Foto bräuchte es ein anderes Makro Käfer voll zu klein! Sorry
Art, Familie:
Corticariini sp.  Latridiidae
Antwort:
  Hallo Gisela, hier geht es für mich leider nur bis zur Tribus Corticariini. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-30 20:49

Userfoto
 A
 B
 C
# 233155
Direktlink zu Anfrage #233155
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.828    647 
Rüsselkäferin2020-10-30 20:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5207 Bornheim (NO)
2020-05-03
Anfrage:
Diese zwei Herzchen fand ich am Wegrand beim Strassfelder Fliess, am 03.05.2020. Cantharis rustica, etwa 13mm lang.
Art, Familie:
Cantharis rustica  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Cantharis rustica. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-30 20:49

Userfoto
 A
 B
 C
# 233154
Direktlink zu Anfrage #233154
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.827    310 
Rüsselkäferin2020-10-30 20:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5405 Mechernich (NO)
2020-05-03
Anfrage:
Ein knapp verfehltes Tatzelmännchen, Timarcha tenebricosa, etwa 15mm lang, latschte zielstrebig über die Dorfstraße, am 03.05.2020.
Art, Familie:
Timarcha tenebricosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Timarcha tenebricosa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-30 20:46

Userfoto
# 233153
Direktlink zu Anfrage #233153
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.826    705 
Rüsselkäferin2020-10-30 20:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5107 Brühl (NO)
2020-05-03
Anfrage:
Was leicht verdauliches zwischendurch :). Valgus hemipterus, etwa 8mm lang, gefunden auf Distel am Wegrand, am 03.05.2020.
Art, Familie:
Valgus hemipterus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Valgus hemipterus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-30 20:46

Userfoto
 A
 B
# 233152
Direktlink zu Anfrage #233152
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.825    80 
Rüsselkäferin2020-10-30 20:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5107 Brühl (NO)
2020-05-03
Anfrage:
Sitona humeralis, etwa 4mm lang, gefunden auf Kraut am Straßenrand, am 03.05.2020.
Art, Familie:
Sitona humeralis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Sitona humeralis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-30 20:47

Userfoto
 A
 B
 C
# 233151
Direktlink zu Anfrage #233151
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.824    28 
Rüsselkäferin2020-10-30 20:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5107 Brühl (NO)
2020-05-03
Anfrage:
Oxystoma craccae? Kann mich nicht so recht zwischen dem und O. cerdo entscheiden, tendiere aber zu ersterem :(. War auch sehr klein, etwa 2mm. Gefunden an Wicke am Straßenrand, am 03.05.2020. Ist der zu knacken? Danke sehr und liebe Grüße!
Art, Familie:
Oxystoma craccae  Apionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Oxystoma craccae. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-10-30 21:52

Userfoto
 A
 B
# 233150
Direktlink zu Anfrage #233150
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   221    20 
Weinstöckle2020-10-30 20:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7118 Pforzheim-Süd (BA)
2020-10-30
Anfrage:
30.10.2020, ca. 4 mm, Adalia conglomerata, aus einem Fichtenzweig
Art, Familie:
Adalia conglomerata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Weinstöckle, bestätigt als Adalia conglomerata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-30 20:47

Userfoto
# 233149
Direktlink zu Anfrage #233149
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   220 
Weinstöckle2020-10-30 20:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7118 Pforzheim-Süd (BA)
2020-10-30
Anfrage:
30.10.2020, 6-7 mm, Gartenzaun, Larve Käfer?
Art, Familie:
Coleoptera sp. 
Antwort:
  Hallo Weinstöckle, hier geht es für mich leider nur bis zur Ordnung Coleoptera. Diese Art von Larven hatten wir zuletzt mehrfach, z.B. #221343, aber leider krieg ich sie bis dato nicht bestimmt. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-31 20:56

Userfoto
 A
 B
 C
# 233148
Direktlink zu Anfrage #233148
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.898    15 
AxelS2020-10-30 20:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3935 Gr. Ottersleben (ST)
2020-06-06
Anfrage:
Hallo, gefunden an schmalblättriger Weide, Pachybrachis hieroglyphicus die gelben Episternen der Mittelbrust in Bild C zu sehen Größe: 4 mm Datum: 06.06.2020 VG Axel
Art, Familie:
Pachybrachis hieroglyphicus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Pachybrachis hieroglyphicus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-10-30 20:59

