kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

103
Warteschlange für 
# 203329
# 279276
# 279278
# 279367
# 279582
# 279586
# 279631
# 279634
# 279635
# 279638
# 279641
# 279642
# 279644
# 279645
# 279646
# 279647
# 279651
# 279652
# 279654
# 279656
# 279657
# 279658
# 279659
# 279660
# 279661
# 279662
# 279663
# 279664
# 279665
# 279666
# 279667
# 279668
# 279669
# 279670
# 279672
# 279675
# 279677
# 279678
# 279679
# 279680
# 279683
# 279685
# 279686
# 279688
# 279689
# 279690
# 279691
# 279696
# 279697
# 279701
# 279704
# 279705
# 279706
# 279708
# 279709
# 279710
# 279711
# 279712
# 279713
# 279714
# 279715
# 279717
# 279718
# 279722
# 279724
# 279725
# 279726
# 279727
# 279730
# 279731
# 279732
# 279733
# 279734
# 279736
# 279737
# 279740
# 279743
# 279744
# 279746
# 279749
# 279751
# 279752
# 279754
# 279755
# 279756
# 279762
# 279763
# 279765
# 279766
# 279768
# 279769
# 279770
# 279771
# 279772
# 279773
# 279775
# 279778
# 279781
# 279783
# 279804
# 279808
# 279809*
# 279810*
 
Warten: 103 (seit ⌀ 3 d)
91
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
12
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 141 (gestern: 375)

Seiten:  10024 10025 10026 10027 10028 10029 10030 10031 10032  

Userfoto
# 24837
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   319    21 
Kaugummi2015-05-11 18:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2015-05-11
Anfrage:
11.05.2015, Gießen, Stadtrand, Waldrand, Knoblauchsrauke, um 10mm, 200m. Schnell wie ein Laufkäfer und schwarz wie ein Schwarzkäfer? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Amara similata  Carabidae
Antwort:
  Moin Kaugummi, sollte Amara similata sein. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-11 18:56

Userfoto
# 24836
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   306    5 
DanielR2015-05-11 18:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3944 Zinna (BR)
2015-05-11
Anfrage:
Liebes Kerbtier-Team, eine Meldung von Melanimon tibiale, 3 mm, 11.05.2015. LG, Daniel
Art, Familie:
Melanimon tibiale  Tenebrionidae
Antwort:
  Moin Daniel, vielen Dank für die Meldung. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-11 18:56

Userfoto
 A
 B
# 24835
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   48    54 
Leonhardt2015-05-11 18:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2015-05-10
Anfrage:
Waldrand, Feuchtwiese ca.15mm 10.5.15 vielen Dank
Art, Familie:
Abax parallelepipedus  Carabidae
Antwort:
  Moin Leonhardt, das ist ein Weibchen von Abax parallelepipedus. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-11 18:54

Userfoto
# 24834
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   318    95 
Kaugummi2015-05-11 18:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2015-05-11
Anfrage:
11.05.2015, Gießen, Stadtrand, Waldrand, Wiese, um 10mm, 200m. Weichkäfer, aber welcher? Vielen dank für die Mühe!
Art, Familie:
Cantharis fusca  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, das ist Cantharis fusca. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-11 21:45

Userfoto
# 24833
 2 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   317 
Kaugummi2015-05-11 18:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2015-05-11
Anfrage:
11.05.2015, Gießen, Stadtrand, Waldrand, Krautschicht, auf trockenem Blatt, um 6mm, 200m. Curculio venosus?
Art, Familie:
Curculio cf. glandium  Curculionidae
Antwort:
  Moin Kaugummi, hier bedarf es einer Aufnahme von der Seite für eine sichere Bestimmung. Ich denke aber, da nur einzelne Schüppchen aufzustehen scheinen, dass es Curculio glandium ist, kann aber C. nucum nicht ausschließen. Viele Grüße, Klaas P.S.: Das Schldchen müßte für C. venosus oder C. pellitus deutlich schmaler beschuppt sein.
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-11 18:44

Userfoto
 A
 B
 C
# 24832
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   100     54 
Macroab2015-05-11 18:38
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2015-05-11
Anfrage:
Niederlande, Provinz Overijssel, Hardenberg, 11.05.2015
Art, Familie:
Anthrenus verbasci  Dermestidae
Antwort:
  Moin Macroab, der wirkt zwar ziemlich verändert durch die Blütenpollen oder womit auch immer er sich vollgestaubt hat, aber es sollte trotzdem Anthrenus verbasci sein. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-11 18:41

