kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

30
2021-07-24 20:28  von  
Liebe User, ich habe heute einen Programmierfehler im Anfragensuchmodul beseitigt. Die Speicherung der Sortier-/Cluster-Einstellungen im Cookie war unter bestimmten Bedingungen fehlerhaft. Ich habe den Fehler behoben, allerdings um den Preis, dass Ihr Eure bevorzugten Sortier-Einstellungen neu machen und abspeichern müsst. Sorry & LG, Christoph

10549 10550 10551 10552 10553 10554 10555 10556 10557  

Userfoto
# 24624
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   91 
Azuro2015-05-10 01:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6339 Waldthurn (BN)
2015-05-08
Anfrage:
Liebes Käferteam, diesen kleinen Schnellkäfer fand ich am 08.05.2015 auf einer Waldwiese in der Oberpfalz/ nordöstliches Bayern. Größe ca. 8 mm, ca. 450m ü. NN. Da ich ihn auch gefilmt habe und er seine Flügel zum Abflug ausbreitete, konnte ich auch erkennen, daß sein Hinterleibsende unter den beiden Flügelpaaren rötlichbraun gefärbt war. Welcher Kamerad ist das? Lieben Gruß und vielen Dank, Azuro
Art, Familie:
Agriotes sp.  Elateridae
Antwort:
  Moin Azuro, durch die ungünstige Perspektive für mich zu sehr verzerrt, als dass ich genaueres sagen könnte. Gattung Agriotes ist unzweifelhaft, aber alles andere dann spekulativ. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-10 06:06

Userfoto
# 24623
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   90    79 
Azuro2015-05-10 00:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6339 Waldthurn (BN)
2015-05-08
Anfrage:
Liebes Käferteam, gefunden habe ich ihn am 08.05. auf einer Waldwiese in der Oberpfalz/ nordöstliches Bayern. Größe ca. 7 mm. Ich bitte um Entschuldigung für das grottige Foto, aber meines Wissens unverwechselbar: Malachius bipustulatus. Ich laß mich aber gerne belehren. Lieben Gruß und vielen Dank Azuro
Art, Familie:
Malachius bipustulatus  Malachiidae
Antwort:
  Moin Azuro, also als "unverwechselbar" würde ich den nicht bezeichnen, aber es gibt ein paar Kriterien anhand derer man ihn fest machen kann. Im vorliegenden Fall liegst Du absolut richtig, ein Männchen. Vielen Dank für die Meldung. Beste Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-10 05:56

Userfoto
 A
 B
# 24622
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   89    19 
Azuro2015-05-10 00:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6439 Tännesberg (BN)
2015-05-09
Anfrage:
Liebes Käferteam, diesen Rüssler fand ich auf Gebüsch in einer wiese (Haselblatt) am 09.05.2015 in der Oberpfalz/ nordöstliches Bayern, ca. 550 m ü. NN. Größe 6 - 7 mm. Ein Polydrusus? Lieben Gruß und vielen Dank, Azuro
Art, Familie:
Phyllobius argentatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Azuro, den halte ich für den Silbernen Grünrüssler Phyllobius argentatus. Europa bis Sibirien und Japan. An lichten Stellen in Laub- und Mischwäldern und an Waldrändern, Bach- und Flussauen. Polyphag auf Laubbäumen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-10 09:28

Userfoto
# 24621
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   88    71 
Azuro2015-05-10 00:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6439 Tännesberg (BN)
2015-05-07
Anfrage:
Liebes Käferteam, diesen Cassida fand ich am 07.05. auf einer Wiese in der Oberpfalz, nordöstliches Bayern, ca. 550 mm ü.NN. Größe ca. 7 mm. Geht da noch mehr? Lieben Gruß und vielen Dank Azuro
Art, Familie:
Cassida rubiginosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Azuro, der allgegenwärtige Cassida rubiginosa ist es, der zwar lieber auf Disteln und Kletten sitzt, aber zuweilen auch auf anderen Pflanzen, wie in diesem Fall. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-10 05:57