Userfoto
# 233147
Direktlink zu Anfrage #233147
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   219    32 
Weinstöckle2020-10-30 20:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7118 Pforzheim-Süd (BA)
2020-10-30
Anfrage:
30.10.2020, ca. 0,5 -1 mm, Gartenzaun, Stethorus punctillum?
Art, Familie:
Stethorus punctillum  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Weinstöckle, bestätigt als Stethorus punctillum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-30 20:47

Userfoto
 A
 B
# 233146
Direktlink zu Anfrage #233146
 8 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   218    112 
Weinstöckle2020-10-30 20:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7118 Pforzheim-Süd (BA)
2020-10-30
Anfrage:
30.10.2020, ca. 14 mm,Dytiscus marginalis, im Gartenteich gefunden
Art, Familie:
Dytiscus marginalis  Dytiscidae
Antwort:
  Hallo Weinstöckle, bestätigt als Dytiscus marginalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-30 20:47

Userfoto
 A
 B
# 233145
Direktlink zu Anfrage #233145
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   217 
Weinstöckle2020-10-30 20:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7118 Pforzheim-Süd (BA)
2020-10-30
Anfrage:
30.10.2020, 2-3 mm, Wasserkäfer im Gartenteich gefunden, Haliplus fluviatilis ?
Art, Familie:
Haliplus sp.  Haliplidae
Antwort:
  Hallo Weinstöckle, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Haliplus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-31 17:55

Userfoto
 A
 B
 C
# 233144
Direktlink zu Anfrage #233144
 7 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.897    131 
AxelS2020-10-30 20:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3736 Niegripp (ST)
2020-07-21
Anfrage:
Hallo, gefunden an Rainfarn, Cassida stigmatica Größe: 6 mm Datum: 21.07.2020 VG Axel
Art, Familie:
Cassida stigmatica  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Cassida stigmatica. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-30 20:47

Userfoto
 A
 B
 C
# 233143
Direktlink zu Anfrage #233143
 8 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.823    263 
Rüsselkäferin2020-10-30 20:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5406 Bad Münstereifel (NO)
2020-05-03
Anfrage:
Apion frumentarium, etwa 4mm lang, gefunden an Ampfer am Feldrand, am 03.05.2020. Auf Foto C sieht man, dass Corona-konformes Niesen in die Armbeuge für Rüsselkäfer schwer bis unmöglich ist.
Art, Familie:
Apion frumentarium  Apionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Apion frumentarium. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Foto C: xD!
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-30 20:48

Userfoto
 A
 B
 C
# 233142
Direktlink zu Anfrage #233142
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.822 
Rüsselkäferin2020-10-30 20:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5406 Bad Münstereifel (NO)
2020-05-03
Anfrage:
Huhu! Zwischen Ceutorhynchus puncticollis und C. scrobicollis habe ich mich für ersteren entschieden, wegen des Fundorts. Sehr sonnig, auf einer Anhöhe, weit weg von Wald oder Gebüsch, neben einer Art Lagerplatz mit lockerer Randvegetation. Auf Foto C meine ich genau mittig zwischen linker unterer Ecke und Bildmitte immerhin etwas Schöterichiges zu sehen, Graukresse kann ich leider nicht erkennen. Länge des Käferchens 3mm, gefunden am 03.05.2020. Was meint Ihr? Vielen lieben Dank! :)
Art, Familie:
Ceutorhynchus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ceutorhynchus. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-10-30 21:59

Userfoto
 A
 B
# 233141
Direktlink zu Anfrage #233141
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   355 
Ralf2020-10-30 18:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8012 Freiburg im Breisgau-Südwest (BA)
2020-10-28
Anfrage:
28.10.2020, ca 30 mm, ist das überhaupt eine Käferlarve? Kinderspielwiese mit Ahorn, Eiche und Marone - 20 m entfernt diverse weitere Gehölze; für eine Blattwespenlarve erscheint sie mir zu groß und eine Schmetterlingsraupe ist es definitiv nicht. Vielen Dank für eure Hilfe und viele Grüße Ralf
Art, Familie:
Scarabaeidae sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Ralf, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Scarabaeidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-30 20:49