Userfoto
# 24831
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   316    117 
Kaugummi2015-05-11 18:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2015-05-11
Anfrage:
11.05.2015, Gießen, Stadtrand, Waldrand, Knoblauchsrauke, um8mm, 200m. Cidnopus pilosus? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
  Moin Kaugummi, machen wir lieber einen Athous haemorrhoidalis draus. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-11 18:42

Userfoto
 A
 B
# 24830
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 2  
Eingereicht von, am:   305    1 
DanielR2015-05-11 18:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3944 Zinna (BR)
2015-05-11
Anfrage:
Liebes Kerbtier-Team, könnte es sich bei diesem Tier um Pachycerus segnis handeln? 11 mm, auf ehemaligem TrpÜbplz Jüterbog, viel offene Sandflächen, im Sommer blüht hier auch die Wirtspflanze Echium vulgare. 11.05.2015. Vielen Dank und LG, Daniel
Art, Familie:
Pachycerus cordiger  Curculionidae
Antwort:
  Hallo DanielR, bestätigt als Pachycerus segnis (hier noch unter dem Synonym cordiger geführt). Ein toller Fund für den ich sogar mal nach Jüterbog fahren würde ... noch nie selbst gesehen das Tier. Eine Sandsteppen-Art, die sich an Boraginaceen-Wurzeln entwickelt, z.B. Natternkopf. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-05-11 22:03

Userfoto
# 24829
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   315    52 
Kaugummi2015-05-11 18:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2015-05-11
Anfrage:
11.05.2015, Gießen, Stadtzentrum, Garten, Rhododendron, um 10mm, 159m. Grammoptera ruficornis? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Grammoptera ruficornis  Cerambycidae
Antwort:
  Moin Kaugummi, der ist es. Vielen Dank für die Meldung. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-11 18:40

Userfoto
 A
 B
# 24828
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   129    32 
Mr. Pampa2015-05-11 18:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2424 Wedel (SH)
2015-05-11
Anfrage:
Deutschland, Hamburg-Rissen, Schnaakenmoor, am Wegrand auf einem abgesägten Kiefernstamm, 11. Mai 2015, eigenes Freilandfoto. Ich denke, es ist ein Rhagium bifasciatum. - Danke
Art, Familie:
Rhagium bifasciatum  Cerambycidae
Antwort:
  Moin Mr. Pampa, Du denkst richtig. Vielen Dank für die Meldung. Beste Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-11 18:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 24827
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   128    16 
Mr. Pampa2015-05-11 18:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2424 Wedel (SH)
2015-05-11
Anfrage:
Deutschland, Hamburg-Rissen, Schnaakenmoor, am Wegrand auf einem Buchenblatt, 11. Mai 2015, eigenes Freilandfoto. Es ist wohl ein Pogonocherus, vielleicht ja hispidus. - Danke
Art, Familie:
Pogonocherus hispidus  Cerambycidae
Antwort:
  Moin Mr. Pampa, es kommt kein anderer in Frage. Vielen Dank für die Meldung. Beste Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-11 18:25

Userfoto
 A
 B
 C
# 24825
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   93    21 
GSM2015-05-11 18:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4409 Herne (WF)
2015-05-11
Anfrage:
Liebe Käferexperten, ich bin bei Byrrhus sp. gelandet, evtl. Byrrhus pilula? Von diesen Tieren habe ich min. 10 Individuen gesehen, sie waren etwa 8 - 11 mm groß. Beobachtungsort war der Tippelsberg in Bochum, das Datum der 11.05.2015. Danke schon mal für Eure Hilfe bei der Bestimmung! Herzliche Grüße Gaby
Art, Familie:
Byrrhus pilula  Byrrhidae
Antwort:
  Moin Gaby, dem stimme ich zu. Vielen Dank für die Meldung. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-11 18:13

