kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

41
# 172645
# 172848
# 172944
# 172946
# 173019
# 173040
# 173042
# 173055
# 173058
# 173102
# 173105
# 173112
# 173117
# 173118
# 173149
# 173178
# 173179
# 173181
# 173217
# 173218
# 173222
# 173224
# 173235
# 173241
# 173242
# 173243
# 173246
# 173250
# 173251
# 173253
# 173254
# 173256
# 173257
# 173258
# 173259
# 173261
# 173262
# 173264
# 173265
# 173266
# 173268
 
Warten: 41 (seit ⌀ 17 h)
39
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
2
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 45 (gestern: 285)

Seiten:  5854 5855 5856 5857 5858 5859 5860 5861 5862  

Userfoto
 A
 B
# 23721
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.087 
Christoph2015-04-28 19:39
Land, Datum (Fund):
Ägypten  2015-04-14
Anfrage:
Hallo zusammen, noch ein Ägypter. Wohl ein Vertreter der Blatthornkäfer. Leider ein Totfund - und einer der ganz wenigen Käfer die ich bisher in Ägypten gefunden habe. S´liegt wohl an der Wüste und dem Gift in den Hotelanlagen. Sinai, Sharm el Sheikh (14.04.15) LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Dynastinae sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin Christoph, der sieht ein wenig aus, wie eine Mischung aus Scarabaeus (Pillendreher) und Pentodon und nahe verwandten. Ich denke, er wird zu den Nashornkäfern (Unterfamilie Dynastinae - manche Autoren betrachten diese auch als selbständige Familie Dynastidae) gehören, aber mehr kann ich dazu nicht sagen. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-04-28 23:07

Userfoto
 A
 B
 C
# 23720
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  86 
surmiko2015-04-28 19:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1720 Weddingstedt (SH)
2015-04-25
Anfrage:
25.04.2015,am Haus(Hof), Tagfund,?mm, Dieser wieselflinke Geselle war nur schwer zu fotografieren. Kurzflügler oder ganz was anderes? Danke und LG surmiko
Art, Familie:
Xantholinini sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo surmiko, ja, es handelt sich definitiv um ein Kurzflügler, Tribus Xantholinini, aber mehr ist für mich an dem Foto leider nicht möglich. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-04-28 23:05

Userfoto
 A
 B
 C
# 23719
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  808 
Rüsselkäferin2015-04-28 18:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8320 Konstanz-West (BA)
2015-04-23
Anfrage:
Hierzu fällt mir nur Phyllobius betulinus ein, der Käfer war etwa 5mm lang. Stimmt das? Gefunden an einem Obstbaum (Foto C) auf 400m üNN, am 23.04.2015. Danke schön!
Art, Familie:
Phyllobius betulinus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Phyllobius betulinus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-04-28 18:57

Userfoto
# 23718
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  198 
gogo57602015-04-28 18:46
Land, MTB, Datum (Fund):
AT  8543 Funtensee (BS)
2015-04-27
Anfrage:
Hallo! Noch ein Fund von gestern, 27.4.2015. Liege ich mit Silpha obscura richtig? Funddaten: Ö/Sbg/Saalfelden Stadtgebiet, 720m - ca 12mm. Danke für die Hilfe! l.G. Guntram
Art, Familie:
Phosphuga atrata  Silphidae
Antwort:
  Hallo Guntram, das ist Phosphuga atrata (schmalen Kopf beachten!). Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-04-28 18:47

Userfoto
 A
 B
 C
# 23717
 2 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  807 
Rüsselkäferin2015-04-28 18:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8320 Konstanz-West (BA)
2015-04-23
Anfrage:
Könnte das ein Coccinella undecimpunctata sein, dem vor Schreck zwei Punkte abgefallen sind? Länge 4mm, gefunden auf einer Brache in Ufernähe, 397m üNN, am 23.04.2015. Danke schön und lieben Gruß!
Art, Familie:
Coccinella undecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Moin des Käfers Rüsslerin, könnte nicht nur, sondern ist es sogar. Nette Farbvariante. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-04-28 19:52