Userfoto
 A
 B
 C
# 233140
Direktlink zu Anfrage #233140
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   201    1.539 
Heiko N2020-10-30 18:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3023 Visselhövede (HN)
2020-10-06
Anfrage:
Hallo, diesen Mistkäfer entdeckte ich am 06.10.2020 in einem Waldgebiet Nähe Walsrode auf einem Waldweg. Beste Grüße Heiko
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Heiko, das ist Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-30 20:49

Userfoto
 A
 B
 C
# 233139
Direktlink zu Anfrage #233139
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   748 
Volker2020-10-30 18:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6414 Grünstadt-West (PF)
2020-10-24
Anfrage:
24.10.2020 Größe ca. 2-2,5mm, Umgebung Trockenrasen. Auf mit Vlies abgedeckte Strohballen. Herzlichen Dank, Volker Herzlichen Dank, Volker
Art, Familie:
Longitarsus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Volker, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Longitarsus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-30 20:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 233138
Direktlink zu Anfrage #233138
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   747    608 
Volker2020-10-30 18:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6414 Grünstadt-West (PF)
2020-10-24
Anfrage:
24.10.2020 Größe ca. 10-12mm
Art, Familie:
Amara aenea  Carabidae
Antwort:
  Hallo Volker, das ist Amara aenea. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2020-10-31 22:02

Userfoto
# 233137
Direktlink zu Anfrage #233137
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   651    311 
Vera2020-10-30 17:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3625 Lehrte (HN)
2020-07-05
Anfrage:
Moin! Bezugnehmend auf # 232045 stelle ich den zweiten Harpalus separat ein, der demnach H. rubripes sein sollte? Danke und schöne Grüße! - - - [5.7.2020, Stichkanal Hildesheim, 80 m]
Art, Familie:
Harpalus rubripes  Carabidae
Antwort:
  Hallo Vera, das ist Harpalus rubripes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-30 20:50

Userfoto
# 233136
Direktlink zu Anfrage #233136
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.960    209 
Kaugummi2020-10-30 17:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2020-10-30
Anfrage:
30.10.2020, Watzenborn-Steinberg, Bauern hof, 8mm 260m, auf Abdeckung von Stroh, Aphodius contaminatus. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Aphodius contaminatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Aphodius contaminatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-30 20:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 233135
Direktlink zu Anfrage #233135
 12 Foto gefällt mir | 9 Antwort gefällt mir | 2  
Eingereicht von, am:   650    1 
Vera2020-10-30 17:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3622 Barsinghausen (HN)
2020-07-19
Anfrage:
Hallo zusammen! Im vergangenen Sommer fand ich am 19. Juli frisch geschlüpfte Larven von Altica oleracea am Schmalblättrigen Weidenröschen (Epilobium angustifolium), die ich zum Käfer durchzog: am 28. Juli wurden die ersten reif und gruben sich in der Erde ein. Sie wanderten nur wenige Millimeter in die Tiefe. Die Imagines (es waren ausschließlich Weibchen, wie es wohl in dieser Gattung "normal" ist) schlüpften im August und wurden von eurem geschätzten Kollegen Joachim Rheinheimer bestimmt. Schöne Grüße! - - - [Eilarven an Blattunterseite von Epilobium angustifolium 19.7.2020, 90 m]; det. Dr. Joachim Rheinheimer (am Beleg) - - - P.S.: Jetzt hab ich auch mal alle möglichen Stadien bebildert :)
Art, Familie:
Altica oleracea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Vera, damit bestätigen wir den natürlich auch als Altica oleracea. Super Dokumentation, erste Sahne! Danke für die Meldung. LG, Christoph   Monumental! LG, Corinna :D
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-10-31 07:57

Userfoto
# 233134
Direktlink zu Anfrage #233134
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.959    217 
Kaugummi2020-10-30 17:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2020-10-30
Anfrage:
30.10.2020, Watzenborn-Steinberg, Bauern hof, 4mm 260m, auf Abdeckung von Stroh, Sitona hispidulus. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Sitona hispidulus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Sitona hispidulus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-30 20:52

Userfoto
 A
 B
 C
# 233133
Direktlink zu Anfrage #233133
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.958    187 
Kaugummi2020-10-30 17:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2020-10-30
Anfrage:
30.10.2020, Watzenborn-Steinberg, Bauern hof, 5mm 260m, auf Abdeckung von Stroh. Tachyporus hypnorum? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Tachyporus hypnorum  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Tachyporus hypnorum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-30 20:52

3210 3211 3212 3213 3214 3215 3216 3217 3218


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up