Userfoto
# 24620
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   8 
Lennart2015-05-10 00:27
Land, Datum (Fund):
Costa Rica  2014-11-22
Anfrage:
22.11.2014 / Costa Rica, Carara, Turrubares. ca. 2 cm, abends am Licht: Ein Bockkäfer der Gattung Parandra. Gruß, Lennart
Art, Familie:
Parandra sp.  Cerambycidae
Antwort:
  Moin Lennart, Gattung bestätigt. Eine Gattung der amerikanischen Fauna plus Inseln um den amerikanischen Kontinent. Bei uns bekanntlich nur eine Art (Parandra brunnea), die in den Raum Dresden eingeschleppt wurde und sich dort hält, allerdings seltsamerweise auch nicht ausbreitet. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-10 06:03

Userfoto
 A
 B
# 24619
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   7    1 
Lennart2015-05-10 00:21
Land, Datum (Fund):
Costa Rica  2014-11-26
Anfrage:
26.11.2014 / Costa Rica, Carara, Turrubares. Ein ziemlich großer Rüssler..ich denke da an ein Weibchen von Rhinostomus barbirostris. Die Männchen tragen einen Bart am Rüssel. Gruß, Lennart
Art, Familie:
Rhinostomus barbirostris  Curculionidae
Antwort:
  Moin Lennart, der Abgleich im Net sieht sehr gut aus. Männchen wäre geil gewesen. Die sehen wirklich völlig überirdisch aus mit ihrem Bart. Hoffentlich viele weitere, ähnlich schöne Funde. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-10 06:11

Userfoto
 A
 B
# 24618
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   96    24 
Schwabe2015-05-10 00:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7731 Mering (BS)
2015-05-08
Anfrage:
Ganze 2 mm lang war dieser Käfer, den ich am 08.05.2015 auf einer Fensterbank in Kissing antraf - eindeutig zu klein für meine Kamera. Könnt ihr den Winzling trotz "suboptimaler" Bildqualität bestimmen? Vielen Dank und eine gute Nacht!
Art, Familie:
Anthrenus museorum  Dermestidae
Antwort:
  Moin Schwabe, nicht gerade meine besten Freunde, aber sollte Anthrenus museorum sein. In so fern bemerkenswert, da man meistens Anthrenus verbasci im Haus hat. Aber die Jungs gehören genau so dazu. Beste Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-10 05:58

Userfoto
# 24617
 0 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    53 
cbkaefer2015-05-10 00:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4049 Lübben (BR)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Er krabbelte im Garten rum sind und nicht sicher ob es ein maikaefer ist, weil diese ja eigentlich braun sind.
Art, Familie:
Melolontha melolontha  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin cbkaefer, Du liegst schon richtig. Bei den Maikäfern gibt es so genannte Köhler (wenig Beschuppung, Kopf und Halsschild schwarz, meist wenig behaart) und Müller (viel Beschuppung, wie auf Deinem Bild und manchmal sogar Kopf und Halsschild braun (auf Deinem Bild nicht) mit mehr oder weniger dichter weiß-grauer Behaarung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-10 06:00

Userfoto
# 24616
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   429    4 
Kalli2015-05-09 23:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6117 Darmstadt West (HS)
2015-05-09
Anfrage:
Tja, und dann habe ich noch was feines (9.5.15, ca. 13 mm, an trockenem Grashalm an Waldparkplatz): das ist sicher Selatosomus cruciatus. Da habe ich erst rumgesucht, bis ich sah, dass es ein Schnellkäfer ist. Scheint ja trotz RL(nur)3 was ganz besonderes zu sein. Liebe Grüße und gute Nacht.
Art, Familie:
Selatosomus cruciatus  Elateridae
Antwort:
  Moin Kalli, in so fern was Besonderes, dass die Art zwar noch vergleicvhsweise häufig zu sein scheint, aber eben selten aus ihren Höhen zu uns runter kommt. Ich muss gestehen, dass ich ihn selber noch nie gefunden habe. Vielen Dank für die Meldung. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-10 06:02

Userfoto
# 24615
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   428    69 
Kalli2015-05-09 23:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6117 Darmstadt West (HS)
2015-05-09
Anfrage:
9.5.15, an Waldparkplatz: Pyrochroa coccinea. Lg
Art, Familie:
Pyrochroa coccinea  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Pyrochroa coccinea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-09 23:53