Userfoto
# 23716
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  278 
Hans2015-04-28 18:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2015-04-28
Anfrage:
28.04.2015, Ergänzung zu Anfrage 23711, zeigt Käfer im Blütenstand. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Grammoptera ruficornis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Hans, ich denke auch hier haben wir Grammoptera ruficornis vor uns. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-04-28 18:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 23715
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  806 
Rüsselkäferin2015-04-28 18:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8320 Konstanz-West (BA)
2015-04-23
Anfrage:
Ein Weibchen von Oedemera virescens, hoffe ich. Die Dame war recht groß, etwa 11 mm, eher noch ein bisschen länger. Gefunden an einer winzigen sonnigen Böschung auf einer Baustellenbrache in Ufernähe (Pflanze mit Käfer in Foto C), 397m üNN, am 23.04.2015. Liebe Grüße!
Art, Familie:
Oedemera virescens  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, Oedemera virescens sollte passen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-04-28 18:44

Userfoto
 A
 B
 C
# 23714
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  805 
Rüsselkäferin2015-04-28 18:22
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8320 Konstanz-West (BA)
2015-04-22
Anfrage:
Da hab ich wohl Glück gehabt, dass die Fühler einigermaßen zu erkennen sind! Mit den vier scharf abgesetzten hellen Fühlergliedern sollte das wohl Crepidodera plutus sein. Länge 3mm, gefunden an einer Weide in Ufernähe bei Gottlieben, auf 399m üNN, am 22.04.2015. Zum Ausgleich für die schrecklichen Käferfotos gibt's ein hübsches Bild vom Fundort dazu ;-). Liebe Grüße!
Art, Familie:
Crepidodera plutus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, Crepidodera plutus sollte passen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-04-28 18:51

Userfoto
 A
 B
# 23713
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  804 
Rüsselkäferin2015-04-28 18:11
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8320 Konstanz-West (BA)
2015-04-20
Anfrage:
Ein Stereonychus fraxini, vermute ich. Länge 3mm, gefunden am 20.04.2015 im Gebüsch neben einem Bach in Tägerwilen, auf 410m üNN. Gut möglich, dass dort Eschen stehen, ich habe leider nicht darauf geachtet.
Art, Familie:
Stereonychus fraxini  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Stereonychus fraxini. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-04-28 18:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 23712
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  803 
Rüsselkäferin2015-04-28 18:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8321 Konstanz-Ost (BA)
2015-04-18
Anfrage:
Dieses etwas lädierte Käfer (er war trotzdem sehr lebhaft) könnte ein Dasytes cyaneus sein, dachte ich mir. Was meint Ihr? Länge 6 oder 7mm, gefunden in einem Park am Seeufer, mit vielen Blümchen, auf 399m üNN. Datum 18.04.2015. Danke schön!
Art, Familie:
Dasytes cyaneus  Melyridae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Dasytes cyaneus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-04-28 18:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 23711
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  277 
Hans2015-04-28 17:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2015-04-28
Anfrage:
28.04.2015, Gießen, Stadtzentrum, Garten, in Blüten des Bergfederbusches, kleiner 1cm, 159m. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Grammoptera ruficornis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Hans, das ist Grammoptera ruficornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-04-28 18:49

Userfoto
# 23710
 0 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  197 
gogo57602015-04-28 16:59
Land, MTB, Datum (Fund):
AT  8543 Funtensee (BS)
2015-04-27
Anfrage:
Hallo! Trotz Unschärfe wohl als Oedemera virescens zu identifizieren. Derzeit schon sehr häufig auf vornehmlich gelben Blüten. 2015.04.27./Ö/Sbg/Pinzgau/Saalfelden 850m - ca 9-10mm l.G. Guntram
Art, Familie:
Oedemera virescens/monticola  Oedemeridae
Antwort:
  Moin Guntram, verdicke Hinterschenkel sind erkennbar, so dass nur die beiden genannten in Frage kommen. Unterscheidung der beiden Arten leider nur mittels Genital, oder eben, wenn Du so'n Viech weiter unten findest. Im Tal bis etwa 500m NN ganz sicher Oedemera virescens, darüber taucht dann auch monticola auf. Also 850m NN, nicht zu ermitteln. Beste Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-04-28 17:06