Userfoto
# 24824
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   31    55 
Cornelia2015-05-11 18:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6227 Iphofen (BN)
2015-04-23
Anfrage:
Hallo, vom 23.04.2015 in ländlichem Garten, viele Nadel- und ein paar Laubbäume sowie diverse Sträucher. Kl um 4mm; ein Exochomus quadripustulatus? VG, Cornelia
Art, Familie:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Moin Cornelia, Exochomus quadripustulatus ist richtig. Vielen Dank für die Meldung. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-11 18:10

Userfoto
 A
 B
# 24823
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   92    162 
GSM2015-05-11 18:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4409 Herne (WF)
2015-05-11
Anfrage:
Liebe Käferexperten, ich tippe auf Cetonia aurata. Länge ca. 15 mm. Beobachtet habe ich den Käfer heute (11.05.2015) auf dem Tippelsberg in Bochum. Herzliche Grüße Gaby
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin Gaby, Du tippst richtig. Vielen Dank für die Meldung. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-11 18:11

Userfoto
# 24822
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   91    26 
GSM2015-05-11 18:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4409 Herne (WF)
2015-05-11
Anfrage:
Liebe Käferexperten, diesen 3 - 4 mm langen Rüsselkäfer habe ich heute (11.05.2015) auf dem Tippelsberg in Bochum beobachtet. Er saß auf einem Brombeer-Blatt. Eventuell könnt Ihr mir ja sagen, wer das ist. Danke schon mal für Eure Bemühungen. Herzliche Grüße Gaby
Art, Familie:
Furcipus rectirostris  Curculionidae
Antwort:
  Moin Gaby, das ist Furcipus rectirostris, eine Art, die man derzeit z.B. aus Weißdorn in größerer Anzahl klopfen kann. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-11 18:09

Userfoto
# 24821
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   90    111 
GSM2015-05-11 18:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4409 Herne (WF)
2015-05-11
Anfrage:
Liebe Käferexperten, leider ist das Foto nicht sehr gut, es war so windig an der Stelle, dass meine Kamera Probleme mit dem Fokussieren hatte... Der Käfer war ca. 4 mm lang und ich habe ihn heute (11.05.2015) auf dem Tippelsberg in Bochum beobachtet. Er saß auf einer Birke. Vielleicht erkennt Ihr ihn ja. Danke vorab für Eure Mühen. Herzliche Grüße Gaby
Art, Familie:
Phyllobius calcaratus  Curculionidae
Antwort:
  Moin Gaby, es handelt sich um Phyllobius calcaratus. Beste Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-11 18:06

Userfoto
 A
 B
# 24820
 2 Foto gefällt mir | 9 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   89    65 
GSM2015-05-11 18:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4409 Herne (WF)
2015-05-11
Anfrage:
Liebe Käferexperten, erst einmal möchte ich Euch ganz herzlich zu Eurem kürzlich gefeierten Jubiläum gratulieren. Ihr leistet großartige Arbeit und man kann Euch gar nicht oft genug danken! Nun zu meinem grünen "UFO". Diesen ca. 4 mm langen Käfer habe ich heute (11.05.2015) auf dem Tippelsberg in Bochum auf einer Birke beobachtet. Ich tue mich leider sehr schwer mit den grünen Rüsselkäfern. Aber vielleicht könnt Ihr ja helfen? Herzliche Grüße Gaby
Art, Familie:
Polydrusus sericeus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Gaby, so schwer ist der garnicht. Bis auf ein paar Spezialfälle sind die grünen von den Bäumen Phyllobius oder Polydrusus. Der hier hat seitlich am Rüssel eine Furche, wo der Fühlerschaft reinpasst, also Polydrusus. Wäre er nicht etwas abgeschabt, wäre er auf den Zwischenräumen gleichmäßig, glänzend goldgrün beschuppt ohne regelmäßige Lücken oder Kahlpunkte, bloß die Streifen sind kahl. Fühler nicht ganz rot sondern mit schwarzer Keule: P. sericeus (der viele Synonyme hat, der gültige Name ist wohl im Moment P. formosus). Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-05-11 21:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 24819
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   21 
Hammamurad2015-05-11 17:52
Land, Datum (Fund):
Irak  2014-05-14
Anfrage:
14.05.2014 Kurdistan region North Iraq. Host. Cardaria draba 13 mm length body
Art, Familie:
Trichodes sp.  Cleridae
Antwort:
  Hi Hammamurad, there is a number of Trichodes lookng more or less the same, but most of them are not recorded from Iraq. That does not Need to mean they don't occure in Iraq, but they can be observed pourly in Iraq, so no one knows. If you can try to Show other photos taken from above I would give it one more try to identify. Best regards, Klaas P.S.: I send a mail. Please check you mails.
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-11 18:34

