kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2022 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

16
 
# 314556
# 314627
# 314652
# 314660
# 314708
# 314715
# 314717
# 314729
# 314733
# 314744
# 314745
# 314751
# 314778
# 314792
# 314812*
# 314813*
 
16 warten seit ⌀ 29 h, davon
1
bearbeitet
15
unbearbeitet
2*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
0 / 78

11446 11447 11448 11449 11450 11451 11452 11453 11454  Legende

Userfoto
 A
 B
# 23960
Direktlink zu Anfrage #23960
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   358    41 
chris2015-05-03 12:29
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2015-05-02
Anfrage:
Mal sehen, ob etwas "hängengeblieben" ist: Phyllobius pyri - weisses Schildchen! Ich finde übrigens die Färbung des Tieres in Anfrage 23898 so "feurig", dass ich mich frage, ob man die Etymologie nicht ergänzen könnte? Aargau, Frick auf ca. 350 m üNN am 02.05.2015 Danke für eure Geduld! LG Chris
Art, Familie:
Phyllobius pyri  Curculionidae
Antwort:
  Hallo chris, bestätigt als Phyllobius pyri. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Hab noch gar nicht gemerkt, dass 'pyri' nicht im Etymologie-Katalog enthalten ist.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-03 12:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 23959
Direktlink zu Anfrage #23959
 13 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   814    5 
Rüsselkäferin2015-05-03 12:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5209 Siegburg (NO)
2015-05-02
Anfrage:
Noch ein winziger Rüssler von der Wiese am Rabenlay. Mit dem absurden Rüssel und dem langen 1. Fühlergeißelglied sollte das wohl Oxystoma ochropus sein *klugscheiß*? Länge 3mm, gefunden am 02.05.2015 auf 112m üNN. Foto C zeigt Käfer + Futterpflanze, der Blauschimmer täuscht etwas. Foto A tut nix zur Bestimmung, ich fands einfach hübsch ;-). Danke schön und lieben Gruß!
Art, Familie:
Oxystoma ochropus  Apionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Oxystoma ochropus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-03 12:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 23958
Direktlink zu Anfrage #23958
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   357    102 
chris2015-05-03 12:25
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2015-05-02
Anfrage:
Mal sehen, ob etwas "hängengeblieben" ist: Phyllobius calcaratus - sehr eindrückliche Oberschenkel! Aargau, Frick auf ca. 350 m üNN am 02.05.2015 Danke für eure Mühe! LG Chris
Art, Familie:
Phyllobius calcaratus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo chris, bestätigt als Phyllobius calcaratus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-03 12:27

Userfoto
 A
 B
# 23957
Direktlink zu Anfrage #23957
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   356    157 
chris2015-05-03 12:23
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2015-04-29
Anfrage:
Mal sehen, ob etwas "hängengeblieben" ist: Anoplotrupes stercorosus auch hier - wegen der HS Randung und der rundlichen Erscheinung. Könnten die eigenartigen Fld. ev. auf einen Schaden beim Schlumpf zurückzuführen sein? Aargau, Kaisten auf ca. 330 m üNN am 29.04.2015 Danke für eure Mühe! LG Chris
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo chris, auch hier bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Hier ist in der Tat wohl bei Entwicklung oder Schlupf was schiefgegangen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-03 12:24

Userfoto
 A
 B
# 23956
Direktlink zu Anfrage #23956
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   355    156 
chris2015-05-03 12:20
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2015-04-29
Anfrage:
Mal sehen, ob etwas "hängengeblieben" ist: Anoplotrupes stercorosus - die HS Randung und Fld. Riffelung sprechen dafür, Aargau, Kaisten auf ca. 330 m üNN am 29.04.2015 Danke für eure Mühe! LG Chris
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo chris, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-03 12:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 23955
Direktlink zu Anfrage #23955
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   813    2 
Rüsselkäferin2015-05-03 12:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5209 Siegburg (NO)
2015-05-02
Anfrage:
Huhu! Per Rüsselschlüssel komme ich bei diesem Tierchen zu Protapion apricans - vielleicht... Länge 2,6 bis 2,7mm, es saß in einer halb geöffneten Rotklee-Blüte, auf einer Wiese am Rabenlay, 02.05.2015, auf 112m üNN. Die Beborstung der Fühler kann ich nicht beurteilen (ob abstehend oder eher anliegend). Was meint Ihr dazu? Vielen lieben Dank!
Art, Familie:
Protapion apricans  Apionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, hier bleibe ich leider an der gleichen Stelle stecken wie Du und somit bleiben - wenn die Größe sauber ohne Rüssel gemessen wurde - 2 Arten übrig, Protapion ononidis und der von Dir genannte P. apricans. Ich kann sie an den vorliegenden Fotos nicht trennen, vielleicht kann Michael noch was dazu sagen, wenn er die Anfrage findet. LG, Christoph  Das sollte ein Weibchen von Protapion apricans sein. P. ononidis kommt nur auf Hauhechel in den entsprechenden trockenwarmen Biotopen vor. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-05-03 22:07

