kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

45
Warteschlange für 
# 303755
# 303757
# 303758
# 303759
# 303760
# 303761
# 303767
# 303768
# 303769
# 303770
# 303774
# 303775
# 303777
# 303782
# 303783
# 303784
# 303786
# 303789
# 303790
# 303795
# 303796
# 303799
# 303800
# 303801
# 303802
# 303803
# 303804
# 303809
# 303810*
# 303811*
# 303812*
# 303813*
# 303814*
# 303815*
# 303816*
# 303817*
# 303818*
# 303819*
# 303820*
# 303821*
# 303822*
# 303823*
# 303824*
# 303825*
# 303826*
 
45 warten ⌀ 5 h, davon
0
bearbeitet
45
unbearbeitet
17*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
31 / 139

10974 10975 10976 10977 10978 10979 10980 10981 10982  

Userfoto
 A
 B
 C
# 24891
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   23 
Hammamurad2015-05-11 22:38
Land, Datum (Fund):
Irak  2013-06-02
Anfrage:
02.06.2013 Kurdistan region North Iraq. Host. Weed 3 mm length body
Art, Familie:
Bruchidae sp.  Bruchidae
Antwort:
  Hi Hammamurad, this is a representativ of family Bruchidae. Because I can't the the Pronotum I can't tell if it is genus Bruchus or Bruchidius. Best regards, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-11 22:44

Userfoto
# 24890
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.063    34 
Bergmänndle2015-05-11 22:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8627 Einödsbach (BS)
2015-05-11
Anfrage:
11.5.15 Ziegelbachbrücke an der Stillach 815m ca.6 mm Adrasrus sp.
Art, Familie:
Dalopius marginatus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, das ist Dalopius marginatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-11 22:39

Userfoto
# 24889
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    97 
salli2015-05-11 22:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6219 Brensbach (HS)
2015-05-11
Anfrage:
11.05.2015 Am Rand einer Wiese
Art, Familie:
Cantharis fusca  Cantharidae
Antwort:
  Hallo salli das ist Cantharis fusca. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-11 22:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 24888
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   31    30 
markusschoen762015-05-11 22:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2015-05-11
Anfrage:
11.05.2015 in Degerndorf am Inn / Bayern. Waldrand, in einer Wiese, daneben aufgeschichtetes Holz. Ca. 4-5mm.
Art, Familie:
Sciaphilus asperatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo markusschoen76, das ist der Rüßler Sciaphilus asperatus, mag feuchte Wälder und Wiesen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-05-12 14:54

Userfoto
 A
 B
# 24887
 3 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.062    32 
Bergmänndle2015-05-11 22:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8627 Einödsbach (BS)
2015-05-11
Anfrage:
11.5.15 Ziegelbachbrücke an der Stillach 815m Ctenicera pectinicernis
Art, Familie:
Ctenicera pectinicornis  Elateridae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, ja, das ist ein Männchen von Ctenicera pectinicornis. Die Männchen zeichnen sich durch die langen Lamellen der Fühlerglieder aus. Bei Deinem Tier hat bereits das 3. F.-Gld. eine Lamelle, die in etwa so lang wie der Rücken der Glieds ist. Somit wird ein C. pectinicornis draus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-11 22:33

Userfoto
# 24886
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    25 
DaNi682015-05-11 22:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1920 Meldorf (SH)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Geschwächter Käfer, krabbelte auf der Auffahrt , Körper ca.. 4-5 cm lang
Art, Familie:
Dytiscus marginalis  Dytiscidae
Antwort:
  Hallo DaNi68, das ist ein Männchen von Dytiscus marginalis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-11 22:27

Userfoto
# 24885
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   280    6 
Paul Winkler2015-05-11 22:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7017 Pfinztal (BA)
2015-05-11
Anfrage:
heute Abend, 11.05.2015 ca. 6mm Tilloidea unifasciata
Art, Familie:
Tilloidea unifasciata  Cleridae
Antwort:
  Hallo Paul, bestätigt als Tilloidea unifasciata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-11 22:11

Userfoto
# 24884
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   279    1 
Paul Winkler2015-05-11 22:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7017 Pfinztal (BA)
2015-05-11
Anfrage:
Heute Abend, 11.05.2015 ca3-4mm auf gefällter Buche evtl. ein Halsplattkäfer?
Art, Familie:
Laemophloeus monilis  Laemophloeidae
Antwort:
  Hallo Paul, das ist Laemophloeus monilis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-11 22:10