Userfoto
# 23709
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  196 
gogo57602015-04-28 16:49
Land, MTB, Datum (Fund):
AT  8543 Funtensee (BS)
2015-04-26
Anfrage:
Agrypnus murina, wenn ich mich nicht irre (!). 26.04.2015 - ein sehr föhniger Tag und er war sehr flugfreudig. ca. 10-11mm. l.G. Guntram
Art, Familie:
Agrypnus murina  Elateridae
Antwort:
  Moin Guntram, das ist Agrypnus murinus, unverwechselbar in der mitteleuropäischen Fauna. Beste GRüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-04-28 17:07

Userfoto
 A
 B
# 23708
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  574 
Appius2015-04-28 16:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2015-04-28
Anfrage:
Garten in Johannisberg, ca. 175 m NN, 28.04.2015: Maikäfer, bzw. dessen Chassis, die besseren Teile in einem Vogelmagen...
Art, Familie:
Melolontha melolontha  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin Appius, noch als Feldmaikäfer erkennbar. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-04-28 17:07

Userfoto
 A
 B
 C
# 23706
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  802 
Rüsselkäferin2015-04-28 16:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8320 Konstanz-West (BA)
2015-04-22
Anfrage:
Das sollte wohl Trichosirocalus troglodytes sein. Er saß auf Spitzwegerich und war zwischen 2 und 3 mm lang. Gefunden am 22.04.2015 an einer kleinen krautbewachsenen Böschung, 400m üNN. Liebe Grüße!
Art, Familie:
Trichosirocalus troglodytes  Curculionidae
Antwort:
  Moin Rüssels Käferin. Natürlich richtig bestimmt. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-04-28 17:08

Userfoto
 A
 B
 C
# 23705
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  801 
Rüsselkäferin2015-04-28 16:07
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8320 Konstanz-West (BA)
2015-04-22
Anfrage:
Diesen putzigen Rüssler habe ich auf einem Weidenbaum gefunden (Foto C), Curculio salicivorus, denke ich also. Länge zwischen 2 und 3 mm, gefunden am 22.04.2015 in Rheinufernähe in Gottlieben, 402m üNN. Lieben Gruß!
Art, Familie:
Curculio salicivorus  Curculionidae
Antwort:
  Moin Rüsselviech, richtig bestimmt. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-04-28 17:17

Userfoto
# 23704
 7 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:  87 
Jozef2015-04-28 16:00
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2015-04-28
Anfrage:
Hello, Chrysomela cuprea ist richtig ?28.04.2015 Danke,Jozef.
Art, Familie:
Chrysomela cuprea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Jozef, ja, der ist richtig bestimmt. Herzlichen Glückwunsch. So arg häufig findet man die nicht und sie sehen einfach toll aus. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-04-28 17:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 23703
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  800 
Rüsselkäferin2015-04-28 15:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4807 Hilden (NO)
2015-04-26
Anfrage:
Dieser Kleine saß auf Ampfer, ich nehme an, es ist ein Rhinoncus pericarpius. Länge um 2-3mm, gefunden am 26.04.2015 auf der Obstwiese von Haus Bürgel, 38m üNN. Danke und lieben Gruß!
Art, Familie:
Rhinoncus pericarpius  Curculionidae
Antwort:
  Moin Rüsselsviech, danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-04-28 17:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 23702
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  799 
Rüsselkäferin2015-04-28 15:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4807 Hilden (NO)
2015-04-26
Anfrage:
Huhu! Ein Cantharis paradoxa, richtig? Länge 11 oder 12 mm, gefunden am 26.04.2015 in der Urdenbacher Kämpe, 40m üNN. Danke und lieben Gruß!
Art, Familie:
Cantharis paradoxa  Cantharidae
Antwort:
  Moin Rüssels Käferin, Jupp, Du hast das Merkmal schon sehr gut verinnerlicht. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-04-28 17:10

