kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

55
Warteschlange für 
# 304312
# 304428
# 304559
# 304574
# 304575
# 304576
# 304579
# 304581
# 304585
# 304586
# 304587
# 304588
# 304590
# 304593
# 304594
# 304596
# 304597
# 304598
# 304601
# 304602
# 304603
# 304604
# 304605
# 304606
# 304608
# 304611
# 304615
# 304616
# 304620
# 304621
# 304625
# 304626
# 304627
# 304628
# 304629
# 304630
# 304631
# 304633
# 304636
# 304638*
# 304639*
# 304640*
# 304641*
# 304642*
# 304643*
# 304644*
# 304645*
# 304646*
# 304647*
# 304648*
# 304649*
# 304650*
# 304651*
# 304652*
# 304653*
 
55 warten ⌀ 5 h, davon
2
bearbeitet
53
unbearbeitet
16*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
38 / 228

2734 2735 2736 2737 2738 2739 2740 2741 2742  

Userfoto
# 235456
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.958    309 
AxelS2020-11-18 21:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4637 Merseburg (West) (ST)
2020-04-10
Anfrage:
Hallo, gefunden an Weide, Trachys minutus Größe: 3 mm Datum: 10.04.2020 VG Axel
Art, Familie:
Trachys minutus  Buprestidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Trachys minutus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-11-18 21:31

Userfoto
# 235455
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.957    714 
AxelS2020-11-18 21:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3835 Magdeburg (ST)
2020-04-15
Anfrage:
Hallo, gefunden auf innerstädtischer Brache, Cicindela campestris Größe: 12 mm Datum: 15.04.2020
Art, Familie:
Cicindela campestris  Carabidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Cicindela campestris. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-11-18 21:31

Userfoto
# 235454
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.843 
mmk2020-11-18 20:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2020-04-01
Anfrage:
01.04.2020 Garten/Wiese, ca. 5-6 mm. Otiorhynchus raucus?
Art, Familie:
Trachyphloeus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo mmk, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Trachyphloeus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-11-18 21:36

Userfoto
# 235453
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.842 
mmk2020-11-18 20:46
Land, Datum (Fund):
Zypern  2020-03-09
Anfrage:
09.03.2020 Bei Bafra, sehr wahrscheinlich dieselbe Art wie bei #234432. Vielleicht hilft der hier zu sehende Geschlechtsdimorphismus bestimmungstechnisch weiter.
Art, Familie:
Melyridae sp.  Melyridae
Antwort:
  Hallo mmk, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Melyridae. Hab intentsiv gesucht, aber leider nichts gefunden. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-11-19 19:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 235452
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.841    1 
mmk2020-11-18 20:41
Land, Datum (Fund):
Zypern  2020-03-09
Anfrage:
09.03.2020 Bei Bafra, Tropinota ?
Art, Familie:
Oxythyrea noemi  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo mmk, das ist wahrscheinlich Oxythyrea noemi. Typisch in der Gattung sind die sechs Punkte auf dem Halsschild, O. noemi hat zudem einen hellen Halsschild-Rand, wie in B und C zu erkennen. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-11-18 20:57

Userfoto
 A
 B
# 235451
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   370 
Gisela2020-11-18 20:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7319 Gärtringen (WT)
2020-11-18
Anfrage:
18.11.20 In Pilz auf Schaf-Wacholderheide 5 mm
Art, Familie:
Omaliinae sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Gisela, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Omaliinae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-11-18 21:58

Userfoto
 A
 B
# 235450
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.840    2 
mmk2020-11-18 20:39
Land, Datum (Fund):
Zypern  2020-03-09
Anfrage:
09.03.2020 Bei Bafra, dann wohl auch Dolichophron cylindromorphum?
Art, Familie:
Dolichophron cylindromorphum  Melyridae
Antwort:
  Hallo mmk, sieht ganz nach Dolichophron cylindromorphum aus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-11-18 21:32