Userfoto
# 24883
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   278 
Paul Winkler2015-05-11 22:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7017 Pfinztal (BA)
2015-05-11
Anfrage:
heute Abend, 11.05.2015, ca. 5-6mm auf gefällter Buche, ein Elateride?
Art, Familie:
Dirhagus sp.  Eucnemidae
Antwort:
  Hallo Paul, das Tierchen gehört in die mit den Elateriden nahe verwandte Familie Eucnemidae. Ich halte es für einen Vertreter der Gattung Dirhagus, kann das Tier aber nicht zur Art bestimmen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-11 22:17

Userfoto
# 24882
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.114    29 
Christoph2015-05-11 21:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8216 Stühlingen (BA)
2015-05-10
Anfrage:
Und noch ein Männlicher Schizotus pectinicornis? Ebenfalls am 10.05.15 auf ca. 735msm gefunden. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Schizotus pectinicornis  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Schizotus pectinicornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-11 22:02

Userfoto
# 24881
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.113    116 
Christoph2015-05-11 21:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8216 Stühlingen (BA)
2015-05-10
Anfrage:
Wohl Propylea quatuordecimpunctata... 10.05.15, 735msm LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Propylea quatuordecimpunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-11 22:03

Userfoto
# 24880
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.112 
Christoph2015-05-11 21:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8216 Stühlingen (BA)
2015-05-10
Anfrage:
So noch mal ein versuch mit Oederma viriscens? Diesmal mit Höhenangabe :) 10.05.15, 735msm LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Oedemera sp.  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Christoph, auf dieser Höhe und mit den verdickten Schenkeln ist das entweder ein Mönnchen von Oedemera virescens oder O. monticola. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-11 22:08

Userfoto
 A
 B
# 24879
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.111    25 
Christoph2015-05-11 21:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8216 Stühlingen (BA)
2015-05-10
Anfrage:
Denke es sollte sich um Gonioctena viminalis handeln. 10.05.15, 735msm LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Gonioctena viminalis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Gonioctena viminalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-05-11 21:56

Userfoto
# 24878
 4 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   433    53 
Kalli2015-05-11 21:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2015-05-11
Anfrage:
Irgendwie gibt es noch total viele "häufige" und "Allerwelts-Käfer", die ich noch nie hatte :-( Naja, hier ist mein erster Valgus hemipterus, heute in Anzahl auf Büschen am Ackerrand 11.5.15, 8 mm). Liebe Grüße
Art, Familie:
Valgus hemipterus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Kalli, auch ich habe viele Allerweltskäfer noch nicht gesehen. Es gibt auch sehr viele Arten .... Bestätigt als Valgus hemipterus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-05-11 21:57

Userfoto
 A
 B
# 24877
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   432    5 
Kalli2015-05-11 21:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2015-05-11
Anfrage:
11.5.15, in Pferdeapfel, 5.3 mm. Endlich mal ein besseres Foto eines Stutzkäfers, aber wohl wieder "nur" Atholus duodecimstriatus, oder? Danke und schöne Grüße
Art, Familie:
Atholus duodecimstriatus  Histeridae
Antwort:
  Hallo Kalli, Atholus duodecimstriatus sollte passen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-11 21:51

Userfoto
 A
 B
# 24875
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   43    6 
Gregor2015-05-11 21:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4408 Gelsenkirchen (WF)
2015-05-11
Anfrage:
11.5.2015, ca. 6mm groß, an Eibe Nach Bildvergleich würde ich auf Phymatodes alni tippen,obwohl Erlen leider nicht in der Nähe sind. Stimmt's ? Schönen Gruß Gregor
Art, Familie:
Phymatodes alni  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Gregor, bestätigt als Phymatodes alni. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-11 21:44

Userfoto
 A
 B
# 24874
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   22    26 
Hubi2015-05-11 21:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4520 Warburg (HS)
2015-05-11
Anfrage:
Hallo, diesen ca. 10 mm langen Käfer habe ich tief eingegraben in einer Schneeballblüte am 11.05.2015 auf einer Kalkmagerrasenfläche gefunden. Vielen Dank! Gruß Hubertus
Art, Familie:
Platycerus caraboides  Lucanidae
Antwort:
  Hallo Hubi, das ist Platycerus caraboides. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-11 22:02

Userfoto
 A
 B
 C
# 24873
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   431    4 
Kalli2015-05-11 21:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2015-05-11
Anfrage:
An Haselnuss, 11.5.15, 3-4 mm. Ein Magdalis sp.? Vielen Dank und liebe Grüße
Art, Familie:
Magdalis armigera  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Kalli, korrekt, ein Magdalis, und zwar Magdalis armigera. Man erkennt ihn am Zahn am Halsschildrand. Er entwickelt sich an Ulme. Ähnlich höchstens noch M. carbonaria, ein selten gefundenes Wipfeltier mit schwächerem Seitenzahn und breiteren Flügeldeckenstreifen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-05-11 21:55

