kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

39
Warteschlange für 
# 281387
# 281400
# 281446
# 281575
# 281589
# 281634
# 281647
# 281659
# 281674
# 281702
# 281703
# 281720
# 281732
# 281802
# 281807
# 281819
# 281826
# 281849
# 281864
# 281865
# 281878
# 281884
# 281902
# 281903
# 281904
# 281905
# 281906
# 281907
# 281908
# 281909
# 281910
# 281911
# 281912
# 281913
# 281914
# 281915
# 281916*
# 281917*
# 281918*
 
Warten: 39 (seit ⌀ 7 h)
36
unbearbeitet (*neu)
1
Bearbeitung
1
bearbeitet
1
Rückfrage
Freigabe: 216 (gestern: 396)

Seiten:  1634 1635 1636 1637 1638 1639 1640 1641 1642  

Userfoto
# 240541
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   25    1.526 
Reilsheim2021-01-12 19:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7812 Kenzingen (BA)
2018-07-11
Anfrage:
Deutschland, Baden-Württemberg, Schelingen (Kaiserstuhl), Scheibenbuck, Steilhänge mit Trockenrasen, Magerwiesen, Gebüschen und kleinen Wäldchen, 300 - 340 m, 11.07.18. ca. 8mm. Rhagonycha fulva? Vielen Dank f. Bestätigung oder Korrektur.
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Reilsheim, bestätigt als Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-01-12 19:56

Userfoto
# 240540
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   884    735 
Bravofoxtrot2021-01-12 17:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5144 Augustusburg (SN)
2020-05-31
Anfrage:
Am 31.05.2020 an einem Flussufer gefunden. Ca 8-9mm groß - Cantharis nigricans VG
Art, Familie:
Cantharis nigricans  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Bravofoxtrot, bestätigt als Cantharis nigricans. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-01-12 20:08

Userfoto
 A
 B
# 240539
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   883    976 
Bravofoxtrot2021-01-12 17:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5144 Augustusburg (SN)
2020-05-31
Anfrage:
Am 31.05.2020 an einem Flussufer gefunden. Ca 10mm groß - Cantharis fusca VG
Art, Familie:
Cantharis fusca  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Bravofoxtrot, bestätigt als Cantharis fusca. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-01-12 19:56

Userfoto
# 240538
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   882    975 
Bravofoxtrot2021-01-12 17:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5144 Augustusburg (SN)
2020-05-31
Anfrage:
Am 31.05.2020 an einem Flussufer gefunden. Ca 10mm groß - Cantharis fusca VG
Art, Familie:
Cantharis fusca  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Bravofoxtrot, bestätigt als Cantharis fusca. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2021-01-12 17:46

Userfoto
# 240537
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   881 
Bravofoxtrot2021-01-12 17:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5144 Augustusburg (SN)
2020-05-31
Anfrage:
Am 31.05.2020 an einem Flussufer gefunden. Ca 7-8mm groß - Cantharis obscura VG
Art, Familie:
Cantharis obscura/paradoxa  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Bravofoxtrot, aus dieser Perspektive ist das entweder Cantharis obscura oder Cantharis paradoxa, die ich am vorliegenden Foto leider nicht trennen kann. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2021-01-12 17:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 240536
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   880 
Bravofoxtrot2021-01-12 17:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5144 Augustusburg (SN)
2020-05-31
Anfrage:
Am 31.05.2020 an einem Flussufer gefunden. Ca 8mm groß - Otiorhynchus tenebricosus? Danke und VG
Art, Familie:
Otiorhynchus cf. tenebricosus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Bravofoxtrot, der ist leicht tricky. Das ist wahrscheinlich Otiorhynchus tenebricosus, da wäre ggf. eine Zweitmeinung willkommen. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-01-12 21:48

Userfoto
 A
 B
 C
# 240535
 7 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   879    52 
Bravofoxtrot2021-01-12 17:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5144 Augustusburg (SN)
2020-05-31
Anfrage:
Am 31.05.2020 an einem Flussufer gefunden. Ca 5-6mm groß
Art, Familie:
Oxyporus rufus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Bravofoxtrot, das ist Oxyporus rufus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2021-01-12 17:47

Userfoto
# 240534
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   878    1.897 
Bravofoxtrot2021-01-12 17:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5144 Augustusburg (SN)
2020-05-31
Anfrage:
Hallo,am 31.05.2020 gefunden. Ca 5mm groß - Coccinella septempunctata VG
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Bravofoxtrot, bestätigt als Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2021-01-12 17:46