Userfoto
 A
 B
# 23701
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  42 
Michael552015-04-28 15:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5405 Mechernich (NO)
2015-04-25
Anfrage:
25.04.2015 Höhe ca. 450 müNN Länge ca. 25 mm Auf einem krautigen Weg im Mischwald, sonnig. Der ganze Käfer sah im Sonnenlicht metallisch grün-blau aus. Leider nur mit dem Smartphone aufgenommen. Geht hier "Meloe violaceus"? Danke und Gruß Michael
Art, Familie:
Meloe violaceus  Meloidae
Antwort:
  Moin Michael, der ist grnezwertig. Das Halsschild ist grob punktiert, weshalb man ihn eher bei M. proscarabaeus einordnen würde, aber die Halsschildbasis ist deutlich eingeschnitten, so dass nur M. violaceus bleibt. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-04-28 17:12

Userfoto
 A
 B
# 23700
 1 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  13 
Aqualien2015-04-28 15:00
Land, Datum (Fund):
Belgien  2015-04-26
Anfrage:
26.04.2015 Aywaille, 180 m Auf Crataegus ~ 5 mm (Max. 6)
Art, Familie:
Idolus picipennis  Elateridae
Antwort:
  Moin Aqualien, über den haben wir nun ziemlich lange gegrübelt und uns erst mal nicht gewagt zu entscheiden, ob es Dalopius marginatus oder Athous vittatus ist. Einzig Deine Größenangabe lässt hier keinen anderen Schluss als Dalopius marginatus zu. Viele Grüße, Klaas  Knapp vorbei, ich halte den für Idolus picipennis. Westpaläarktische Art. Viele Grüße, Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2015-04-28 22:09

Userfoto
 A
 B
# 23699
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  41 
Michael552015-04-28 14:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5405 Mechernich (NO)
2015-04-26
Anfrage:
26.04.2015 Höhe ca. 466 müNN Länge ca. 15 mm Unter Totholzrinde. "Abax parallelus" Gruß Michael
Art, Familie:
Abax parallelus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Michael, bestätigt als Abax parallelus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-04-28 17:01

Userfoto
 A
 B
# 23698
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  40 
Michael552015-04-28 14:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5405 Mechernich (NO)
2015-04-26
Anfrage:
26.04.2015 Höhe ca. 466 müNN Länge ca. 8 mm An Eichenzaunpfahl im Bodenbereich, Wiese. "Calathus melanocephalus" Gruß Michael
Art, Familie:
Calathus melanocephalus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Michael, bestätigt als Calathus melanocephalus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-04-28 16:59

Userfoto
 A
 B
# 23697
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  39 
Michael552015-04-28 14:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5405 Mechernich (NO)
2015-04-26
Anfrage:
26.04.2015 Höhe ca. 466 müNN Länge ca. 20 mm Fund unter Totholz auf dem Boden. "Carabus problematicus" Gruß Michael
Art, Familie:
Carabus problematicus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Michael, bestätigt als Carabus problematicus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-04-28 17:00

Userfoto
# 23696
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  825 
Karl2015-04-28 14:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2015-04-24
Anfrage:
Kurzflügler Scaphidium quadrimaculatum ca. 5 mm vom 24.04.2015, an einen verpilzten Baumstubben im Stadtwald Würselen gefunden. Vielen Dank
Art, Familie:
Scaphidium quadrimaculatum  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Scaphidium quadrimaculatum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-04-28 14:40

Seiten:  5854 5855 5856 5857 5858 5859 5860 5861 5862


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up