Userfoto
 A
 B
# 23954
Direktlink zu Anfrage #23954
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   29    46 
Neatus2015-05-03 11:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2015-05-02
Anfrage:
Ginsheim Ortseingang 02.05.2015 ca. 22:00 Käfer fast 3 cm groß. Sollte Melolontha melolontha sein. Gruß Holger
Art, Familie:
Melolontha melolontha  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Melolontha melolontha, ein Männchen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-03 12:25

Userfoto
 A
 B
# 23953
Direktlink zu Anfrage #23953
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   85    15 
Azuro2015-05-03 10:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6339 Waldthurn (BN)
2015-04-29
Anfrage:
Liebes Käferteam, gefunden habe ich den ca. 3 mm großen Kandidaten auf einem Waldweg am Waldrand in der Oberpfalz/ nordöstliches Bayern am 29.04.2015. Für mich ein Coccinula quatuordecimpustulata. Lieben Gruß, und danke, Azuro
Art, Familie:
Coccinula quatuordecimpustulata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Azuro, bestätigt als Coccinula quatuordecimpustulata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-03 11:42

Userfoto
 A
 B
# 23952
Direktlink zu Anfrage #23952
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   42    153 
Willi2015-05-03 10:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5208 Bonn (NO)
2015-05-02
Anfrage:
02.05.2015, Alfter, Rhein-Sieg-Kreis, auf Apfelblüten in Obstgarten, nahe bei Komposthaufen, ca. 23 mm, Cetonia aurata, Dank u. Gruß, Willi
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Willi, bestätigt als Cetonia aurata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-03 11:42

Userfoto
 A
 B
 C
# 23951
Direktlink zu Anfrage #23951
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   270 
Paul Winkler2015-05-03 09:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7017 Pfinztal (BA)
2015-05-02
Anfrage:
02.05.2015 ca. 1,5-2mm evtl Longitarsus ?
Art, Familie:
Longitarsus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Paul, bestätigt als Longitarsus sp. und weiter geht's auch nicht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-03 09:20

Userfoto
# 23950
Direktlink zu Anfrage #23950
 4 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   269    5 
Paul Winkler2015-05-03 09:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7017 Pfinztal (BA)
2015-05-02
Anfrage:
02.05.2015 ca. 3-4mm
Art, Familie:
Tachyporus obtusus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Paul,hier gibt es zwei Möglichkeiten, die am Foto nicht leicht zu unterscheiden sind: T. obtusus und eine Farbvariante von T. formosus, die sich über die Chagrinierung der Fld.-Vorderecken unterscheiden. Ich denke, dies ist T. obtusus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-03 09:19

Userfoto
 A
 B
# 23949
Direktlink zu Anfrage #23949
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   268 
Paul Winkler2015-05-03 09:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7017 Pfinztal (BA)
2015-05-02
Anfrage:
02.05.2015 cs. 2mm auf Brennessel
Art, Familie:
Protapion sp.  Apionidae
Antwort:
  Hallo Paul, hier gehe ich nur bis zur Gattung Protapion. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-03 17:21

Userfoto
 A
 B
# 23948
Direktlink zu Anfrage #23948
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   267 
Paul Winkler2015-05-03 09:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7017 Pfinztal (BA)
2015-05-02
Anfrage:
02.05.2015 ca.7-8mm auf Brennessel
Art, Familie:
Lasiorhynchites cf. cavifrons  Rhynchitidae
Antwort:
  Hallo Paul, der gehört meines Erachtens zur Gattung Lasiorhynchites in der Famile der Fruchtstecher (Rhynchitidae). Die sind am Foto schwierig, man müsste die seitlichen Punktreihen gut erkennen können. Wahrscheinlich ist es L. cavifrons, aber ich setz mal ein cf. dazu. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-03 09:23

Userfoto
 A
 B
# 23947
Direktlink zu Anfrage #23947
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   266    8 
Paul Winkler2015-05-03 09:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7017 Pfinztal (BA)
2015-05-02
Anfrage:
02.05.2015 ca. 5-6mm auf Brennessel
Art, Familie:
Polydrusus pterygomalis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Paul, mit den bucklig aufgetriebenen Schläfen und den abstehenden, hellen Borsten der Fld. ein Polydrusus pterygomalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-03 09:16

Userfoto
 A
 B
# 23946
Direktlink zu Anfrage #23946
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   592    8 
Appius2015-05-03 07:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2015-05-03
Anfrage:
Haus in Johannisberg, 03.05.2015, Innenseite Fenster, Größe gut 2 mm. Trogoderma angustum, würde ich sagen, im Frühjahr/Sommer verlassen die anscheinend vereinzelt die mit Strohhäckseln gefüllten Zwischenböden und gelangen dann bis ans Fenster.
Art, Familie:
Trogoderma angustum  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Trogoderma angustum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-03 08:43

Userfoto
# 23945
Direktlink zu Anfrage #23945
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   591    52 
Appius2015-05-03 07:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2015-05-02
Anfrage:
Weinberge westlich Johannisberg, ca. 160 m NN, 02.05.2015, im Gras. Größe 14,1 mm. Cantharis rustica, nehme ich an.
Art, Familie:
Cantharis rustica  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Cantharis rustica. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-03 08:06