Userfoto
 A
 B
# 240533
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   877    776 
Bravofoxtrot2021-01-12 17:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5144 Augustusburg (SN)
2020-05-31
Anfrage:
Hallo, am 31.05.2020 an einem Flussufer auf Brennnessel gefunden. Ca 12-14mm groß - Agapanthia villosoviridescens
Art, Familie:
Agapanthia villosoviridescens  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Bravofoxtrot, bestätigt als Agapanthia villosoviridescens. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2021-01-12 17:47

Userfoto
# 240532
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   658    282 
CHK2021-01-12 16:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2230 Ratzeburg (SH)
2021-01-12
Anfrage:
In weißfaulem Holz hinter einem Zunderschwamm. 2021-01-12, etwa 6 mm. Bolitophagus reticulatus. Bringt nur ein Phänologiepünktchen! Danke und viele Grüße Ch
Art, Familie:
Bolitophagus reticulatus  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo CHK, bestätigt als Bolitophagus reticulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-01-12 17:07

Userfoto
 A
 B
 C
# 240531
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   211 
Nurso2021-01-12 15:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2324 Pinneberg (SH)
2021-01-12
Anfrage:
12.01.2021 unter Rinde an vermoderndem Stubben. - Könnte man mit irgendeinem besseren Detail der Larve auf die Art kommen? Ein schönes und erfolgreiches Jahr Ihnen allen. Und bleiben Sie gesund!
Art, Familie:
Pyrochroa sp.  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo Nurso, das ist eine Pyrochroa-Larve, entweder Pyrochroa coccinea oder Pyrochroa serraticornis. Die Unterscheidung erfolgt anhand der Urogomphie (das sind die dornartigen Fortsätze am Ende), aber bei diesem Tier nicht definitiv zu entscheiden. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2021-01-12 16:22

Userfoto
# 240530
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.125    4.277 
Karola2021-01-12 15:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4603 Nettetal (NO)
2016-10-30
Anfrage:
30.10.2016; ca. 5 mm; Harmonia axyridis, weil er so schön ist als Abschluss für 2016
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Karola, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2021-01-12 16:08

Userfoto
# 240529
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   24    378 
Reilsheim2021-01-12 15:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6618 Heidelberg-Süd (BA)
2020-05-07
Anfrage:
Deutschland, Baden-Württemberg, Wiesenbach (nördl. Kraichgau), 180 msm, gebüschreiche Magerwiese mit Streuobst, westexponiert, 07.05.20 . Welcher Schnellkäfer, ca. 11 mm. Vielen Dank f. die Bestimmung!
Art, Familie:
Cidnopus pilosus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Reilsheim, das sollte ein Cidnopus pilosus sein. Ich lass ihn aber zur sicherheit nochmal stehen. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2021-01-12 16:24

Userfoto
# 240528
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.124    157 
Karola2021-01-12 15:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4603 Nettetal (NO)
2016-10-30
Anfrage:
30.10.2016; < 5 mm; Chilocorus bipustulatus
Art, Familie:
Chilocorus bipustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Karola, bestätigt als Chilocorus bipustulatus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2021-01-12 16:09

Userfoto
# 240527
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.123    4.276 
Karola2021-01-12 15:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4603 Nettetal (NO)
2016-10-30
Anfrage:
30.10.2016; ca. 5 mm; Harmonia axyridis
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Karola, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2021-01-12 16:08

Userfoto
 A
 B
# 240526
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   69 
Rudi2021-01-12 14:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7347 Hauzenberg (BS)
2020-11-02
Anfrage:
Naturnaher Garten in Waldnähe, nachts am Licht, 2.11.2020, Entiminae?
Art, Familie:
Sitona sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rudi, den halte ich für Sitona puncticollis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike   Hallo zusammen, die Stirnfurche spricht allem Anschein nach für puncticollis, aber ich meine gleichzeitig einen hinten erweiterten 2. und 3. Zwischenraum der Flügeldeckenstreifen zu erkennen. Das wäre wiederum ein Merkmal für S. lepidus. Ich fürchte, da mache ich daher ein sp. draus, wie so oft bei diesen zwei Arten, sorry. Einer davon ist's auf jeden Fall. LG Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2021-01-12 19:57