Userfoto
 A
 B
# 24614
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   427 
Kalli2015-05-09 23:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2015-05-09
Anfrage:
9.5.15, am Waldrand. Ca. 7.5 mm. Agriotes sp.? Danke und viele Grüße
Art, Familie:
Cardiophorus cf. asellus  Elateridae
Antwort:
  Moin Kalli, meiner Meinung nach Cardiophorus asselus, den ich hier aber nicht zweifelsfrei von Gattung Dicronychus abgrenzen kann. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-10 06:05

Userfoto
 A
 B
 C
# 24613
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   95    20 
Schwabe2015-05-09 23:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7631 Augsburg (BS)
2015-05-08
Anfrage:
Käfer mit 4,5 bis 5 mm Körperlänge, 08.05.2015, Augsburg, an der Hauswand. Trotz mehrfacher Versuche (er saß währenddessen ganz unbeweglich an der Wand) hab ich ihn mit meiner Kamera nicht scharf draufbekommen. Vielleicht könnt ihr ihn trotzdem bestimmen. Danke schön!
Art, Familie:
Cytilus sericeus  Byrrhidae
Antwort:
  Hallo Schwabe, das ist Cytilus sericeus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-09 23:48

Userfoto
 A
 B
# 24612
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   94    12 
Schwabe2015-05-09 23:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7631 Augsburg (BS)
2015-05-08
Anfrage:
Ein kleiner Glanzkäfer (vermute ich mal), ca. 3 mm messend, an frisch geschnittenem Kiefernholz. Gesehen am 08.05.2015 in Augsburg, Dürrenastheide. Schöne Grüße und vielen Dank!
Art, Familie:
Epuraea unicolor  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Schwabe, es sollte sich um Epuraea unicolor handeln. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-09 23:45

Userfoto
# 24611
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   93    22 
Schwabe2015-05-09 23:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7631 Augsburg (BS)
2015-05-08
Anfrage:
Käfer mit ca. 4 mm Körperlänge (eher etwas weniger), am 08.05.2015 in Augsburg an der Hauswand. Lässt er sich bestimmen? Danke und viele Grüße!
Art, Familie:
Sitona hispidulus  Curculionidae
Antwort:
  Moin Schwabe, das sollte Sitona hispidulus sein. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-09 23:03

Userfoto
 A
 B
# 24610
 5 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   107    14 
Ursula2015-05-09 22:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6113 Bad Kreuznach (PF)
2015-05-09
Anfrage:
Hallo, diesen ca. 2cm großen Käfer habe ich heute im NSG Höllberg gefunden. Handelt es sich um Calosoma inquisitor? VG Ursula
Art, Familie:
Calosoma inquisitor  Carabidae
Antwort:
  Moin Ursula, Jupp, der ist es. Kein seltener, aber auch kein häufiger Nachweis und immer wieder schön anzusehen. Danke für die Meldung. Beste Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-09 22:56

Userfoto
# 24609
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   653    9 
Appius2015-05-09 22:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2015-05-09
Anfrage:
Weinberge westlich Johannisberg, ca. 170 m NN, 09.05.2015, auf asphaltiertem Weg, Größe ca. 10 mm.
Art, Familie:
Hypera zoilus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Appius, das ist Hypera zoilus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-09 22:20

Userfoto
 A
 B
 C
# 24608
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   652    3 
Appius2015-05-09 22:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2015-05-09
Anfrage:
Weinberge westlich Johannisberg, ca. 170 m NN, 09.05.2015, an Pflanze Bild C.
Art, Familie:
Ceutorhynchus contractus  Curculionidae
Antwort:
  Moin Appius, die halte ich am Bild für nicht oder nur mit viel Erfahrung bestimmbar. Der Komplex um Ceutorhynchus erysimi beinhält eine ganze Reihe blau metallisch gefärbter Arten, die nur an kleinsten Details zu unterscheiden sind. Viele Grüße, Klaas  Das ist absolut richtig, aber es gibt einige wenige Arten, die auch am Foto gut gehen. So klein, mit Bleiglanz eher als blau, und ohne weiß auf dem Pronotum ist es ganz klar der kleinste und am meisten polyphage Ceutorhynchus, nämlich contractus. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-05-10 18:43