Userfoto
 A
 B
# 24818
 1 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   377    52 
chris2015-05-11 17:45
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2015-05-07
Anfrage:
Valgus hemipterus,turnte da so auf Blütendolden herum ... Aargau, Waldwegrand Kaisten auf ca. 330 m üNN am 07.05.2015: Die Art habe ich jetzt hoffentlich gelernt. Danke für eure Geduld! LG Chris
Art, Familie:
Valgus hemipterus  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin Chris, unverkennbar, auch das Geschlecht. Danke für die Meldung. Liebe Grüße, Klaas   Natürlich der Herr des Hauses. Die Dame hat ein Rohr am Hintern, mit dem die Eier im Substrat positioniert werden. Deshalb auch auf Schick "Ovipositor" genannt. ;-) Nochmals liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-11 18:15

Userfoto
# 24817
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   684    15 
Appius2015-05-11 17:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2015-05-11
Anfrage:
Garten in Johannisberg, ca. 175 m NN, 11.05.2015. Größe 3-4 mm.
Art, Familie:
Bruchidius villosus  Bruchidae
Antwort:
  Moin Appius, machsu Bruchidius villosus draus, sind mer alle glücklich. ;-) Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-11 17:42

Userfoto
 A
 B
# 24816
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   216    4 
Hopeman2015-05-11 17:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2443 Möllenhagen (MV)
2015-05-11
Anfrage:
Diesen ca. 3mm großen Käfer fand ich heute am 11.05.2015 in einer alten Kiesgrube. Ist das Melanimon tibiale!? Besten Dank!
Art, Familie:
Melanimon tibiale  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo hopeman, bestätigt als Melanimon tibiale. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-11 17:36

Userfoto
# 24815
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   683 
Appius2015-05-11 17:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2015-05-11
Anfrage:
Garten in Johannisberg, ca. 175 m NN, 11.05.2015.
Art, Familie:
Anthrenus sp.  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Appius, hier sieht man von den Fühlern recht wenig Detail. Ich geh hier nur bis Anthrenus sp. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-11 17:41

Userfoto
# 24814
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   98    2 
Finnie2015-05-11 17:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6533 Röthenbach an der Pegnitz (BN)
2015-05-11
Anfrage:
11.05.2015, 16:45 Uhr, auf Haselnussblatt (vor Angst sprang er auf meinen Finger)(sinnlos....), ca. 7 mm klein. Welcher Geselle ist das?
Art, Familie:
Luperus flavipes  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Finnie, es handelt sich um Luperus luperus, eine Art der Chrysomelidae. Viele Grüße, klaas  Kleine Korrektur, es ist ein Männchen von Luperus flavipes, erkennbar an der Kombination gelber Halsschild und s e h r lange Fühler. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-05-12 15:42

Userfoto
 A
 B
# 24813
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   682 
Appius2015-05-11 17:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6014 Ingelheim am Rhein (PF)
2015-05-11
Anfrage:
Ingelheim, sandiger Feldweg östlich Frei-Weinheim, ca. 88 m NN, 11.05.2015. Größe 3-4 mm.
Art, Familie:
cf. Acanephodus onopordi  Apionidae
Antwort:
  Hallo Appius, die Fotos sind leider nicht so gut gelungen. Das einzige was mir dazu einfällt, ist Ceratapion onopordi, aber sicher ist das nicht. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-05-11 22:25

Userfoto
 A
 B
# 24812
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   681 
Appius2015-05-11 17:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6014 Ingelheim am Rhein (PF)
2015-05-11
Anfrage:
Ingelheim, sandiger Feldweg östlich Frei-Weinheim, ca. 88 m NN, 11.05.2015. Größe 3,0 mm.
Art, Familie:
Bembidion lampros/properans  Carabidae
Antwort:
  Moin Appius, lässt sich so leider nicht sagen, ob Bembidion Lampros oder B. properans. Beste Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-11 17:43

Seiten:  10024 10025 10026 10027 10028 10029 10030 10031 10032


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up