Userfoto
# 24872
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   430    96 
Kalli2015-05-11 21:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2015-05-11
Anfrage:
Mit mehr als einem Cantharis fusca pro Jahr will ich Euch nicht behelligen, aber ich fand das Foto des Zappelphilipps ganz gelungen. 11.5.15. Schöne Grüße
Art, Familie:
Cantharis fusca  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Cantharis fusca. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-11 21:35

Userfoto
 A
 B
# 24871
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.110    61 
Christoph2015-05-11 21:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8216 Stühlingen (BA)
2015-05-10
Anfrage:
Vermutlich 2x Athous haemorrhoidalis. Selbe Art, unterschiedliche Käfer. 10.05.15, 735msm LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Athous subfuscus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Christoph, das ist eher Athous subfuscus, gelbe Halsschildhinterecken verraten ihn. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-05-11 21:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 24870
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    24 
Björn2015-05-11 21:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2728 Lüneburg (NE)
2015-05-10
Anfrage:
10.05.2015 Auf dem Rasen hinter unserem Haus saß dieser riesige Käfer. Er ist ca. 50-60mm lang und ca. 25mm breit. Die Farbe ist bräunlich und auffällig waren die markanten Rillen auf dem Rücken. Hier ein kurzes Video: [Link removed] Worum kann es sich hier handeln ?
Art, Familie:
Dytiscus marginalis  Dytiscidae
Antwort:
  Moin Björn, die Dame wollte sicherlich gerne wieder ins Wasser, den es ist ein Weibchen von Dytiscus marginalis auch als Gemeiner Gelbrandkäfer bekannt. Die Größe beträgt aber maximal 35 mm. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-11 22:36

Userfoto
 A
 B
# 24869
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   21    54 
Hubi2015-05-11 21:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4520 Warburg (HS)
2015-05-11
Anfrage:
Hallo, diesen Maikäfer habe ich am 11.05.2015 auf einer Kalkmagerrasenflächen am Quast bei Rhoden gefunden. Handelt es sich um Melolontha melolontha. Ich bitte die Qualität der Fotos zu entschuldigen. Vielen Dank! Gruß Hubi
Art, Familie:
Melolontha melolontha  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Hubi, bestätigt als Melolontha melolontha. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-11 21:45

Userfoto
 A
 B
# 24868
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.109 
Christoph2015-05-11 21:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8216 Stühlingen (BA)
2015-05-10
Anfrage:
Jup - Anthaxia sp. auf Löwenzahn. Denke damit wars das dann auch :) 10.05.15, 735msm. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Anthaxia sp.  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Christoph, die dunklen Anthaxia-Arten sind nach Foto schwer oder gar nicht bestimmbar. Wesentliche Merkmale, wie Kopfbehaarung, Flügeldeckenpunktur sind am Foto meist schwer zu beurteilen. Für mich daher Anthaxia sp. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-11 22:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 24867
 4 Foto gefällt mir | 10 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.108    1 
Christoph2015-05-11 21:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8216 Stühlingen (BA)
2015-05-10
Anfrage:
Hallo zusammen, hier dachte ich zuerst an einen Blattfloh - in die Richtung Longitarsus holsaticus - bin mir aber nicht mehr so sicher. Grösse: ca.3mm Die haben gemeinsam eine Tollkirsche zerlegt... 10.05.15, 735msm. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Epitrix atropae  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christoph, Tollkirsche ist das Stichwort: es ist einer der ganz wenigen Tiere die mit dem darin enthaltenen Gift Atropin klarkommen, nämlich Epitrix atropae, typisch mit 4 gelben Flecken, manchmal auch nur mit 2. Longitarsus sind übrigens nie behaart und in Reihen punktiert. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-05-11 21:31

Userfoto
 A
 B
# 24866
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   30    19 
markusschoen762015-05-11 21:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2015-05-11
Anfrage:
11.05.2015 in Degerndorf am Inn / Bayern. Waldrand (Laubwald mit wenigen Nadelbäumen) in einer Wiese, daneben aufgeschichtet Holz. Ca. 6mm. Ich rate mal, da das ja auch nicht mehr kostet: Otiorhynchus sp.?
Art, Familie:
Otiorhynchus gemmatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Markus, das ist Otiorhynchus gemmatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-11 21:33

10974 10975 10976 10977 10978 10979 10980 10981 10982


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up