Userfoto
 A
 B
 C
# 23944
Direktlink zu Anfrage #23944
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   812    26 
Rüsselkäferin2015-05-03 06:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5209 Siegburg (NO)
2015-05-02
Anfrage:
Noch eine Meldung vom Rabenlay: Schizotus pectinicornis, gefunden am 02.05.2015 am Waldrand, auf 113m üNN. Das Weibchen war etwa 1cm lang, die Männchen etwas kleiner (Foto C). Liebe Grüße!
Art, Familie:
Schizotus pectinicornis  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Schizotus pectinicornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-03 08:06

Userfoto
 A
 B
 C
# 23943
Direktlink zu Anfrage #23943
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   811    62 
Rüsselkäferin2015-05-03 06:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5209 Siegburg (NO)
2015-05-02
Anfrage:
Huhu! Eine Meldung von Chrysomela populi für Euch. Länge um 1cm, gefunden am 02.05.2015 auf einer Wiese am Rabenlay, 116m üNN. Liebe Grüße!
Art, Familie:
Chrysomela populi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Chrysomela populi. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-03 08:06

Userfoto
# 23942
Direktlink zu Anfrage #23942
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    23 
pancho08152015-05-03 02:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3911 Greven (WF)
2015-05-02
Anfrage:
Das Tier saß in der Abendsonne an einem Buchenstamm in ca 2 m Höhe und schien zu fressen (ohne, dass ich erkennen konnte, was es fraß). Es ließ sich nicht von mir und meiner Smartphone-Makro Konstruktion beirren. Länge ca. 4-6 mm geschätzt. Datum: 02.05.2015; 19:20 Uhr
Art, Familie:
Gonodera luperus  Alleculidae
Antwort:
  Hallo Pancho, das ist Gonodera luperus. Südliches Nordeuropa bis Südeuropa. In Deutschland im ganzen Gebiet auf blühendem Gebüsch an Waldrändern, häufig. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-03 08:07

Userfoto
# 23941
Direktlink zu Anfrage #23941
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   409 
Kalli2015-05-03 00:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2015-04-30
Anfrage:
30.4.15, 14 mm, in Totholz. Hat sich danach noch mit Blütenstaub maskiert. Melanotus sp.? Leider habe ich erst hinterher gelesen, dass ein Bild der Unterseite dann hilfreich gewesen wäre. Liebe Grüße
Art, Familie:
Melanotus sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Melanotus sp. Beim nächsten Mal klappt's mit der Unterseite! Wobei: Das hilft auch nur bei M. brunnipes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-03 00:22

Userfoto
# 23940
Direktlink zu Anfrage #23940
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   408    3 
Kalli2015-05-03 00:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2015-04-30
Anfrage:
30.4.15 auf Kirsche, 7.5 mm. Ich würde an Cidnopus denken (aeruginosus?), wenn das Schildchen etwas länglicher wäre, nicht so rundlich. Leider ist mir kein besseres Foto gelungen. Lieben Dank und LG
Art, Familie:
Nothodes parvulus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Kalli, das sollte Nothodes parvulus sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-03 00:24

Userfoto
 A
 B
# 23939
Direktlink zu Anfrage #23939
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   407    13 
Kalli2015-05-03 00:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2015-04-30
Anfrage:
30.4.15 auf einer Weide, 4.5 mm. Welcher Blattkäfer hat denn so auffällige Schulterbeulen? Vielen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Plagiodera versicolora  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kalli, das ist Plagiodera versicolora. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-03 00:15

Userfoto
 A
 B
# 23938
Direktlink zu Anfrage #23938
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   406    17 
Kalli2015-05-03 00:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2015-04-30
Anfrage:
Am 30.4.15 auf Birke gefunden, 3 mm. Vielleicht eine Crepidodera sp.? Stimmt's und geht noch mehr? Schönen Dank und LG
Art, Familie:
Crepidodera aurea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kalli, das sollte Crepidodera aurea sein, die ähnliche C. fulvicornis ist schlanker gebaut. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-03 08:52

Userfoto
 A
 B
# 23937
Direktlink zu Anfrage #23937
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   64    152 
Rea2015-05-02 23:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5509 Burgbrohl (RH)
2015-04-26
Anfrage:
Am 26.04.2015 auf Weißdornstrauch am Bausenberg, erst eine Paarung und ein Einzelexempar wahrscheinlich Cetonia aurata, knapp 2cm.
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Rea, bestätigt als Cetonia aurata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-02 23:55

Userfoto
 A
 B
# 23936
Direktlink zu Anfrage #23936
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   63    61 
Rea2015-05-02 23:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5509 Burgbrohl (RH)
2015-05-02
Anfrage:
Am 02.05.2015 auf einer Magerwiese am Bausenberg fotografiert, gut 3,5cm lang, dem Halsschildrand nach vermutlich ein Meloe violaceus Weibchen.
Art, Familie:
Meloe violaceus  Meloidae
Antwort:
  Hallo Rea, bestätigt als Weibchen von Meloe violaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-02 23:55

11446 11447 11448 11449 11450 11451 11452 11453 11454


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up