Userfoto
# 240525
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   68 
Rudi2021-01-12 14:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7347 Hauzenberg (BS)
2020-11-02
Anfrage:
Naturnaher Garten in Waldnähe, nachts am Licht, 2.11.2020
Art, Familie:
Staphylinidae sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Rudi, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Staphylinidae. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-01-12 20:14

Userfoto
# 240524
 8 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   4.221    1 
zimorodek2021-01-12 14:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5303 Roetgen (NO)
2020-08-24
Anfrage:
Bisnius puella (Philonthus puella). Ich bin zunächst im Philonthus-Schlüssel auf keinen grünen Zweig gekommen... der Käfer sieht einfach sehr nach Philonthus aus. Unter den mitteleuropäischen Bisnius-Arten ist puella durch die vielen Punkte in den dorsalen Reihen ausgezeichnet. Wegen des schmalen Kopfes bestimmt ein Weibchen. In Pferdedung auf einem Waldweg, ca. 7,8mm (RL ca. 4,1mm). 24.08.2020 Danke!
Art, Familie:
Philonthus puella  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, ich kann deine Anmerkungen nur bestätigen, es ist mit dem unregelmäßig punktiertem Halsschild Philonthus puella und aufgrund des schmalen Kopfes ein Weibchen. Wird nicht häufig gefunden! Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2021-01-13 07:34

Userfoto
 A
 B
# 240523
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.220 
zimorodek2021-01-12 14:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5303 Roetgen (NO)
2020-08-24
Anfrage:
Quedius lucidulus/scintillans. Ist eine Unterscheidung an Bildern möglich? In Pferdedung auf einem Waldweg, ca. 5,7mm (RL ca. 3,1mm). 24.08.2020
Art, Familie:
Quedius lucidulus/scintillans  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, das ist entweder Quedius lucidulus oder Quedius scintillans, die ich an den vorliegenden Fotos leider nicht trennen kann: Untergattung Raphirus und aufgrund des zusätzlichen Stirnpaares zwischen den vorderen Punkten bleiben nur noch die genannten Arten. Ich kenne beide Arten leider nicht. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2021-01-18 16:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 240522
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.219 
zimorodek2021-01-12 14:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5303 Roetgen (NO)
2020-08-24
Anfrage:
Ein Cryptophagus mit auffällig kleinen Seitenzähnchen des Halsschilds. Auf Totholz, ca. 2,0mm. 24.08.2020
Art, Familie:
Cryptophagus sp.  Cryptophagidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Cryptophagus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-01-12 14:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 240521
 14 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.218 
zimorodek2021-01-12 14:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5303 Roetgen (NO)
2020-08-24
Anfrage:
Acrotrichis sp. An Totholz, ca. 1,1mm. 24.08.2020
Art, Familie:
Acrotrichis sp.  Ptiliidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Acrotrichis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-01-12 14:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 240520
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.217    3 
zimorodek2021-01-12 14:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5303 Roetgen (NO)
2020-08-24
Anfrage:
Pteryx suturalis. An Totholz, ca. 0,8mm. 24.08.2020
Art, Familie:
Pteryx suturalis  Ptiliidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Pteryx suturalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-01-12 20:31

Userfoto
 A
 B
# 240519
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.216    10 
zimorodek2021-01-12 14:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5303 Roetgen (NO)
2020-08-24
Anfrage:
Habrocerus capillaricornis. An Totholz, ca. 3,5mm. 24.08.2020
Art, Familie:
Habrocerus capillaricornis  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Habrocerus capillaricornis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-01-12 22:16

Userfoto
 A
 B
 C
# 240518
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.215 
zimorodek2021-01-12 13:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5303 Roetgen (NO)
2020-08-24
Anfrage:
Ein sehr heller (unausgefärbter?) Cis vestitus (Orthocis vestitus)? Auf verpilztem Totholz, ca. 2,1mm. 24.08.2020
Art, Familie:
Cisidae sp.  Cisidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Cisidae, zumal auch alle Kollegen extrem hartnäckig schweigen. Sorry & LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-01-13 22:38

Userfoto
 A
 B
# 240517
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.214 
zimorodek2021-01-12 13:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5303 Roetgen (NO)
2020-08-24
Anfrage:
Hydroporus ferrugineus? In einem Wasserloch, das Überrest eines größtenteils ausgetrockneten Bachs war. Geschätzt etwa 4mm. 24.08.2020
Art, Familie:
Hydroporus sp.  Dytiscidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, auch hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Hydroporus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-01-12 21:25

Seiten:  1634 1635 1636 1637 1638 1639 1640 1641 1642


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up