Userfoto
# 24607
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   651    60 
Appius2015-05-09 22:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2015-05-09
Anfrage:
Gehölzinsel in Weinbergen nordwestlich von Johannisberg, ca. 170 m NN, 09.05.2015, auf Edelkastanie.
Art, Familie:
Athous subfuscus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Appius, das sollte Athous subfuscus sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-09 22:22

Userfoto
# 24606
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   650 
Appius2015-05-09 22:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2015-05-09
Anfrage:
Gehölzinsel in Weinbergen nordwestlich von Johannisberg, ca. 170 m NN, 09.05.2015, auf Buche.
Art, Familie:
Nothodes cf. parvulus  Elateridae
Antwort:
  Moin Appius, an dem haben wir nun rumgerätselt bis zum geht nicht, aber die Unschärfen machen es schwer und erschwerend hat der die Beine unter den Körper gezogen, so dass die Färbung nur bedingt einzusehen ist. Ich halte den für Nothodes parvulus, aber das kann richtig wie falsch sein, deshalb nur cf.. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-10 06:24

Userfoto
# 24605
 8 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   277    7 
Paul Winkler2015-05-09 22:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7017 Pfinztal (BA)
2015-05-09
Anfrage:
Heute, 09.05.2015 ca.10mm auf Brennessel (es gaab aber alte Krschbäume in der Nähe...) Anthaxia candens
Art, Familie:
Anthaxia candens  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Paul, bestätigt als Anthaxia candens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-09 22:11

Userfoto
 A
 B
# 24604
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   649    2 
Appius2015-05-09 22:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2015-05-09
Anfrage:
Gehölzinsel in Weinbergen nordwestlich von Johannisberg, ca. 170 m NN, 09.05.2015, auf Edelkastanie.
Art, Familie:
Polydrusus marginatus  Curculionidae
Antwort:
  Moin Appius, das ist Polydrusus marginatus. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-09 22:32

Userfoto
# 24603
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   276    9 
Paul Winkler2015-05-09 22:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7017 Pfinztal (BA)
2015-05-07
Anfrage:
07.05.2015 ca.8mm Platycis cosnardi
Art, Familie:
Platycis cosnardi  Lycidae
Antwort:
  Hallo Paul, bestätigt als Platycis cosnardi. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-09 22:10

Userfoto
 A
 B
# 24602
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   648    11 
Appius2015-05-09 22:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2015-05-09
Anfrage:
Gehölzinsel in Weinbergen nordwestlich von Johannisberg, ca. 170 m NN, 09.05.2015, auf Edelkastanie.
Art, Familie:
Anaspis maculata  Scraptiidae
Antwort:
  Hallo Appius, das ist Anaspis quadrimaculata. Danke für die Meldung. LG, Christoph  Nee, nur maculata ;) Namensverwechslung! VG Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2015-05-09 22:25

Userfoto
# 24601
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   647    59 
Appius2015-05-09 22:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2015-05-09
Anfrage:
Gehölzinsel in Weinbergen nordwestlich von Johannisberg, ca. 170 m NN, 09.05.2015, auf Eiche.
Art, Familie:
Athous subfuscus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Appius, hier komm ich definitiv ins Schwanken. Hatte zuerst A. subfuscus verworfen und an A. haemorrhoidalis gedacht. Je länger ich aber draufschau, desto eher denk ich wieder A. subfuscus. Andere Admin-Meinungen? LG, Christoph   Gleiche Meinung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-09 22:55

Userfoto
 A
 B
 C
# 24600
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   646    3 
Appius2015-05-09 22:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2015-05-09
Anfrage:
Gehölzinsel in Weinbergen nordwestlich von Johannisberg, ca. 170 m NN, 09.05.2015, auf Eiche. Leider war das kleine Kerlchen aufgrund fehlender Gliedmaßen nicht mehr zum Geradelaufen zu bringen...
Art, Familie:
Oxystoma craccae  Apionidae
Antwort:
  Hallo Appius, hier kann ich nur bis zur Gattung Oxystoma gehen, aber vielleicht kann Michael hier noch was draus machen. LG, Christoph  Hallo Appius, glockenförmiger Halsschild, Fühlerfarbe sehr gelb, nicht nur die Grundglieder, dazu die Rüsselform und die (geringe) Größe: Oxystoma craccae, sehr häufig auf Wicken. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-05-10 18:47

10549 10550 10551 10552 10553 10554 10555 10556 10557


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up