Userfoto
# 235449
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.839 
mmk2020-11-18 20:37
Land, Datum (Fund):
Zypern  2020-03-09
Anfrage:
09.03.2020 Bei Bafra auf gelbem Korbblütler, ca. 5-7 mm, Malachius bipustulatus?
Art, Familie:
Malachiidae sp.  Malachiidae
Antwort:
  Hallo mmk, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Malachiidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-11-18 21:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 235448
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   369    6 
Gisela2020-11-18 20:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7319 Gärtringen (WT)
2020-11-18
Anfrage:
18.11.20 In Pilzhut 4 -5 mm
Art, Familie:
Anthobium melanocephalum  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Gisela, mit dem ausgeschnittenen Halsschildvorderrand sollte das Anthobium melanocephalum sein. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2020-11-19 10:38

Userfoto
# 235447
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.838    26 
mmk2020-11-18 20:35
Land, Datum (Fund):
Zypern  2020-03-08
Anfrage:
08.03.2020 Bei Karakum an Grundstücksmauer, ca. 5 mm
Art, Familie:
Exochomus nigromaculatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo mmk, den halte ich für Exochomus nigromaculatus. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-11-18 20:43

Userfoto
 A
 B
 C
# 235446
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   368    202 
Gisela2020-11-18 20:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7219 Weil der Stadt (WT)
2020-11-18
Anfrage:
18.11.20 In Moos am Boden 4 mm
Art, Familie:
Tachyporus hypnorum  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Gisela, das ist Tachyporus hypnorum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-11-18 20:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 235445
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   367    74 
Gisela2020-11-18 20:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7319 Gärtringen (WT)
2020-11-18
Anfrage:
18.11.20 unter Moos an einem liegenden Astbruch 11 mm?
Art, Familie:
Philonthus cognatus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Gisela, das ist Philonthus cognatus. Das hast Du auch schon geahnt und deshalb die Großaufnahme der Fühlerglieder mitgeliefert, stimmt's? Also trau Dich und bestimm vor. Du kannst es! Danke für die Meldung. LG, Christoph ^^
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-11-18 21:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 235444
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   366    47 
Gisela2020-11-18 20:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7319 Gärtringen (WT)
2020-11-18
Anfrage:
18.11.20 In schwarzem Pilz Nähe Schafweide 7-8 mm?
Art, Familie:
Lordithon trinotatus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Gisela, das Tier halte ich für Lordithon trinotatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-11-18 21:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 235443
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   262 
AlexV2020-11-18 20:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2027 Bad Segeberg (SH)
2020-11-18
Anfrage:
18.11.2020 4-5mm Hallo, lässt sich dieser Asaphidion bestimmen? Danke und Grüße!
Art, Familie:
Asaphidion sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo AlexV, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Asaphidion, wohl einer aus der flavipes-Gruppe. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-11-18 21:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 235442
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   258 
Pörli2020-11-18 20:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7037 Kelheim (BS)
2020-11-18
Anfrage:
18.11.20 - ca. 7mm - An einem Pilz an Fichtenstump, Mischwald Nähe Bad Abbach Käferlarve? Danke für die Hilfe
Art, Familie:
Unknown 
Antwort:
  Hallo Pörli, hier will's leider so gar nicht klingeln. Vermutlich gehört das Lärvchen schon zu den Käfern, aber ich weiß leider nicht, wo es einzusortieren ist. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-11-18 22:04

Userfoto
 A
 B
# 235441
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   257 
Pörli2020-11-18 19:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7037 Kelheim (BS)
2020-11-18
Anfrage:
18.11.2020 - ca. 5mm auf einem Fichtenstumpf unter Laub Philonthus decorus? DAnke schon mal für die Hilfe
Art, Familie:
Lordithon sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Pörli, das ist Lordithon speciosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph   Hier muss ich korrigieren, es ist natürlich Lordithon sp. gemeint - wieder mal hat sich mein Modul gegen mich gewandt ;) Sorry!
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-11-23 12:06

Userfoto
 A
 B
# 235440
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   318    90 
Ingo K2020-11-18 19:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6213 Kriegsfeld (PF)
2020-07-17
Anfrage:
Hallo Käferteam, ist das Amara lunicollis? Siefersheim, NSG Höll-Martinsberg, ca. 8-9 mm, 17.7.2020. Danke und liebe Grüße, Ingo
Art, Familie:
Harpalus serripes  Carabidae
Antwort:
  Hallo Ingo, das ist Harpalus serripes. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2020-11-18 21:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 235439
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   317    122 
Ingo K2020-11-18 19:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6213 Kriegsfeld (PF)
2020-07-03
Anfrage:
Hallo Käferteam, ist das Labidostomis tridentata? Neu-Bamberg, NSG Horn bei Siefersheim, ca. 8 mm, 3.7.2020. Danke und liebe Grüße, Ingo
Art, Familie:
Labidostomis longimana  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Ingo, das ist Labidostomis longimana. Bei tridentata wäre kein schwarzer Schulterpunkt vorhanden, bei humeralis der Halsschild blau. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-11-18 22:01

Userfoto
 A
 B
# 235438
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   788 
Volker2020-11-18 19:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2020-11-18
Anfrage:
18.11.2020 Größe ca. 3,5mm. An Strohlagerplatz auf Abdeckvlies, direkt neben Feuchtgebiet (NSG). Besten Dank, Volker
Art, Familie:
Apionidae sp.  Apionidae
Antwort:
  Hallo Volker, ohne Draufsicht gehe ich bei diesem Tierchen lieber nur bis zur Familie Apionidae. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-11-19 19:02

Userfoto
 A
 B
# 235437
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   787 
Volker2020-11-18 18:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2020-11-18
Anfrage:
18.11.2020 Größe ca. 3,5mm. An Strohlagerplatz auf Abdeckvlies, direkt neben Feuchtgebiet (NSG). Besten Dank, Volker
Art, Familie:
Aleocharinae sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Volker, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Aleocharinae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-11-18 19:29

Userfoto
 A
 B
# 235436
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   97 
Gabriele2020-11-18 18:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7912 Freiburg im Breisgau-Nordwest (BA)
2020-11-18
Anfrage:
Fam. Staphylinidae (Kurzflügler) 18.11.2020 Bötzingen knapp 3 mm Vielen Dank Grüssle Gabi
Art, Familie:
Aleocharinae sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Gabriele, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Oxypoda. LG, Christoph   Hallo Gabriele, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Aleocharinae, Oxypoda ist es aber nicht. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2020-11-19 10:39

Userfoto
 A
 B
 C
# 235435
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   786 
Volker2020-11-18 18:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2020-11-18
Anfrage:
18.11.2020 Größe ca. 3mm. An Strohlagerplatz auf Abdeckvlies, direkt neben Feuchtgebiet (NSG). Besten Dank, Volker
Art, Familie:
Omaliinae sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Volker, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Omaliinae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-11-18 19:29

Userfoto
 A
 B
 C
# 235434
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   785 
Volker2020-11-18 18:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2020-11-18
Anfrage:
18.11.2020 Größe 5-6mm. An Strohlagerplatz auf Abdeckvlies, direkt neben Feuchtgebiet (NSG). Besten Dank, Volker
Art, Familie:
Aleocharinae sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Volker, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Aleocharinae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-11-18 19:29

Userfoto
 A
 B
 C
# 235433
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   784 
Volker2020-11-18 18:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2020-11-18
Anfrage:
18.11.2020 Größe ca. 3mm. An Strohlagerplatz auf Abdeckvlies, direkt neben Feuchtgebiet (NSG). Besten Danke Euch, Volker
Art, Familie:
Cryptophagus sp.  Cryptophagidae
Antwort:
  Hallo Volker, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Cryptophagus. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-11-18 19:02

Userfoto
 A
 B
# 235432
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   783 
Volker2020-11-18 18:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2020-11-18
Anfrage:
18.11.2020 Größe 2,5mm, komplett helle Fühler, Micropeplus ...? An Strohlagerplatz auf Abdeckvlies, direkt neben Feuchtgebiet (NSG). Besten Dank, Volker
Art, Familie:
Micropeplus cf. fulvus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Volker, das ist wahrscheinlich Micropeplus fulvus; vielleicht nimmt noch ein anderer Admin das cf. weg. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-11-19 21:13

2734 2735 2736 2737 2738 2739 2740 2741 2742


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up